Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Die Kathedrale, Eigenkonstruktion, 1:87

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Die Kathedrale, Eigenkonstruktion, 1:87

Beitrag von Felix am Sa 11 Okt 2008, 17:39

Die Meisten hier wissen es bestimmt schon: Ich baue momentan eine gotische Kathedrale im Maßstab 1:87.
Aus Karton!

Als Vorlage dient das Buch "Sie bauten eine Kathedrale" von David Macaulay.

avatar
Felix
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Die Kathedrale, Eigenkonstruktion, 1:87

Beitrag von Felix am Sa 11 Okt 2008, 17:43

Dort wird mit vielen Zeichnungen der Bau der fiktiven Kathedrale in der ebenso fiktiven französischen Stadt Chutreaux beschrieben.
Hierbei kommt es weniger auf architektonische Details als vielmehr auf die Bauweise an. Das ist für mich als Modellbauer erfreulich, denn so habe ich viele Freiheiten und bin nicht an die Vorlage gebunden, wie es bei einem real existierenden Gebäude der Fall wäre.

Hier habe ich mal den Grundriss ausgebreitet, der aus 26 A4-Blättern besteht.

avatar
Felix
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Die Kathedrale, Eigenkonstruktion, 1:87

Beitrag von Felix am Sa 11 Okt 2008, 17:45

Der Grundriss entstand in der ersten Konstruktionsphase Anfang 2006. Inzwischen habe ich beschlossen, diesen Grundriss nur als Richtlinie und nicht als Grundplatte zu benutzen.
avatar
Felix
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Die Kathedrale, Eigenkonstruktion, 1:87

Beitrag von Felix am Sa 11 Okt 2008, 17:55

Die aktuellen Planungen sehen folgendes vor:

- zuunterst kommt ein etwa 75 mm hoher Unterbau mit "Fundament-Ausschachtungen", der die romanische Krypta aufnimmt.
- in diese "Ausschachtungen" werden die (Strebe-)Pfeiler gesteckt. Zwischen diese leime ich dann die Zwischenwände, Fenster, etc.
- schließlich werden dann die Gewölbe und der Dachstuhl eingesetzt.

Darüber hinaus möchte ich noch vernünftige Turmhelme bauen, das sieht auf der Zeichnung ja aus als wäre dem Domkapitel mal wieder das Geld ausgegangen. Vielleicht baue ich ja auch eine komplett neue Westfassade ...
avatar
Felix
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Die Kathedrale, Eigenkonstruktion, 1:87

Beitrag von Felix am Sa 11 Okt 2008, 18:01

Der aktuelle Konstruktionsstand:

- 5/8 der Pfeiler
- Gewölbe der Seitenschiffe
- Front des Triforiums
- Teile der Krypta

Ich habe vor, erstmal alles zu konstruieren, und dann erst mit dem Bau anzufangen. Das heißt, dass alles was ich euch hier zeige erstmal nur Probebauten sind.
avatar
Felix
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Die Kathedrale, Eigenkonstruktion, 1:87

Beitrag von Felix am Sa 11 Okt 2008, 18:02

Hier die Front des Triforiums mit einem achtel Pfeiler:



Und der Probebau eines Pfeilersockels, dazu eine Säule aus der Krypta und ein Größenvergleich:

avatar
Felix
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Die Kathedrale, Eigenkonstruktion, 1:87

Beitrag von Felix am Sa 11 Okt 2008, 18:03

Das wär's dann erstmal von der Kathedralenbaustelle. Bis zum nächsten Mal!

Felix Patresbrunnensus
avatar
Felix
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Die Kathedrale, Eigenkonstruktion, 1:87

Beitrag von Holger am Sa 11 Okt 2008, 18:31

Hallo Felix,
wie schon mal an anderer Stelle erwähnt, also von diesem Bau weiche ich nicht von Deinen Schultern !!
Gerade auch vom Gotik-Stil als Solchem, bin ich sehr angetan !
Bin gespannt über Deine nächsten (Bau-)Schritte und Fortgang des Projektes !! Alles Gute dafür ! Willkommen
avatar
Holger
Allesleser
Allesleser

Laune : When you are in peace with GOD, any place is home

Nach oben Nach unten

Re: Die Kathedrale, Eigenkonstruktion, 1:87

Beitrag von Felix am Sa 11 Okt 2008, 21:07

RUNTER DA!! Ich kann nicht weiterbauen, wenn du ständig auf meinen Schultern sitzt :P ...

Der nächste Schritt wird auf jeden Fall die Konstruktion der Triforium-Rückwand sein. Dann werde ich das ganze Triforium neu bauen, und die Pfeilerkonstruktion überarbeiten. Und dann schauen wir mal weiter ...

Gruß

Felix Patresbrunnensus
avatar
Felix
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Die Kathedrale, Eigenkonstruktion, 1:87

Beitrag von Holger am Sa 11 Okt 2008, 21:21

Felix schrieb:RUNTER DA!! Ich kann nicht weiterbauen, wenn du ständig auf meinen Schultern sitzt :P ...

Der nächste Schritt wird auf jeden Fall die Konstruktion der Triforium-Rückwand sein. Dann werde ich das ganze Triforium neu bauen, und die Pfeilerkonstruktion überarbeiten. Und dann schauen wir mal weiter ...

Gruß

Felix Patresbrunnensus

Tschulligung... Embarassed , geh ja schon runter von Deinen Schultern, würde Dir auch mit der Zeit "etwas" zu schwer werden,
fürchte ich.. Ablachender
Bitte, nur noch eine Frage: Was bedeutet das "Patresbrunnensus" hinter Deinem doch so hochlöblichen Vornamens ?? lol!
avatar
Holger
Allesleser
Allesleser

Laune : When you are in peace with GOD, any place is home

Nach oben Nach unten

Re: Die Kathedrale, Eigenkonstruktion, 1:87

Beitrag von Felix am Sa 11 Okt 2008, 21:27

Ganz einfach: Patresbrunna ist der Lateinische Name von Paderborn, Felix Patresbrunnensus heißt daher nichts anderes als "Felix aus Paderborn".
avatar
Felix
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Die Kathedrale, Eigenkonstruktion, 1:87

Beitrag von Felix am Sa 11 Okt 2008, 21:29

So, Planänderung: Ich habe keine Lust, mir jetzt ein System für die Rückwand zu überlegen und starte daher jetzt den Neubau der Vorderwand.

Diese Teile werden dafür benötigt, die Teile auf dem Bogen unten rechts wurden auf Modellbaukarton gedoppelt.

avatar
Felix
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Die Kathedrale, Eigenkonstruktion, 1:87

Beitrag von Holger am Sa 11 Okt 2008, 21:34

Felix schrieb:Ganz einfach: Patresbrunna ist der Lateinische Name von Paderborn, Felix Patresbrunnensus heißt daher nichts anderes als "Felix aus Paderborn".

DA hätte ICH draufkommen können..... Ablachender

Es grüsst Holgerius Cuxhavenergensis.. :dance: Ablachender
avatar
Holger
Allesleser
Allesleser

Laune : When you are in peace with GOD, any place is home

Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Die Kathedrale, Eigenkonstruktion, 1:87

Beitrag von Felix am Sa 11 Okt 2008, 21:42

Was du nicht sagst. Weißt du was? Ich auch :P !

P.S.: Google ra t'hy'lo wanimo ro itisha.


Zuletzt von Felix am Sa 11 Okt 2008, 21:53 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Felix
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Die Kathedrale, Eigenkonstruktion, 1:87

Beitrag von John-H. am Sa 11 Okt 2008, 21:59

Brennt Euch die Mütze Question

Jetzt muß ich mir hier auch noch den Langenscheid neben die Tastatur legen!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten