Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35 

Nach unten

Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35  Empty Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35 

Beitrag von Gravedigger77 am Do 25 Apr 2019, 23:19

So heut war es soweit. Meine Mare Nostrum ist eingetroffen.
Der erste Blick war für meine Laienauge ganz gut.
Jede Menge Leisten noch dabei.
Messingnägel usw.

Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35  20190410

Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35  20190412

Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35  20190411

Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35  20190414

Dann mal kurz nach einem Weg ins innere gesucht und den Motor mal probweise reingelegt.
Hier nochmal ein dickes Danke and Herbert
Nächster Schritt wird wohl sein das Ritzel vom Motor zu bekommen. Muss ich auch noch sehen wie.

Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35  20190413

Dann erstmal doof geschaut. Das ist die einzige Öffnung. Ans Ruderservo rankommen Fehlanzeige. shocked
Gut wenn er funktioniert nicht schlimm.
Dann gesehn das unter der Kabine ein paar Käbelchen rauskommen.
Ok kann ja nur Beleuchtung sein. Den Verkäufer angeschrieben was da verbaut ist. Weiss er nicht. Hat er schon so gekauft. Super. Na dann werde ich mich da mal rantasten.
Jetzt aber das was mich am meisten stört.
Die Mare ist nur mit Bootslackversiegelt. Und auch nur von ausen.
Ich hab sie mal zur Probe ein paar Minuten ins Wasser gestetzt.
Da sah alles gut aus. Aber ich weiss das ist nicht sehr aussagekräftig.

Was raten die Profis mir. Oberdeck vorsichtig versuchen abzuzrennen?
Bitte denkt mit dran. Ist komplettes Neuland für mich.
Freue mich aber schon Riesig darauf. Juckt richtig in den Fingern.
Gravedigger77
Gravedigger77
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : habe ich

Nach oben Nach unten

Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35  Empty Re: Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35 

Beitrag von John-H. am Do 25 Apr 2019, 23:34

Also um eine anständige Verbindung zwischen Motor und Welle hin zubekommen,
brauchst du Platz!
Apropo Welle, ist das Stevenrohr vernüftig eingeklebt?
Ist das Ruder vernüftig im Rumpf verbaut?

Timo... ich würde sagen, um diese Fragen zu klären, wirst du das Deck wohl oder übel abnehmen müssen,
denn durch dieses kleine "Loch" wird es dir auch nicht gelingen die RC-Anlage nebst Akku anständig zu verbauen!
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35  Empty Re: Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35 

Beitrag von Schlossherr am Fr 26 Apr 2019, 01:03

...niedlich das kleine N(M)onstrum und sicherlich ein lohnendes Restaurationsobjekt.
Sehr gefällig der dünne Spargelschornstein.....

So wie das auf den Bildern bisher mit den Schanzkleidstützen aussieht, die ja wohl massiv auf dem Deck verleimt sind, würde ich eher versuchen, eine größere Serviceöffnung in das Deck zu schneiden bzw. die vorhandene Öffnung zu vergrößern.

Ach ja, Epoxy kann man soweit mit Verdünner oder Ähnlichem verdünnen, bis es sich durch Schwenken als Flüssigkeit im Inneren des Rumpfes überall verteilen lässt.....der Verdünner verdunstet, das Epoxy bleibt.....(aber bitte in gut gelüfteten Räumen)

Ich nehme mir hier mal einen Stuhl in der 1. Reihe......Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35  Popcorn
Schlossherr
Schlossherr
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35  Empty Re: Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35 

Beitrag von Der Boss am Fr 26 Apr 2019, 05:43

Schlossherr schrieb:
So wie das auf den Bildern bisher mit den Schanzkleidstützen aussieht, die ja wohl massiv auf dem Deck verleimt sind, würde ich eher versuchen, eine größere Serviceöffnung in das Deck zu schneiden bzw. die vorhandene Öffnung zu vergrößern.

Moin Timo


Schönes Schiff, gefällt mir richtig gut. Cool

Ich sehe das genauso wie Michael, ich würde auch vorsichtig ein viereckiges Loch ins Achterdeck schneiden.

Aber erstmal schauen ob da nichts unter ist, was im Weg ist, mit nen kleinen Spiegel oder so.

Die Kabel, da könnte ich mir vorstellen, das sie zu den Positionslampen auf dem Ruderhaus gehören.

Ich bleibe gespannt dabei. Cool Cool Cool
Der Boss
Der Boss
Superkleber
Superkleber

Laune : Immer für einen Spass zu haben !

Nach oben Nach unten

Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35  Empty Re: Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35 

Beitrag von Gravedigger77 am Fr 26 Apr 2019, 07:46

Ihr seit alle herzlich bei meiner Feuertaufe eingeladen.

John ob es vernünftig eingeklebt ist kann ich halt nur von ausen beurteilen im Moment.
Werde da mal ein paar Bilder machen.

Michael danke für den Tipp mit dem verdünnten Epoxy.
Wolle das sind bestimmt die Positionsleuchten plus wie ich vermute eine Kabinenbeleuchtung.
Kommen 6 Kabel unten raus. jeweils 3 verschiedenfarbige Päärchen.
Das zum testen is ja nicht der aufwand. muss halt nur vorsichtig sein das ich da nicht gleich was rauspuste wegen zuviel Spannung.

Wegen der Öffnung hab ich mir Überlegt, da wie ihr ja schon vestgestellt habt das recht Massiv und auch ordentlich verbaut wurde, erst nur das abgesetzte Achterdeck zu entfernen und die Kabine.
Wenn das nicht geht muss ich halt in den sauren Apfel beisen und das komplette deck entfernen.
aber versuchen wir es ertmal so.

Das mit der RC-Anlage wird eh recht eng wie ich gesehen hab.
da is nicht wirklich viel platz drin. Den Empfänger den ich geplant hatte ist glaub etwas zu groß.
Aber alles jammern bringt nichts. Frisch ans Werk.
Erstmal Teile suchen und eine Liste schreiben was noch fehlt.

Und noch eine Frage. Kann mir einer nen TIpp geben wie ich das Ritzel von der Motorwelle bekomme.
Gravedigger77
Gravedigger77
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : habe ich

Nach oben Nach unten

Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35  Empty Re: Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35 

Beitrag von John-H. am Fr 26 Apr 2019, 10:42

Gravedigger77 schrieb:
Und noch eine Frage. Kann mir einer nen TIpp geben wie ich das Ritzel von der Motorwelle bekomme.

Ich hatte mal das gleiche Problem,
ich habe das Ritzel vorsichtigt mit ner Flexscheibe der länge nach aufgeschnitten,
aber einem gewissen Punkt gibt es von alleine nach und du kannst es leicht abziehen!
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35  Empty Re: Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35 

Beitrag von waterspeed am Fr 26 Apr 2019, 10:47

Moin Timo,

Und noch eine Frage. Kann mir einer nen TIpp geben wie ich das Ritzel von der Motorwelle bekomme.

...ich habe das mit einem "Dremel" gemacht.
Einfach das Ritzel der Länge nach aufgeschnitten. Dann geht es ab.
Nur aufpassen, daß man die Motorwelle nicht mit anschneidet.

Epoxy kannst du mit Azeton verdünnen. Dauert aber dann recht lange, bis es hart wird.
waterspeed
waterspeed
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : habe ich immer und zu 99% gut.

Nach oben Nach unten

Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35  Empty Re: Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35 

Beitrag von Gravedigger77 am Fr 26 Apr 2019, 10:54

Danke für den Tipp Heinz-Werner
Das mit dem Dremel hab ich mir auch schon überlegt. War mir aber nicht so sicher.
Wegen dem Epoxy.
Das ist ganz normales Epoxydharz wo ich dann mit härter anmischen muss oder???
Sorry für die doofe Frage aber hab noch nie damit gearbeitet.
Gravedigger77
Gravedigger77
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : habe ich

Nach oben Nach unten

Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35  Empty Re: Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35 

Beitrag von waterspeed am Fr 26 Apr 2019, 11:02

Ich nehme dies:

Code:
https://www.ebay.de/itm/46-39-Kg-R-G-280g-40-Minuten-Epoxy-200g-Epoxidharz-L-80g-Epoxidharter-L/162366781108?hash=item25cdd076b4:g:3foAAOSwkjJcTIEg

Mischverhältnis:  100 zu 40
waterspeed
waterspeed
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : habe ich immer und zu 99% gut.

Nach oben Nach unten

Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35  Empty Re: Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35 

Beitrag von Gravedigger77 am Fr 26 Apr 2019, 11:26

Vielen Dank Freundschaft
Gravedigger77
Gravedigger77
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : habe ich

Nach oben Nach unten

Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35  Empty Re: Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35 

Beitrag von Frank Kelle am Fr 26 Apr 2019, 17:31

Blöde Frage- hast Du vielleicht einen Abzieher der für die Welle passt? Wenn Du den Motor aus dem Schiff bekommst - musst Du "so oder so" - wäre das noch eine Alternative. Die Dinger gibt es ja auch in Mini-Ausführung

Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35  330px-10

Bild: wikipedia free common
Code:
https://de.wikipedia.org/wiki/Abzieher


Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35  Empty Re: Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35 

Beitrag von Gravedigger77 am Fr 26 Apr 2019, 19:44

Leider nicht Frank.
Rausbekommen is kein Problem. Hab ich ja nur zur Probe reingelegt.
Abzieher wäre ne feine Sache in der Größe.

So hab vorher mal den Servo freigelegt.
Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35  20190416

So wie ich das sehe sollte glaub das ganze Deck runter.
Nur wie ich das mache muss ich noch sehen.
Gravedigger77
Gravedigger77
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : habe ich

Nach oben Nach unten

Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35  Empty Re: Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35 

Beitrag von Gravedigger77 am Sa 11 Mai 2019, 16:02

Heute ein bisschen Zeit gefunden und etwas abriss weiter gemacht.

Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35  20190510

Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35  20190511

So das wars mal wieder
Gravedigger77
Gravedigger77
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : habe ich

Nach oben Nach unten

Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35  Empty Re: Schleppnetzfischer "Mare Nostrum" in 1/35 

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten