Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

3 cm Flak 103/38 in 1/35 von "Das Werk"

Nach unten

3 cm Flak 103/38 in 1/35 von "Das Werk" Empty 3 cm Flak 103/38 in 1/35 von "Das Werk"

Beitrag von eydumpfbacke am Mo 01 Jul 2019, 13:47

Ich habe heute meine Flak soweit beendet.
Ich lasse sie jetzt so. Wenn ich irgendwann mal in der Lage sein werde, eine Base dazu zu machen, kommt das noch.
Aber hier ist erst einmal beendet.

Der Bau war gut und hat viel Spaß bereitet. Die Passung war auch sehr gut.
Die Rohre sind nicht 100%ig gerade, aber das ist meine Unfähigkeit.

Da die Flak nicht zum aktiven Einsatz kam hier in einer fiktiven Bemalung in einem Grünton vielleicht 1946 oder später.

Hier nun die Bilder:

3 cm Flak 103/38 in 1/35 von "Das Werk" Pict82292bmk7u

3 cm Flak 103/38 in 1/35 von "Das Werk" Pict82302ikj76

3 cm Flak 103/38 in 1/35 von "Das Werk" Pict82312gjj5y

3 cm Flak 103/38 in 1/35 von "Das Werk" Pict823221pjn4

3 cm Flak 103/38 in 1/35 von "Das Werk" Pict82332hcj5e

3 cm Flak 103/38 in 1/35 von "Das Werk" Pict82342mnjeh

3 cm Flak 103/38 in 1/35 von "Das Werk" Pict82352ypkfm

3 cm Flak 103/38 in 1/35 von "Das Werk" Pict82372zxkvu
eydumpfbacke
eydumpfbacke
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

3 cm Flak 103/38 in 1/35 von "Das Werk" Empty Re: 3 cm Flak 103/38 in 1/35 von "Das Werk"

Beitrag von Al.Schuch am Mo 01 Jul 2019, 13:53

Sieht doch Klasse aus, RESPEKT !!! Cool  Großer Meister  Gentleman
Gruß
Alex
avatar
Al.Schuch
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

3 cm Flak 103/38 in 1/35 von "Das Werk" Empty Re: 3 cm Flak 103/38 in 1/35 von "Das Werk"

Beitrag von Frank Kelle am Mo 01 Jul 2019, 13:57

Ist auf jeden Fall eine Ansage - und schreit regelrecht nach einem kleinen Diorama! scratch
Wenn es keine KAMPFszene sein soll - wie wäre es mit den Skatspielern von MasterBox dazu? Die Spieler sitzen anstelle auf Stühlen auf dem Geschütz oder so.....
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

3 cm Flak 103/38 in 1/35 von "Das Werk" Empty Re: 3 cm Flak 103/38 in 1/35 von "Das Werk"

Beitrag von eydumpfbacke am Mo 01 Jul 2019, 14:04

Gute Idee, Frank.
Ich meine Trumpeter hat sogar ein entsprechendes Set scratch
eydumpfbacke
eydumpfbacke
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

3 cm Flak 103/38 in 1/35 von "Das Werk" Empty Re: 3 cm Flak 103/38 in 1/35 von "Das Werk"

Beitrag von lok1414 am Mo 01 Jul 2019, 14:41

Hi Reinhart,
ein schönes Modell eines wenig bekannten Gerätes 3 cm Flak 103/38.
Du schreibst ...

Da die Flak nicht zum aktiven Einsatz kam hier in einer fiktiven Bemalung in einem Grünton vielleicht 1946 oder später.
... würde ich die Abschuß-Marken reduzieren oder entfernen, denn
- fünf Abschüsse von Fluggeräten ist ok und glaubhaft, wenn die Schützen Nerven hatten. Die 3cm-FlaK hatte ja auch den Beinamen JaBo-Schreck ...
- sieben Panzer-Abschüsse würde ich schon zum Jäger-Latein rechnen ...
- die dritte Marke kann ich nicht identifizieren ...

Wir haben Anfang der 70ger mit einer Zwilling-20mm-FlaK Bodenziele und Konvois bekämpft ...
Code:
https://de.wikipedia.org/wiki/Rh_202

... mit Erfolg, denn das waren nur "Papp-Kameraden".
Bei einem realen T72 oder auch nur T64 hätten wir nur außen angeklopft und gesagt: Wir sind hier! Danach hätten wir nur noch laufen und Deckung suchen können.
lok1414
lok1414
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

3 cm Flak 103/38 in 1/35 von "Das Werk" Empty Re: 3 cm Flak 103/38 in 1/35 von "Das Werk"

Beitrag von eydumpfbacke am Mo 01 Jul 2019, 16:50

Danke Wolfgang.

Allerdings ist das ja eine sogenannte "What If" und damit tatsächliche Fiktion.
Damit wäre das "Jägerlatein" ja auch dem zuzurechnen.
Die Markierung unten würde ich als abgeschossene (Flak-)Geschütze interpretieren,
also auch der Phantasie.

Auf den Decals ist sogar ein Ufo mit drauf, was ich dann doch als absolute Fiktion auslegen würde.
eydumpfbacke
eydumpfbacke
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

3 cm Flak 103/38 in 1/35 von "Das Werk" Empty Re: 3 cm Flak 103/38 in 1/35 von "Das Werk"

Beitrag von SibirianTiger am So 14 Jul 2019, 23:12

Ey cool, mach doch das Ufo noch drauf, dann könnte man sagen die Flak wär aus dem Film "Iron Sky-Wir kommen in Frieden"  Roofl
SibirianTiger
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

3 cm Flak 103/38 in 1/35 von "Das Werk" Empty Re: 3 cm Flak 103/38 in 1/35 von "Das Werk"

Beitrag von Lützower am So 14 Jul 2019, 23:41

Mir gefällt die Flak, so wie sie ist. 2 Daumen 2 Daumen 2 Daumen
Lützower
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

3 cm Flak 103/38 in 1/35 von "Das Werk" Empty Re: 3 cm Flak 103/38 in 1/35 von "Das Werk"

Beitrag von DickerThomas am Mo 15 Jul 2019, 18:22

Beifall Beifall Beifall Bravo Bravo Bravo
DickerThomas
DickerThomas
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer


Nach oben Nach unten

3 cm Flak 103/38 in 1/35 von "Das Werk" Empty Re: 3 cm Flak 103/38 in 1/35 von "Das Werk"

Beitrag von eydumpfbacke am Mo 15 Jul 2019, 19:19

Dankeschön Gentleman
eydumpfbacke
eydumpfbacke
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

3 cm Flak 103/38 in 1/35 von "Das Werk" Empty Re: 3 cm Flak 103/38 in 1/35 von "Das Werk"

Beitrag von Uwe K. am Di 16 Jul 2019, 17:08

Das soll 1/35 sein!? Der schiere Wahnsinn....
Uwe K.
Uwe K.
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

3 cm Flak 103/38 in 1/35 von "Das Werk" Empty Re: 3 cm Flak 103/38 in 1/35 von "Das Werk"

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten