Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Langzeitprojekt Geschützzug BP42 in 1/35

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Operation Milkman

Beitrag von doc_raven1000 am So 16 Jan 2011, 14:58

Da ich für ein geplantes Diorama Soldaten suchte die grade nicht in kämpferischer Haltung darstehen sah ich mich um und siehe da ich fand das passende.



Der Bausatz besteht aus 4 Soldaten, 2 Kühen und einer Ziege
die Bauanleitung



und die beiden Gußramen



avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Langzeitprojekt Geschützzug BP42 in 1/35

Beitrag von doc_raven1000 am So 16 Jan 2011, 15:05

Hallo John,
Sorry hatte ich das nicht erwähnt, 1/35
LG
Dietmar
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Deutsche Pontonbrücke in 1/35 von Dragon

Beitrag von doc_raven1000 am So 16 Jan 2011, 18:37

für ein geplantes Diorama brauche ich noch einige marschierende Soldaten.
Nach einigem googeln fand ich dann das passende:


das Set besteht aus dem Gußrahmen für 9 Pionieren, 4 Infantristen


dem Spritzling für die Waffen usw.


den Teilen für die Brücke (4 Gußrahmen)


und zuletzt 4 Schlauchbooten, wobei ich mal sehen muß ob nicht eins für das Schnellboot abgezweigt wird.


In den neuen Beitrag "Langzeitprojekt Geschützzug BP42" zusammengepackt.
Diskussion abgetrennt.


Diskussion

http://www.der-lustige-modellbauer.com/t6886-diskussion-zum-diorama-geschutzzug-bp42-von-doc_raven1000
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

BP 42 Planung und erste Fortschritte Teil 1

Beitrag von doc_raven1000 am Mo 17 Jan 2011, 18:18

Da es so ziemlich alles gibt, was man für den Panzerzug BP 42 braucht, habe ich mich entschloßen den Zug in einem Diorama darzustellen, zumindest 1 Hälfte.
Zum Diorama:
Auf einer echteckigen Platte werden diagonal 2 Schienenstücke verlegt, einer für den BP42 der andere vermutlich für die BR 52 Lok die noch im Keller auf ihren Zusammenbau wartet. Diese Schienen wird eine Straße kreuzen, auf der sich einige Soldaten tummen, dafür das Ponton Set. Die Figuren der Oeration Milkman werden noch zur Auflockerung eingesezt. Im Moment warte ich noch auf den Bausatz des Bahnhofs und des Signals. Soweit erst mal die Planung.
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

BP 42 (1)

Beitrag von doc_raven1000 am Mo 17 Jan 2011, 19:03

Zunächst möchte ich mal die Teile zeigen die schon halbwegs fertig sind.
Erstmal ein Überblick über die schon grundierten Teile des Zuges




im Einzelnen
die Lok (BR 57)


der Geschützwagen


und der Komandowagen


ob ich die Panzerdraisine verwende weiß ich noch nicht


to be continued
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Langzeitprojekt Geschützzug BP42 in 1/35

Beitrag von John-H. am Mo 17 Jan 2011, 21:07

Nicht schlecht Dietmar! Bravo

Hast du die Räder von dem kleinen Panzerwagen selbst gemacht?
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Langzeitprojekt Geschützzug BP42 in 1/35

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mo 17 Jan 2011, 21:10

Hallo Dietmar,

das sieht gut aus bisher! Einen Daumen
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Langzeitprojekt Geschützzug BP42 in 1/35

Beitrag von doc_raven1000 am Mo 17 Jan 2011, 21:14

Nein John die waren schon so.
Leider war auf dem Deckelbild eine Antene auf dem Wagen abgebildet die beim Modell fehlt Traurig 1
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Langzeitprojekt Geschützzug BP42 in 1/35

Beitrag von John-H. am Mo 17 Jan 2011, 21:18

Aha, danke für die Info! Freundschaft
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

BP 42 (2)

Beitrag von doc_raven1000 am Mo 17 Jan 2011, 21:47

Im Moment baue ich am vorletzten Wagen, da ich nur eine Hälfte des Zuges darstellen werde.
Dieser Wagen ist der Kanonen-Flakwagen. Die Bewaffnung bestand aus einem 2cm Flak Vierling C/38 und einer 7,62 cm F.K. 295/1 (r).


btw kann mir jemand sagen was Fahrgestell Typ Ommr bedeutet?
Zunächst das Unterteil des Wagens:

da das Unterteil jezt das dritte ist geht der Zusammenbau wie im Schlaf Wink

danach kommt das Oberteil, hier noch nicht ganz fertig


Ich baue entgegen der Anleitung erst beide Teile zusammen ehe ich die kleinen Griffe am Unterteil anbringe


ein Blick auf die Ätzteile einmal für den Geschützturm und den meisten Teilen für den Flakvierling




hier die Plastikbauteile für den Vierling


to be continued
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Langzeitprojekt Geschützzug BP42 in 1/35

Beitrag von John-H. am Mo 17 Jan 2011, 22:21

Auch ein schöner Bausatz, das wird ja ein riesen Projekt!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Langzeitprojekt Geschützzug BP42 in 1/35

Beitrag von doc_raven1000 am Mo 17 Jan 2011, 22:28

Hallo John,
ja deshalb auch Langzeitprojekt Wink
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Langzeitprojekt Geschützzug BP42 in 1/35

Beitrag von kaewwantha am Mo 17 Jan 2011, 22:32

Hallo Dietmar,
vielen Dank für die Bausatz Vorstellung.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Langzeitprojekt Geschützzug BP42 in 1/35

Beitrag von JesusBelzheim am Mo 17 Jan 2011, 23:34

Der Zug sieht bisher richtig gut aus Dietmar Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Langzeitprojekt Geschützzug BP42 in 1/35

Beitrag von JesusBelzheim am Di 18 Jan 2011, 00:35

Danke fuer die Bausatzvorstellung Dietmar Very Happy
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Langzeitprojekt Geschützzug BP42 in 1/35

Beitrag von doc_raven1000 am Do 27 Jan 2011, 17:26

So zwischendurch ein kleine Update:
Ober und Unterteil sind verklebt


während der Trocknungsphase fing ich mit dem Geschützturm an


leider läßt sich das Geschütz nicht bewegen


dann kamen die ersten Ätzteile zum Einsatz, wobei man das der Kanone nicht mehr sieht, es wird vom Rohrbalg verdeckt.



Als leztes für heute kamen die Handgriffe an den Wagen


to be continued






avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Langzeitprojekt Geschützzug BP42 in 1/35

Beitrag von John-H. am Do 27 Jan 2011, 19:51

Sieht ja schon ganz gut aus Dietmar! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Langzeitprojekt Geschützzug BP42 in 1/35

Beitrag von kaewwantha am Do 27 Jan 2011, 20:38

Hallo Dietmar,
das sieht bis auf ein paar Kleinigkeiten die Du noch spachteln solltest sehr gut aus.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Langzeitprojekt Geschützzug BP42 in 1/35

Beitrag von metzner74 am Fr 28 Jan 2011, 18:19

Hallo Doc,
da hast du dir ja noch was vorgenommen, würde toll zu meiner br-52 passen Very Happy
Mfg Metzner74

metzner74
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : was nicht passt, wird passend gemacht

Nach oben Nach unten

Re: Langzeitprojekt Geschützzug BP42 in 1/35

Beitrag von doc_raven1000 am Fr 28 Jan 2011, 19:16

Hallo Metzner74,
Habe auch vor die 52er auf dem Dio irgendwie einzubauen Very Happy
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Langzeitprojekt Geschützzug BP42 in 1/35

Beitrag von metzner74 am Fr 28 Jan 2011, 20:01

Hallo doc,
oh wie schade Roofl
Mfg Metzner74

metzner74
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : was nicht passt, wird passend gemacht

Nach oben Nach unten

Re: Langzeitprojekt Geschützzug BP42 in 1/35

Beitrag von doc_raven1000 am Fr 28 Jan 2011, 20:05

Andererseits brauche ich meine Lok dann nicht mehr zu bauen 8)
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Langzeitprojekt Geschützzug BP42 in 1/35

Beitrag von metzner74 am Fr 28 Jan 2011, 20:13

Richtig!!!!!!!!

metzner74
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : was nicht passt, wird passend gemacht

Nach oben Nach unten

Re: Langzeitprojekt Geschützzug BP42 in 1/35

Beitrag von doc_raven1000 am Fr 28 Jan 2011, 20:20

Okay dann nehme ich deine fertige Lok und du kriegst meinen Bausatz sunny
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten