Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Ersatzmotor für LIMA und Fleischmann Rundmotoren

Nach unten

Ersatzmotor für LIMA und Fleischmann Rundmotoren Empty Ersatzmotor für LIMA und Fleischmann Rundmotoren

Beitrag von gronauer am Sa 13 Apr 2019, 18:10

Mahlzeit.

Gerade habe ich 2 alten LIMA Fahrwerken,  neues "Leben" eingehaucht.
Die alten defekten Motoren raus ( die billigste Vaiante der alten Lima Rund-Motoren läßt ja noch nicht mal einen Kohlewechsel zu, ohne daß die Andrucklaschen abbrechen). und die neuen, eigentlich für CD Schubladen gedachten Motoren wieder rein.....fäddisch.

Ersatzmotor für LIMA und Fleischmann Rundmotoren 35504115ae

Die Motoren gibt es im Netz für wirklich kleines Geld, ich habe sie aber hier

Code:
http://www.hakanpaa.net/susumotor_de.htm


für ein paar Cent mehr, dafür aber mit den passenden Ritzeln am Montag gekauft und mit Paypal bezahlt.
Heute war der Großbrief aus Finnland in der Post.
Inhalt Motoren mit Ritzel, div. Ersatzritzel und eine 3 seitige ausführlich bebilderte Umbauanleitung in deutsch.
Was will man mehr.

Die Fahrwerke laufen an meinem Heißwolf Regler bei 1,3 V los und haben bei 6 V schon ihre Höchstgeschwindigkeit erreicht....Kriechgang ist bei sauberen Rädern und Schienen aber auch problemlos möglich.
Man soll die 5,9 V Motoren natürlich nicht überlasten, aber bisher ist mir noch kein Motor "gestorben".
Ich habe die alten Lima Magnetteile so weit aufgerieben, daß die Motoren saugend reinpassen, hilft eventuell auch noch etwas, zentriert aber auf jeden Fall die Motoren prima.....ist aber eine etwas schmutzige Angelegenheit. Grinsen

Gruß
Manfred
gronauer
gronauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Ersatzmotor für LIMA und Fleischmann Rundmotoren Empty Re: Ersatzmotor für LIMA und Fleischmann Rundmotoren

Beitrag von Frank Kelle am Sa 13 Apr 2019, 20:54

Wie sieht das mit der Breite aus? Passt das alte Motorschild noch oder ersetzt Du das?
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Ersatzmotor für LIMA und Fleischmann Rundmotoren Empty Motoraustausch

Beitrag von Jürgen(S) am Sa 13 Apr 2019, 22:21

Da Fleischman und Lima genannt wurde -nehme ich mal an = H0 - zwar Lima hat ja den Antrieb auch in 0 . Dazu mehr hier :
Code:
http://www.der-lustige-modellbauer.com/t9475-meine-neuen-lima-motor-drehgestelle#215002
aber auch in H0 such mal Faulhaber Flachmotor - der passt da auch rein .
Ersatzmotor für LIMA und Fleischmann Rundmotoren Hp18336ylfmwj4ix
mfG
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter

Laune : gut

Nach oben Nach unten

Ersatzmotor für LIMA und Fleischmann Rundmotoren Empty Re: Ersatzmotor für LIMA und Fleischmann Rundmotoren

Beitrag von gronauer am Sa 13 Apr 2019, 22:24

Neee Frank!
Das Motorschild ist in der Tonne, das brauch ich ja nicht mehr.
Man könnte den Motor zwar lt Umbauanleitung auch einkleben (Sek Kleber, besser ist Schraubensicherungslack), aber das brauch ich wohl nicht, so fest, wie der in dem alten Magnetring drinsitzt.
Ich habe auch schon mit mehreren Kunststoffstreifen von 0,5+1mm Stärke den Motor rundum im alten Gehäuse so aufgefüttert, daß er ebenfalls fest sitzt, ohne ihn einzukleben.

Dieses ist übrigens der "normale" 12,5 mm dicke Motor.
Bei einem Drehgestell mit 3 Achsen kann es vorkommen, dass der dickere Motor hinter dem Mittelrad nicht passt, dann setzt man lt Anbieter den nur 9 mm dicken SLIM Motor ein.

Hallo Jürgen!
Ja, die Motoren sind als Ersatz für die H0 Motoren gedacht.
Die von Dir gezeigten Spur 0 Motoren spielen mit ihren Faulhabern dagegen auch preislich in einer ganz anderen Liga. Very Happy

Gruß
Manfred
gronauer
gronauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Ersatzmotor für LIMA und Fleischmann Rundmotoren Empty Re: Ersatzmotor für LIMA und Fleischmann Rundmotoren

Beitrag von gronauer am So 14 Apr 2019, 09:51

Moin!
Hier noch mal eine aufgehellte Aufnahme des Motors.

Ersatzmotor für LIMA und Fleischmann Rundmotoren 35509344gu

Dieser Ersatz- Motor steckt in der (merkwürdigen) Original LIMA Gummi-Magnetmasse und die habe ich, da der äußere Original-Metallring fehlte, mit einem (weißen) 0,5 mm PS Streifen "bombenfest" in der der Motorhalterung fixiert.

Man könnte jetzt noch einen Tropfen Sek.Kleber oder Loctite dran geben, aber ich laß das erst mal so.


Nachschlag:
.....und für Lima Motoren die noch o.k. sind,  hier eine Pflegeanleitungs-Video.....leider in englisch Traurig 1
Aber Bilder sagen mehr als Worte und eventuell gibt es ja in der Familie einen (Ur)enkel der gerne übersetzt.  Grinsen

Code:
https://www.youtube.com/watch?v=X6UfgdFzR7w&feature=youtu.be


Gruß
Manfred
gronauer
gronauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Ersatzmotor für LIMA und Fleischmann Rundmotoren Empty Re: Ersatzmotor für LIMA und Fleischmann Rundmotoren

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten