Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Chris*Craft Constellation

Seite 4 von 19 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 11 ... 19  Weiter

Nach unten

Re: Chris*Craft Constellation

Beitrag von Bacardi-Joe am Di 11 Okt 2016, 11:58

Servus John, Winker 2

ein paar Bilders als Anregung. Guggsd Du mal hier:
Code:
http://chmiel.de/galerie/gast-bilder/chris-craft-constellation-graupner-werner-fischer.php
avatar
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Geht so...

Nach oben Nach unten

Re: Chris*Craft Constellation

Beitrag von John-H. am Di 11 Okt 2016, 12:25

Danke Gerhard,
den habe ich auch schon auf dem Schirm! Very Happy Freundschaft

Aber ich bin auch bei den Originalen am durchsuchen, da gibt es ja ein paar richtig schöne Exemplare! Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Chris*Craft Constellation

Beitrag von John-H. am Mi 12 Okt 2016, 00:01

Nach vielem messen und schleifen habe ich nun diesen Deckel für die Öffnung achtern gefertigt.



Der Deckel besteht aus 1 mm Balsa, zur Stabilisierung habe ich noch eine "dicke" Kunststoffplatte untergeklebt,



und "Führungshaken" angebracht.
Das Balsa habe ich von unten mit Sek-Kleber geträngt und oben drauf befinden sich bisher 3 Schichten Schnellschleifgrundierung.

Und so sieht es im Moment an Deck aus:





Und geöffnet:





Das war es erstmal, ich hoffe das Morgen meine Wellenkupplung im Briefkasten liegt,
so könnte ich innen die abschließenden Arbeiten machen. Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Chris*Craft Constellation

Beitrag von rc-radi am Mi 12 Okt 2016, 09:14

Schaut doch ganz akzeptabel aus -  Einen Daumen  sunny

Und wenn du mal soweit bist, dass es an die Vervollständigung geht --------

.....guckst du hier, wegen Fender :    Pfeffer

Code:
 https://shop.modellbau-kaufhaus.de/schiffsmodellbau/fender   
avatar
rc-radi
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Nojaa, ´s bassd scho irchendwie....gell...

Nach oben Nach unten

Re: Chris*Craft Constellation

Beitrag von John-H. am Mi 12 Okt 2016, 09:16

Danke Herbert, Freundschaft
ja da gibt es einiges was noch an Bord kommen könnte! sunny
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Chris*Craft Constellation

Beitrag von rc-radi am Mi 12 Okt 2016, 09:24

Scho klar -- soooo nackt kannst die Dame ja nicht lassen -- evil or very mad

Zum Schluss schämt die sich noch, -- und wird ganz rot..... Embarassed

Und DA beginnen die "winzigen" Geldausgaben erst..... Pfeffer
avatar
rc-radi
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Nojaa, ´s bassd scho irchendwie....gell...

Nach oben Nach unten

Re: Chris*Craft Constellation

Beitrag von John-H. am Mi 12 Okt 2016, 09:27

rc-radi schrieb:
Und DA beginnen die "winzigen" Geldausgaben erst..... Pfeffer

Rolling eyes Da hast du wahr!! Embarassed
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Chris*Craft Constellation

Beitrag von rc-radi am Mi 12 Okt 2016, 09:45

Wie war das nochmal : Kleinvieh macht auch Mist.....mehr als die großen !!

Drehst dich einmal um --- flutsch, ein 100er wech........... Traurig 1
avatar
rc-radi
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Nojaa, ´s bassd scho irchendwie....gell...

Nach oben Nach unten

Re: Chris*Craft Constellation

Beitrag von John-H. am Mi 12 Okt 2016, 23:07

Heute habe ich mich mit der Bestuhlung beschäftigt.

Glücklicherweise konnte ich hier auf unverbaute Original-Teile zurück greifen:



Obwohl ich nicht so auf ABS-Formteile stehe, ließen sich die "Sitzpolster" noch sehr gut bearbeiten.



