Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Versorger Dona Diana 1:250 HMV

Nach unten

Versorger Dona Diana 1:250 HMV

Beitrag von didibuch am So 30 Sep 2018, 10:41

Hallo zusammen,

irgendwie habe ich gerade Lust auf moderne Schiffe.
Darum habe ich mir die Dona Diana vom HMV ausgesucht. Das ist ein Bohrinselversorger, der 2007 von Damen Shipyards gebaut wurde.

HMV hat diese Modell im Maßstab 1:250 auf zwei Din A4 Seiten Bauteilen und einigen Seiten mit 3D Zeichnungen herausgebracht.







Interessant ist die Nutzung des Rückseitendrucks für die Rumpfseiten, auf der gefärbten Seite gibt es keine Schnittlinien.
Da bin ich mal gespannt, wie das klappt.

Viele Grüße
Dieter
avatar
didibuch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Versorger Dona Diana 1:250 HMV

Beitrag von didibuch am So 30 Sep 2018, 10:43

Los ging es natürlich mit dem Spantengerüst.





Das darf erstmal trocknen, dann geht es weiter.

Viele Grüße
Dieter
avatar
didibuch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Versorger Dona Diana 1:250 HMV

Beitrag von Frank Kelle am So 30 Sep 2018, 11:54

Bin auf den typischen X-Bow Bug von Damen gespannt!
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Versorger Dona Diana 1:250 HMV

Beitrag von John-H. am So 30 Sep 2018, 13:37

Hier gibt es ein sehr ansehnliches Intro Video zum Schiff. Very Happy

Code:
https://products.damen.com/en/ranges/fast-crew-supplier/fcs-5009#
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Versorger Dona Diana 1:250 HMV

Beitrag von didibuch am So 30 Sep 2018, 16:29

Hallo Frank, danke.

Hallo John,
danke für den Link zum Video. Das kannte ich selbst noch nicht Freundschaft

Viele Grüße
Dieter
avatar
didibuch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Versorger Dona Diana 1:250 HMV

Beitrag von didibuch am Mi 03 Okt 2018, 12:54

Hallo zusammen,

weiter ging es mit der nächsten Baugruppe, dem Deck:
Eine schöne Idee vom Verlag ist es, dass das Holzdeck als Extrateil zum Aufdoppeln vorhanden ist. So gewinnt es an Plastizität.





Nun darf es wieder trocknen, bevor es am Bug weitergeht.

Viele Grüße
Dieter
avatar
didibuch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Versorger Dona Diana 1:250 HMV

Beitrag von gronauer am Mi 03 Okt 2018, 18:04

Hallo Dieter!

Verwendest Du UHU tatsächlich "direkt ausse Tube"?
Nimmst du den Kleber immer pur, oder wird der noch "verdünnt" o.ä.?
Für kleine Teile ist mir das Zeug nämlich immer irgendwie zu "dick".

Gruß
Manfred
avatar
gronauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Versorger Dona Diana 1:250 HMV

Beitrag von didibuch am Sa 06 Okt 2018, 18:39

Hallo Manfred,
ich nutze Uhu extra direkt aus der Tube bei zwei Gelegenheiten: Beim Spantengerüst, da sieht man hinterher nicht mehr, ob gekleckert wurde. Und beim Verkleben großflächiger Teile, hier beim Verdoppeln des Decks. Uhu läßt sich noch ein paar Sekunden korrigieren. Beim sonstigen Kleben mit Holzleim hat man diese Sekunden eher nicht, das muss auf Anhieb sitzen.

Hallo zusammen,
nun wurde das Spantengerüst vervollständigt, dazu kam das erste Kleinzeug auf dem versenkten Teil des Vorschiffs.





Viele Grüße
Dieter
avatar
didibuch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Versorger Dona Diana 1:250 HMV

Beitrag von gronauer am Sa 06 Okt 2018, 18:45

Danke Dieter!

Das hilft mir weiter. Winker 2

Gruß
Manfred
avatar
gronauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Versorger Dona Diana 1:250 HMV

Beitrag von didibuch am So 14 Okt 2018, 08:07

Hallo zusammen,
weiter geht es mit den Bordwänden.





Die Schnittlinien sind auf der Rückseite gedruckt, sie werden also auch von der Rückseite her ausgeschnitten.
Die schmalen Streifen werden mit sehr dünnem Papier auf der Rückseite fixiert und die Spalten mit Holzleimnaht verklebt.
Fast automatisch ergibt sich die gewünschte Wölbung.



Beim ersten Anhalten ergibt sich die Rumpfform schon recht gut.

Viele Grüße
Dieter


Zuletzt von didibuch am So 14 Okt 2018, 08:18 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
didibuch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Versorger Dona Diana 1:250 HMV

Beitrag von didibuch am So 14 Okt 2018, 08:10

Ich muss dem Konstrukteur gratulieren: Die Seitenwände gehen wie von selbst passgenau auf das Rumpfskelett.







Viele Grüße
Dieter


Zuletzt von didibuch am So 14 Okt 2018, 08:15 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
didibuch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Versorger Dona Diana 1:250 HMV

Beitrag von didibuch am So 14 Okt 2018, 08:12

Das Vorderdeck ist verdoppelt und gibt dem versenkten Teil des Vorschiffs sein Gesicht.





Dann kann es nun mit den Aufbauten weitergehen.

Viele Grüße
Dieter
avatar
didibuch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Versorger Dona Diana 1:250 HMV

Beitrag von John-H. am So 14 Okt 2018, 08:57

Sieht schon sehr gut aus Dieter. 2 Daumen
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Versorger Dona Diana 1:250 HMV

Beitrag von didibuch am Mi 17 Okt 2018, 16:50

Hallo John, danke Willkommen

Hallo zusammen,
ein paar Urlaubstage geben mir etwas Zeit zum Basteln, hier sind kleine Fortschritte:





Der Brückenaufbau bekommt ein eigenes Spantengerüst, das darf erstmal gut trocknen, bevor es mit den Seitenwänden weitergeht.
Daneben habe ich mit dem Ladegut angefangen, diverse Container sind schon fertig.

Viele Grüße
Dieter
avatar
didibuch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Versorger Dona Diana 1:250 HMV

Beitrag von didibuch am Sa 20 Okt 2018, 12:34

Hallo zusammen,

weiter ging es mit dem Steuerhaus.









Ein paar Blitzer werden noch mit Farbe beseitigt, das Schiff sieht nun schon recht schnittig aus.

Viele Grüße
Dieter
avatar
didibuch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Versorger Dona Diana 1:250 HMV

Beitrag von John-H. am Sa 20 Okt 2018, 12:58

Mir gefällt vor allem die Linienführung des Vorschiffs,
ist mal was völlig anderes bei einem Offshoreversorger! 2 Daumen
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Versorger Dona Diana 1:250 HMV

Beitrag von didibuch am Fr 26 Okt 2018, 20:32

Hallo zusammen,

@Danke John. Ja, speziell die ungewöhnliche Form hat mich an diesem Modell gereizt.

Weiter ging es auf dem Dach des Steuerhauses mit einer Art Antennenplattform.



Und ich habe mehr Ladegut gebaut, das Deck darf ruhig voll werden.



Viele Grüße
Dieter
avatar
didibuch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Versorger Dona Diana 1:250 HMV

Beitrag von Jörg am Sa 27 Okt 2018, 16:46

John-H. schrieb:Mir gefällt vor allem die Linienführung des Vorschiffs,
ist mal was völlig anderes bei einem Offshoreversorger! 2 Daumen

Genau das find' ich auch ... sehr scharf geschnittene Linien die hohe Geschwindigkeit implizieren,
wirkt (im positiven Sinne!) fast schon wie ein 'altmodischer' Kreuzer- oder Torpedoboots-Bug! Very Happy

Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Versorger Dona Diana 1:250 HMV

Beitrag von didibuch am Sa 03 Nov 2018, 18:19

Hallo Jörg, danke.

Hallo zusammen,
weiter geht es mit den Gittern an den Seiten des Ladedecks. Etwas fitzelig auszuschneiden, sieht aber gut aus, wie ich finde.







Viele Grüße
Dieter
avatar
didibuch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Versorger Dona Diana 1:250 HMV

Beitrag von John-H. am So 04 Nov 2018, 12:08

Moin Dieter,
die Cargo-Reling ist dirgut gelungen, 2 Daumen
sieht auch stabil aus, so das da einiges fest gemacht werden kann.! Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Versorger Dona Diana 1:250 HMV

Beitrag von didibuch am Sa 10 Nov 2018, 16:50

Hallo John, danke Willkommen

Hallo zusammen,
weiter ging es mit den Fendern und Pollern:



Und dann die Treppe und Reling am Steuerhaus:



Viele Grüße
Dieter
avatar
didibuch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Versorger Dona Diana 1:250 HMV

Beitrag von didibuch am Do 15 Nov 2018, 19:33

Hallo zusammen,

ein paar Kleinteile: Gitter an der Ladefläche, Rettungsinseln und Scheinwerfer.





Und noch was Größeres: Ein 10t Stevshark MK5 Anker, scatch gebaut. So ein Dingens wollte ich unbedingt an Bord haben  Wink



Viele Grüße
Dieter
avatar
didibuch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Versorger Dona Diana 1:250 HMV

Beitrag von John-H. am Do 15 Nov 2018, 21:31

Moin Dieter,
der Shark-Anker gefällt mir gut, vielleicht solltest du den noch etwas verlaschen. Wink

Das Dach des Steuerhaus gefällt mir nach achtern nicht wirklich,
sieht irgendwie aus als wäre da ein Knick drin oder als wen da eine Lage Karton übersteht! Wink scratch
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Fertig

Beitrag von didibuch am Sa 17 Nov 2018, 12:03

Hallo John,

ich Depp fotografiere natürlich auch die Seite, die nicht so gut ausieht  Wink
Das hintere Dachteil ist tatsächlich in verschiedene Winkel gefaltet und ich hätte die Kanten etwas anschrägen sollen. Nun ist es zu spät, aber ich lerne bei jedem Modell wieder was Neues hinzu  Willkommen

Hallo zusammen,

noch ein kleiner Mast mit Lampen, Radar usw. und der Anker und Spritzschutz am markanten Bug, da war die Dona Diana auf einmal fertig.







Ein kleines Resümee: Ein hervorragend passgenauer Bogen, für wenig Geld viel Bastelspass und das Ergebnis gefällt mir wirklich.
Der Bau der Dona Diana hat mir viel Vergnügen bereitet, ich kann den Bogen uneingeschränkt empfehlen.

Galeriebilder gibt es später noch.

Viele Grüße
Dieter
avatar
didibuch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Versorger Dona Diana 1:250 HMV

Beitrag von didibuch am Sa 17 Nov 2018, 12:12

Hier noch zwei Bilder mit Ladegut:





Viele Grüße
Dieter
avatar
didibuch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Versorger Dona Diana 1:250 HMV

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten