Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Feldbahn Steintal GN15

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Feldbahn Steintal GN15 Empty Feldbahn Steintal GN15

Beitrag von Werner_G am Mi 12 Dez 2018, 15:52

Hallo Miteinander :-)
Ich möchte hier den Baufortschritt meiner im Bau befindlichen Feldbahnanlage zeigen.
Freue mich über Ideen und konstruktive Kritik von euch.

Feldbahn Steintal GN15 44812360664_3ec5ff5b9b_c

Steintal liegt in Franken.
Dort ist das Traditionsnunternehmen "Anton Klopfer" ansässig. Das Familienunternehmen Klopfer stellt schon in der 3. Generation Grabmale her. Seit sein Sohn Karl im Betrieb arbeitet werden auch Büsten, Statuen und andere künstlerische Steinmetzarbeiten ausgeführt. So erst jüngst geschehen eine überlebensgroße Statue des Bürgermeisters von Steintal.
So findet sich auf meiner kleinen Schmalspur-Anlage (200x120 cm) hinten rechts die alte Steinmetzwerkstatt sowie das neuere Atelier. Dazwischen ein Bockkran, mit dem die fertigen Arbeiten vom Feldbahnwagen auf den alten "Goli" gehievt werden um zum Kunden transpotiert zu werden. Oben Mitte liegt das Büro, links daneben eine Garage und der Lokschuppen/ Werkstatt mit Drehscheibe für die Feldbahn Fahrzeuge. Mit dieser Feldbahn wird der grobe Stein aus dem Bruch geholt und innerhalb des Geländes transportiert. In der Mitte liegt eine Ausstellungsfläche für besondere Objekte. Unten befindet sich eine offene Halle mit der Steinsäge zum zerschneiden der groben Blöcke.
Zeitlich wird die Anlage frühe Epoche III, also ab 1950 angesiedelt sein.
Grundlage des Gleisplans ist ein Oval (rechts oben mit einem Abzweig für einen "Lokparkplatz") das durch die zweite Ebene im Hintergrund verdeckt ist und auch mal einem entspannten Betrieb auf Ausstellungen zulässt.
Oben links gibt es eine Straßenunterführung die hinter einer Kulisse aus Reliefgebäuden verschwindet. Unten rechts wird die Straße heraus geführt.
Unten links gibt es ein Steinlager.
Gebäude und der größte Teil der Loks und Wagen entstehen im Selbstbau.
Geplant ist eine Steuerung der Loks per Funk mit Deltang-Funkfernsteuerung und Akkubetrieb.
Gleise sind derzeit im Test, Peco Spur 0n 30 Holzschwelle.

Gruß Werner
Werner_G
Werner_G
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Feldbahn Steintal GN15 Empty Re: Feldbahn Steintal GN15

Beitrag von Werner_G am Mi 12 Dez 2018, 16:03

Hallo zur Info:
Feldbahn GN15: Maßstab 1:22,5 sind 381 mm Spurweite entspricht ca. 16,5 mm im Modell

Feldbahn Steintal GN15 45307601721_b5b1e7ca7a

Stabiler Grundrahmen in leichter Bauweise auf 6 Füßen mit Rollen. 200 x 120 cm

Feldbahn Steintal GN15 44434647345_59005df3b8

Sperrholzplatte 10 mm als Unterbau für die Gleise, Gebäude und Landschaft. Höhenniveau leicht versetzt auf drei Ebenen.

Bastelnder Gruß Werner
Werner_G
Werner_G
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Feldbahn Steintal GN15 Empty Re: Feldbahn Steintal GN15

Beitrag von Schlossherr am Mi 12 Dez 2018, 16:16

Interessantes Projekt, sozusagen von "der Pieke auf" durchdacht, mit Verbindung zur Realität, gefällt mir sehr Werner.
Und eine Anlage in handlicher Größe.
Schlossherr
Schlossherr
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Feldbahn Steintal GN15 Empty Re: Feldbahn Steintal GN15

Beitrag von Frank Kelle am Mi 12 Dez 2018, 16:24

Die Peco Gleise - nimmst Du die Code100?
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Feldbahn Steintal GN15 Empty Re: Feldbahn Steintal GN15

Beitrag von Werner_G am Mi 12 Dez 2018, 16:51

Hallo Frank
Ja - 0n30 Standardprogramm Code 100 - (WENZ).

Hallo Michael
Man sagt den Gn15 - Bauern nach, nur um eine Anlage zu bauen erfinden sie eine Geschichte dazu ;-)

Gruß Werner


Zuletzt von Jörg am Mi 12 Dez 2018, 21:00 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : 2 Beiträge zusammengelegt)
Werner_G
Werner_G
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Feldbahn Steintal GN15 Empty Alte Schmiede (Rückseite)

Beitrag von Werner_G am Mi 12 Dez 2018, 17:09

Hallo, das erste Gebäude für die Hintergrundkulisse

Feldbahn Steintal GN15 45205276895_fc2195b077_z

Für die Hintergrundkulisse werden verschiedene Industrie - oder Handwerksgebäude benötigt. Die Gebäude stehen auf einer Stützmauer und sind nur von ihrer Rückseite sichtbar. Darunter führt das verdeckte Gleis am Anlagenrand entlang. Das erste Gebäude ist eine alte Schmiede. Die Grundkonstruktion ist aus Styrodur, verputzt mit Sand und Holzleim, bemalt mit Acrylfarben. Die Dachschindeln sind aus Holz mit Aquarellfarben coloriert. Die Fensterrahmen sind aus gelasertem Sperrholz, mit Acrylfarben bemalt. Das Gebäude wurde mit der Airbrush gealtert bzw. verschmutzt.

Bastelnder Gruß Werner
Werner_G
Werner_G
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Feldbahn Steintal GN15 Empty Re: Feldbahn Steintal GN15

Beitrag von Frank Kelle am Mi 12 Dez 2018, 18:22

das gefällt SEHR und interessiert mich logischerweise besondern. Kannst Du mal "step-by-step" zeigen, wie Du solche Kulissen baust?
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Feldbahn Steintal GN15 Empty Re: Feldbahn Steintal GN15

Beitrag von Schlossherr am Mi 12 Dez 2018, 18:28

Hi Werner
Geschichte: egal, Hauptsache nachvollzIehbar, in sich schlüssig und interessant,
....eben wie im richtigen Leben. Sonst gäbe es ja auch keine Romanschreiber.

Ist die Figur vor dem Haus im Maßstab passen? Die bräuchte ja schon für Besteigung des Sockels eine Leiter...... Very Happy
Schlossherr
Schlossherr
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Feldbahn Steintal GN15 Empty Re: Feldbahn Steintal GN15

Beitrag von Werner_G am Mi 12 Dez 2018, 18:48

Hallo, danke für euer Interesse :-)
Die Figur ist maßstäblich (1:22,5). Das Gebäude stand nur zum knipsen auf den Sockeln, ist aber zwei Stockwerke hoch da Werkstatt/ Schmiede.
Beim nächsten Gebäude mache ich Bilder von den Zwischenschritten beim bauen.
Bastelnder Gruß Werner
Werner_G
Werner_G
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Feldbahn Steintal GN15 Empty Re: Feldbahn Steintal GN15

Beitrag von v8maschine am Mi 12 Dez 2018, 20:03

na da nem ich doch meinen Stuhl und setz mich mal vorne hin....sieht vielversprechend aus Cool
gibt es schon Fahrzeuge?
v8maschine
v8maschine
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Lustig, Witzig und ich streite mich nicht wegen Pipifax

Nach oben Nach unten

Feldbahn Steintal GN15 Empty Re: Feldbahn Steintal GN15

Beitrag von Werner_G am Mi 12 Dez 2018, 20:18

Hallo Ingo
Bin an zwei Lokomotiven dran.
Ein Bausatz aus lasergeschnittenem Sperrholz, Feldbahn-Diesellok "Jenbach Pony" Typ JW 20, motorisiert aber noch nicht lackiert.
Eine Selbstbau-Lok aus Hart PVC, die auch schon läuft (Deltang Fernsteuerung, diese arbeitet mit 2,4-GHz-Funksteuerungstechnologie, Akku), beide noch nicht vorzeigbar Traurig 1
Gruß Werner
Werner_G
Werner_G
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Feldbahn Steintal GN15 Empty Re: Feldbahn Steintal GN15

Beitrag von v8maschine am Do 13 Dez 2018, 18:01

wie noch nicht vorzeigbar...wir sind hier durchaus auch an nichtvorzeigbaren Zwischenstadien interessiert sunny
v8maschine
v8maschine
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Lustig, Witzig und ich streite mich nicht wegen Pipifax

Nach oben Nach unten

Feldbahn Steintal GN15 Empty Feldbahn-Diesellok "Jenbach Pony" Typ JW 20 angenähert

Beitrag von Werner_G am Fr 14 Dez 2018, 00:25

Hier ein Bausatz vom "Lasergang-Shop"

Feldbahn Steintal GN15 30773842477_020efa1ab2_z

Ein Bausatz aus lasergeschnittenem Sperrholz in drei verschiedenen Stärken
Maßstab: 1:22,5 / Gn15
Spurweite: 16,5 mm
Maße der Lok: Länge 104 mm, Höhe 54 mm, Breite 41 mm
Zweiachsiger Antrieb von Leopold Halling Ges. m. b. H. in Wien.
Steuerung: Deltang Fernsteuerung, diese arbeitet mit 2,4-GHz-Funksteuerungstechnologie

Feldbahn Steintal GN15 43896560650_9f7d5159ec_z

Den Bausatz verklebt, einmal grundiert und grob zusammengesteckt.
Nun fehlt noch die Beleuchtung vor der Lackierung.

Gruß Werner
Werner_G
Werner_G
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Feldbahn Steintal GN15 Empty Re: Feldbahn Steintal GN15

Beitrag von Frank Kelle am Fr 14 Dez 2018, 08:51

Also das finde ICH auf jeden Fall schon einmal "vorzeigbar" - keine Frage! Man hört die "Kleine" ja jetzt schon "tuckern"..
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Feldbahn Steintal GN15 Empty Re: Feldbahn Steintal GN15

Beitrag von Werner_G am Fr 14 Dez 2018, 16:01

Hallo Miteinander

Feldbahn Steintal GN15 46262508792_9c96093f8d_z

Diesel Selbstbau
Prototyp für meine Diesel-Lok mit Deltang-Fernsteuerung.
GN15 Maßstab 1:22,5,  Gehäuse aus Hart PVC. Antrieb Tenshodo / Kamichama 12 Volt DC Motor-Drehgestell.
Größe ca: 120x46x56 mm
Akku bin ich noch am testen: Lipo 3,7V oder 9 V Lithium-Ion.

Feldbahn Steintal GN15 45399854075_ba37b46db2_z

RCT-Tx22 Sender mit RX 65C Empfänger, von RC TRAINS.
Mit diesem Sender lassen sich bis zu 12 Lokomotiven unabhängig von einander steuern. Geschwindigkeit, Richtung, Trägheit, Funktionstasten für Beleuchtung oder Ansteuerung von Soundkarten uÄ. Größe ca. 130x65 mm.
Der Empfänger hat einen eingebautet elektronischer Drehzahlregler, 11 Output / Input-Pads, die Platine ist 14x38 mm.

Gruß Werner
Werner_G
Werner_G
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Feldbahn Steintal GN15 Empty Re: Feldbahn Steintal GN15

Beitrag von Jörg am Fr 14 Dez 2018, 17:50

Hallo Werner,

bin zwar kein 'Eisenbahner', aber vor allem die erste Lok (Bausatz) wirkt schon prima! Cool

Das Gebäude ist zwar insgesamt sehr schön gemacht, wirkt aber im Vergleich mit der Figur
nicht wirklich zum gewählten Maßstab passend ... Suspect

- für zwei Stockwerke ist es zu niedrig angelegt (wo wäre denn in etwa der Fußboden der ersten Etage?),
- Fenster dieser Bauart sind auch zu groß für den Maßstab (die Figur könnte aufrecht darin stehen!).

Die Gebäudegröße und das verwendete Zubehör würde ich vielleicht noch mal überdenken ... Feldbahn Steintal GN15 Gruebe10

Gruß - Jörg - Wink

P.S. Sag' mal ... spielt Ihr eigentlich zur Kirmes immer noch ein Ständchen
in Richtung der Schwickershäuser Nachbarn (und umgedreht),
oder gibt es diesen Brauch inzwischen nicht mehr,
weil Ihr Euch ja nun selber wieder gegenseitig besuchen könnt ... Question  Very Happy
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Feldbahn Steintal GN15 Empty Re: Feldbahn Steintal GN15

Beitrag von Werner_G am Fr 14 Dez 2018, 19:37

Hallo Jörg
Zum Thema Gebäude-Maßstab, den wird man besser "erkennen" können, wenn mal 4 bis 5 Gebäude der Hintergrundkulisse aneinander gereiht sind. So ne alte Schmiede kann auch mal nur 1,5 Stockwerke hoch sein, Innenmaß vielleicht 4 mtr.? Das zeigt sich im Ganzen dann vielleicht schlüssiger. Im Übrigen - die Gn15er interpretieren den Maßstab zu weilen etwas großzügig ;-)

Zum Thema Nachbarschaft Schwickershausen kann ich dir nix berichten, wohne noch nicht lange hier.

Gruß Werner
Werner_G
Werner_G
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Feldbahn Steintal GN15 Empty Re: Feldbahn Steintal GN15

Beitrag von Werner_G am Fr 14 Dez 2018, 19:44

Hallo

Hier noch zwei Straßenfahrzeuge für Steintal.

Feldbahn Steintal GN15 45168085334_bbc50a0bf0_z

Goliath GD 750 Dreirad Lieferwagen
1949 wurde mit der Produktion des GD750 in den Goliath-Werken begonnen.
Mit ca. 14 PS und einer Nutzlast von 750kg war er das ideale Transportfahrzeug für viele kleine Unternehmen in der Nachkriegszeit.
Der Preis lag je nach Ausstattung bei ca. 4000.- DM.
Hier das Modell von POLA im Maßstab 1:22,5 als Bausatz.
Beladung: Grabstein schwarzer Marmor.

Feldbahn Steintal GN15 32388719018_021f6be615_z

Hanomag 2/10 PS "Kommissbrot" Cabriolet Serie I
Habe für kleines Geld den vermaledeiten Bausatz  ersteigert, komplett zerlegt, gereinigt, lackiert und wieder zusammen gebaut.
Jetzt ist Seniorchef Anton Klopfer stolzer Besitzer ;-)
Ab 1925 wurde der Kleinwagen des deutschen Herstellers Hanomag produziert. Es gab ihn in verschiedenen Karosserieversionen: Roadster, Limousine, Cabriolet und Landaulet. Mit dem Einzylinder-Viertaktmotor mit 500 cm³ brachte er es auf eine Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h.
Der Preis lag damals bei ca. 2000.- Reichsmark.

Gruß Werner
Werner_G
Werner_G
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Feldbahn Steintal GN15 Empty Re: Feldbahn Steintal GN15

Beitrag von maxl am Fr 14 Dez 2018, 20:02

Was für eine reizvolle Baustelle, Werner! Hier schaue ich gerne wieder rein... Überschaubare Maße der Grundplatte und dennoch viel Leben. Ich bin gespannt auf die Ausgestaltung. Um das Goliath-Dreirad beneide ich dich. Und im Kommissbrot erkenne ich mein eigenes Projekt wieder - ein Hanomag Kommissbrot in 1:8, das ich als Scratch-Bau angefertigt habe und von dem du bei Interesse einen Baubericht hier auf dem Forum nachlesen kannst. Viel Erfolg beim weiteren Ausbau deiner Anlage! Gruß Michael (maxl)
maxl
maxl
Teilefinder
Teilefinder

Laune : fast immer ausgeglichen und geduldig

Nach oben Nach unten

Feldbahn Steintal GN15 Empty Re: Feldbahn Steintal GN15

Beitrag von Werner_G am Fr 14 Dez 2018, 20:17

Hallo Michael
Genau dein Projekt "Hanomag Kommissbrot in 1:8" hat mich vor einigen Tagen über google hier in dieses Forum gebracht :-)
Bastelnder Gruß Werner
Werner_G
Werner_G
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Feldbahn Steintal GN15 Empty Re: Feldbahn Steintal GN15

Beitrag von maxl am Sa 15 Dez 2018, 10:35

Das freut mich aber! Gruß Michael (maxl)
maxl
maxl
Teilefinder
Teilefinder

Laune : fast immer ausgeglichen und geduldig

Nach oben Nach unten

Feldbahn Steintal GN15 Empty Re: Feldbahn Steintal GN15

Beitrag von didibuch am Sa 15 Dez 2018, 21:48

Hallo Werner,

ein schönes Projekt, hier werde ich öfter reinschauen.

Viel Spass beim Bauen
Dieter
didibuch
didibuch
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Feldbahn Steintal GN15 Empty Lokschuppen

Beitrag von Werner_G am Mi 19 Dez 2018, 23:36

Hallo Miteinander

Feldbahn Steintal GN15 32514190378_6db976f80c_c

Baubericht Lokschuppen
Wenngleich der Lokschuppen mit Werkstatt für diesen Steinmetzbetrieb etwas überdimensioniert ist, gefällt mir der Entwurf sehr gut. Zwei Feldbahn-Loks sollen beherbergt und gewartet werden. Das Papiermodell dient vorab zum Größenvergleich und zur Stellprobe. Die Fasade wird ein Mix aus Sandstein, Fachwerk und Ziegelstein. Dacheindeckung mit Dachpappe (feines Schmiergelpapier). Hauptgebäude: L,B,H 350x200x180 mm.

Bastelnder Gruß Werner
Werner_G
Werner_G
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Feldbahn Steintal GN15 Empty Re: Feldbahn Steintal GN15

Beitrag von Frank Kelle am Do 20 Dez 2018, 08:16

Sieht ansich stimmig aus, und so grosse Schuppen gab es schon, eine der damals von mir besuchten Torfbahnen hatte so einen großen Schuppen - da wunderten wir uns damals noch (1986 rum) was da eigentlich wohl stehen sollte.. selbst eine Dampflok passte bequem da rein
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Feldbahn Steintal GN15 Empty Re: Feldbahn Steintal GN15

Beitrag von gronauer am Do 20 Dez 2018, 10:21

Frank Kelle schrieb:Sieht ansich stimmig aus, und so grosse Schuppen gab es schon, eine der damals von mir besuchten Torfbahnen hatte so einen großen Schuppen - da wunderten wir uns damals noch (1986 rum) was da eigentlich wohl stehen sollte.. selbst eine Dampflok passte bequem da rein

Na klar Frank!

In solchen Schuppen standen/stehen eben richtig viele Loks Frecher Smilie
Auch wenn dieser Schuppen

Feldbahn Steintal GN15 34619913ln

mittlerweile durch einen solchen Neubau ergänzt wurde,

Feldbahn Steintal GN15 34619883dk

ausreichend Platz, um alles Wertvolle unter Dach unterzustellen hat man in ......  Very Happy (na wo denn wohl) immer noch nicht.

Gruß
Manfred
gronauer
gronauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Feldbahn Steintal GN15 Empty Re: Feldbahn Steintal GN15

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten