Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

noch ein Biegetool

Nach unten

noch ein Biegetool

Beitrag von Hartmut am So 31 Okt 2010, 14:53

Hallo Leute, Winker 2

Ich zeig Euch hier mal mein Biegetool,
insbesondere für John der bei Wolfgangs schönem Tool schrieb das es besser wie seins wäre wobei
besser so eine Sache ist Very Happy
Was soll ich nun sagen denn wenn ich die beiden Optisch mit meinem vergleiche oh oh Embarassed

Aber soviel es geht(funktioniert) gut (sehr gut kann ich nicht sagen da ich kein vergleich habe)



hier mal mit Ätzteilen die ich verbaue



Das Teil wurde aus der Not heraus gebaut,das heisst ich bin beim Tapezieren versehendlich auf mein Kantenlineal das zum anlegen
für die Tapete ist getreten. Da hab ich es einfach in mehrere Teile zerteilt und die noch guten Stücke mir so hergerichtet, gut die
einschnitte hätte man noch besser machen können Rolling eyes (wollte ich auch noch machen, ich lass es aber,warum ? weil es auch so geht)
Ach ja , noch was 80% meiner Teile Biege ich mit Zangen 8)



Hartmut
Hartmut
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bast scho

Nach oben Nach unten

Re: noch ein Biegetool

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 31 Okt 2010, 14:57

Hallo Hartmut,

Was soll ich nun sagen denn wenn ich die beiden Optisch mit meinem vergleiche oh oh Embarassed
Das erinnert mich an meine Pappmaschinen: Sieht zwar "russisch" gebaut aus aber es funktioniert! Einen Daumen
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: noch ein Biegetool

Beitrag von John-H. am So 31 Okt 2010, 14:58

Optisch ist es sich nicht das was man sich vorstellt Hartmut, genauso wie meins, aber es funzt und das ist die Hauptsache! Very Happy

Ich benutze in der Regel auch überwiegend Zangen zum biegen, aber manchmal muß man eben auch solche Tolls einsetzen! Wink
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: noch ein Biegetool

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten