Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Selbstfahrende 50ft Minibarge

Nach unten

Selbstfahrende 50ft Minibarge Empty Selbstfahrende 50ft Minibarge

Beitrag von Bacardi-Joe am Mi 12 Jun 2019, 12:04

Servus Ihr Wasserratten,

dieses Modellchen hier ist Teil unseres Projekts NÜRNBERGER DOZER BOAT TEAM FRANKENSTAMMTISCH.
http://www.der-lustige-modellbauer.com/t31334-nurnberger-dozer-boat-team-frankenstammtisch

Da Helmut (Straßenbahner) uns so einen tollen Ponton als Anlegestelle für unsere Dozers baut und gleich dazu
noch einen passenden "Schubser" in der Werft hat, dachte ich mir daß zwei dieser selbstfahrenden Minibargen
den Ponton noch besser in Position schieben können als eine einzelne Barge.
Also wurde bestellt und drauflos geklebt und gefeilt.

Den Bausatz gibt's hier:
Code:
http://novanaut.de/50ft-minibarge/

Das hier wird kein detaillierter Baubericht sondern mehr eine bebilderte Baufortschrittsübersicht zum "Durchblättern".

Ich fang' einfach mal an mit die Bilders: Wink

jede Menge exakt gelaserte ABS-Platten zum Heraustrennen der einzelnen Bauteile
Selbstfahrende 50ft Minibarge Dsc03211


Die Spanten werden in Position gebracht und verleimt
Selbstfahrende 50ft Minibarge Dsc03212


Beide Seitenteile/Bordwände werden verstärkt mit 2mm ABS Vierkantprofilen
Selbstfahrende 50ft Minibarge Dsc03210


Eine Bordwand ist verklebt mit dem Spantengerüst...
Selbstfahrende 50ft Minibarge Dsc03310


...und die zweite folgt
Selbstfahrende 50ft Minibarge Dsc03311


Arbeiten am Bugbereich #1
Selbstfahrende 50ft Minibarge Dsc03312


Arbeiten am Bugbereich #2
Selbstfahrende 50ft Minibarge Dsc03313


Der Rumpfboden wird verleimt
Selbstfahrende 50ft Minibarge Dsc03314


das Steuerhaus entsteht
Selbstfahrende 50ft Minibarge Dsc03316


Hier schon mal im Vorgriff eine Gesamtübersicht des Rohbaus mit aufgesetztem Deck und Steuerhaus
Selbstfahrende 50ft Minibarge Dsc03317


das Dozerlein nimmt schon mal Platz
Selbstfahrende 50ft Minibarge Dsc03321


von unten
Selbstfahrende 50ft Minibarge Dsc03319


von oben
Selbstfahrende 50ft Minibarge Dsc03322


das Deck
Selbstfahrende 50ft Minibarge Dsc03410


Rohbau mit aufgesetztem Deck
Selbstfahrende 50ft Minibarge Dsc03411


nochmal Draufsicht
Selbstfahrende 50ft Minibarge Dsc03412


...gleich geht's weiter... Winker 2
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Langsam wird's besser...

Nach oben Nach unten

Selbstfahrende 50ft Minibarge Empty Re: Selbstfahrende 50ft Minibarge

Beitrag von Bacardi-Joe am Mi 12 Jun 2019, 12:55

Sodele, wieder da:

Jetzt geht's an "Eingemachte": Antrieb und Steuerung stehen an.

Ich hab's gewagt und erstmals in meinem Schiffsmodellbauerleben Brushless-Motoren
als Antrieb ausgewählt. Kleine aber feine Maschinchen sind das schon irgendwie.

Guggd Ihr hier:

Die Motörchen
Code:
https://hobbyking.com/de_de/turnigy-d2836-11-750kv-brushless-outrunner-motor.html

Selbstfahrende 50ft Minibarge Dsc03414



die passenden wassergekühlten Brushless-Regler
(obwohl die Wasserkühlung bei diesen Motorleistungen wahrscheinlich überflüssig ist)
Code:
https://hobbyking.com/de_de/hobbyking-30a-boat-esc-3a-ubec.html

Selbstfahrende 50ft Minibarge Dsc03413


Und, ganz wichtig, eine passende Programmierkarte für die Regler
Code:
https://hobbyking.com/de_de/hobbyking-boat-esc-programming-card.html

Selbstfahrende 50ft Minibarge Dsc03323




Was brauch' ich noch Question
Wellenkupplungen, Stevenrohre, Propeller und Ruder inkl. passendem Ruderservo. In dieser Reihenfolge:

Code:
https://www.ebay.de/itm/Krick-No-ro1445-Elastische-Wellenkupplung-3-2-oder-4-auf-4mm-1-St%C3%BCck/192919523398?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&_trksid=p2057872.m2749.l2649

Selbstfahrende 50ft Minibarge Dsc03415




Code:
https://www.ebay.de/itm/Schiffswelle-Stevenrohr-100-mm-mit-Kugellager-M-4-MB-3134/281777667741?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&_trksid=p2057872.m2749.l2649

Selbstfahrende 50ft Minibarge Dsc03417



Im Moment noch 40er Dreiblatt Kunststoffschrauben;
werden aber wahrscheinlich ersetzt durch 25-30er Vierblatt Messingschrauben
Selbstfahrende 50ft Minibarge Dsc03416




Code:
https://www.ebay.de/itm/Rudergarnitur-Schiffsruder-Ruder-in-4-Gr%C3%B6%C3%9Fen/173168710658?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&var=471901707697&_trksid=p2057872.m2749.l2649

Selbstfahrende 50ft Minibarge Dsc03419




Code:
https://www.ebay.de/itm/Amewi-AMX-Racing-DC5821LV-Digital-Servo-Standard-21-8kg-wasserdicht-28919/202680481697?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&_trksid=p2057872.m2749.l2649

Selbstfahrende 50ft Minibarge Dsc03418


So, und jetzt rein mit dem ganzen Zeugs... irgendwie... Embarassed Grinsen


Bis denne... Winker 2
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Langsam wird's besser...

Nach oben Nach unten

Selbstfahrende 50ft Minibarge Empty Re: Selbstfahrende 50ft Minibarge

Beitrag von John-H. am Mi 12 Jun 2019, 13:19

Feine Sachen kommen da in deine Minibarge. Bravo

Was das mit dieser Programiercard auf sich hat, wirst du ja sicher noch erklären!? Very Happy scratch
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Selbstfahrende 50ft Minibarge Empty Re: Selbstfahrende 50ft Minibarge

Beitrag von Feuerwehr am Mi 12 Jun 2019, 19:55

Da geht's aber rund
Mfg Günther
Feuerwehr
Feuerwehr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : wie soll es einen Rentner schon gehen

Nach oben Nach unten

Selbstfahrende 50ft Minibarge Empty Re: Selbstfahrende 50ft Minibarge

Beitrag von Straßenbahner am Mi 12 Jun 2019, 23:17

Hallo Gerhard jetzt geht es aufwärts mit dem Leichter, meiner muss noch warten bis der Ponton einigermaßen einsatzbereit ist.
Wünsche Dir gutes gelingen, also Gerhard auf geht's.

Gruß Helmut Winker 2
Straßenbahner
Straßenbahner
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : meist heiter

Nach oben Nach unten

Selbstfahrende 50ft Minibarge Empty Re: Selbstfahrende 50ft Minibarge

Beitrag von Bacardi-Joe am Do 13 Jun 2019, 12:11

John-H. schrieb:Feine Sachen kommen da in deine Minibarge. Bravo

Was das mit dieser Programiercard auf sich hat, wirst du ja sicher noch erklären!? Very Happy scratch
Na logo John!
Am besten wird sein ich dreh' ein kleines Video dazu, unterlegt mit meiner einzigartig melodiösen, mittelfränkischen Quakstimme... Ablachender


Feuerwehr schrieb:Da geht's aber rund
Mfg Günther
Obber scho...


Straßenbahner schrieb:Hallo Gerhard jetzt geht es aufwärts mit dem Leichter, meiner muss noch warten bis der Ponton einigermaßen einsatzbereit ist.
Wünsche Dir gutes gelingen, also Gerhard auf geht's.

Gruß Helmut Winker 2
Alles klar Helmut! Ich geb' alles! Selbstfahrende 50ft Minibarge Arbeitend_0118
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Langsam wird's besser...

Nach oben Nach unten

Selbstfahrende 50ft Minibarge Empty Re: Selbstfahrende 50ft Minibarge

Beitrag von Bacardi-Joe am Do 13 Jun 2019, 16:03

Servus Ihr,

auf vielfachen Wunsch eines einzelnen Co-Admins ( sunny ) folgt hier
der Versuch einer Erklärung der Funktionen der angesprochenen Program Card.

Man kann den Regler schon auch mit dem Gashebel am Sender und dieser Liste an Pieptönen einstellen...
Aber ehrlich, wer tut sich denn sowas freiwillig an? Auahahn
Selbstfahrende 50ft Minibarge Piep10

Hier kommt ein kleines Filmchen dazu. Erwartet aber nix besonderes.
Ich bin ja froh, es überhaupt irgendwie hin bekommen zu haben.

Sorry für den merkwürdigen Blickwinkel; ich  mußte das Video umdrehen...

Bitte in höchster Auflösung anguggn...
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Langsam wird's besser...

Nach oben Nach unten

Selbstfahrende 50ft Minibarge Empty Re: Selbstfahrende 50ft Minibarge

Beitrag von John-H. am Do 13 Jun 2019, 23:22

Danke für deine ausführliche Erklärung, Gerhard. Freundschaft
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Selbstfahrende 50ft Minibarge Empty Re: Selbstfahrende 50ft Minibarge

Beitrag von hafenfähre am Fr 14 Jun 2019, 07:39

Herrlich!
Selbst beim kleinsten Bildausschnitt verstehen es Katzen sich perfekt ins Bild zu setzen!! Abrollender Smilie .....
und dem Regler eine Nebenrolle zuzuordnen.
Danke für die ausführliche Erklärung.
hafenfähre
hafenfähre
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune :

Nach oben Nach unten

Selbstfahrende 50ft Minibarge Empty Re: Selbstfahrende 50ft Minibarge

Beitrag von Bacardi-Joe am Fr 14 Jun 2019, 20:29

John-H. schrieb:Danke für deine ausführliche Erklärung, Gerhard. Freundschaft
Immer gerne, John! Freundschaft



hafenfähre schrieb:Herrlich!
Selbst beim kleinsten Bildausschnitt verstehen es Katzen sich perfekt ins Bild zu setzen!! Abrollender Smilie .....
und dem Regler eine Nebenrolle zuzuordnen......
Ja, darin ist er ein Meister, unser "Herr Gino von und zu Kater". Katze
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Langsam wird's besser...

Nach oben Nach unten

Selbstfahrende 50ft Minibarge Empty Re: Selbstfahrende 50ft Minibarge

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten