Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Noch eine Littorina fertig zu bauen

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Noch eine Littorina fertig zu bauen Empty Noch eine Littorina fertig zu bauen

Beitrag von OstseeStefan am Mi 06 Feb 2019, 12:43

So,
hier ist das gute Stück. Noch nicht so weit wie das Exemplar, das Frank übernommen und inzwischen fertiggestellt hat. Dafür hoffentlich weniger Ärger mit der Lackierung des Rumpfes.

Noch eine Littorina fertig zu bauen P1060610

Noch eine Littorina fertig zu bauen P1060611

Innenleben gestrippt, 27 MHz-Fernsteuerung ausgebaut, defekten Akku entfernt und Motor ausgebaut zwecks anderer Anschlüsse.


Jetzt ist erst mal Pause, gehe auf Tour mit einer "Großen" von Costa Crociere. Bis später.
OstseeStefan
OstseeStefan
Mitglied
Mitglied

Laune : Fast immer gut

Nach oben Nach unten

Noch eine Littorina fertig zu bauen Empty Re: Noch eine Littorina fertig zu bauen

Beitrag von Plastikschiff am Mi 06 Feb 2019, 12:51

Moin Stefan,
das macht sicher viel Freude, dieses schöne Modell wieder mit Leben zu füllen.
Plastikschiff
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Noch eine Littorina fertig zu bauen Empty Re: Noch eine Littorina fertig zu bauen

Beitrag von Der Boss am Mi 06 Feb 2019, 16:22

Moin Stefan

Da nehme ich auch aufn Sofa Platz.

Wird sicher Interessant, ich bin gespannt.
Der Boss
Der Boss
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Immer für einen Spass zu haben !

Nach oben Nach unten

Noch eine Littorina fertig zu bauen Empty Re: Noch eine Littorina fertig zu bauen

Beitrag von Frank Kelle am Mi 06 Feb 2019, 17:37

Eine wirklich gute Basis Stefan! Freue mich auf Deinen Bericht!

Willst Du die "kleine Schnecke" (=biologischer Name der Littorina) so bauen, wie Graupner Sie vorsah oder alternativ in einem anderen Zustand?
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Noch eine Littorina fertig zu bauen Empty Re: Noch eine Littorina fertig zu bauen

Beitrag von OstseeStefan am Mi 06 Feb 2019, 17:45

Hallo Frank,

Ich werde mich wohl weitgehend an die Vorlage von Graupner halten. Habe jetzt schon mit fehlenden Teilen zu kämpfen und genug damit zu tun, die Ersatzteile heranzuschaffen. Leider gibt es in Kiel kein einziges Modellbaugeschäft mehr, so dass ich im Wesentlichen auf Versandhändler angewiesen bin.
OstseeStefan
OstseeStefan
Mitglied
Mitglied

Laune : Fast immer gut

Nach oben Nach unten

Noch eine Littorina fertig zu bauen Empty Re: Noch eine Littorina fertig zu bauen

Beitrag von Frank Kelle am Mi 06 Feb 2019, 17:52

Was fehlt denn? den originalen Kran müsste ich noch da haben
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Noch eine Littorina fertig zu bauen Empty Re: Noch eine Littorina fertig zu bauen

Beitrag von OstseeStefan am Mi 06 Feb 2019, 18:38

Hauptsächlich fehlen ein paar der Messingrohre für die Masten. Der Kran ist vom Vorbesitzer "starr" zusammengebaut worden, d.h. er kann nicht heben/senken und nicht drehen. Wenn du den übrig hättest wär das schon nicht schlecht.
Holzteile fehlen auch, die schnitze ich mir nach Zeichnung zurecht, und wohl auch einige Beschlagteile, aber da habe ich zur Zeit noch keinen vollständigen Überblick.
Gruß
Stefan
OstseeStefan
OstseeStefan
Mitglied
Mitglied

Laune : Fast immer gut

Nach oben Nach unten

Noch eine Littorina fertig zu bauen Empty Re: Noch eine Littorina fertig zu bauen

Beitrag von Der Boss am Mi 06 Feb 2019, 19:28

Moin Stefan

Also die Messingrohre bekommst du auch im Baumarkt.

Da habe ich auch die Messingrohre für meine Löschmonitoren bei meiner

"Zwarte Zee" her.

Da gab es auch verschiedene Durchmesser.
Der Boss
Der Boss
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Immer für einen Spass zu haben !

Nach oben Nach unten

Noch eine Littorina fertig zu bauen Empty Re: Noch eine Littorina fertig zu bauen

Beitrag von Frank Kelle am Mi 06 Feb 2019, 20:20

Den Kran müsste ich noch haben, ich such mal und geb Dir Bescheid!
Es gab mal einen sep. Beschlagsatz für die Littorina, da hatte ich halt das Glück, das ich den dabei hatte.
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Noch eine Littorina fertig zu bauen Empty Re: Noch eine Littorina fertig zu bauen

Beitrag von OstseeStefan am Mi 06 Feb 2019, 20:23

Hallo Wolle,

das habe ich natürlich auch versucht, aber ganz so einfach ist das wohl doch nicht. In den Baumärkten fand ich bisher nur dickere Wandstärken, so dass das Ineinanderschieben der verschiedenen Rohrabschnitte nicht funktioniert.

Aber wie gesagt, jetzt ist erst mal Pause, Morgen geht es los in den Urlaub. Wünsche euch allen eine schöne Zeit, melde mich so gegen Ende des Monats wieder.

Liebe Grüße
Stefan

P.S. Vielleicht eine alte Stabantenne zweckentfremden? Mal sehen.
OstseeStefan
OstseeStefan
Mitglied
Mitglied

Laune : Fast immer gut

Nach oben Nach unten

Noch eine Littorina fertig zu bauen Empty Re: Noch eine Littorina fertig zu bauen

Beitrag von Der Boss am Mi 06 Feb 2019, 21:50

Hallo Stefan

War ein Versuch wert. Wink

Ich wünsche Dir einen schönen Urlaub.
Der Boss
Der Boss
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Immer für einen Spass zu haben !

Nach oben Nach unten

Noch eine Littorina fertig zu bauen Empty Re: Noch eine Littorina fertig zu bauen

Beitrag von Plastikschiff am Do 07 Feb 2019, 11:07

Moin Stefan,
ich wünsche dir einen schönen Urlaub.
Plastikschiff
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Noch eine Littorina fertig zu bauen Empty Re: Noch eine Littorina fertig zu bauen

Beitrag von OstseeStefan am Di 05 März 2019, 13:42

Hallo und Moin Moin,

Ich bin wieder im Lande. Leider hat sich aber meine Kamera am Ende des Urlaubs ins technische Nirwana verabschiedet, deshalb gibt es im Moment keine neuen Fotos. Die Außentemperatur ist hier deutlich nicht zweistellig, das Spritzen des Rumpfes muss daher noch auf den Frühling warten. Ich beschäftige mich damit, Beschlagteile vorzubereiten und zu lackieren.
Bis bald
Stefan
OstseeStefan
OstseeStefan
Mitglied
Mitglied

Laune : Fast immer gut

Nach oben Nach unten

Noch eine Littorina fertig zu bauen Empty Re: Noch eine Littorina fertig zu bauen

Beitrag von OstseeStefan am So 10 März 2019, 19:10

So, die neue Kamera ist beschafft und inzwischen hat sich auch etwas an meinem Modell getan:
Noch eine Littorina fertig zu bauen P1000014

Noch eine Littorina fertig zu bauen P1000015

Die "Innereien" werden so nach und nach eingebaut. Beliebtes Thema ist auch die Montage der Schanzkleidstützen. Das völlig verzogene Mittelstück des Decks habe ich richten können. Und hier ist dann eine erste Stellprobe auf dem Achterdeck:

Noch eine Littorina fertig zu bauen P1000013


Zuletzt von John-H. am So 10 März 2019, 19:16 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Bild sichtbar gemacht)
OstseeStefan
OstseeStefan
Mitglied
Mitglied

Laune : Fast immer gut

Nach oben Nach unten

Noch eine Littorina fertig zu bauen Empty Re: Noch eine Littorina fertig zu bauen

Beitrag von Frank Kelle am So 10 März 2019, 19:32

oh ja - diese §§§§§§§$§$ Dreiecke lösen aus dem Holz und dann einzeln anpassen.. ich erinnere mich nur zu "gut"...
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Noch eine Littorina fertig zu bauen Empty Re: Noch eine Littorina fertig zu bauen

Beitrag von OstseeStefan am So 10 März 2019, 20:09

@Frank: Waren die Dreiecke bei deinem Modell schon vorgestanzt, nur zum Herausdrücken? Du Glücklicher! Bei mir war nur der Umriss aufgedruckt, musste sie einzeln mit dem Cuttermesser herausschneiden... auauau
OstseeStefan
OstseeStefan
Mitglied
Mitglied

Laune : Fast immer gut

Nach oben Nach unten

Noch eine Littorina fertig zu bauen Empty Re: Noch eine Littorina fertig zu bauen

Beitrag von Frank Kelle am So 10 März 2019, 20:29

Ich musste auch schneiden... Traurig 1

Noch eine Littorina fertig zu bauen 5_stat10
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Noch eine Littorina fertig zu bauen Empty Re: Noch eine Littorina fertig zu bauen

Beitrag von Der Boss am So 10 März 2019, 22:12

OstseeStefan schrieb:@Frank: Waren die Dreiecke bei deinem Modell schon vorgestanzt, nur zum Herausdrücken? Du Glücklicher! Bei mir war nur der Umriss aufgedruckt, musste sie einzeln mit dem Cuttermesser herausschneiden... auauau

Ja, da kommt Freude auf.

Hast du aber gut umgesetzt. Cool
Der Boss
Der Boss
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Immer für einen Spass zu haben !

Nach oben Nach unten

Noch eine Littorina fertig zu bauen Empty Re: Noch eine Littorina fertig zu bauen

Beitrag von Plastikschiff am Mo 11 März 2019, 09:19

Sauber gelöst Stefan, das ist eben echter Modellbau aus Holz, so wie wir es von früher her kennen.
Plastikschiff
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Noch eine Littorina fertig zu bauen Empty Re: Noch eine Littorina fertig zu bauen

Beitrag von OstseeStefan am Do 21 März 2019, 13:17

So langsam macht es sich mit den Einbauten. Ich kämpfe aber noch mit den Steckverbindern, nachdem man mir auf der Modellbau-Messe in Neumünster von den Tamya-Steckern abgeraten hat. Welche Steckverbinder verwendet ihr für die Motorstromversorgung?

Noch eine Littorina fertig zu bauen P1000020

Währenddessen geht der gute alte Holzmodellbau weiter, hier das Vordach und die Positionslaterne auf der Backbordseite.

Noch eine Littorina fertig zu bauen P1000019
OstseeStefan
OstseeStefan
Mitglied
Mitglied

Laune : Fast immer gut

Nach oben Nach unten

Noch eine Littorina fertig zu bauen Empty Re: Noch eine Littorina fertig zu bauen

Beitrag von Plastikschiff am Do 21 März 2019, 13:25

He Stefan,
gefällt mir sehr gut was du da machst. Ich benutze schon immer Taya Stecker, noch nie Probleme gehabt, warum hat man dir abgeraten?
Plastikschiff
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Noch eine Littorina fertig zu bauen Empty Re: Noch eine Littorina fertig zu bauen

Beitrag von Bacardi-Joe am Do 21 März 2019, 13:31

Servus Stefan!

Ja, die Tamiya-Stecker Zeiten sind vorbei, Gott sei Dank! Rolling eyes

Für die Motorgröße, die ich erkennen kann (540er Blechbüchse) reichen diese Systeme allemal aus.

T-Plug bzw. Deans System:
Code:
https://www.ebay.de/itm/Deans-T-Plug-Super-Plug-Hochstrom-Stecker-Buchse-1-Paar-HIGH-QUALITY-/182286397148

XT60 System:
Code:
https://www.ebay.de/itm/Original-Amass-XT60H-Hochstrom-Goldstecker-3-Paar-6-Stuck-XT60-Stecker-Buchse-RC/183173397116?hash=item2aa5fc3a7c:g:piYAAOSw1iVb2zuL&frcectupt=true

Ich würde auf jeden Fall darauf achten daß die aufschiebbaren Schutzkappen (die schwarzen Teile)
mit dabei sind. Da erspart man sich die Schrumpfschlauch-Orgien. Wink


Zuletzt von Bacardi-Joe am Do 21 März 2019, 14:31 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : aus Motorgrüße wird Motorgröße)
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Langsam wird's besser...

Nach oben Nach unten

Noch eine Littorina fertig zu bauen Empty Re: Noch eine Littorina fertig zu bauen

Beitrag von OstseeStefan am Do 21 März 2019, 17:25

@ Reinhard: Die sollen nach einiger Zeit ihre Elastizität verlieren und auch brechen.

Hihi, 540er ist ein bisschen hoch gegriffen, das ist noch ein 380er. Ich habe mir jetzt die XT60H bestellt, die mit den Kappen. Mal sehen wann die kommen.
OstseeStefan
OstseeStefan
Mitglied
Mitglied

Laune : Fast immer gut

Nach oben Nach unten

Noch eine Littorina fertig zu bauen Empty Re: Noch eine Littorina fertig zu bauen

Beitrag von OstseeStefan am Fr 29 März 2019, 11:52

So,

das Steckerproblem hat sich mit den XT 60 H ganz schnell in Luft aufgelöst. Die anfänglich verwendeten XT 30 waren einfach zu klein.

Noch eine Littorina fertig zu bauen P1000210

Die Außentemperaturen sind weiterhin nicht zuverlässig so, dass man draußen lackieren könnte. Deshalb erst mal Vorfertigung von Funk- und Radarmast.

Noch eine Littorina fertig zu bauen P1000211

Noch eine Littorina fertig zu bauen P1000212

Gruß
Stefan
OstseeStefan
OstseeStefan
Mitglied
Mitglied

Laune : Fast immer gut

Nach oben Nach unten

Noch eine Littorina fertig zu bauen Empty Re: Noch eine Littorina fertig zu bauen

Beitrag von OstseeStefan am Mi 10 Apr 2019, 17:50

Inzwischen gab es auch hier im Norden ein paar Tage mit zweistelligen Temperaturen. Die wurden natürlich vornehmlich für Ausflüge in die Sonne genutzt, aber zwischendurch habe ich eine erste Lackschicht auf den Rumpf aufbringen können:

Noch eine Littorina fertig zu bauen P1000225

Doch jetzt sind die Temperaturen wieder gefallen, heute bis auf max. 6 °C. Statt das Unterwasserschiff zu lackieren habe ich den K(r)ampf mit der Reling aufgenommen.

Noch eine Littorina fertig zu bauen P1000226

Der Radarmast ist auch soweit fertig und kann bald installiert werden.

Noch eine Littorina fertig zu bauen P1000224

Soweit erst mal wieder.
Gruß aus dem Norden
Stefan
OstseeStefan
OstseeStefan
Mitglied
Mitglied

Laune : Fast immer gut

Nach oben Nach unten

Noch eine Littorina fertig zu bauen Empty Re: Noch eine Littorina fertig zu bauen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten