Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Umbaubericht meines Gabelstaplers von AMEWI im Maßstab 1:10

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Re: Umbaubericht meines Gabelstaplers von AMEWI im Maßstab 1:10

Beitrag von John-H. am Sa 09 März 2019, 14:27

Beifall 2 Daumen weiter so, Wink
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Umbaubericht meines Gabelstaplers von AMEWI im Maßstab 1:10

Beitrag von gustibastler am Sa 09 März 2019, 23:02

Hallo
Ich als Berufsstaplerfahrer sage absulute Spitze so mus das sein

das Arbeitsgerät muss absulut sensiebel reagieren  ich hasse grobnotorische ruckelei

ab und an muss ich unseren ältesten Stapler fahren aus den 80gern wenn bei unserem Grumma/Linde die Batterie alle ist das ist echt ne quelerei mit dem ollen ding
avatar
gustibastler
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Umbaubericht meines Gabelstaplers von AMEWI im Maßstab 1:10

Beitrag von Bacardi-Joe am So 10 März 2019, 00:25

John-H. schrieb:Beifall 2 Daumen  weiter so, Wink
Danke Dir für die aufmunternden Smilies, John!
Ich tu' was ich kann... sunny
Als nächstes geht's der Lenkung an den Kragen. Mal überlegen...scratch
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Langsam wird's besser...

Nach oben Nach unten

Re: Umbaubericht meines Gabelstaplers von AMEWI im Maßstab 1:10

Beitrag von Bacardi-Joe am So 10 März 2019, 00:27

gustibastler schrieb:Hallo
Ich als Berufsstaplerfahrer sage absulute Spitze so mus das sein...

Danke Dir für Dein Lob, Gusti! Freundschaft
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Langsam wird's besser...

Nach oben Nach unten

Re: Umbaubericht meines Gabelstaplers von AMEWI im Maßstab 1:10

Beitrag von Straßenbahner am So 10 März 2019, 01:54

Ja das sind doch gute Fortschritte.

Gruß Helmut Winker 2
Straßenbahner
Straßenbahner
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : meist heiter

Nach oben Nach unten

Re: Umbaubericht meines Gabelstaplers von AMEWI im Maßstab 1:10

Beitrag von Bacardi-Joe am So 10 März 2019, 17:24

Servus LuMos! Winker 3
Es geht  a bissl weiter auf der immer größer werdenden Gabelstapler-Baustelle:

Die Plattform für die beiden elektron. Regler für den Fahr- und den Hubmotor ist ausgesägt und festgeschraubt.






Die Regler haben schon mal probeweise Platz genommen.






Das war's schon wieder...

Es gibt zwar Bilder für den Umbau der lenkbaren Hinterräder, aber da muß ich mir erst
mal einen einigermaßen sinnvollen Text dazu überlegen. Rolling eyes

Bis später! Winker 2
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Langsam wird's besser...

Nach oben Nach unten

Re: Umbaubericht meines Gabelstaplers von AMEWI im Maßstab 1:10

Beitrag von T-Rex 550 am So 10 März 2019, 20:16

Oh Gerhard ??!!?? Wird das etwa Poetüsch ? sunny
T-Rex 550
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber

Laune : Hab ich , Du auch ?

Nach oben Nach unten

Re: Umbaubericht meines Gabelstaplers von AMEWI im Maßstab 1:10

Beitrag von Bacardi-Joe am So 10 März 2019, 20:32

T-Rex 550 schrieb:Oh Gerhard ??!!?? Wird das etwa Poetüsch ? sunny


Genau Basti, es wird sich lesen wie reinste Poesie!Ablachender Ablachender Ablachender
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Langsam wird's besser...

Nach oben Nach unten

Re: Umbaubericht meines Gabelstaplers von AMEWI im Maßstab 1:10

Beitrag von T-Rex 550 am So 10 März 2019, 21:18

Bacardi-Joe schrieb:
T-Rex 550 schrieb:Oh Gerhard ??!!?? Wird das etwa Poetüsch ? sunny


Genau Basti, es wird sich lesen wie reinste Poesie!Ablachender Ablachender Ablachender

Da bin ich ja mal verspannt , ob ich neijierisch bin sunny
T-Rex 550
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber

Laune : Hab ich , Du auch ?

Nach oben Nach unten

Re: Umbaubericht meines Gabelstaplers von AMEWI im Maßstab 1:10

Beitrag von Der Boss am So 10 März 2019, 22:07

Moin Gerhard

Sieht gut aus,  dran bleiben. Cool
Der Boss
Der Boss
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Immer für einen Spass zu haben !

Nach oben Nach unten

Re: Umbaubericht meines Gabelstaplers von AMEWI im Maßstab 1:10

Beitrag von Bacardi-Joe am Mo 11 März 2019, 16:37

Der Boss schrieb:Moin Gerhard

Sieht gut aus,  dran bleiben. Cool
Mach ich, Wolle!
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Langsam wird's besser...

Nach oben Nach unten

Re: Umbaubericht meines Gabelstaplers von AMEWI im Maßstab 1:10

Beitrag von Bacardi-Joe am Mo 11 März 2019, 16:42

Komm' gerade vom Modellbauhenkel meines Vertrauens und hab' mir neue Antriebsakkus besorgt.


Links der dem Modell beiliegende 7,2V/400mAh und rechts einer der neuen 2S Lipos mit 7,4V/1350mAh
(also über die dreifache Kapazität bei kleineren Abmessungen gegenüber dem Original-Akku)



gleich geht's weiter... Wink
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Langsam wird's besser...

Nach oben Nach unten

Re: Umbaubericht meines Gabelstaplers von AMEWI im Maßstab 1:10

Beitrag von Bacardi-Joe am Mo 11 März 2019, 16:57

Ich hab's gewagt und ein kleines Bauphasenvideo gedreht mit Originalkommentar von mir! affraid
Schaut's Euch einfach mal an wenn Ihr Lust und Zeit habt...
Danach gibt's auch noch ein paar Bilders als Ergänzung zum Filmchen.




Die modifizierten Achsschenkel (Alurohr)




Die im Video erwähnten Aufbohrungen der Achsschenkel-Lagerung
(naja, doch etwas dünn geraten; da wird noch verstärkt...)







..und das Gegenstück dazu in der Kotflügelabdeckung






So, Ihr habt's wieder überstanden. sunny

Wenn's was neues gibt bin ich wieder da, aber jetzt' bin ich erstmal Nix wie weg
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Langsam wird's besser...

Nach oben Nach unten

Re: Umbaubericht meines Gabelstaplers von AMEWI im Maßstab 1:10

Beitrag von John-H. am Mo 11 März 2019, 17:09

Die Premiäre... Video mit Ton ist dir gelungen Gerhard. Bravo
Ein sehr verständliches Bauphasen Video und vor allem sehr Interessant wie du das umgesetzt hast! ;top;
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Umbaubericht meines Gabelstaplers von AMEWI im Maßstab 1:10

Beitrag von eydumpfbacke am Mo 11 März 2019, 17:59

Bacardi-Joe schrieb:

Mal die Frage in die traute Runde:
Wenn ich ein Getriebe, so wie hier mit Kunststoffzahnrädern habe, wird das dann mal geschmiert?
Wenn ja, womit? Einfach Schmierfett aus dem Autosektor?
Oder Silikonöl?
eydumpfbacke
eydumpfbacke
Alleskleber
Alleskleber

Laune : Who the f*** is "Laune"

Nach oben Nach unten

Re: Umbaubericht meines Gabelstaplers von AMEWI im Maßstab 1:10

Beitrag von John-H. am Mo 11 März 2019, 18:25

Hallo Reinhard,
es kommt immer auf die Beanspruchung des Getriebes an,
aber ja, um das Getriebe länger am Leben zu halten sollte man es schon schmieren.
Ich bevorzuge dafür normale Lagerfett.
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Umbaubericht meines Gabelstaplers von AMEWI im Maßstab 1:10

Beitrag von eydumpfbacke am Mo 11 März 2019, 19:11

Danke, das werde ich dann auch nehmen.
eydumpfbacke
eydumpfbacke
Alleskleber
Alleskleber

Laune : Who the f*** is "Laune"

Nach oben Nach unten

Re: Umbaubericht meines Gabelstaplers von AMEWI im Maßstab 1:10

Beitrag von Bacardi-Joe am Mo 11 März 2019, 21:21

John-H. schrieb:Die Premiäre... Video mit Ton ist dir gelungen Gerhard. Bravo
Ein sehr verständliches Bauphasen Video und vor allem sehr Interessant wie du das umgesetzt hast! ;top;

Puh... und ich dachte schon das geht voll daneben! Grinsen
Freut mich echt total wenn's Dir gefällt, John!  

Schaumer mal was der Rest der "Bande" dazu sagt; bin mal gespannt! scratch
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Langsam wird's besser...

Nach oben Nach unten

Re: Umbaubericht meines Gabelstaplers von AMEWI im Maßstab 1:10

Beitrag von Der Boss am Mo 11 März 2019, 22:21

Moin Gerhard

Tja, was sagt der Rest der Bande !!

Du kannst so schön fluchen  sunny sunny sunny  Aber, passt schon.

Doch wer nicht schlecht.  Bravo

Gut gelöst, bin gespannt wie du das mit der Ablenkung löst.
Der Boss
Der Boss
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Immer für einen Spass zu haben !

Nach oben Nach unten

Re: Umbaubericht meines Gabelstaplers von AMEWI im Maßstab 1:10

Beitrag von Bacardi-Joe am Mo 11 März 2019, 22:49

Der Boss schrieb:...Gut gelöst, bin gespannt wie du das mit der Ablenkung löst.
Oje, die Anlenkung...
Da braut sich in der Modellbaurübe  Suspect schon was zusammen.
Direktanlenkung heißt das Zauberwort; direkter geht's gar nimmer. Rolling eyes

Naja, ich schlürf' jetzt erst mal meinen Spät-Abends-Kaffee Tassensmilie und dann schaumer weiter.
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Langsam wird's besser...

Nach oben Nach unten

Re: Umbaubericht meines Gabelstaplers von AMEWI im Maßstab 1:10

Beitrag von T-Rex 550 am Mo 11 März 2019, 23:03

Ja hallo , da geht was Cool
Mir gefallen die bewegten Pixelse Cool
T-Rex 550
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber

Laune : Hab ich , Du auch ?

Nach oben Nach unten

Re: Umbaubericht meines Gabelstaplers von AMEWI im Maßstab 1:10

Beitrag von Straßenbahner am Di 12 März 2019, 01:45

Hallo Gerhard,
hast Du schon mal über einen linearen Servo nachgedacht?
Der würde dann etwas feiner die Lenkung bewegen. Wie so etwas aussieht? z.B. siehe diesen Link.

Code:
https://www.conrad.de/de/micro-servo-s-15-linear-sol-expert-s15jst-05-s-404224.html?WT.mc_id=google_pla&WT.srch=1&ef_id=EAIaIQobChMIis2xmqv74AIVarHtCh0t8QU-EAQYAiABEgI0p_D_BwE:G:s&gclid=EAIaIQobChMIis2xmqv74AIVarHtCh0t8QU-EAQYAiABEgI0p_D_BwE&hk=SEM&insert_kz=VQ&s_kwcid=AL!222!3!326955887693!!!g!!

Noch eine kleine Frage, könntest Du noch in den Kunststoffbohrungen feine Metallhülsen zur besseren Führung einbauen?
Die Aluhülsen die Du bei den Radführungen verwendet hast gibt es die aus Kunststoff, Alu oder Messing mit einem kleineren Außendurchmesser?
Bei der Fahrt wird doch noch so manche Belastung auf die jetzigen aufgebohrten Kunststoffführungen kommen.
Bitte nicht falsch verstehen, aber das ist doch etwas dünne. scratch

Gruß Helmut Winker 2
Straßenbahner
Straßenbahner
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : meist heiter

Nach oben Nach unten

Re: Umbaubericht meines Gabelstaplers von AMEWI im Maßstab 1:10

Beitrag von Der Boss am Di 12 März 2019, 09:12

Moin Helmut

Die Idee mit dem linearen Servo ist nicht schlecht, wusste gar nicht das es so was  gibt.  

Ist ne feine Sache,  platzsparend und sehr fein aber reicht das für den

Lenkeinschlag, oder gibt es da auch welche mit mehr Spielraum  ?
Der Boss
Der Boss
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Immer für einen Spass zu haben !

Nach oben Nach unten

Re: Umbaubericht meines Gabelstaplers von AMEWI im Maßstab 1:10

Beitrag von rc-radi am Di 12 März 2019, 11:11

Mahlzeit !! sunny

Apropos "Linearservo" : ich halte von diesem Servo für die Lenkung nichts !!

Hast du dir schon mal die Stellkraft angesehen ?

Zitat:
Stellkraft 4,8 V = 0,15 kg/cm / 6 V = 0,18 kg/cm
Sorry, aber damit kannst höchstens mal ein Querruder einer "Schaumwaffel" von 180 g ansteuern.

Dann der Stellweg von 8mm..... tut mir leid....winzig. Das sind wahnsinnige 4mm zu jeder Seite..... affraid

Gerhard --- bleib bei deinen "Monstern" - und du bist und bleibst auf der sicheren Seite.  Einen Daumen
rc-radi
rc-radi
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Nojaa, ´s bassd scho irchendwie....

Nach oben Nach unten

Re: Umbaubericht meines Gabelstaplers von AMEWI im Maßstab 1:10

Beitrag von John-H. am Di 12 März 2019, 12:49

Ich finde diese Servos klasse,
die eignen sich sicher gut für die eine oder andere Sonderfunktion. Bravo

Aber für eine Lenkung eines Funktionsmodells.... kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen,
das der Servo etwas taugt... neben Herberts Bedenken sehe ich auch noch die Stellgeschwindigkeit,
als zu langsam an. scratch
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Umbaubericht meines Gabelstaplers von AMEWI im Maßstab 1:10

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten