Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Spritzkabine Marke Eigenbau

Nach unten

Spritzkabine Marke Eigenbau Empty Spritzkabine Marke Eigenbau

Beitrag von J.B. am Mi 13 Jan 2010, 15:52

Bevor ich wieder mit Airbrush anfange hat Fränz mir eine Spritzkabine gebaut.

Spritzkabine Marke Eigenbau P1132610

Spritzkabine Marke Eigenbau P1132611

Spritzkabine Marke Eigenbau P1132612

Nun nur noch ein Stück Filter vor das Gitter und ich kann sie ausprobieren.
Ist das schön,wenn man das gleiche Hobby hat. :P

Danke Fränz Willkommen
J.B.
J.B.
Forenguru
Forenguru

Laune : verrückt bis zickig je nachdem

Nach oben Nach unten

Spritzkabine Marke Eigenbau Empty Re: Spritzkabine Marke Eigenbau

Beitrag von John-H. am Mi 13 Jan 2010, 19:39

Glückwunsch Josée! Bravo

Klasse Fränz!! Beifall
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Spritzkabine Marke Eigenbau Empty Re: Spritzkabine Marke Eigenbau

Beitrag von Gast am Mi 13 Jan 2010, 19:43

Echt klasse was dir da dein Fränz gebaut hat Josée, dann steht ja der nächsten Lackierung nichts mehr im wege Very Happy
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Spritzkabine Marke Eigenbau Empty Re: Spritzkabine Marke Eigenbau

Beitrag von Gast am Mi 13 Jan 2010, 20:22

Sieht gut aus. Werde morgen mal meine fotografieren wie ich meine gebaut habe.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Spritzkabine Marke Eigenbau Empty Re: Spritzkabine Marke Eigenbau

Beitrag von kaewwantha am Mi 13 Jan 2010, 20:22

Hallo Josée,
da hat Dir Fraenz ne tolle Kabine gebaut.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Spritzkabine Marke Eigenbau Empty Re: Spritzkabine Marke Eigenbau

Beitrag von J.B. am Do 14 Jan 2010, 05:26

Danke Jungs,ich bin gespannt das Teil auszuprobieren.
J.B.
J.B.
Forenguru
Forenguru

Laune : verrückt bis zickig je nachdem

Nach oben Nach unten

Spritzkabine Marke Eigenbau Empty Re: Spritzkabine Marke Eigenbau

Beitrag von Dirk Kohl am Do 14 Jan 2010, 10:03

Sieht gut aus die Kabine,aber seid vorsichtig mit Farben in denen Lösungsmittel ist,wegen dem Lüfter (Feuergefahr) Alter Mann
Dirk Kohl
Dirk Kohl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : ich habe keine Launen...

Nach oben Nach unten

Spritzkabine Marke Eigenbau Empty Re: Spritzkabine Marke Eigenbau

Beitrag von gronauer am Do 22 Dez 2016, 11:55

Hallo!

Möchte den alten Artikel noch mal hochholen.

Um auch in dieser Jahreszeit Modelle mit einer Aerbrush lackieren zu können, ohne das meine Frau mir nicht nur die Wohnung kündigt, würde ich mir gern eine Spritzkabine mit Absaugung anschaffen.
Selbstbau würde ich mir zwar zutrauen, aber lohnt das auch wirklich?
Ich hatte eher an so etwas gedacht.

Mit 12 V Ventilator und Beleuchtung
Code:
http://shop.wiltec.info/product_info.php/info/p15702_Airbrush-Zubeh--246-r-Absauganlage-4m--179--min-Filter-Farbnebel-beleuchtet.html

oder doch diese Anlage mit einem 220V Ventilator
Code:
http://www.top-messtechnik.com/jtlshop/Aibrush-Absauganlage-AS3?gclid=CPyngI7Rh9ECFUW4GwodQ8ECtA

wo bei diesem Angebot der Unterschied zum 2. Angebot (außer beim Preis) liegt, kann ich auch nicht ersehen.

Code:
http://picclick.at/Airbrush-Zubeh%C3%B6r-Filter-Spray-Booth-Kompressor-Absauganlage-Airbrushkompressor-201657132451.html

Handlich, zusammenlegbar und damit platzsparend, "leise" und, so hoffe ich mit einem ex geschützen Ventilator versehen.
Hat jemand von euch Erfahrungen mit einem solchen oder auch ähnlichem Teil?

Dieses Video habe ich mir schon angeschaut!
Code:
http://shop.wiltec.info/product_info.php/info/p15702_Airbrush-Zubeh--246-r-Absauganlage-4m--179--min-Filter-Farbnebel-beleuchtet.html

Über Antworten würde ich mich freuen.

Gruß
Manfred
gronauer
gronauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Spritzkabine Marke Eigenbau Empty Re: Spritzkabine Marke Eigenbau

Beitrag von Jörg G am Do 22 Dez 2016, 15:21

So wie ich das sehe, ist es vom Prinzip beides das Gleiche, nur mit und ohne Licht, mal von der Lüfterbestückung abgesehen.
Was die Entzündungsgefahr angeht, wichtig bei den Lüftern, sie müssen Bürstenlos sein. Also hier mal einfach ein paar alte Lüfter nehmen, kann unter Umständen sehr gefährlich sein.
Das gilt aber dann auch bereits für die Schalter und einfach Stecker im Betrieb ziehen genauso.
Jörg G
Jörg G
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : wenn ich bastel, habe ich gute laune

Nach oben Nach unten

Spritzkabine Marke Eigenbau Empty Re: Spritzkabine Marke Eigenbau

Beitrag von rc-radi am Fr 23 Dez 2016, 10:38

Jörg G schrieb:
Was die Entzündungsgefahr angeht, wichtig bei den Lüftern, sie müssen Bürstenlos sein. Also hier mal einfach ein paar alte Lüfter nehmen, kann unter Umständen sehr gefährlich sein.
Das gilt aber dann auch bereits für die Schalter und einfach Stecker im Betrieb ziehen genauso.

Es geht hier um Airbrushen - oder ?

Mal eine bescheidene Frage : von welchen Mengen Sprühnebel redet ihr da ?
Liegt der schon im m³ Bereich ?  shocked

Beim Airbrushen entstehen ja nur eine winzige Mengen ------ klar, ne !

Wenn ich natürlich mit Dosen oder großen Pistolen (Becherpistolen) arbeite - ok, da seh ich das ein.
Aber bei Airbrush..... No

Die meißten Airbrushfarben existieren eh auf Wasser oder Alkoholbasis......also entspannt euch bitte mal a bissl -- sunny --- und macht keine Pferde scheu... Grinsen ... wo keine sind.



rc-radi
rc-radi
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Nojaa, ´s bassd scho irchendwie....

Nach oben Nach unten

Spritzkabine Marke Eigenbau Empty Re: Spritzkabine Marke Eigenbau

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten