Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Gartenbahn in 5 Zoll

Nach unten

Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von v8maschine am So 14 Okt 2018, 18:53

bin ich hier in der richtigen Rubrik....?
so hab lange nichts von mir hören lassen...hatte zu tun Roofl

Ich war im Frühjahr mit meiner Frau im Technikmuseum in Pütnitz nahe Ribnitz-Damgarten, und da haben sie...unter anderen...eine 5 Zoll Gartenbahn. Also ein großes Oval mit einer Lok und einem Wagen für die Kinder zum mit fahren.
Jetzt kam die Fage meiner Holden...ich war völlig baff...kannst du sowas bauen? Ähm ja, könnte ich...dann bau sowas für mich...naja ist nicht billig...muß ja nicht von jetzt auf gleich sein, so nach und nach. Pfffff...ok...ich guck mich mal um.
Nun mittlerweile ist eine Lok im Bau, 2 Wagen sind entstanden und etwa 30m Gleis, eine Kreuzung und eine Weiche, alles zusammengebraten mit einem gut 30 Jahre altem E-Schweißgerät. Gott sei Dank, hab ich nen Kumpel der eine Drehmaschine hat und auch eine Gartenbahn besitzt, und mir den einen oder anderen Tip geben konnte.
Die Schienen und Schwellen sind aus 20x5mm Bandstahl, der Lokrahmen aus Vierkantrohr und der Rahmen der Wagen aus L-Stahlprofil, Stehlager für die Achsen, und gekuppelt wird mit Kette.
Die Lok wird eine Diesellok so feldbahnmäßig und wird mit 24 Volt und einem 500W Scootermotor betrieben
So nun paar Bilder

















Hier noch ein paar bewegte Bilder



v8maschine
v8maschine
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Lustig, Witzig und ich streite mich nicht wegen Pipifax

Nach oben Nach unten

Re: Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von NWRR am Mo 15 Okt 2018, 08:33

Moin, aus Berne, sach mal, hast du zuviel Langeweile ? Aber einen Glückwunsch zu deiner Gattin, meine würde mir sowas NIE erlauben !!!!!

sunny sunny sunny sunny sunny
NWRR
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mo 15 Okt 2018, 10:13

Hallo Ingo,

igendwoher kenne ich die Frage, wann denn nun endlich mal die 5 Zoll Bahn aufgebaut wird shocked Pfeffer

Herzlich willkommen bei den Spur5-Bahnern sunny
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von didibuch am Mi 17 Okt 2018, 17:01

Hallo Ingo,

einfach toll. Da schaue ich dir gern weiter beim Wachsen der Gartenbahn zu.

Viele Grüße
Dieter
didibuch
didibuch
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von Jürgen(S) am Mi 17 Okt 2018, 22:16

Hallo Ingo -toll.
Tommy -hast du auch eine Gattin ?(igendwoher kenne ich die Frage)
mfG
Jürgen (S)
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter

Laune : gut

Nach oben Nach unten

Re: Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von v8maschine am Sa 27 Okt 2018, 11:42

wichtig sind ja auch die Anschriften
3D Druck dann schwarz lackiert, und mit silbernen Lackstift von Edding die Buchstaben
Hier mal die Bahngesellschaft als Prototyp

.
v8maschine
v8maschine
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Lustig, Witzig und ich streite mich nicht wegen Pipifax

Nach oben Nach unten

Re: Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von v8maschine am So 27 Jan 2019, 14:11

so mittlerweile hab ich das Fahrpult fertig...  Cool

v8maschine
v8maschine
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Lustig, Witzig und ich streite mich nicht wegen Pipifax

Nach oben Nach unten

Re: Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von Bastelfix am So 27 Jan 2019, 21:56

Hallo und Gratulation, wie viele Stunden sind da eigentlich verbaut? Hat das Fahrwerk eigentlich eine Federung? Gruß
Bastelfix
Bastelfix
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von Gravedigger77 am So 27 Jan 2019, 22:22

Sowas will ich auch.
Is ja mega was du dir da gezaubert hast
Gravedigger77
Gravedigger77
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : habe ich

Nach oben Nach unten

Re: Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von v8maschine am Do 07 Feb 2019, 19:46

Bastelfix...die Lok hat Gummipufferfederung, also federt kaum aber hält die Schienenstöße vom Rahmen fern...

eine Woche einfach mal bezahlt Frei bekommen ohne Urlaub nehmen zu müssen, da kann man ordentlich was wegarbeiten. Da wir zu Ostern als Gastfahrer im Maximilianpark in Hamm fahren wollen, sollte was Vorzeigbares auf den Rädern stehen.











die Beschriftung ist schon mal anbaubereit

v8maschine
v8maschine
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Lustig, Witzig und ich streite mich nicht wegen Pipifax

Nach oben Nach unten

Re: Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von maxl am Do 07 Feb 2019, 20:46

Endlich der richtige Maßstab für ein Lokomotivmodell, Ingo! Man sieht's und wird neidisch... Viel Freude beim Weiterbau wünscht Michael (maxl)
maxl
maxl
Alleskleber
Alleskleber

Laune : fast immer ausgeglichen und geduldig

Nach oben Nach unten

Re: Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von klaus.kl am Do 07 Feb 2019, 22:42

Hallo Ingo,

ja bleib dran, es ist der richtige Maßstab. Ich kann mich noch gut an mein letztes Bauprojekt mit einem Modellbahnfreund erinnern und das erhabene Gefühl bei der ersten Probefahrten mit den fertigen Loks über seine kleine Gleisanlage ums Haus. Ich spür heute noch das herrliche Gefühl von Schienenstößen im Hinterteil und dem Fahrtwind im Gesicht bei voller Fahrt.



Leider habe ich bei zu Hause nicht den Platz für Werkstatt und Gleisanlage. Traurig 1  Traurig 1  Traurig 1

Deshalb jetzt zumindest im M 1:16  Very Happy  Very Happy  Very Happy und Karton

Gruß Klaus
klaus.kl
klaus.kl
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : ... verdientermaßen im Ruhestand

Nach oben Nach unten

Re: Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von v8maschine am Fr 08 Feb 2019, 05:29

hallo Klaus...ja das leidige Platzproblem. Ich hab das Glück mich hier auf rund 3000m² austoben zu können. Muß auch keine Rücksicht auf nervige Nachbarn nehmen. Dafür hab ich ein Zeitproblem, da ich noch nicht im verdientem Ruhestand bin Traurig 1
Aber das sind sehr schöne Modelle von deinem Modellbaufreund. Kompletter Eigenbau? Kompliment Cool

Michael mußt nicht neidig sein. Vielleicht findest du im Sommer mal die Zeit, auf einen Kaffee und eine Runde fahren bei mir? Sind nur gut 200km Winker 2
v8maschine
v8maschine
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Lustig, Witzig und ich streite mich nicht wegen Pipifax

Nach oben Nach unten

Re: Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von maxl am Fr 08 Feb 2019, 09:13

v8maschine schrieb:Michael mußt nicht neidig sein. Vielleicht findest du im Sommer mal die Zeit, auf einen Kaffee und eine Runde fahren bei mir? Sind nur gut 200km Winker 2
Das klingt nach einer sehr guten Idee, Ingo! Ich lass es dich wissen, wenn ich ab dem Frühjahr wieder mit meinem Camping-Caddy die deutschen Landschaften unsicher mache...
Gruß Michael (maxl)
maxl
maxl
Alleskleber
Alleskleber

Laune : fast immer ausgeglichen und geduldig

Nach oben Nach unten

Re: Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von didibuch am So 10 Feb 2019, 13:48

Hallo Ingo,

die Lok sieht schon klasse aus. 2 Daumen

Viele Grüße
Dieter
didibuch
didibuch
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von v8maschine am Mo 11 Feb 2019, 10:58

bissel weitergemacht

v8maschine
v8maschine
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Lustig, Witzig und ich streite mich nicht wegen Pipifax

Nach oben Nach unten

Re: Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von Bastelfix am Fr 15 Feb 2019, 20:44

Hallo Ingo, wird gewaltig, freue mich für dich. Desto länger ich zuschaue, desto mehr Fragen habe ich. Also, der Durchmesser der Räder, die Geschwindigkeit der Lok, das Übersetzungsverhältniss, die Drehzahl des Motors(3000).Und: wie hat sich die Leistungsdimensionierung des Motors bewährt, zieht er lässig oder ist er am Limit, wie lange würde die Lok mit deinen Riesenbatterien laufen????????? Hoffe es sind nicht zu viel Fragen, Gruß
Bastelfix
Bastelfix
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von v8maschine am Fr 15 Feb 2019, 22:13

Hallo Bastelfix...
also der Durchmesser der Räder ist 90mm, das Übersetztungsverhältnis ist etwa 1:6 und dann geht es 1:1 auf die Achsen. Die Drehzahl vom Motor weis ich nicht, auf jeden Fall zieht er es lässig. Wobei die Lok Probleme hat die Kraft auf die Schiene zu bringen...sprich sie fängt an zu schleudern. 0,5 KW oder rund 0,6 PS bei 24V. Mit 12V geht es besser den Berg rauf. Deswegen kann ich mit 12V/104AH oder mit 24V/52AH fahren. Umschalten tue ich über ein Lastrelais. Die abrufbaren Ampere sind auf 30A begrenzt...dann fliegt sie Sicherung raus...Also rechne rechne tütelü, wenn ich immer mit 30A fahren würde, würden die beiden Batterien bei 12V rund 3 Stunden halten und bei 24V rund 1,5 Stunden. Reine Theorie...weil die 30A ereicht sie nicht, es sei denn das Getriebe blockiert...deswegen die Sicherung. Erfahrungsgemäß reichen die Batterien für ein Wochenende Fahrvergnügen im Kreise Gleichgesinnter.Cool
Eigentlich hat sie viel zu viel "PS". Ein 250 Watt Motor hätte auch gereicht. Auf dem Video siehst mein Bruder und mich, das macht rund 200kg, mit 24V den Berg hochsausen mit Höchstgeschwindigkeit Roofl

v8maschine
v8maschine
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Lustig, Witzig und ich streite mich nicht wegen Pipifax

Nach oben Nach unten

Re: Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von v8maschine am Sa 16 Feb 2019, 18:08

So...heute stand sie das erste mal wieder auf dem Gleis...fast fertig. Morgen kommt der Rest. Licht, Griffstangen fürs Führerhaus und noch bissel Ausbesserungsgepinsel



und noch ein bewegtes Bild...man sieht und hört die Übermotorisierung im 24V-Modus

v8maschine
v8maschine
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Lustig, Witzig und ich streite mich nicht wegen Pipifax

Nach oben Nach unten

Re: Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von maxl am Sa 16 Feb 2019, 20:18

Ein Prachtstück, deine Lokomotive, Ingo! Meine Gratulation. Cool Großer Meister Und wie geht's weiter? Gruß Michael (maxl)
maxl
maxl
Alleskleber
Alleskleber

Laune : fast immer ausgeglichen und geduldig

Nach oben Nach unten

Re: Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von Bastelfix am Sa 16 Feb 2019, 20:41

Danke für deine Ausführliche Auskunft, viel Spaß weiterhin, den hast du sichtbar sowieso.......... Gruß
Bastelfix
Bastelfix
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von v8maschine am Sa 16 Feb 2019, 20:57

Danke Bastefix
Michael als nächstes werden die Wagen eine bessere Kuplung bekommen und der Bedienwagen noch eine Bremse. Dann hoffe ich, dass es wärmer geworden ist und ich mit den Gleisbauarbeiten weiter machen kann. Als nächstes bau ich eine Bogenweiche, darauf freu ich mich besonders Cool
v8maschine
v8maschine
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Lustig, Witzig und ich streite mich nicht wegen Pipifax

Nach oben Nach unten

Re: Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von didibuch am So 17 Feb 2019, 09:03

Hallo Ingo,

hier macht schon das Zuschauen Spaß, viel Erfolg beim Gleisbau.

Viele Grüße
Dieter
didibuch
didibuch
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten