Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Restaurierungsbericht "Oceanic" 1:50

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Restaurierungsbericht "Oceanic" 1:50

Beitrag von Der Boss am Fr 13 Jul 2018, 21:22

Moin Moin

Ich hatte gestern in der Flohmarkthalle in Stade 2 Rc - Schiffe gekauft und möchte hier ein Schiff davon vorstellen.

Das Schiff ist die "Oceanic" im Maßstab 1 : 50 und hat eine Länge von 1050 mm.

Bis es mit der Restauration losgeht kann es aber noch etwas dauern.

Aber ich denke das ich bestimmt mal zwischendurch Hand anlegen werde.

Hier erstmal ein paar Fotos vom jetzigem Zustand.

Muss die letzten Jahre auf dem Dachboden oder im Keller gestanden haben.

Gibt auf jeden Fall viel zutun. Aber seht selbst.   Massstab  Embarassed







Sind noch ein paar Blinde Passagiere an Bord. (Spinnen)











Das Ruder fehlt leider, muss ich halt ein neues bauen. Grinsen





Das Ruderhaus kann man komplett abnehmen.





Das Deck kann man auch komplett abnehmen und besteht aus Vorder- und Achterdeck. Schon mal sehr praktisch.





Der Lenkservo ist auch noch vorhanden, hab ihn aber noch nicht getestet.



Gleich geht es weiter.
avatar
Der Boss
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Immer für einen Spass zu haben !

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierungsbericht "Oceanic" 1:50

Beitrag von Der Boss am Fr 13 Jul 2018, 21:36

Da bin ich wieder.

Hier die beiden Motoren und ihre "Steinzeitregler" mit den dazugehörigen Servos, der Test steht noch aus.

Sehen aus wie Getriebemotoren !!!



















So das war es erstmal.

Wie gut das ich die Rente noch vor mir habe. Pfeffer
avatar
Der Boss
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Immer für einen Spass zu haben !

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierungsbericht "Oceanic" 1:50

Beitrag von NWRR am Sa 14 Jul 2018, 08:13

Moin Wolle, das war mein 2. Modellschiff, war damals noch von "Wedico", später Krick und ich habe bein Bau, als "Anfänger" alles verkehrt gemacht, was ich nur konnte. Der Aufbau muß noch aus Balsaholz sein, mit "Abziehbilder" als Fenster.  Bilder habe ich keine mehr davon , aber ich bewundere deinen Mut, wird ein schönes stück Arbeit werden !!

sunny  sunny  sunny  sunny

Ich werde heute auch meine "Libera Ocean" in Empfang nehmen....
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierungsbericht "Oceanic" 1:50

Beitrag von Brumsumsel am Sa 14 Jul 2018, 09:03

Wow,da hast Dir einen Menge Arbeit eingekauft.
Besonders die Rennpropeller sind faszinierend.
avatar
Brumsumsel
Superkleber
Superkleber

Laune : Sonnig,bis leicht bewölkt.

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierungsbericht "Oceanic" 1:50

Beitrag von John-H. am Sa 14 Jul 2018, 10:20

Hut ab Wolle, Very Happy ich würde mir das nicht an tun! Wink
Aber ich bleibe interessiert dabei! Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierungsbericht "Oceanic" 1:50

Beitrag von Der Rentner am Sa 14 Jul 2018, 12:44

Da muss der Hochdruckreiniger aber ganze arbeit leisten......... Roofl
Viel Erfolg bei der Restauration Winker 3
avatar
Der Rentner
Allesleser
Allesleser

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierungsbericht "Oceanic" 1:50

Beitrag von rc-radi am Sa 14 Jul 2018, 13:09

Alter !!! ....schaut der Pott aus - affraid

Da liegen ja dutzende Leichen rum........

Junger Mann -- da hast du aber richtig Arbeit mit dem Teilchen.... Twisted Evil

Na denn......viel Spaß !!
avatar
rc-radi
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Nojaa, ´s bassd scho irchendwie....gell...

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierungsbericht "Oceanic" 1:50

Beitrag von Frank Kelle am Sa 14 Jul 2018, 13:23

Alter... shocked Da steckt ein RIESEN Stück Arbeit drin.. Werde mich nie wieder über die "Vorlage" der TS Bremen oder Bounty beschweren......
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierungsbericht "Oceanic" 1:50

Beitrag von Der Boss am Sa 14 Jul 2018, 14:09

Moin Moin

Na ihr macht einen ja Mut.  sunny sunny sunny

Dabei habe ich noch eins.

Zusammen für 10 Euro.  Pfeffer Pfeffer Pfeffer

Demnächst mehr.   Roofl
avatar
Der Boss
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Immer für einen Spass zu haben !

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierungsbericht "Oceanic" 1:50

Beitrag von Al.Schuch am Sa 14 Jul 2018, 14:37

Willkommen im Club,meine Pamir sah anfangs auch fürchterlich aus. shocked

Das wird schon, wenn der Dampfer erstmal sauber ist,sieht die Sache gleich viel besser aus,glaub mir. Cool

Als "Hochdruckreiniger" benutze ich gerne einen etwas älteren Singelaction Airbrush.
Auf relativ hohen Druck eingestellt und den Regler aufgedreht, kommt das Ding nem Hochdruckreiniger recht nahe. Wink

Vorher würde ich mit dem selben Gerät und geringerem Druck, ne Reinigungsflüssigkeit gut verteilen.
Der Vorschlag bezieht sich speziell auf  die feinere Nacharbeit, wenn der Grobschmutz weg ist.
Weiterhin viel Spaß, ich schau gerne zu. Freundschaft  Massstab
Gruß
Alex

Al.Schuch
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : wechselt,meist gut.

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierungsbericht "Oceanic" 1:50

Beitrag von Straßenbahner am Sa 14 Jul 2018, 15:41

Wie jetzt, Staunender Smilie  Du hast 10.- € bekommen damit Du den mit Kot verschmutzten Kahn mitnimmst? Kotzen 2
Da ist Atemschutzmaske und Schutzkleidung angesagt, also wundere Dich nicht wenn Du davon die Krätze bekommst. Suspect
Ich würde den Verkäufer wegen Seuchengefahr verklagen! Wütend
Restaurationswürdige Modelle aufzuarbeiten ist das eine, aber Müllbeseitigung für die man noch Geld hergeben soll ist schon Toback der schlimmsten Art. auauau

Gruß Helmut Winker 2
avatar
Straßenbahner
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : meist heiter

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierungsbericht "Oceanic" 1:50

Beitrag von Al.Schuch am Sa 14 Jul 2018, 16:01

Mensch, Mensch Helmut..... shocked
Du gehst ja die Decke hinaus, cool down. Auahahn  auauau  Wütend  Klopfkopf  Tröstende  Grinsen

Sicherlich ist der Kahn total versifft und versch....en. Suspect
Aber bevor er ans Reinigen geht, kann er doch vorher erstmal mit Sagrotanspray vorbehandeln und zusehen, das die Oberfläche beim Putzen feucht bleibt,dann staubt auch nichts. Wink
Klar ,Handschuhe und ne Schutzbrille sind nicht verkehrt, aber das reicht doch schon. scratch  sunny
Gruß
Alex

Al.Schuch
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : wechselt,meist gut.

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierungsbericht "Oceanic" 1:50

Beitrag von Der Boss am Sa 14 Jul 2018, 16:22

Ist schon okay Alex.

Für die einen ist es Müll, für die anderen Historisch.  Freundschaft
avatar
Der Boss
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Immer für einen Spass zu haben !

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierungsbericht "Oceanic" 1:50

Beitrag von Al.Schuch am Sa 14 Jul 2018, 16:29

OK, zumindest hat er damit recht, das man etwas vorsichtig mit so einem Dreck sein muss, aber man braucht doch nicht gleich so grob werden. Embarassed  Suspect
Gruß
Alex

Al.Schuch
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : wechselt,meist gut.

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierungsbericht "Oceanic" 1:50

Beitrag von rc-radi am Sa 14 Jul 2018, 16:46

Straßenbahner schrieb:Wie jetzt, Staunender Smilie  Du hast 10.- € bekommen damit Du den mit Kot verschmutzten Kahn mitnimmst? Kotzen 2
Gruß Helmut Winker 2

Tja --- da hat er a bissl was durcheinander gebracht.
HALLOO !!! Wolle hat keine 10 € bekommen -- er hat 10 € bezahlt !!!

Aber da kann man ja schon mal was durcheinander bringen... Alter Mann
avatar
rc-radi
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Nojaa, ´s bassd scho irchendwie....gell...

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierungsbericht "Oceanic" 1:50

Beitrag von Der Boss am Sa 14 Jul 2018, 16:56

rc-radi schrieb:
Straßenbahner schrieb:Wie jetzt, Staunender Smilie  Du hast 10.- € bekommen damit Du den mit Kot verschmutzten Kahn mitnimmst? Kotzen 2
Gruß Helmut Winker 2

Tja --- da hat er a bissl was durcheinander gebracht.
HALLOO !!! Wolle hat keine 10 € bekommen -- er hat 10 € bezahlt !!!

Aber da kann man ja schon mal was durcheinander bringen... Alter Mann

RICHTIG !!!!! Cool Freundschaft
avatar
Der Boss
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Immer für einen Spass zu haben !

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierungsbericht "Oceanic" 1:50

Beitrag von rc-radi am Sa 14 Jul 2018, 17:34

.....da kann man ja schon mal was durcheinander bringen.......

scratch ..........Hitze ???? - Ablachender
avatar
rc-radi
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Nojaa, ´s bassd scho irchendwie....gell...

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierungsbericht "Oceanic" 1:50

Beitrag von retarder am So 15 Jul 2018, 17:27

war das die Halle an der Freiburger Strasse?

Ich muss echt öfters mal stöbern gehen...

Glückwunsch auf jeden Fall und viel Spass damit

Und lass dir nix erzählen. Allein die beiden Decaperm Motoren sind deutlich mehr wert als 10€
avatar
retarder
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierungsbericht "Oceanic" 1:50

Beitrag von Der Boss am So 15 Jul 2018, 17:41

retarder schrieb:war das die Halle an der Freiburger Strasse?

Ich muss echt öfters mal stöbern gehen...

Glückwunsch auf jeden Fall und viel Spass damit

Und lass dir nix erzählen. Allein die beiden Decaperm Motoren sind deutlich mehr wert als 10€

Danke für die Ermutigung. Freundschaft Freundschaft

Ja. Die Halle ist jetzt im Gewerbegebiet in den Hallen von Petersen & Vocke.

Dienstags, Donnerstags und Samstag geöffnet.
avatar
Der Boss
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Immer für einen Spass zu haben !

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierungsbericht "Oceanic" 1:50

Beitrag von Plastikschiff am Mo 16 Jul 2018, 13:06

Ich bin dafür das die beiden Modelle historisch sind und jede Arbeit wert sind sie wieder aufzuarbeiten. Für 10 €uronen hätte ich sie auch gekauft. Die Motoren dürften noch laufen. Den Rest der alten 27 Mhz RC Anlagen kannste nur entsorgen. Ein Servo kostete derzeit um die 100 bis 140 DM, ein Empfänger um die 300, wenn ich mich recht entsinne.
Zwei echt schöne alte Modelle, mein Glückwunsch dazu, Wolle.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierungsbericht "Oceanic" 1:50

Beitrag von Der Boss am Mo 16 Jul 2018, 22:12

Moin Moin

So hab mal am Historischen Hühnerstall Hand angelegt.  Pfeffer sunny

Nachdem ich den gröbsten Dreck mit der Luftpistole entfernt habe,

Habe ich mir das Achterdeck vorgenommen.

Ein Lappen, etwas Wasser, und siehe da !!!

VORHER  !!!





NACHHER


Ist natürlich noch nicht 100 %, aber schon ein Fortschritt.

Ich denke, ich muss einiges neu Lackieren.

Soweit so gut.
avatar
Der Boss
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Immer für einen Spass zu haben !

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierungsbericht "Oceanic" 1:50

Beitrag von Al.Schuch am Mo 16 Jul 2018, 22:32

Was so ein wenig Wasser und ein Lappen doch ausrichten.
Und...Lebst du noch??
Ich schaue weiter zu.
Gruß
Alex

Al.Schuch
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : wechselt,meist gut.

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierungsbericht "Oceanic" 1:50

Beitrag von Plastikschiff am Di 17 Jul 2018, 09:23

Moin Wolle,
ich hatte es befürchtet Wink .
Alles sieht schlimmer aus als es auf den ersten Blick scheint.
Nochmal meinen Glückwunsch zu dem tollen Fitsch den du mit wachen Augen gemacht hast.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierungsbericht "Oceanic" 1:50

Beitrag von rc-radi am Di 17 Jul 2018, 11:56

Hm --- so sieht´s also aus..... Einen Daumen ....geht doch !!

Da hat sich aber vorher "einer" ganz gewaltig getäuscht.....so von wegen "....für sowas zahlst du noch...würde ich verklagen..." usw.  Ablachender Ablachender Ablachender Ablachender Ablachender
(Sorry, da kann ich nicht anders...)
avatar
rc-radi
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Nojaa, ´s bassd scho irchendwie....gell...

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierungsbericht "Oceanic" 1:50

Beitrag von Der Boss am Di 17 Jul 2018, 12:15

Al.Schuch schrieb:
Und...Lebst du noch??
Ich schaue weiter zu.
Gruß
Alex

Na klar, obwohl als ich danach Husten musste, hat der Hahn aus der Nachbarschaft

geantwortet. Roofl Ist das normal ??? sunny sunny Nix wie weg Nix wie weg
avatar
Der Boss
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Immer für einen Spass zu haben !

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierungsbericht "Oceanic" 1:50

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten