Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht

Seite 5 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht - Seite 5 Empty Re: Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht

Beitrag von Bacardi-Joe am So 03 März 2019, 02:36

Zu später Stunde noch etwas für die Nachtschwärmer:

Der erste Tiefgang-Test des mit Gewichten beschwerten Dozers stand an.
Irgendwo hab' tatsächlich noch Bleigewichte mit einseitiger Selbstklebebeschichtung gefunden.
Was man doch alles so rumliegen hat... Rolling eyes

Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht - Seite 5 Dsc02010


Im Bugbereich beim vorderen der beiden Akkus sitzen insgesamt 50 Gramm Gewichte.
2x 10 Gramm links und 2x 10 Gramm rechts (jeweils übereinander geklebt) und 1x 10 Gramm in der Mitte (stehend)  
Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht - Seite 5 Dsc01919


Beim ersten Wasserungsversuch festgestellt daß der Kleine etwas Schlagseite nach backbord hat,
und noch ein 5 Gramm Bleistück steuerbord im Rumpf eingeklebt
Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht - Seite 5 Dsc01920




Und so sieht's aus wenn das Dozerlein im Wasser(eimer) dümpelt:
Paßt doch ganz gut; der Tiefgang ist in Ordnung, Schraube und Ruder sind einiges unter der Wasserlinie.
Was will man mehr! Cool

Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht - Seite 5 Dsc01922

Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht - Seite 5 Dsc01923

Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht - Seite 5 Dsc01921


So weit so gut Very Happy


Jetz' aber nix wie...Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht - Seite 5 Schlafend_smilie_0059
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht - Seite 5 Empty Re: Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht

Beitrag von Der Boss am So 03 März 2019, 07:24

Moin Gerhard

Nun hat der Kleine auch schon nasse Füße bekommen.

Sieht gut aus. Cool Cool
Der Boss
Der Boss
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht - Seite 5 Empty Re: Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht

Beitrag von Bacardi-Joe am So 03 März 2019, 17:57

Der Boss schrieb:...Sieht gut aus. Cool Cool

Danke Dir, Wolle! Freundschaft
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht - Seite 5 Empty Re: Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht

Beitrag von Bacardi-Joe am So 03 März 2019, 18:19

Ich hab's die ganze Zeit geahnt... affraid

Weshalb sollte man als Wandverkleidung im Steuerhaus ein Holzteil
verwenden, das wie ein Bodenbelag aussieht...

Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht - Seite 5 Dsc02011


Im Baubericht (sofern man die paar Bilder so nennen kann Rolling eyes ) ist das aber genau so angedacht:
Das Teil a12 habe ich genau so verbaut wie es vorgeschrieben ist -> großer Fehler!!
Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht - Seite 5 Dsc02012

Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht - Seite 5 Dsc02013


In anderen Bauberichten im Netz ist nämlich genau dieses Wandteil als Bodenplatte verbaut.
Das ist auch in anderen Bauanleitungen des selben Mini-Tugs Q1 so aufgeführt.
Und bei deren Teileliste ist die Wandverkleidung auch als extra Teil dem Bausatz beigelegt.

Nur ich hab' wieder mal etwas "Ausschuß" als Bausatz erhalten.... Wütend

Iss mir aber etz auch scho wurscht! Roofl


Kann man ja ändern!

Also schnell ein paar Teile aus Abfallstücken ausgesägt, etwas zurecht gefeilt und schon mal eine Einpaßprobe vorgenommen.

Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht - Seite 5 Dsc02014

Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht - Seite 5 Dsc02015

Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht - Seite 5 Dsc02016


Jetzt noch großzügig RUDOL-Kleber auftragen und dann festklammern bis alles schön durchgetrocknet ist.

Und scho paßt's! Smiliekette 3
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht - Seite 5 Empty Re: Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht

Beitrag von John-H. am So 03 März 2019, 18:41

Deswegen auch meine Frage vom 14.12.18 Wink

John-H. schrieb:..........

Ist die Beplankung am Steuerstand so vorgesehen oder eine Eigenkreation Question

Es sah irgendwie komisch aus! Wink
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht - Seite 5 Empty Re: Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht

Beitrag von Bastelfix am So 03 März 2019, 20:05

Wenn ich das früher entdeckt hätte, wäre auf meiner Eisenbahnanlage ein Tümpel mit der Tug. Einfach phantastisch, viel Spaß weiterhin.
Gruß
Bastelfix
Bastelfix
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht - Seite 5 Empty Re: Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht

Beitrag von Bacardi-Joe am So 03 März 2019, 20:25

John-H. schrieb:...Es sah irgendwie komisch aus! Wink
Aber sowas von.... Suspect


Naja, jetz' isses so wie es sein soll. Wink
Schaumer mal was sonst noch alles schief geht. Razz
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht - Seite 5 Empty Re: Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht

Beitrag von Bacardi-Joe am So 03 März 2019, 20:32

Bastelfix schrieb:Wenn ich das früher entdeckt hätte, wäre auf meiner Eisenbahnanlage ein Tümpel mit der Tug. Einfach phantastisch, viel Spaß weiterhin.
Gruß

Danke Dir, Michael! Freundschaft

Und vielleicht ist ja noch etwas Platz auf Deiner Anlage für ein kleines Gewässer; der Mini-Tug braucht ja nicht soviel Auslauf. sunny
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht - Seite 5 Empty Re: Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht

Beitrag von gunnar2 am Mo 04 März 2019, 02:46

Hallo Gerhard,

danke für den aufgezeigten Fehler Prost
gunnar2
gunnar2
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht - Seite 5 Empty Re: Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht

Beitrag von Bacardi-Joe am Mo 04 März 2019, 10:48

gunnar2 schrieb:Hallo Gerhard,

danke für den aufgezeigten Fehler Prost
Paßt scho, Gunnar!

Hast Du etwa auch den Bausatz mit falscher Anleitung erwischt Question
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht - Seite 5 Empty Re: Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht

Beitrag von gunnar2 am Mo 04 März 2019, 23:41

Moin Gerhard,

ja, scheint so.
Habe heute mal die Einzelteile durchgesehen, da bleibt auch nix über für die vordere Wand. Vielleicht lasse ich die auch offen. Mal schaun, wenn es so weit ist.
Der Ruderkoker ist ziemlich schlampig gedruckt.
Bin gespannt, welche Überraschungen der Bausatz noch für uns bereit hält.
gunnar2
gunnar2
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht - Seite 5 Empty Re: Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht

Beitrag von Bacardi-Joe am Di 12 März 2019, 17:34

Kleines Update:

Den neuen Boden eingeklebt und mit reichlich Bootslack behandelt...

Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht - Seite 5 Dsc02017

Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht - Seite 5 Dsc02018
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht - Seite 5 Empty Re: Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht

Beitrag von John-H. am Di 12 März 2019, 18:02

Edler Schiffsboden. Bravo
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht - Seite 5 Empty Re: Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht

Beitrag von Straßenbahner am Di 12 März 2019, 18:25

Hallo Gerhard,
na sieht doch gut aus, ja der Boden ist in dem Bauplan falsch angegeben.
Bei mir muss ich eine neue Welle anfertigen.
Hast Du schon mal über den 2 mm Messingrundstab nachgedacht wo der hinkommt? ….. na komm sag schon.  Embarassed
Das soll so sein als Stütze für das Ruder, aber auch etwas gewöhnungsbedürftig.

Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht - Seite 5 Dscn0110

Code:
https://www.rcgroups.com/forums/showthread.php?3101663-Q2-1-18-mini-tugboat/page3

Gruß Helmut Winker 2


Zuletzt von Straßenbahner am Di 12 März 2019, 18:35 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : falscher Quellenhinweis)
Straßenbahner
Straßenbahner
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht - Seite 5 Empty Re: Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht

Beitrag von Bacardi-Joe am Mi 13 März 2019, 14:15

Extra für Helmut: Very Happy

Hier isser, der 2mm Messingstab.
Abgelängt, gebogen und eingeklebt.
Ich denk' mal das soll mehr ein Propellerschutz sein als eine Ruderlagerung... scratch

Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht - Seite 5 Dsc02324

Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht - Seite 5 Dsc02323

Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht - Seite 5 Dsc02410


Außerdem hab' ich einige wasserfeste Filzstifte mißbraucht um die Instrumente irgendwie etwas farbig zu gestalten.
Hab' ich schon erwähnt daß ich Inneneinrichtungen hasse...!? Suspect

Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht - Seite 5 Dsc02413

Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht - Seite 5 Dsc02412

Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht - Seite 5 Dsc02411


Naja, nicht gerade das Gelbe vom Ei. No
Die Gashebel fehlen noch rechts in der schwarzen Umrandung.

So, jetzt erst mal eine kleine Vesperpause einlegen... Essen 1
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht - Seite 5 Empty Re: Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht

Beitrag von John-H. am Mi 13 März 2019, 14:20

Dieser Bügel die sicher als Schraubenschutz.
Schaut euch mal Ramonas Bauweise an,
die hat ja so eine Art Korb um die Schraube gebaut. Wink

Bacardi-Joe schrieb:
Hab' ich schon erwähnt daß ich Inneneinrichtungen hasse...!? Suspect

Sie geben dem Modell aber Charme! Wink
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht - Seite 5 Empty Re: Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht

Beitrag von Der Boss am Mi 13 März 2019, 18:10

Moin Gerhard

Cool Cool Cool soviel dazu. sunny
Der Boss
Der Boss
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht - Seite 5 Empty Re: Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht

Beitrag von Feuerwehr am Mi 13 März 2019, 19:39

Einfach Klasse
Mfg Günther
Feuerwehr
Feuerwehr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht - Seite 5 Empty Re: Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht

Beitrag von Bacardi-Joe am Mi 13 März 2019, 22:42

John-H. schrieb:
Bacardi-Joe schrieb:
Hab' ich schon erwähnt daß ich Inneneinrichtungen hasse...!? Suspect

Sie geben dem Modell aber Charme! Wink
Das ist ja meine Dilemma, John. Grinsen
Ich bin da immer hin- und hergerissen ob's mir wurscht ist wie's innen aussieht oder doch nicht..... scratch


Zuletzt von Bacardi-Joe am Mi 13 März 2019, 22:57 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht - Seite 5 Empty Re: Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht

Beitrag von Bacardi-Joe am Mi 13 März 2019, 22:55

Der Boss schrieb:Moin Gerhard

Cool Cool Cool soviel dazu. sunny

Feuerwehr schrieb:Einfach Klasse
Mfg Günther

Macht mal halblang, Männers..... Embarassed
Zuviel der Ehre!

Ich hab' einfach keine anderen farbigen Permanent-Marker finden können,
deshalb ist's farbentechnisch auch etwas gewöhnungsbedürftig. Rolling eyes

Wartet erstmal ab was der Rest der Frakenstammtisch-Bande so zaubert.
Ich denk' mal da wird's noch die eine oder andere Überraschung geben, mit Sicherheit! Staunender Smilie
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht - Seite 5 Empty Re: Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht

Beitrag von John-H. am Mi 13 März 2019, 23:17

Nun stell mal deine Lampe nicht unter die Schaufel,
du bist schließlich der Ur-Vater des Projekts! Wink
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht - Seite 5 Empty Re: Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht

Beitrag von Bacardi-Joe am Mi 13 März 2019, 23:40

John-H. schrieb:....du bist schließlich der Ur-Vater des Projekts! Wink
Ja und Nein!

Eigentlich ist das Ganze ja hier auf'm Frankenstammtisch in's Rollen bzw. Schwimmen gekommen.

http://www.der-lustige-modellbauer.com/t29586p200-terminabsprachen-des-frankenstammtisch-fur-2018   -ab Eintrag #129 -


Ich war nur (mal wieder) ziemlich ungeduldig und wollte natürlich auch so was Kleines haben, und zwar gleich, sofort und schnell...! Grinsen
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht - Seite 5 Empty Re: Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht

Beitrag von Bacardi-Joe am Do 14 März 2019, 00:15

Ganz kurz noch für heute:

Ich konnt's nicht lassen und hab' die Fensterscheiben getönt damit
der Bootsführer (den muß ich noch irgendwo anheuern) nicht zu sehr
von der tiefstehenden Sonne geblendet wird!Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht - Seite 5 Sonne_0059


Auch die Fensterrahmen haben schon Farbe abbekommen. Nachdem auf verschiedenen Dozer-Bildern im WWW
die meisten Rahmen schwarz sind, hab' ich meine in einem Anfall von Eigensinn glänzend silber besprüht.

Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht - Seite 5 Dsc02414

Schaumer mal ob's so bleibt; das kommt auf die restliche Farbgebung des Dozerleins an.
Mein Frauchen würde verschiedene Blautöne bevorzugen... naja.... warum nicht.... scratch
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht - Seite 5 Empty Re: Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht

Beitrag von Straßenbahner am Do 14 März 2019, 01:17

Hallo Gerhard,
ja da sieht doch prima aus, aber blau ist keine Farbe das ist ein Zustand. Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht - Seite 5 Smilie58 Hast Du auch schon einen Namen für Deinen Dozer?  scratch
Eigentlich war die Reaktion am Stammtisch etwas zögerlich, Weihnachten stand vor der Tür. Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht - Seite 5 W_baum11
Einige Dozer wurden dann doch im Dezember bestellt also war es eigentlich ein verzögerter Anlauf, auch wegen der langen Lieferzeit.
Du warst natürlich Feuer und Flamme und gibst bis etzert Gummi und steht unter Strom. Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht - Seite 5 Mensch10
Aber keine Angst wir sind auch im Anmarsch, Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht - Seite 5 Smilie59 aber es wird noch die eine oder andere Überraschung geben.  Question
Also lass Dich Überraschen blad wird's wunderbar. Prost

Gruß Helmut Winker 2
Straßenbahner
Straßenbahner
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht - Seite 5 Empty Re: Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht

Beitrag von Frank Kelle am Do 14 März 2019, 10:16

Ich muss gestehen... hätte ich nicht soviel zu Bauen im Moment, würde spätestens nach diesem Bericht auch ein Bausatz hier liegen...
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht - Seite 5 Empty Re: Mini TUG Q1 - Vorstellung und Baubericht

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten