Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Müritz Miniaturen 839 - Braunschweiger Ulan 1813 - 1815, 54mm Figur - Fertig

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Müritz Miniaturen 839 - Braunschweiger Ulan 1813 - 1815, 54mm Figur - Fertig

Beitrag von Frank Kelle am Mo 23 Aug 2010, 16:23

Hallo zusammen!
Da die Figur bereits angefangen wurde vom Vorgänger, erfolgt die Vorstellung hier bereits im Baubericht.

Es handelt sich um einen 54mm Zinn-Bausatz von der Fa. Müritz-Miniaturen. Dargestellt wird ein Ulan = Lanzenreiter des Herzogstums Braunschweig aus den napoleonischen Kriegen.
Zum Thema Braunschweig ist kurz noch ein Ausflug in die Geschichte notwendig. Nach den preussischen und österreichischen Niederlagen gegen Napoleon weigerte sich der Herzog von Braunschweig, sich "unterzuordnen" und führte eine Art Partisanenkrieg. Da sein Vater 1806 gegen Napoleon starb, kleidete er sich und sein Freikorp in schwarz und trug einen Totenkopf mit gekreuzten Knochen auf Mütze und Patronentasche. Er schwor Rache. Nachdem der militärische Druck von Napoleon immer stärker wurde, verschiffte sich der "schwarze Herzog" mit seinen Truppen 1810 nach England. Die Truppen wurden dort in die KGL (Kings German Legion) integriert und kämpften dort in Portugal, Spanien bis Waterloo. Der "schwarze Herzog" starb in Quatre Bras - der Schlacht vor Waterloo.
Mehr könnt Ihr hier lesen - über "die schwarze Schar"
Code:
http://de.wikipedia.org/wiki/Schwarze_Schar

Die Soldaten des Freikorps vom Herzog behielten in England Ihrer Uniformen, jedoch wurde die Farbe der Aufschläge von rot in blau abgeändert. Die schwarze Grundfarbe blieb erhalten.
Diesen Zeitabschnitt stellt die Figur hier vor - sie hat noch Ihre schwarze Uniform, jedoch sind die Aufschläge an Weste und Tschapko in blau gehalten.

Das Bild der fertigen Figur (dazu gehört eine Bemalungsanleitung)



Die Figur



Auf dem Rücken der Figur erkennt man (hoffentlich..) den Totenkopf auf der Patronentasche



Arme + Lanze, Säbel + Säbelgehänge



Dazu gehört noch das Stück Zaun, auf die sich unser Ulan dann abstützen wird




Zuletzt von Frank Kelle am Sa 10 Sep 2011, 22:36 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Frank Kelle
Admin
Admin

Alter: 45
Laune: Wieder besser
Anmeldedatum: 21.09.08

Nach oben Nach unten

Re: Müritz Miniaturen 839 - Braunschweiger Ulan 1813 - 1815, 54mm Figur - Fertig

Beitrag von Frank Kelle am Mo 23 Aug 2010, 16:26

Zusammengefügt sind es dann in etwa SO aus:



(bin extra mal nach draussen gegangen bei dem sch.. Wetter wegen der Farben.. )

Mir persönlich gefällt die "vorgelegte" Farbe der Uniform nicht, die Originaluniformen hatten ein intensiveres schwarz. Die "relaxte Haltung" finde ich hingegen sehr schön - daher ist DAS wohl mein nächstes "Opfer".

Frank Kelle
Admin
Admin

Alter: 45
Laune: Wieder besser
Anmeldedatum: 21.09.08

Nach oben Nach unten

Re: Müritz Miniaturen 839 - Braunschweiger Ulan 1813 - 1815, 54mm Figur - Fertig

Beitrag von Frank Kelle am Mo 23 Aug 2010, 18:56

Mal schauen, was das wird. Ich bin mir im Moment mit dem schwarz und dem vorhandenem blau nicht so einig..
Die Unterlagen von Knötel und Funken geben ein tiefes schwarz an und für die Aufschläge ein helles blau... Das tiefe Schwarz würde sich mit dem decken, was ich im Preussen-Museum gesehen habe.

Diskussion

http://www.der-lustige-modellbauer.com/t9329-diskussion-zum-baubericht-muritz-braunschwe-ulan-1813#121469

Frank Kelle
Admin
Admin

Alter: 45
Laune: Wieder besser
Anmeldedatum: 21.09.08

Nach oben Nach unten

Re: Müritz Miniaturen 839 - Braunschweiger Ulan 1813 - 1815, 54mm Figur - Fertig

Beitrag von Frank Kelle am So 28 Aug 2011, 18:07

Tja - und fast zeitgleich zum griechischen Hauptmann habe ich diese Figur hervorgeholt.
Angefangen vom Vorbesitzer ist sie ja schon, dann machen wir mal weiter. Um die aufgebrachte Farbe und Farbdicke einzuschätzen, habe ich mit dem Zaunstück angefangen: 2-3 Farbvarianten + Schwarz im Drybrush aufgebracht, die Metallteile hervorgehoben. ICH bemale natürlich in Acryl weiter...



Diskussion


http://www.der-lustige-modellbauer.com/t9329-diskussion-zum-baubericht-muritz-braunschwe-ulan-1813#121469

Frank Kelle
Admin
Admin

Alter: 45
Laune: Wieder besser
Anmeldedatum: 21.09.08

Nach oben Nach unten

Re: Müritz Miniaturen 839 - Braunschweiger Ulan 1813 - 1815, 54mm Figur - Fertig

Beitrag von Frank Kelle am Sa 03 Sep 2011, 22:05

Und dank des ZU warmen Wetters draussen war Malen angesagt - schaaade Very Happy
Lederteile, Beschäge, Tschako usw. bemalt - die bisherige ziemlich glänzende relativ blaue Farbe per Schwarz"wash" abgeschwächt.





Die erste Stellprobe - inzwischen mit angesetztem Arm (+Lanze)



Ich denke mal, er wird Very Happy

Diskussion


http://www.der-lustige-modellbauer.com/t9329-diskussion-zum-baubericht-muritz-braunschwe-ulan-1813#121469

Frank Kelle
Admin
Admin

Alter: 45
Laune: Wieder besser
Anmeldedatum: 21.09.08

Nach oben Nach unten

Re: Müritz Miniaturen 839 - Braunschweiger Ulan 1813 - 1815, 54mm Figur - Fertig

Beitrag von Frank Kelle am Sa 10 Sep 2011, 22:43

Tjaaaa... war ja nicht mehr viel dran zu "machen".
Nach und nach habe ich die Figur farblich weiter komplettiert (Abzeichen, Schatten usw.), vorhin den Säbel angeklebt und seit gestern war die "Base" - sprich Standfläche in Arbeit.
Die Standfläche wurde irgendwann mal "fälschlicherweise" als Holzrad (wohl für ne Spielwagen oder so) verkauft. Ich habe das Teil geschliffen, gebeizt, dann mit Holzspachtel eine Unterboden gestaltet (die Figur dabei in den feuchten Spachtel eingedrückt). Wie alle trocken war (heute morgen) habe ich mit sehr verdünnter Acrylfarbe (Stichwort Kapillarwirkung) den Holzspachtel bemalt (mehrere Brauntöne), die Figur eingeklebt und mit Woodland-"Grünzeug" noch etwas ausgestaltet.
NUN sieht er SO aus - und ich bezeichne den als fertig, sprich er gefällt mir:



Weitere Bilder kommen in die Galerie - leider alle im Keller entstanden, das "Allgemeinwetter" spricht gegen mich.
Auf jeden Fall noch einmal: DANKE für euren Zuspruch und eure Kommentare wieder! Bis zum nächsten Male!

Zu den Galeriebildern:
http://www.der-lustige-modellbauer.com/t9484-muritz-miniaturen-braunschweiger-ulan-1813-1815-54mm-figur-galerie#215237

Diskussion


http://www.der-lustige-modellbauer.com/t9329-diskussion-zum-baubericht-muritz-braunschwe-ulan-1813#121469

Frank Kelle
Admin
Admin

Alter: 45
Laune: Wieder besser
Anmeldedatum: 21.09.08

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Forenbefugnisse:
Sie können in diesem Forum nicht antworten