ABS- und Holzteile zusammengeklebt:





Nun sollte laut Bauanleitung der Sitz auf einen Holzstab montiert werden,
anschließend sollte das Konstrukt auf das Deck geklebt werden....!
Ich habe statt des Holzstabes einen Messingstab genommen und diesen dann in ein Messingrohr geschoben,
so bleibt der Sitz drehbar. Very Happy





Das hier schon zuerkennde Steuerpult werde ich im nächsten Bericht behandeln. Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Chris*Craft Constellation

Beitrag von Kapitän Odin am Do 13 Okt 2016, 00:34

Au Backe du kannst dir ja immer Baustellen in die Werft hollen lol!

Wenn man das Alter bedenkt ist sie noch ganz gut in schuss, bin mal gespannt wie es weiter geht.
Ich würde aber auch Herbert seine Kuppelung vorziehen, der Feder Vogel wird die auch um die Ohren fliegen, spätesdens wenn mal die Schraube Blockiert dann gibt sie den Dienst auf.

Mach die andere rein besser ist das, zur not Kauf eine mit kleinerer Bohrung und Bohr sie mit der Drehbank selber auf.
Das habe ich auch schon gemacht klappte wunderbar.

Ich werde mal dran bleiben wenn ich Zeit habe,viel Erfolg.

avatar
Kapitän Odin
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Chris*Craft Constellation

Beitrag von T-Rex 550 am Do 13 Okt 2016, 09:27

Bin begeistert Cool
avatar
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber

Laune : Hab ich , Du auch ?

Nach oben Nach unten

Re: Chris*Craft Constellation

Beitrag von John-H. am Sa 15 Okt 2016, 21:09

Durch den Einsatz von ein wenig Holz und Farbe habe ich die "Brücke" etwas aufgehübsch und erheblich heller gestaltet:





Zum Vergleich nochmal die "Dunkelkammer":



Auch die Steuereinheit ist schon an Bord. Very Happy



Jetzt muß noch der Zugang zum Niedergang in den Bugbereich aufgearbeitet werden.

Bis demnächst! Winker 2
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Chris*Craft Constellation

Beitrag von JesusBelzheim am Sa 15 Okt 2016, 21:27

Die heller gestaltete Brücke sieht richtig gut aus John, viel besser als die dunkle Höhle von vorher Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Chris*Craft Constellation

Beitrag von John-H. am Sa 15 Okt 2016, 21:35

Danke Peter, freut mich wenns gefällt! Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Chris*Craft Constellation

Beitrag von T-Rex 550 am Sa 15 Okt 2016, 21:47

Öhaaa , sehr schick , was so n bissi Farbe ausmachen kann Cool
avatar
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber

Laune : Hab ich , Du auch ?

Nach oben Nach unten

Re: Chris*Craft Constellation

Beitrag von John-H. am Di 18 Okt 2016, 23:38

Wer kennt sie nicht, diese Momente wo man glücklich über das Erschaffende ist, sunny
und im nächsten Moment eine Strahl Kotzen 2 könnte!! tongue  

Davon werde ich euch jetzt berichten!

Also der Reihe nach,
ich habe den Aufbau außen komplett aufgeschliffen, grundiert und lackiert,
mit dem Ergebnis war ich sehr zufrieden: Very Happy







Jaaaa und dann kam der Moment geistiger Umnachtung meinerseits!!

Die Farbe war noch ganz leicht klebrig und ich dachte mir......... stell datt Ding doch mal in Backofen! Embarassed

Gesagt getan, also habe ich die Kajüte bei 70° in den Backofen gestellt.

Nach 10 Minuten das ERGEBNIS!!! Kotzen 2 Kotzen 2 Kotzen 2

Auf wundersame Weise, hat sich die Dunkelrote Farbe einen Weg durch die Grundierung und die weiße Farbe gesucht und gefunden!!  Traurig 1





Und als wenn das nicht gereicht hätte, hat die Farbe auch noch an zwei Stellen Blasen geworfen!!  Staunender Smilie



Die Moral von der Geschicht..... in den Backofen gehört die Kajüte nicht!!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Chris*Craft Constellation

Beitrag von Kapitän Odin am Mi 19 Okt 2016, 00:01

Wie kommt man den auf das schmalle Brett, John du wirst alt.

einfach über Nacht trocknen lassen und gut ist.
Das mach ich selbst wenn ich mit der Knickeldose Lackier so wie bei der HADAG.

Im übrigen des halb bau ich so große Modelle diepassen nicht in unseren Backofen.
Meine Frau würde mich auch Erschlagen wenn ich es machen würde.

avatar
Kapitän Odin
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Chris*Craft Constellation

Beitrag von Straßenbahner am Mi 19 Okt 2016, 00:12

Hallo John,
das ist ein Schiff Massstab  und kein Kuchen No also was soll das. Pfeffer
Farbe braucht Zeit und wenn Du Pech hast verträgt sich die alte Farbe mit der neuen Farbe nicht.
Hoffentlich halten die Leimstellen.
Also abwarten wie Kapitän Odin es schon sagte.
Wünsche Dir aber viel Erfolg bei der Aufarbeitung. Einen Daumen

Gruß Helmut Winker 2
avatar
Straßenbahner
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : meist heiter

Nach oben Nach unten

Re: Chris*Craft Constellation

Beitrag von John-H. am Mi 19 Okt 2016, 00:30

Kapitän Odin schrieb:.....
Meine Frau würde mich auch Erschlagen wenn ich es machen würde.

Meine Frau war auch kurz davor mich zu lynchen. Embarassed

Ich dachte einfach nur, daß es für die Farbe besser wäre, außerdem wollte ich die Trocknungszeit verkürzen! Rolling eyes

@Helmut, die Farbe hatte sich vor meiner Blödsinn Aktion ja vertragen und die Klebrigen sind auch noch alle intakt.

Man (n) lernt eben mich aus. Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Chris*Craft Constellation

Beitrag von Straßenbahner am Mi 19 Okt 2016, 00:55

John-H. schrieb:Meine Frau war auch kurz davor mich zu lynchen.
Na da hast Du aber eine nette Frau, stell Dir mal vor Sie hätte die Temperatur auf 200° C eingestellt bei Umlufthitze, das wäre dann böse gewesen!

Gruß Helmut Winker 2
avatar
Straßenbahner
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : meist heiter

Nach oben Nach unten

Re: Chris*Craft Constellation

Beitrag von T-Rex 550 am Mi 19 Okt 2016, 06:35

Nanu ??
Was treibst Du denn ? shocked
Aus dem Grund hab ich mir für solche Teile eine Trockenkiste gebaut , da wirds nich wärmer als 30 Grad Wink
avatar
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber

Laune : Hab ich , Du auch ?

Nach oben Nach unten

Re: Chris*Craft Constellation

Beitrag von JesusBelzheim am Mi 19 Okt 2016, 07:10

Stimmt John, man lernt immer wieder dazu Wink
Also noch mal von vorn und diesmal besser Cool
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Chris*Craft Constellation

Beitrag von Frank Kelle am Mi 19 Okt 2016, 11:57

Aua--- das hätte aber auch ganz schief gehen können... shocked

Würde nicht behaupten, da selber mal dran gedacht zu haben - nur ich hatte mir tatsächlich auf diese Weise mal eine Figur versaut...
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Chris*Craft Constellation

Beitrag von John-H. am Mi 19 Okt 2016, 21:19

Leute mal ganz ehrlich,
ich finde es ja gut das ihr alle der gleichen Meinung seit, das ich nen Fehler gemacht habe.

Aaaber, habt ihr noch nie von Einbrennlackierung gehört Question
Im Automobilbau wird der Lack auch mit Wärme gefestigt.... und einen anderen Gedanken hatte ich letztlich auch nicht!

Viel mehr hätte mich interessiert, warum der rote Lack nun durch die Grundierung und den Lack scheint Question
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Chris*Craft Constellation

Beitrag von T-Rex 550 am Mi 19 Okt 2016, 22:51

Ich tippe mal drauf , das die rote Farbe voll durchgehärtet ist und die neue das nicht an deckkraft schafft , zumal die Frage ist , was ist das für ne Farbe da drunter ?

Doch , kenn ich , allerdings dürften das auch andere Farben sein Wink
avatar
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber

Laune : Hab ich , Du auch ?

Nach oben Nach unten

Re: Chris*Craft Constellation

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 19 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 11 ... 19  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten