Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Langzeitprojekt Geschützzug BP42 in 1/35

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Langzeitprojekt Geschützzug BP42 in 1/35

Beitrag von metzner74 am Fr 28 Jan 2011, 21:02

Hallo doc,

wie dein smily sagt "GRINS"
Mfg Metzner74

metzner74
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : was nicht passt, wird passend gemacht

Nach oben Nach unten

Re: Langzeitprojekt Geschützzug BP42 in 1/35

Beitrag von doc_raven1000 am Fr 28 Jan 2011, 21:06

ist doch ein faires Angebot Pfeffer
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Langzeitprojekt Geschützzug BP42 in 1/35

Beitrag von doc_raven1000 am Mo 14 Feb 2011, 20:52

so inzwischen habe ich neben anderen Projekten mal an der 2 cm 4ling angefangen...
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Langzeitprojekt Geschützzug BP42 in 1/35

Beitrag von SibirianTiger am Di 15 Feb 2011, 14:46

Da haste auch einiges zu Fitzeln
avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Langzeitprojekt Geschützzug BP42 in 1/35

Beitrag von doc_raven1000 am Di 15 Feb 2011, 17:20

Hallo Bianca,
Ja das kannst du laut sagen, jetzt kommen die Ätzteile an die Reihe, und super gleich die Floßen verbrannt Traurig 1
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Langzeitprojekt Geschützzug BP42 in 1/35

Beitrag von Tobe-in-style am Di 15 Feb 2011, 23:06

Hallo Dietmar,

sehr schöner Bausatz den du da hast. Sieht auch richtig gut aus was du bis jetzt gebaut hast.

Gruss Tobi
avatar
Tobe-in-style
Superkleber
Superkleber

Laune : Immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Langzeitprojekt Geschützzug BP42 in 1/35

Beitrag von SibirianTiger am Mi 16 Feb 2011, 11:55

Autsch...wie haste das angestellt?
avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Langzeitprojekt Geschützzug BP42 in 1/35

Beitrag von doc_raven1000 am Mi 16 Feb 2011, 22:02

Ja Autsch, beim Ätzteilerhitzen nicht aufgepasst Traurig 1
hier die lezten Bilder






der Munitionskasten, davon sind 2 zu bauen

avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Langzeitprojekt Geschützzug BP42 in 1/35

Beitrag von Dirk Kohl am Mi 16 Feb 2011, 22:07

Hallo Dietmar,
siehtt klasse aus was du bis jetzt gebaut hast.
avatar
Dirk Kohl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : ich habe keine Launen...

Nach oben Nach unten

Re: Langzeitprojekt Geschützzug BP42 in 1/35

Beitrag von SibirianTiger am Do 17 Feb 2011, 10:23

Verheilt wieder, verbrannt is net so schlimm wie mit dem Skalpell ausrutschen und den Finger aufschlitzen.
avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Langzeitprojekt Geschützzug BP42 in 1/35

Beitrag von doc_raven1000 am Do 17 Feb 2011, 10:28

oder sich an nem Karton die Finger aufschneiden *grrr*
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Langzeitprojekt Geschützzug BP42 in 1/35

Beitrag von SibirianTiger am Do 17 Feb 2011, 10:34

Das is auch eklig.......Papier is schlimmer, das tut richtig weh. beim Skalpell merkt mans erst wenns blutet.
avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Langzeitprojekt Geschützzug BP42 in 1/35

Beitrag von doc_raven1000 am Do 17 Feb 2011, 10:37

reicht auch schon so, wenn du keine Pinzette richtig halten kannst Traurig 1
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Langzeitprojekt Geschützzug BP42 in 1/35

Beitrag von SibirianTiger am Do 17 Feb 2011, 10:58

Is mir noch nie passiert. Nähnadeln sind auch eklig, besonders wenn man grad mit der Nähmaschine am nähen is, is mir ein einziges Mal passiert.
avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Langzeitprojekt Geschützzug BP42 in 1/35

Beitrag von doc_raven1000 am Do 17 Feb 2011, 11:02

das Problem hatte ich zum Glück noch net Very Happy
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Langzeitprojekt Geschützzug BP42 in 1/35

Beitrag von SibirianTiger am Do 17 Feb 2011, 11:06

Sei froh
avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Langzeitprojekt Geschützzug BP42 in 1/35

Beitrag von doc_raven1000 am Fr 18 Feb 2011, 17:21

dafür hatte ich heute das Problem einige kleinere Ätzteile zu biegen Traurig 1

erstmal 2 Miniplastikteile durch etwas Draht ersetzt.

jetzt seh ich auch wo die gebogen werden sollen.

der fertige Schutzschild

und fertig aufgeklebt, hat mich geschlagene 4 Stunden gekostet die Aktion.


Zuletzt von doc_raven1000 am Fr 18 Feb 2011, 17:26 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : unfertich)
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Langzeitprojekt Geschützzug BP42 in 1/35

Beitrag von kaewwantha am Fr 18 Feb 2011, 18:26

Hallo Dietmar,
die Flak sieht sehr gut aus.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Langzeitprojekt Geschützzug BP42 in 1/35

Beitrag von metzner74 am Fr 18 Feb 2011, 19:53

Hallo doc,

sieht doch richtig gut aus,kenn das problem mit mini ätzteile,
die sind eigentlich nicht gut für uns

1. kosten zeit shocked
2.kosten viel geld evil or very mad
3. noch viel mehr nerven. Twisted Evil
warum tun wir uns das eigentlich nur an Pfeffer

metzner74
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : was nicht passt, wird passend gemacht

Nach oben Nach unten

Re: Langzeitprojekt Geschützzug BP42 in 1/35

Beitrag von doc_raven1000 am Fr 18 Feb 2011, 19:54

Hallo Metzner,
bis aufs Geld stimmt alles, na weil wir Männer dabei zeigen können das wir auch mit kleinen Sachen umgehen können, und niemals aufgeben Wink
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten