Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema

Seite 3 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 3 Empty Re: Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema

Beitrag von Glufamichel am Mo 31 Dez 2018, 14:05

Wie wäre es, diese angegossenen Handläufe durch Kupferdraht zu ersetzen Frank? Das Maschinchen hätte noch riesig Potential zum aufmöbeln. Zumindest aber dann die nächste...
Glufamichel
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 3 Empty Re: Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema

Beitrag von NWRR am Mo 31 Dez 2018, 14:07

Moin, aus Berne, eventuell könnte ich noch einen MT-Umbausatz für eine Kastenlok, ungebaut, besorgen .....???

sunny sunny sunny sunny
NWRR
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 3 Empty Re: Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema

Beitrag von Frank Kelle am Mo 31 Dez 2018, 15:48

NWRR schrieb:Moin, aus Berne, eventuell könnte ich noch einen MT-Umbausatz für eine Kastenlok, ungebaut, besorgen .....???

Bitte versuch das mal!!
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 3 Empty Re: Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema

Beitrag von NWRR am Mo 31 Dez 2018, 16:08

Moin, dauert ein bischen, der "Verwalter ist auf WO-MO Tour:

sunny sunny sunny
NWRR
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 3 Empty Re: Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema

Beitrag von maxl am Mi 02 Jan 2019, 09:22

Meine ganz besondere Gratulation zu dieser Lokomotive, Frank! Die ist dir sehr gelungen. So sehr uns die großen Lokomotiven faszinieren, so viel Ausstrahlung haben doch die kleinen mit 'nem Kohlensack im Führerhaus, weil für mehr der Platz fehlt! Ich schau weiter gespannt zu! Gruß Michael
maxl
maxl
Teilefinder
Teilefinder

Laune : fast immer ausgeglichen und geduldig

Nach oben Nach unten

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 3 Empty Re: Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema

Beitrag von Frank Kelle am Mi 09 Jan 2019, 14:05

Da ich nun endlich (hoffentlich) etwas Luft wieder habe (familäre Probleme gesundheitlicher Art, aber das gehört nicht hier mit rein)- ein paar Bilder "was so geschah".

DIDL war so lieb, mir 2 Personenwagen von MT zu schicken, als ich Ihm sagte, das ich einen schönen Bauvorschlag für einen Triebwagen gefunden hatte. Habe ich jetzt nur ein "Problem" mit.. die finde ich VIEL zu schön, um sie zu "zerschnippeln"..

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 3 169

Auch meine "neue/alte" Dampflok macht sich ganz gut davor:

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 3 1a15

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 3 1b12

Neeee.. bring ich nicht übers Herz.. muss ich wohl ne andere Lösung suchen..

Man(n) hat ja keine anderen Baustellen...

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 3 260

Von links nach rechts
- zurechtgelegtes Material + Ausgabe der "Schmale Spuren", wo eine Zeichnung für einen Spitzdachwagen in 0e drin ist
- Ausgedruckte Fotos + Zeichnung für "Lok 20" der KAE. Die hat einfach was von der "Bulligkeit" und seltsamerweise passt das Fahrwerk einer 1/82er BR80 von Fleischmann.. Bauteile auf der Kiste eines
- Opel Blitz in 1/48 von Tamiya. Entweder das wird ein Opel Blitz oder eine Schienenfahrzeug...
- englischer Personenwagen in 1/45 der restauriert und umgebaut wird in einen 0e Wagen - von "Standmodell zum Fahrmodell"..
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 3 Empty Re: Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema

Beitrag von Frank Kelle am Mi 09 Jan 2019, 14:16

Spezialthema englischer Personenwagen:

wie schon erwähnt, fand sich im Materiallager auch ein stark vom Vorbesitzer angebauter Bausatz eines englischen Personenzuges in 1/45

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 3 Dsci0079

Der liegt schon "ein paar Tage" bei mir - irgendwie wusste ich nicht so ganz: bau ich weiter oder werden das Ersatzteillager. Bis ich dann die Tage aus einer Idee heraus eines der Wagenkästen auf ein verkürztes MT-Fahrgestell setzte.. Zu meiner Überraschung war der Achsabstand und die Höhe fast identisch. Kurz überlegt - und als erstes eine Art PWPost (Personenwagen mit Postabteil) vorgenommen. Aufgrund der Bemalung habe ich erstmal versucht, die Farbe zu entfernen - was nicht kpl. ging, aber immerhin dünnere Schichten ergab. Die Wagenseiten mit "liebevoller Gewalt" auseinander genommen, neu montiert und lackiert, Fahrgestell angepasst, Fahrgestell MT ergänzt um eine Montage-/Schraubmöglichkeit (liest sich schneller als es gemacht war, aufgrund der oben erwähnten Problematik kam ich auch leider nicht zu Bildern während des Baus). Irgendwann stand LINKS der "neue" Wagen und RECHTS ein von mir noch unbearbeitete Wagen vor mir:

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 3 346
(ich hatte auch gedacht, die Kupplung "hängt", aber seltsamerweise kuppelt sie einwandfrei...)

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 3 439

NOCH fehlen auf den Bildern die Fenster usw. da bin ich dran... der rechte Wagen kommt dann als nächster dran, und "tata" - EIN Wagen ist noch gar nicht gebaut gewesen. Daher kann ich hier - wie von Bastelfix gewünscht - auch mal die Teile EINES (!) Wagens zeigen:

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 3 535

"Bleibt einfach dran, hier geht es immer wieder mal weiter" Very Happy


Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 3 Empty Re: Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema

Beitrag von Frank Kelle am Mi 09 Jan 2019, 14:19

Wie Ihr mir ja schon bei der "Mogul" zeigen konntet: es gibt nix, was es nicht gab. Also ... wie kommen die 3 Wagen zu einer deutschen Kleinbahn.. ähm... .... ein geplatzter Exportauftrag eines deutschen Wagenbauers war die Chance für eine Kleinbahn, mit wenig Aufwand und Geldeinsatz zu Personenwagen zu kommen. Doe Wagen wurden also umgespurt und da der Bahnvorstand sparsam arbeitet, sind die Wagen immer noch im Einsatz..
Oder so ähnlich... wenn es wirklich eine ähnliche Geschichte gab, lasst es mich wissen..
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 3 Empty Re: Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema

Beitrag von gronauer am Mi 09 Jan 2019, 18:30

Jetzt keine Nerven zeigen, Frank!

Nicht sentimental werden, sondern Säge raus und den Personenwagen auf den Pelz gerückt....es wird schon schiefgehn/werden. Grinsen

Zur Not gibt es die Personenwagen immer noch für relativ schmales Geld bei 1-2-3.
Die Fahrwerke als Ersatzteile sind dort oft teurer. Traurig 1

Gruß
Manfred
gronauer
gronauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 3 Empty Re: Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema

Beitrag von v8maschine am Mi 09 Jan 2019, 19:05

...das ich einen schönen Bauvorschlag für einen Triebwagen gefunden hatte...
Ja HALLO??? willst du den, dem interesierten 0e-Bastler vorenthalten??? Alter Mann
v8maschine
v8maschine
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Lustig, Witzig und ich streite mich nicht wegen Pipifax

Nach oben Nach unten

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 3 Empty Re: Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema

Beitrag von michik am Mi 09 Jan 2019, 20:35

( Es klookschietert der Klookschieter...

[...] fand sich im Materiallager auch ein stark vom Vorbesitzer angebauter Bausatz eines englischen Personenzuges in 1/45

Lok und Wägen sind zwar in England hergestellt worden, aber natürlich handelt es sich dabei um einen Japanischen Zug! Die Lok ist die erste einer Japanischen Eisenbahngesellschaft überhaupt (1871 für die Linie Shimbashi(Tokyo) - Yokohama gebaut), die Wägen wurden wenig später für die Linie Kobe-Osaka-Kyoto geliefert. Alte Photos gibt es hier ...

Bild 3, in Osaka ...
Code:
http://kraken.cocolog-nifty.com/blog/2014/05/20-120-3cff.html
Bild 1 ...
Code:
http://kraken.cocolog-nifty.com/blog/2014/05/22-1290-6bd6.html
 
Die Zusammenstellung ist etwas merkwürdig, waren doch beide Linien bis zur durchgängigen Eröffnung der Tokkaido Linie 1889 völlig voneinander getrennt. Es ist daher eher unwahrscheinlich, daß es diese Kombination je gegeben hat. Allerdings sind sowohl die Lok als auch einer der Waggons bis heute erhalten und zusammen im Saitama Eisenbahnmuseum ausgestellt - vielleicht hat sich der Hersteller davon inspirieren lassen?
Code:
http://nickey-notes.blogspot.com/2014/05/saitama-railway-museum.html


Zuletzt von Jörg am Mi 09 Jan 2019, 22:53 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Linkadressen optimiert)
michik
michik
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 3 Empty Re: Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema

Beitrag von Frank Kelle am Mi 09 Jan 2019, 20:39

@Ingo - muss ich mal schauen.. der war MEINE ich in einer Miba mal... ich habe inzwischen soviel wieder angesammelt...

der "eingedeutschte englische Wagen" hat inzwischen Fenster bekommen und Billig-Figuren aus Chinaland haben Platz genommen..

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 3 261

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 3 347

Ein Fenster muss ich noch richten und dann das Dach fixieren..

In der Zwischenzeit hatte ich mir zur Fingerübung einen weiteren Bausatzrest vorgenommen.

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 3 170

In der Packung waren nur noch die Bauteile (waren interessanterweise gar nicht so wenige!!) des amerikanische Flugfeld-Schlepper und des Ami-Bombentransportwagen. Zivilisiert gefällt mir der Schlepper ganz gut - der Transportwagen.. nu.. die Leute im BW werden wissen, wozu der gut ist..
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 3 Empty Re: Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema

Beitrag von Frank Kelle am Mi 09 Jan 2019, 21:40

@Michi - danke für die Recherche! Mir kam es auch seltsam vor, nur habe ich nicht weiter ge"wühlt". Der Bausatz IST übrigens von einem chinesischen Hersteller vor - es sind ein paar "made in China" Vermerke auf den Gussästen... Nu - wenigstens passen dann die Figuren dazu. Nur.. mit der Geschichte dazu wird es NOCH schwerer..

"Dach drauf" und Testfahrt Very Happy

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 3 Dsci0117

Der (Um-)bau hat irgendwie richtig Laune gemacht und Very Happy ich habe ein echtes Einzelstück Very Happy
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 3 Empty Re: Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema

Beitrag von gronauer am Mi 09 Jan 2019, 21:47

Auch wenn ich mich unbeliebt mache, Frank!

m.M......trenn die waagerechten Sprossen der Fenstern raus und zumindestens ich habe nicht mehr den Eindruck eines Zellenwagens,........ die es ja durchaus gegeben hat.

Tschulligung,..... aber wat mot, dat mot. Grinsen

Gruß
Manfred
gronauer
gronauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 3 Empty Re: Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema

Beitrag von Frank Kelle am Mi 09 Jan 2019, 21:56

Nö, sag ruhig - dafür schreibe ich Berichte und mach Bilder. Mit den Sprossen - die waren angegossen schon auf dem Fensterband da, ich habe die "nur" farblich hervorgehoben. Müsste ich mal überlegen..
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 3 Empty Re: Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema

Beitrag von gronauer am Mi 09 Jan 2019, 22:24

Frank Kelle schrieb:Nö, sag ruhig - dafür schreibe ich Berichte und mach Bilder. Mit den Sprossen - die waren angegossen schon auf dem Fensterband da, ich habe die "nur" farblich hervorgehoben. Müsste ich mal überlegen..


Nöööö, Frank!
Wenn Du überlegen mußt,........dann ist das schon grenzwertig.....mach/laß et so, wie DU meinst.....dann iss et schon richtig so!

Ich habe gerade am Abend in einem netten Gespräch mit Herrn Hartmann (dem Hersteller der Decal s für die RUHRTHALER)
Code:
http://hartmann-original.homepage.t-online.de/
noch erläutert, warum meine Lok nicht das Logo der KERKERBACHBAHN, sondern das Logo meiner Bahngesellschaft (O.B.V.) tragen soll.
Es ist mein Modell, so, wie ich es mir vorstelle und auch, wie ich es mit meinen Mitteln und meinen Fähigkeiten realisieren kann.

Ich habe mit Sicherheit nichts dagegen, und freue mich ehrlich, wenn mir jemand zeigt, daß er es (erheblich) besser kann!......nur zeigen sollte er es mir!!
Für mich zählt immer noch der Spruch meines leider so früh verstorbenen Freundes Ton....."es muß nicht geredet/geschrieben, sonder viel mehr gebaut werden".

......von NUR mitlesen hat er übrigens nix gesagt  Embarassed

Gruß
Manfred
gronauer
gronauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 3 Empty Re: Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema

Beitrag von Bastelfix am Do 10 Jan 2019, 21:04

Bin gespannt wie das weitergeht, dein Sammelsurium hat ein gewaltiges Potenzial, viel Spaß weiterhin.
Bastelfix
Bastelfix
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 3 Empty Re: Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema

Beitrag von michik am Fr 11 Jan 2019, 08:54

Was mir noch eingefallen ist: So sehr mußt Du Dich für den Einsatz der "Engländer" gar nicht geistig verrenken, denn es gab tatsächlich auf einigen Urdeutschen Schmalspurbahnen Abteilwagen (2- und 4-achsig)!
Hauptsächlich waren das Bahnen mit 60cm Spurweite (Mecklenburg Pommersche Schmalspurbahn, Anklam Lassaner Kleinbahn, Wirsitzer Kreisbahn, Bromberger Kreisbahn...), aber auch die meterspurige Inselbahn auf Wangerooge. Von letzterer habe ich auch ein paar Bilder gefunden.
Code:
https://www.inselheim.de/index.php/de/inselheim/geschichte-2/bilderbogen
Code:
https://oldthing.de/AK-Ansichtskarte-Eisenbahn-Inselbahn-Wangerooge-Kat-Eisenbahn-0025837771


Zuletzt von Jörg am Fr 11 Jan 2019, 16:01 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Doppelcode getrennt)
michik
michik
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 3 Empty Re: Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema

Beitrag von Frank Kelle am Fr 11 Jan 2019, 09:03

Ich kann die Seite nicht öffnen Michi, die geht nach "404"?
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 3 Empty Re: Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema

Beitrag von michik am Fr 11 Jan 2019, 09:12

Verdacht...
Code:
https://www.inselheim.de/index.php/de/inselheim/geschichte-2/bilderbogen
Code:
https://oldthing.de/AK-Ansichtskarte-Eisenbahn-Inselbahn-Wangerooge-Kat-Eisenbahn-0025837771

So besser?
michik
michik
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 3 Empty Re: Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema

Beitrag von Frank Kelle am Fr 11 Jan 2019, 11:03

Muchas Gracias... auch für die neue Begehrlichkeit.. auf dem ersten Link das "Lökchen" in Wangerooge...
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 3 Empty Re: Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema

Beitrag von gronauer am Fr 11 Jan 2019, 11:48

Hey Frank!

Könntest Du mal den "Engländer" zusammen mit einem MT Wagen auf den Chip bannen und hier einstellen?
Dann kann man besser sehen, ob und wie es passt.

Von einem 2 achsigen Wagen der MPSB der dem Deinen ähnelt, habe ich eine Zeichnung der Setenansicht gefunden.
Die könnte ich Dir in 1:45 scannen und als PN senden, wenn Interesse besteht......hier zeigen, das lasse ich lieber....brauch keine zusätzlichen Probleme.
Ebenfalls gibt es da noch eine Seitenansicht eines richtigen 4 achsiger Abteilwagen, der hat aber mit Deinem Wagen nur Räder gemeinsam  Very Happy

Wangerooge hatte tatsächlich richtige!! Abteilwagen.....nur,  außer einem schlechten Foto habe ich nix davon gefunden.
Ein spezielles Buch zu Wanerooge hab ich leider nicht
Eventuell steht ja in dem Buch eine Zeichnung drin.

Stolze Buchbesitzer könnten ja mal nachschauen.

Gruß
Manfred
gronauer
gronauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 3 Empty Re: Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema

Beitrag von Frank Kelle am Fr 11 Jan 2019, 12:28

Im Bild - der "blau-weisse" Personenwagen ist ein MT-Wagen, das war mal der früherer "Geburtstagswagen". Den habe ich nur umlackiert. Ich mach mal ein neues Bild mit dem "Engländischen Chinesen" im "Sandwich" von 2 MT-Wagen..
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 3 Empty Re: Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema

Beitrag von michik am Fr 11 Jan 2019, 13:39

Frank Kelle schrieb:Muchas Gracias... auch für die neue Begehrlichkeit.. auf dem ersten Link das "Lökchen" in Wangerooge...
Ich kann die Loknummer auf dem kleinen Bildchen nicht lesen, aber dem Umlauf und der Rauchkammer nach könnte/sollte es wohl die 99 023
Code:
https://www.inselbahn.de/index.php?nav=1400922&lang=1&id=13660&action=portrait
sein. Ich schau' nacher mal in mein Wangerooge Buch, da ist das Bild bestimmt auch drin...
michik
michik
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 3 Empty Re: Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema

Beitrag von gronauer am Fr 11 Jan 2019, 13:55

Hallo Frank!

Na klar, man sollte erst kucken, dann schreiben...... das Foto hatte ich nicht mehr auf dem Schirm shocked
Ich werde eben täglich älter und die .....na ja, lassen wir das. Very Happy

Du hast ne PN.

Gruß
Manfred
gronauer
gronauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema - Seite 3 Empty Re: Des Admins private Privatbahn in Spur 0e - Sammelthema

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten