Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum Empty Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mo 29 Nov 2010, 21:42

TEE-Triebwagen

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum Tee-0111

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum Tee-0210

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum Tee-0310

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum Tee-0410

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum Tee-0510

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum Tee-0610


BR 333

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum 333-0110

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum 333-0210

Die fernbedienbare automatische Kupplung.


Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum 333-0310

Im unteren Zylinder ist ein hydraulischer Kolben, der über ein Gestänge...


Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum 333-0410

... die Zinken bewegt und so an- bzw. abkuppelt.


Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum 333-0511

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum 333-0610

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum 333-0710

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum 333-0810

gleich geht es weiter Wink


Zuletzt von Babbedeckel-Tommy am Mo 29 Nov 2010, 21:54 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Bildkommentare eingefügt.)
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum Empty Re: Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mo 29 Nov 2010, 21:50

BR 78

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum 78-0110

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum 78-0210

Der Oberflächenvorwärmer.


Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum 78-0310

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum 78-0410

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum 78-0510

Die Mechanik der Zylinderentwässerung.


Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum 78-0610

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum 78-0710

Die Kolbenspeisepumpe.


Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum 78-0810

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum 78-0910

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum 78-1010

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum 78-1110

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum 78-1210

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum 78-1310

Hinteres Drehgestell.


Zuletzt von Babbedeckel-Tommy am Mo 29 Nov 2010, 22:04 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Bild-Kommentare hinzugefügt.)
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum Empty Re: Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum

Beitrag von kaewwantha am Mo 29 Nov 2010, 21:57

Hallo Tommy,
vielen Dank für die tollen Bilder.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum Empty Re: Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mo 29 Nov 2010, 22:11

BR 38 (pr. P8)

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum 38-0110

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum 38-0210

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum 38-0610

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum 38-0710

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum 38-0910

Die Kolbenspeisepumpe.

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum 38-0910



Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum 38-1010

Der Hebel für die unteren Aschkastenklappen, durch die dann die Asche und Schlacke fällt. Die Spindel geht ins Führerhaus.


Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum 38-1110

Auf dem Umlaufblech das runde Ding ist der Oberflächenvorwärmer.


Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum 38-1210

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum 38-1310

Die "Kuhnsche Schleife", Teil der Umsteuerung.


Nun ein paar Bilder des Tenders "2'2'T 21,5".

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum 38-1410

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum 38-0310

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum 38-0410

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum 38-0510

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum 38-0810



Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum 38-1510

Das waren meine Bilder Very Happy
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum Empty Re: Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mo 29 Nov 2010, 22:12

kaewwantha schrieb:Hallo Tommy,
vielen Dank für die tollen Bilder.

Gern Helmut! Very Happy


ich habe in den ersten beiden Beiträgen Kommentare unter die Bilder nachträglich eingefügt Wink
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum Empty Re: Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum

Beitrag von Frank Kelle am Mo 29 Nov 2010, 22:12

Danke für die Bilder Tommy!
78 510 - eine stolze Maschine, die lange Jahre ganz in meiner Nähe stand, im Weichenausbesserungswerk Witten / Ruhr.
Zum TEE-Triebwagen 601/602 sage ich besser nix - wie schön hätte es sein können! Und - was könnte ich mich heute noch beissen... Jahrelang mit der Bahn in Hamm/Westfalen an den Zügen vorbeigefahren ohne Foto - mitgefahren in Reisebürozügen - und was blieb: Bilder von ausgemusterten Fahrzeugen (siehe Galerie). Ich werde wohl alt...
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum Empty Re: Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mo 29 Nov 2010, 22:14

Hallo Frank,

solange er noch existiert, besteht noch Hoffnung, dass er irgendwann wieder fahren wird! Großer Meister
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum Empty Re: Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum

Beitrag von Frank Kelle am Mo 29 Nov 2010, 22:19

Ehrlich gesagt Tommy, ich glaub' nicht mehr dran - die haben sich damals einfach total verrechnet!
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum Empty Re: Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum

Beitrag von kaewwantha am Mo 29 Nov 2010, 22:21

Hallo Tommy,
vielen Dank für die tollen Bilder.
Na da würde ich mir im Moment keine Hoffnung machen, dass der TEE jemals wieder fährt.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum Empty Re: Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum

Beitrag von AlfredErnst am Mo 29 Nov 2010, 22:28

Hallo Frank,

ich habe so einen TEE in anderer Ausführung erlebt. da stand er in München-Moosach in anderer Farbe als Restaurant.

Grüße Alfred
AlfredErnst
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum Empty Re: Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mo 29 Nov 2010, 23:08

Nun würde ich gern noch die "dunkle Ecke" vorstellen. Und zwar dort, wo der "historische" Bahnsteig nachgebildet ist.

Hier sind z.B. die Schadfahrzeuge abgestellt, die im brennenden Lokschuppen waren.


Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum 100_2910

Eine Güterzuglok mit Achsfolge 1'E. Es dürfte sich um eine 44er handeln.


Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum 100_2912

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum 100_2913

Eine Elok, ich nehme mal an die E77?


Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum 100_2914

Zwei Antriebe von Eloks.


Nun müssen die Berliner stark sein!

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum 100_2916

Hie sieht er noch gut aus...


Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum 100_2916

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum 100_2917

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum 100_2918

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum 100_2919

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum 100_2920



Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum 100_2915

Und so sieht er von hinten aus! affraid
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum Empty Re: Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum

Beitrag von Frank Kelle am Mo 29 Nov 2010, 23:22

Die E-Lok ist E75 09, hinter der 1' E vermute ich 50 622
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum Empty Re: Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum

Beitrag von didl am Mo 29 Nov 2010, 23:36

Hallo Tommy, tolle Bilder. Draußen im Freigelände war ich noch nie. Im VT601 bin ich damals im Führerstand von Regen nach Zweisel mitgefahren. Muß mal sehen wo die Dias sind.
War schon toll neben dem Motor in den Führerstand zu klettern. Durch die Fenster konnte man gerade mal den Kopf stecken. Aber die Aussicht war super.
didl
didl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum Empty Re: Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum

Beitrag von Florian am Di 30 Nov 2010, 10:56

Moin Moin,

mal ne blöde Frage, warum sind einige Loks abgeplant ?

Gruß Florian
Florian
Florian
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Boah ey !! Man sieht doch das ich gute Laune habe oder was !!

Nach oben Nach unten

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum Empty Re: Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum

Beitrag von kaewwantha am Di 30 Nov 2010, 11:25

Hallo Tommy,
vielen Dank für die tollen Bilder.
Na den Berliner S-Waggen haben sie ja noch gerade so vor dem Feuer gerettet.

Hallo Florian,
die mit Planen verdeckten Fahrzeuge sind die Überreste aus dem Ringlokschuppen der vor Jahren in Nürnberg Nieder gebrannt ist. Das Feuer wurde damals nur durch Anwohner entdeckt. Bis die Feuerwehr eingetroffen ist brannte der Schuppen mit den Fahrzeugen die sich darin befunden haben schon Lichterloh.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum Empty Re: Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum

Beitrag von Frank Kelle am Di 30 Nov 2010, 15:52

Korrekt! 2006 ist im sogenannten Ringlokschuppen in Nürnberg ein Feuer entstanden - ausgerechnet DA, wo die betriebsfähigen Museumsfahrzeuge der Bundesbahn standen. Das Feuer entwickelte sich damals rasendschnell, daß die Feuerwehr nur noch kontrolliert abbrennen lassen konnte. Nur SEHR wenige Fahrzeuge wurden etwas gerettet, da beim Feuer auch die Drehscheibe ausfiehl. Die schnelle Brandentwicklung entstand durch die vollen Tanks der Großdiesellokomotiven (V200.0, V80 und V100.10, V60). Die sich zufällig auf der Scheibe befindliche Diesellok der Baureihe 232 konnte sich noch retten. Bei DEM Brand sind fast alle betriebsfähigen Dampfloks ausgebrannt/verglüht - namentlich 01 150, 86 457, 50 622, Adler. 01 150 wird im Moment aufgearbeitet (Privatperson), 86 steht halb ausgeglüht in einem Privatmuseum (wenn überhaupt, wird die nur noch rollfähig), mit der 50 622 ist man nicht sicher. Der ADLER war kompl. zerstört und wurde - unter anderem durch Spenden von Modellbahnfirmen neu aufgebaut.
V80 002 und V200 002 waren nur noch Schrott. E75 09 siehst Du auf den Bildern, der Triebwagen der Baureihe 627 wurde verschrottet. An DEM Tag sind unwiederbringliche Stücke zerstört worden. Die V100.10 und V60 wurden aus dem Bestand neu eingereiht, die V80 munkelt man wurde aus Italien eine Ersatzmaschine zurückgekauft (die gesamten Maschinen wurden nach Ausmusterung des regulären Dienstes nach Italien verkauft).
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum Empty Re: Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum

Beitrag von Florian am Di 30 Nov 2010, 16:23

Hallo,

Frank, danke für die Erläuterung, das ist ja wirklich eine Tragödie. Ich habe mal das ganze auf Google Earth angeschaut. Wird der Lokschuppen denn wieder aufgebaut ?

Gruß Florian
Florian
Florian
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Boah ey !! Man sieht doch das ich gute Laune habe oder was !!

Nach oben Nach unten

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum Empty Re: Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum

Beitrag von JesusBelzheim am Di 30 Nov 2010, 16:29

Danke fuer die schoene Bilder Tommy, und Danke Frank fuer die Erläuterung Very Happy
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum Empty Re: Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum

Beitrag von kaewwantha am Di 30 Nov 2010, 16:50

Hallo Florian,
bis jetzt ist bei uns in Nürnberg noch nichts bekannt und auch nichts zu sehen, dass der Lokschuppen wieder aufgebaut wird.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum Empty Re: Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum

Beitrag von Frank Kelle am Di 30 Nov 2010, 17:25

Ich glaube es auch nicht. Die DB AG tut sich SO schwer inzwischen (wieder) mit der eigenen Geschichte..
Man kann echt nur froh sein, daß die beiden 01.10 und die 41er nicht da waren. Beide mit Schweröl-Tendern..... Die V200.10 war ja noch nie da unten und die anderen E-Loks sind verteilt, sofern sie überhaupt noch betriebsfähig sind. Da wurden einige Fahrzeuge nach den Jubelfeiern 1985 einfach nach Fristenablauf abgestellt.
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum Empty Re: Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum

Beitrag von Bastlerfuzzy am Di 30 Nov 2010, 17:59

Hallo Tommy,
danke für die tollen Bilder. Das ist eine traurige Geschichte mit den TEE Triebzug, ein Triebkopf ist schon restauriert, ebenso zwei Waggon
und weil es so teuer ist, hat man das Projekt fallen gelassen. Man sollte mal an 1985 denken, zur 150 Jahrfeier Deutsche Bahn.
Die DB, damals noch staatlich, ließ 4 Dampfloks aufarbeiten und diese Maschinen haben im selben Jahr die Kosten wieder eingefahren.
Heute ist die DB eine Firma, also eine AG und dafür hat man ein Profit Center. Was ich davon halte, möchte ich hier nicht schreiben.
Für den Triebzug sehe ich auch keine Chance mehr.
Wie Alf schreibt, gibt es einen weiteren Triebzug, er hat eine beige-blaue Farbgebung. ein Privatmann hat diesen Zug gekauft und nach
Möglichkeit soll er betriebsfähig aufgearbeitet werden. Nun ja, man muß abwarten, was daraus wird.
Ich meine, der Zug steht zur Zeit im Bahnpark Augsburg.
Bastlerfuzzy
Bastlerfuzzy
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : wenn alles passt - super !!!

Nach oben Nach unten

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum Empty Re: Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum

Beitrag von Frank Kelle am Di 30 Nov 2010, 18:03

Richtig, da ist er im Moment.
Mal muß vor allem EINS sehen - der DB-Zug hat einen 601er und einen 602er Kopf im Moment. Wo zum Donnerüttchen soll man eine Gasturbine herbekommen?
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum Empty Re: Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum

Beitrag von Bastlerfuzzy am Di 30 Nov 2010, 18:10

Upps, zwei verschiedene Triebköpfe, daß ist mir garnicht aufgefallen, obwohl ich daneben gestanden bin Embarassed
Nun ja, daist eine verzwickte Lage, vielleicht gibt es doch noch eine Lösung.
Gruß Dietmar
Bastlerfuzzy
Bastlerfuzzy
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : wenn alles passt - super !!!

Nach oben Nach unten

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum Empty Re: Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum

Beitrag von Florian am Di 30 Nov 2010, 21:50

Hallo Helmut,

ich hab auf Google Earth die Drehscheibe des abgebrannten Lokschuppen gefunden, das sieht wie eine Baustelle aus, man sieht einen Bagger und auf den Gleisen stehen rostige Ausgebrannte Loks. Kann natürlich auch der Abriss sein.

Gruß Florian
Florian
Florian
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Boah ey !! Man sieht doch das ich gute Laune habe oder was !!

Nach oben Nach unten

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum Empty Re: Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Di 30 Nov 2010, 22:04

Hallo Florian,

die Bilder von Maps können teilweise bis zu 10 (!) Jahre alt sein, also schon Vergangenheit. Das müsste dann eigentlich auch bei Earth so sein, da es teilweise die gleichen Daten verwendet... Wink
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum Empty Re: Fahrzeuge auf dem Außengelände im DB-Museum

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten