Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Gessy's Autocar Wrecker

Nach unten

Gessy's Autocar Wrecker Empty Gessy's Autocar Wrecker

Beitrag von Gessy am Do 21 Jan 2010, 15:59

Heute präsentiere ich Euch einen meiner "Oldtimer".
Es handelt sich um einen Autocar Dump Truck von Matchbox/AMT, den ich zum Wrecker umgebaut habe.
Das Modell wurde von MATCHBOX/Deutschland zur Verfügumng gestellt für die Bundes-Endausscheidung der Bastelmeisterschaft 1982. Um in die Endauscheidung zu gelangen war es damals nötig sich in der Stadt- und Kreismeisterschaft sowie der Landesmeisterschaft zu qualifizieren. Die Idee das vorgegebene Modell nicht als Dump-Truck sondern als Wrecker zu bauen kam mir durch einen Artikel ber Holmes Wrecker in der Modell-Fan.

Zum Modell:
Verwendet wurde das Fahrgestell sowie das Führerhaus und Motorhaube. Eine Tür wurde beweglich gestaltet ebenso eine Haubenhälfte. Es kam der hintere Aufbau vom Peterbilt Wrecker o´hne den Holm zur Vrwendung. Als Winde wurde die Ankerwinde vom Löschkreuzer Weser 1:25 (Graupner) verwendet. Der iegentliche Aufbau war damals (1982) wegen mangelder Bilder & Heckansichten etwas schwierig und hat auch einige Fehler, aber als angehender Maschinenbau-Ingenieur machte mir meine Konstruktion keine Bauchschmerzen ... Weiter Verwendet wurden Teile vom AMT Policecar Ford Interceptor (Klemmbrett, Funkgerät, Shotgun etc.). Der AMT Pumper oder war's der Ladder-Truck mussten Riffelblech, Seilwinde (für vorn) und die Rundumleuchten-Sockel opfern. Die Farbe ist VW Braun-Kupfer-Metallic.

Doch nun die Bilder des gut 28 Jahre alten Modells:

Gessy's Autocar Wrecker Wrecker03

Gessy's Autocar Wrecker Wrecker01

Gessy's Autocar Wrecker Wrecker02

Gessy's Autocar Wrecker Front03

Gessy's Autocar Wrecker Open_hood1

Gessy's Autocar Wrecker Open_door1

Gessy's Autocar Wrecker Motor01

Gessy's Autocar Wrecker Back01

Gessy's Autocar Wrecker Winch01

Gessy's Autocar Wrecker Winch02

Gessy's Autocar Wrecker Front02

Gessy's Autocar Wrecker Front03

Gessy's Autocar Wrecker Backside02

Gessy's Autocar Wrecker Front01

... ach ja, die Armaturen des "Schweißgerätes" sind die von den Gasflaschen des Ambulance-Wagens von JoHann, die Peilstäbe sind Stecknadeln .... und mit dem Modell wurde ich 2. Bundessieger !

Gruß
Gessy
Gessy
Gessy
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Bestens ...

Nach oben Nach unten

Gessy's Autocar Wrecker Empty Re: Gessy's Autocar Wrecker

Beitrag von Gast am Do 21 Jan 2010, 16:37

Schönes Modell! Alle Achtung!
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Gessy's Autocar Wrecker Empty Re: Gessy's Autocar Wrecker

Beitrag von Brumsumsel am Do 21 Jan 2010, 17:39

Tolles Modell.
Zehn
Brumsumsel
Brumsumsel
Superkleber
Superkleber

Laune : Sonnig,bis leicht bewölkt.

Nach oben Nach unten

Gessy's Autocar Wrecker Empty Re: Gessy's Autocar Wrecker

Beitrag von kaewwantha am Do 21 Jan 2010, 18:36

Hallo Gessy,
da hast Du ein sehr schönes Modell gebaut.
Da hast Du Dir den 2. Platz redlich verdient.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Gessy's Autocar Wrecker Empty Re: Gessy's Autocar Wrecker

Beitrag von Gast am Do 21 Jan 2010, 19:09

Beifall Beifall Beifall Beifall
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Gessy's Autocar Wrecker Empty Re: Gessy's Autocar Wrecker

Beitrag von John-H. am Do 21 Jan 2010, 19:17

Da hast du ein wirklich sehr schönes Modell gebaut, die dargestellten Details sehen auch auch sehr gut aus!!!

Zehn Zehn Zehn Beifall Bravo
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Gessy's Autocar Wrecker Empty Re: Gessy's Autocar Wrecker

Beitrag von elmarriachi am Do 21 Jan 2010, 20:54

Sehr schöner Truck! Gefällt mir sehr gut!!!!

Zehn Zehn Zehn Zehn Zehn Zehn Zehn Zehn Zehn
elmarriachi
elmarriachi
Superkleber
Superkleber

Laune : Bananaaaargh!

Nach oben Nach unten

Gessy's Autocar Wrecker Empty Re: Gessy's Autocar Wrecker

Beitrag von Gessy am Fr 22 Jan 2010, 06:42

Vielen Dank für Euer Lob - freut mich, dass Euch dieses immerhin 28 Jahre alte Modell doch so gut gefallen hat.

Gessy
Gessy
Gessy
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Bestens ...

Nach oben Nach unten

Gessy's Autocar Wrecker Empty Re: Gessy's Autocar Wrecker

Beitrag von Chris am Fr 22 Jan 2010, 11:52

Ein sehr schönes Modell ist das
Chris
Chris
Mitglied
Mitglied

Laune : immer gut drauf

Nach oben Nach unten

Gessy's Autocar Wrecker Empty Re: Gessy's Autocar Wrecker

Beitrag von Gast am Fr 22 Jan 2010, 17:28

wenn man bedenkt das der Umbau in den 80iger Jahren stattfand wo es noch keine so große bzw. gar keine Zurüstteile gab ist es ein top Modell. Wie geil
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Gessy's Autocar Wrecker Empty Re: Gessy's Autocar Wrecker

Beitrag von Gast am Fr 22 Jan 2010, 19:15

plastiktruck schrieb:wenn man bedenkt das der Umbau in den 80iger Jahren stattfand wo es noch keine so große bzw. gar keine Zurüstteile gab ist es ein top Modell. Wie geil

Ganz genau!!
Und es gab keine Pdf Prospektdownloads von der Holmes Seite.
Da musste man schon Glück haben und Adressen sammeln und die Firmen anschreiben.
Wobei ich sagen muss das US Firmen da eigentlich immer grosszügig waren.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Gessy's Autocar Wrecker Empty Re: Gessy's Autocar Wrecker

Beitrag von Jörg am So 24 Jan 2010, 18:58

... ist wirklich ein feines Modell geworden Bravo

- glaubhaft gestalteter Aufbau und Ausstattung,
- keine "überbetonte" Effektlackierung,
... eben ein richtiges "Arbeits-Tier" Wink

- unter anderen kleinen, feinen Details fallen die dunkel ausgelegten
Durchbrüche am Lochblech der Auspuff-Ummantelung angenehm auf:
das sieht man an vielen Truck-Modellen leider (bis heute!) noch immer
viel zu selten! Twisted Evil

Gruß - Jörg -
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Gessy's Autocar Wrecker Empty Re: Gessy's Autocar Wrecker

Beitrag von Fränz am Sa 30 Jan 2010, 16:44

Da kann ich nur sagen einfach Wie geil
Tolle Arbeit hast du da geleistet Beifall
Fränz
Fränz
Forenguru
Forenguru

Laune : Ruhig,nicht stressen!

Nach oben Nach unten

Gessy's Autocar Wrecker Empty Re: Gessy's Autocar Wrecker

Beitrag von Gessy am So 31 Jan 2010, 19:19

Nochmals Danke für Euer Lob.


Gessy
Gessy
Gessy
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Bestens ...

Nach oben Nach unten

Gessy's Autocar Wrecker Empty Re: Gessy's Autocar Wrecker

Beitrag von Mike am Mi 03 Feb 2010, 13:23

Ein sehr gut gelungenes Modell.Weiter so.
Mike
Mike
Mitglied
Mitglied

Laune : Bin ein Lustiger Mensch der immer gut gelaunt ist

Nach oben Nach unten

Gessy's Autocar Wrecker Empty Re: Gessy's Autocar Wrecker

Beitrag von Gessy am Fr 11 Jun 2010, 03:52

Hab vor einigen Tagen ein paar alte Photos wiedergefunden, bei denen ich sozusagen meinem Fotographischen Spieltrieb freien lauf gelassen hatte. Ich hab mal eine zeitlang versucht meine Modelle in möglichst "originalgetreuer" Umgebung abzulichten. Also hier nochmals zwei Fotos vom Wrecker die irgendwo in Utah gemacht sein könnten:

Gessy's Autocar Wrecker Utah_02_a

Gessy's Autocar Wrecker Utah-01_a

Kleines Tutorial wie man so ein Bild hinbekommt:
Verwendet wurde eine Spiegelreflexkamera (nix elektronisches wie es heute verwendet wird)plus Stativ und Drahtauslöser.
Eine 1000 Watt Halogen-Filmleuchte mit Stativ
Ein Blaufilter (zur farbkorrektur (wegen dem weisen licht der Leuchte)

Hintergrund: Ein Werbeposter (damals von West)
Vordergrund: Holzbrett, Vogelsand, ein paar kieselsteine aus einem bach in Hinterklemm (Österreich) und etwas Moos für den Eisenbahn-Modellbau.

Vogehensweise:
Szenerie aufbauen, dabei darauf achten, dass die Perspektive einigermaßen stimmig ist.
Szene ausleuchten und schauen ob die Schatten stimmig fallen, also so wie auf dem Hintergrundposter.

Kamera auf Stativ so ausrichten dass der Eindruck entseht man sei selbst mit in der Szene (also tiefer gehen etwa auf Tischhöhe). Tiefenschärfe beachten und dann mit Drahtauslöser auslösen. Zur Sicherheit gleiches Foto mit mehreren Belichtungszeiten/-schärfen erstellen, so dass man später eine Auswahl treffen kann (heute mit Photoshop etc. leicht nachzubearbeiten - aber vor 30 Jahren ...).

Viel Spaß beim Nachmachen!
Harald
Gessy
Gessy
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Bestens ...

Nach oben Nach unten

Gessy's Autocar Wrecker Empty Re: Gessy's Autocar Wrecker

Beitrag von John-H. am Fr 11 Jun 2010, 07:18

Schöne Bilder Harald! Bravo

Danke fürs Tutorial! Willkommen
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Gessy's Autocar Wrecker Empty Re: Gessy's Autocar Wrecker

Beitrag von Fränz am Fr 11 Jun 2010, 21:38

2 Daumen
Fränz
Fränz
Forenguru
Forenguru

Laune : Ruhig,nicht stressen!

Nach oben Nach unten

Gessy's Autocar Wrecker Empty Re: Gessy's Autocar Wrecker

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten