Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Amphibien - Bootsbasteleien mit Fleischwolfanntrieb

Nach unten

Amphibien - Bootsbasteleien mit Fleischwolfanntrieb

Beitrag von ullie46 am Do 09 Aug 2018, 23:09

Der Eine oder Andere erinnert sich vielleicht. Ich habe vor 2 Jahren mal einen Traktor (Lanz) mit "Fleischwollfantrieb" gebastelt.
Wer will kann ja mal reinschauen. Ohne langes Suchen:

Code:
http://www.der-lustige-modellbauer.com/t26632p25-amphibienfahrzeug-traktor-mit-fleischwolfantrieb#744974

---------------------------------------------------------------------------------
Jetzt geht es mal wieder los mit meinen geliebten Fleischwolfwalzen. Schwerpunkt diesmal: Wasser, wobei die
dann auch sicher seichtes Ufer hochkommen. Mal abwarten.

Original sind die in einem Matell-Spielzeug verbaut, nennt sich All Terrain Twister.
Gebraucht ab ca. 15,00 €.
Viel mehr lohnt auch nicht, auszugeben.

Sand, Matsch und Schotter können die so gerade noch, Gras nur ganz kurz, Asphalt / Parkett etc. gar nicht.

Aber; Schwimmen kann es ganz gut



Ich habe zwei davon besorgt.



Morgen, spätestens zum Wochenende dann mehr.

Gruß  Ulrich
avatar
ullie46
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : - Was ist das ? -

Nach oben Nach unten

Re: Amphibien - Bootsbasteleien mit Fleischwolfanntrieb

Beitrag von rmo am Fr 10 Aug 2018, 09:55

Hallo Ulrich,

Die erste Reihe bin ich Freundschaft

viel Spaß beim Basteln.
avatar
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: Amphibien - Bootsbasteleien mit Fleischwolfanntrieb

Beitrag von John-H. am Fr 10 Aug 2018, 09:58

Ich bin gespannt, was wieder aus deiner Kreativschmiede kommt! Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Amphibien - Bootsbasteleien mit Fleischwolfanntrieb

Beitrag von Frank Kelle am Fr 10 Aug 2018, 10:50

Dann "rutscht mal", will auch gucken. Das "Gefährt" hat ja jetzt schon was!
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Amphibien - Bootsbasteleien mit Fleischwolfanntrieb

Beitrag von ullie46 am Fr 10 Aug 2018, 19:42

Danke für Euer Interesse, Männer.

Ganz so ausgefallen wie der "Lanz" wird es wohl nicht. Ich will mal ein wenig rumprobieren, wie bereits geschrieben, mit dem
Schwerpunkt Wasser. Da ich nun mal 2 Geräte habe, also vier Walzen, werde ich (später) auch mal alle vier einsetzen.Hier mal ein paar Verbindungsvarianten pro Walzenpaar:







Alle Varianten sind leicht de-montierbar, die "Spurweite" und der "Neigungswinkel" der Ausleger können problemlos verändert
werden.

Die (grauen) Ausleger sind übrigens auch tauchbar, haben einen Styroporkern aber auch kleine Öffnungen zum Leerlaufen.
Im Normalbetrieb tauchen die Walzen alleine schon etwa zur Hälfte (ohne Aufbauten), Da werden noch hier und da ein paar
Auftriebskörper dran müssen.

Die weißen Zapfen waren übrigens die einzigen Dreh- und Angelpunkte in der Lieferversion. Wegen Variante 1 oben habe ich
sie beibehalten. Da hält ein stramm übergestecktes Messingrohr sie ausreichend fest.

Aber, wie es oft so ist - da setze ich mal so eine 40cm-Puppe achtlos ab und was kommt dabei heraus:





Hat zwar im Moment noch was von einem "Rolli", aber mit ein paar Verkleidungen...?

Ich glaube, die junge Dame lassen wir mal als erste schwimmen.

Gruß  Ulrich
avatar
ullie46
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : - Was ist das ? -

Nach oben Nach unten

Re: Amphibien - Bootsbasteleien mit Fleischwolfanntrieb

Beitrag von OldieAndi am Fr 10 Aug 2018, 22:22

Hallo Ulrich,

Deine schwimmenden Basteleien machen gute Laune. Very Happy Ich bin mindestens ebenso neugierig, welche Ideen Du mit diesem Fleischwolfantrieb hast.

Schöne Grüße
Andreas
avatar
OldieAndi
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: Amphibien - Bootsbasteleien mit Fleischwolfanntrieb

Beitrag von ullie46 am Mo 13 Aug 2018, 18:41

Danke, Andreas.
Ich bin auch gespannt.

Ein Walzenpaar alleine schwimmt recht instabil und braucht Auftriebskörper, besonders,, wenn die Walzen
mit bis zu 100ml pro Walze voll laufen.
Mit zwei Paaren hintereinander wird sich das Konstrukt stabilisieren. Aus der Erfahrung mit dem früheren Traktor
weiß ich, dass der "Radeffekt", also die Querbewegung, je nach Untergrund größer ist, als der Vortrieb.
Das möchte ich durch gegenläufige Walzenpaare ausgleichen.




Und bei Kurvenfahrt:



Bei diesem Aufbau benötige ich nur einen Kreuzmischer für geradeaus, vor-rückwärts, rechts und links.
Die Walzenpaare pro Seite werden zusammengeschaltet.
Die Steuerung kommt dann in eine Box. Die elektrische Verbindung zu den Walzen besteht dann aus 4 Kabelpaaren.

Ohne Steuerung sieht das so aus:



Gruß  Ulrich
avatar
ullie46
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : - Was ist das ? -

Nach oben Nach unten

Re: Amphibien - Bootsbasteleien mit Fleischwolfanntrieb

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten