Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Vorstellung: Katapult

Nach unten

Vorstellung: Katapult  Empty Vorstellung: Katapult

Beitrag von Der Boss am Mo 22 Apr 2019, 23:03

Moin Moin

Wollte mal eben meinen funktionierenden Holzbausatz eines Katapults nach Plänen

von Leonardo Da Vinci vorstellen.

Er besteht komplett aus Holz, also ohne Nägel.

Er wird mit Holzstiften und Leim zusammen gebaut.

Die Maße des Modells sind 25 cm lang, 16 cm breit und

inkl. Wurfarm hat das Modell eine Höhe von 41 cm.

Die Geschosse müssen aus dem mitgelieferten Knetgummi geformt werden.

Die Wurfweite soll ca. 4,5 m betragen.

Könnte mir aber vorstellen,  das Stahlkugeln vielleicht noch weiter fliegen.

Hier ein paar Bilder.

Vorstellung: Katapult  20190450

Vorstellung: Katapult  20190451

Vorstellung: Katapult  20190452
Der Boss
Der Boss
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Vorstellung: Katapult  Empty Re: Vorstellung: Katapult

Beitrag von Der Rentner am Di 23 Apr 2019, 11:32

Fröhliches Basteln Very Happy
Der Rentner
Der Rentner
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Vorstellung: Katapult  Empty Re: Vorstellung: Katapult

Beitrag von Frank Kelle am Di 23 Apr 2019, 12:17

Der Boss schrieb:...
Die Wurfweite soll ca. 4,5 m betragen.

Könnte mir aber vorstellen,  das Stahlkugeln vielleicht noch weiter fliegen.

...

AU HA!!! Pass um Himmelswillen auf!!! Das ist für mich kein Spielzeug....
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Vorstellung: Katapult  Empty Re: Vorstellung: Katapult

Beitrag von Der Boss am Di 23 Apr 2019, 12:25

Frank Kelle schrieb:
Der Boss schrieb:...
Die Wurfweite soll ca. 4,5 m betragen.

Könnte mir aber vorstellen,  das Stahlkugeln vielleicht noch weiter fliegen.

...

AU HA!!! Pass um Himmelswillen auf!!! Das ist für mich kein Spielzeug....

Mach ich Frank,  keine Sorge.  Ich fange erst mit Knetgummikugeln an.

Aber ich bin mal gespannt wie das Teil abgeht.

@Reinhard,  Danke werde ich haben. Zum Schluss werde ich das Holz noch Beizen.

Werde wohl auch einen Baubericht starten, wenn ihr wollt.
Der Boss
Der Boss
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Vorstellung: Katapult  Empty Re: Vorstellung: Katapult

Beitrag von John-H. am Di 23 Apr 2019, 12:45

Der Boss schrieb:

Werde wohl auch einen Baubericht starten,  wenn ihr wollt.

Selbstredend!! Wink

Und ein Ergebnisvideo....... wie die Scheibe deines Nachbarn.......!! Suspect Nix wie weg
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Vorstellung: Katapult  Empty Re: Vorstellung: Katapult

Beitrag von Der Boss am Di 23 Apr 2019, 13:23

John-H. schrieb:
Der Boss schrieb:

Werde wohl auch einen Baubericht starten,  wenn ihr wollt.

Selbstredend!! Wink

Und ein Ergebnisvideo....... wie die Scheibe deines Nachbarn.......!! Suspect Nix wie weg

sunny Abrollender Smilie Abrollender Smilie Abrollender Smilie
In Zeitlupe.
Der Boss
Der Boss
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Vorstellung: Katapult  Empty Re: Vorstellung: Katapult

Beitrag von Piesel am Mo 29 Apr 2019, 00:07

Winker Hello

Hallo, viel Spass beim zusammensetzen. Ich habe das gleiche Modell von einem anderen Anbieter vor ein paar Jahren, mal von Freunden geschenkt bekommen. War mal was anderes so ein Teil zusammenzubasteln. Das mit der Schussweite könnte auch in etwa passen. Ich habe aber immer nur mit Knetekügelchen geschossen. Habe übrigens auch einen kleinen Baubericht dazu eingestellt.
Piesel
Piesel
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Vorstellung: Katapult  Empty Re: Vorstellung: Katapult

Beitrag von Der Boss am Mo 29 Apr 2019, 05:51

Moin Heiko

Danke, bin mal gespant wie es wird.

Habe deinen Baubericht auch schon gelesen und mir schon etwas abgeguckt, das mit der Munitionhalterung am der

Schleudervorrichtung gefällt mir so auch nicht. Das werde ich auch noch ändern.

Desweiteren bin ich am überlegen ob ich noch Holzräder montiere.

Mit der Schussweite, da bin ich mir noch nicht ganz sicher. Suspect scratch scratch scratch

Der Schleuderarm wird ja erst bei ca. 170° gebremst, hmmmmm......muß der nicht ungefähr bei 80 - 90° abgebremst werden.

weil sonst könnte ich mir vorstellen, dass das Geschoss die gesamten 170° mit genommen wird und dann unmittelbar vor dem

Katapult einschlägt.

Hast du das getestet ????

Der Boss
Der Boss
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Vorstellung: Katapult  Empty Re: Vorstellung: Katapult

Beitrag von Piesel am Mo 29 Apr 2019, 18:02

Winker Hello

Hallo Wolle,

ich hatte das ja nur in der Wohnung, mit den Knetekügelchen getestet. Die sind dann einmal quer durch's Wohnzimmer geflogen. Warscheinlich lässt der Druck vom Katapult schon nach bevor die vollen 170° erreicht sind und dadurch löst sich das Geschoss vom Katapult.
Piesel
Piesel
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Vorstellung: Katapult  Empty Re: Vorstellung: Katapult

Beitrag von Der Boss am Mo 29 Apr 2019, 18:11

Moin Heiko

Ok, das mag sein, ich werde es mal testen.

Danke für die Info. Freundschaft
Der Boss
Der Boss
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Vorstellung: Katapult  Empty Re: Vorstellung: Katapult

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten