Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Rätselhafte Werkzeuge....ein Werkzeugrätsel

Nach unten

Rätselhafte Werkzeuge....ein Werkzeugrätsel Empty Rätselhafte Werkzeuge....ein Werkzeugrätsel

Beitrag von gronauer am Sa 29 Sep 2018, 13:15

Moin!

Wer weiß, wozu man derartige Werkzeuge/diverse spezielleTeile von derartigen Werkzeugsammlungen nutzt/benutzt hat?

Rätselhafte Werkzeuge....ein Werkzeugrätsel 33938052hn

Ich persönlich habe mit einigen dieser Werkzeuge schon gearbeitet....... neeeee, ich war weder Gärtner, noch beim Straßenbau o.ä. beschäftigt!   Grinsen  

Gruß
Manfred
gronauer
gronauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Rätselhafte Werkzeuge....ein Werkzeugrätsel Empty Re: Rätselhafte Werkzeuge....ein Werkzeugrätsel

Beitrag von John-H. am Sa 29 Sep 2018, 13:25

Ein Teil der Werkzeuge sieht aus wie Abstech- Ausstechwerkzeug und beim Abstechen,
fällt mir als erstes  (Mein Nachbar ein Twisted Evil ) nein im ernst, da fällt mich Torf- Abstechen ein. scratch


Zuletzt von John-H. am Sa 29 Sep 2018, 15:59 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Rätselhafte Werkzeuge....ein Werkzeugrätsel Empty Re: Rätselhafte Werkzeuge....ein Werkzeugrätsel

Beitrag von Glufamichel am Sa 29 Sep 2018, 13:27

Das war auch mein Gedanke, Torfstechen
Glufamichel
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Rätselhafte Werkzeuge....ein Werkzeugrätsel Empty Re: Rätselhafte Werkzeuge....ein Werkzeugrätsel

Beitrag von Der Boss am Sa 29 Sep 2018, 13:33

John-H. schrieb:Ein Teil der Werkzeuge sieht aus wie Abstech- Ausstechwerkzeug und beim Abstechen,
fällt mir als erstes  (Mein Nachbar ein Twisted Evil ) nein im ernst, da fällt mich Torf- Abstechen ein. scratch

Moin Moin

Stimmt das sind Werkzeuge zum Torf stechen.

Wird hier in der Nähe noch gemacht.  Aber nicht mehr mit diesen Werkzeugen.
Der Boss
Der Boss
Superkleber
Superkleber

Laune : Immer für einen Spass zu haben !

Nach oben Nach unten

Rätselhafte Werkzeuge....ein Werkzeugrätsel Empty Re: Rätselhafte Werkzeuge....ein Werkzeugrätsel

Beitrag von Plastikschiff am Sa 29 Sep 2018, 14:58

Ich habe derzeit mit meinem 1. Schwiegervater noch Mooreichen aus dem Hochmoor bei Gescher mit Pferd und Ziehgeschirr gezogen. Ich meine mich noch schwach an diese Schaufeln, etc. zu erinnern. Bin mir aber nicht sicher.
Die großen Schaufeln mit dem kurzen Stiel könnten evt. auch einem Heizer auf der Dampflock gehören.
Plastikschiff
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Rätselhafte Werkzeuge....ein Werkzeugrätsel Empty Re: Rätselhafte Werkzeuge....ein Werkzeugrätsel

Beitrag von Straßenbahner am Sa 29 Sep 2018, 15:48

Ja mit der Feldbahn oder dem Torfboot ins Moor fahren zum Torfstechen. (Wäre ein Thema für Modellbauer) Pfeffer

Code:
http://www.torfkopp-museum.de/torf-ausstellung.html

Code:
http://www.kirchner-raddestorf.de/heimat/regional/lndges.htm

Code:
http://www.torfkahnschiffer-ohz.de/weitere-infos/torfschiffe/

Gruß Helmut Winker 2
Straßenbahner
Straßenbahner
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : meist heiter

Nach oben Nach unten

Rätselhafte Werkzeuge....ein Werkzeugrätsel Empty Re: Rätselhafte Werkzeuge....ein Werkzeugrätsel

Beitrag von John-H. am Sa 29 Sep 2018, 15:58

In deinem ersten Link, etwas runter scrollen, da hängen diese Werkzeuge an der Wand! sunny
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Rätselhafte Werkzeuge....ein Werkzeugrätsel Empty Re: Rätselhafte Werkzeuge....ein Werkzeugrätsel

Beitrag von Straßenbahner am Sa 29 Sep 2018, 16:03

John-H schrieb:In deinem ersten Link, etwas runter scrollen, da hängen diese Werkzeuge an der Wand! sunny
Ja,  Einen Daumen somit wären alle Klarheiten restlos beseitigt. Nix wie weg

Gruß Helmut Winker 2
Straßenbahner
Straßenbahner
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : meist heiter

Nach oben Nach unten

Rätselhafte Werkzeuge....ein Werkzeugrätsel Empty Re: Rätselhafte Werkzeuge....ein Werkzeugrätsel

Beitrag von Plastikschiff am Sa 29 Sep 2018, 16:13

Toll, wieder etwas gelernt ohne es zu müssen, danke.
Plastikschiff
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Rätselhafte Werkzeuge....ein Werkzeugrätsel Empty Re: Rätselhafte Werkzeuge....ein Werkzeugrätsel

Beitrag von gronauer am Sa 29 Sep 2018, 18:44

Na klar doch!

Alles Werkzeuge, die zum Torfstechen genutzt wurden


Für ein paar DM konnte man von der Gemeinde eine Parzelle im Amtsvenn bekommen und die wurde dann in Familienarbeit ausgebeutet.
Mit den Fahrrädern ging es dann früh am Morgen los.
Das radfahren auf den Wegen im Venn selber war nahezu unmöglich. Entweder waren die Wege durch den Regen total aufgeweicht, oder sie bestanden wärend des Sommers aus "Mahlsand" in dem man nicht vorwärts kam.
Den ganzen Tag torfstechen war ene Sch....arbeit, aber nutzte ja nix, man brauchte ja günstiges Feuermaterial.
Die gestochenen, klatschnassen, etwa brotgroße Torfstücke wurden mit Schubkarren zu den Trockenplätzen gefahren und dort von den Frauen und Kindern in der Nähe der Abfuhrwege kunstvoll zu Pyramiden aufgeschichtet.
Dann konnte den ganzen Sommer lang der Wind durchstreichen um die Torfstücke knüppelhart zu trocknen.

Im Spätsommer wurde der Torf dann mit (ausgeliehenem) Pferd und Wagen nach Hause gefahren, damit man Brennstoff für den Winter hatte. (Kohlen und Brikett waren erheblich teurer)

Bevor man begann eine "Pyramide" auf den Wagen aufzuladen, war es angebracht, mehrmals fest auf den Boden und an die Pyramide zu schlagen.
Dann konnten sich auf jeden Fall Klapperschlange, Anaconda und Kobra Very Happy aus dem Staub machen, ohne daß wir sie mit dem Spaten streicheln mußten.

Übrigens so durchgetrockneter Torf nimmt später nahezu kein Wasser mehr an.

Danke fürs mitraten!
Gruß
Manfred
gronauer
gronauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Rätselhafte Werkzeuge....ein Werkzeugrätsel Empty Re: Rätselhafte Werkzeuge....ein Werkzeugrätsel

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten