Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Kleiner Rheinbummel am 18.04.18 in Koblenz

Nach unten

Kleiner Rheinbummel am 18.04.18 in Koblenz

Beitrag von Frank Kelle am Fr 22 Jun 2018, 13:32

Hallo zusammen! Die Bilderserie hatte ich noch auf der "Platte" - am 18.04.18 war ich wieder am Mittelrhein, genauer gesagt in Koblenz - nicht "nur" um Schiffe zu fotografieren, aber man kann ja das Angenehme mit der Arbeit verbinden.
"Schaun wir mal" was mir vor die Linse kam...

Es fängt an mit dem

GMS Name Remacum
gemeldet in: Thuin
Länge: 72,90 m, Breite: 8,20 m, Tiefgang: 2,80 m, Tonnage: 1127 t
Maschinenleistung: 1020 PS, Maschinen-Hersteller: Deutz
Baujahr: 1964, Bauwerft: Lambrechts in Boom









Gefolgt vom

TMS Eiltank 3
Ex-Name: Bitumina III, gemeldet in: Duisburg
Länge: 80,08 m, Breite: 9,52 m, Tiefgang: 2,88 m, Tonnage: 1226 t, später 1207 t
Maschinenleistung: 800 PS, Maschine: Deutz RBV 6 M 545
Baujahr: 1963, Bauwerft: Bayerische Schiffbau Gesellschaft mbH., vorm. Anton Schellenberger, Erlenbach, Bau-Nr.: 972










avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel am 18.04.18 in Koblenz

Beitrag von Frank Kelle am Fr 22 Jun 2018, 13:38

Dicht gefolgt von

TMS Eckard Burmester
gemeldet in: Grevenmacher
Länge: 85,00 m, Breite: 9,00 m, Tiefgang: 2,68 m, Tonnen: 1386 t
Maschinenleistung: 800 PS, Maschine: Deutz SBV 6 M 628
Baujahr: 1981, Bauwerft: Hitzler Werft, Lauenburg, Bau-Nr.: 767









Die relativ hohe Dichte an Tankschiffe ist darin begründet, daß der Tankhafen nicht weit weg von meiner Stelle liegt.

Natürlich war ich wieder nicht allein...


avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel am 18.04.18 in Koblenz

Beitrag von Frank Kelle am Fr 22 Jun 2018, 13:45

Ein alter Bekannter...

TMS Bolero VI
Name: Bolero VI
gemeldet in: Zwijndrecht
Länge: 110,00 m, Breite: 11.45 m, Tiefgang: 3,77 m, Tonnage: 3265 t
Maschinenleistung: 1835 PS, Maschine: Caterpillar 3512 DI-TA electronic
Bugstrahl: 500 PS, Caterpillar-Verhaar Omega Jet
Baujahr: 2010/11, Bauwerft: Shanghai, Ausbauwerft: Veka Shipbuilding, Werkendam
Bau-Nr.: 08NNE154












avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel am 18.04.18 in Koblenz

Beitrag von Frank Kelle am Fr 22 Jun 2018, 13:50

Und gleich dahinter auch "voll bis Stehkragen" beladen:

TMS Adrian
gemeldet in: Marktheidenfeld
Länge: 109,93 m, Breite: 11,43 m, Tiefgang: 3,20 m, Tonnage: 2648 t
Maschinenleistung: 1826 PS, Maschine: Mitsubishi S 8 U-C2MPTK
Bugstrahl: Caterpillar - Verhaar Omega-Jet, 535 PS
Baujahr: 2010, Bauwerft: Groningen Shipyard, Groningen, Bau-Nr.: 119







In Begegnung mit Koppelverband Panerai











Und dem GMS Henri-R



avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel am 18.04.18 in Koblenz

Beitrag von Al.Schuch am Fr 22 Jun 2018, 13:53

Ach herrjeh, die Bitumina III, kenne ich gut. shocked
Die haben wir des öfteren betankt.

Eines der BASF Kraftwerke lag fast genau gegenüber der Bunkerstation, auf der mein Vater arbeitete.
Nachdem der Tanker sein Schweröl, oder Bitumen,abgeliefert hatte, kam er meist zu uns herüber zum Tanken und Einkaufen.
Auch später als Eiltank 3 wurde sie bei uns mit allem versorgt.
Ne Bunkerstation ist ja auch ein schwimmendes Kaufhaus.

Das Schweröl, oder Bitumen,war eine schwerflüssige, halbstarre Masse, die mit Heißdampf vom Kraftwerk erstmal soweit flüssig gemacht wurde, damit man sie überhaupt zum Kraftwerk pumpen konnte.
Da lag das Schiff oft den ganzen Tag und auch die Nacht hindurch,von einer Dampfwolke verhüllt,da. scratch
Gruß
Alex

Al.Schuch
Allesleser
Allesleser

Laune : wechselt,meist gut.

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel am 18.04.18 in Koblenz

Beitrag von Frank Kelle am Fr 22 Jun 2018, 13:57

Der schon "angeschnittene" Koppelverband

SGMS Panerai
gemeldet in: Werkendam
Länge: 106.50 m, Breite: 11.45 m, Tonnage: 3335 t
Maschinenleistung: 2x 1040 kW, Maschine: 2x Mitsubishi S12R-Z3MPTAW-2
Bugstrahl: Mitsubishi-Veth Jet, 396 kW
Bauwerft: Concordia Damen
Ausbauwerft: Koedood Dieselservice B.V., Hendrik Ido Ambacht

GSL Panerai II
gemeldet in: Werkendam
Länge: 76,00 m, Breite: 11,45 m, Tonnage: 2487 t











Auch kurz vorher gesehen:

CMS HENRI R
Ex-Name: Brixon
Eigner: R. & G. Reijmers, Fährt für Rhine Container, gemeldet in: Rotterdam
Länge: 134,97 m, Breite: 14,20 m, Tiefgang: 3,76 m, Tonnage: 5097 t
TEU.: 336 4 lagen 421 5 lagen
Maschinenleistung: 2x 1521 PS, Maschine: 2x Caterpillar 3512 (B) DI-TA electronic
Bugstrahl: 1014 PC Caterpillar-Veth Jet
Baujahr: 2002, Bauwerft: Daewoo Mangalia, Mangalia, Ausbauwerft: De Waal in Werkendam










avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel am 18.04.18 in Koblenz

Beitrag von Frank Kelle am Fr 22 Jun 2018, 14:01

Schnell kam eine Yacht vorbeige"flitzt" - auch immer schon anzusehen







Bevor das nächste Tankschiff ins Blickfeld kam -

TMS Shane.V
Ex-Name: Crooswijk
gemeldet in: Datteln
Länge: 85,90 m, Breite: 9,50 m, Tiefgang: 3,21 m, Tonnage: 1681 t
Maschinenleistung: 1197 PS, Maschine: MTU 8V 4000 M60
Baujahr: 2006, Bauwerft: Stocznia Kozle Serwis, Kozle, Baunummer: YN 1105
Ausbauwerft: A.A. Vink in Sliedrecht












avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel am 18.04.18 in Koblenz

Beitrag von Frank Kelle am Fr 22 Jun 2018, 14:08

Langeweile kommt am Rhein eigentlich selten auf, wenn man sich für Schiffe interessiert...



In diesem Reigen war dabei:

GMS Lianne
gemeldet in: Brecht
Länge: 110,00 m, Breite: 11,45 m, Tiefgang: 3,55 m, Tonnage: 3160 t
Maschinenleistung: 1836 PS, Maschine: Caterpillar 3512 (C) DI-TA electronic
Bugstrahl: 608 PS Verhaar Omega 31130 -4k
Baujahr: 2011, Bauwerft: Santierul Naval Orsova S.A., Orsova
Ausbauwerft: Dolderman B.V., Dordrecht












Nur angeschnitten, da im Überholvorgang

GMS Muro
Ex-Namen: Argus, Versus, Cardium
gemeldet in: Nijmegen
Länge: 85,82 m, Breite: 9,50 m, Tiefgang: 3,18 m, Tonnage: 1577 t, neu vereicht auf 1720 t
Maschinenleistung: 1217 PS, Maschine: Detroit 12 V 149 TI
Bugstrahl: 354 PS Scania Veth
Baujahr: 1997, Bauwerft: Stocznia Kozle, Ausbauwerft: Fulton, Hemiksem



avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel am 18.04.18 in Koblenz

Beitrag von Frank Kelle am Fr 22 Jun 2018, 14:14

Der Verband wurde hier - aufgrund seiner Ladung - von den anderen Schiffe überholt:

SGMS Amethyst
gemeldet in: Ouderkerk
Länge: 104,00 m, Breite: 11,45 m, Tiefgang: 3,58 m, Tonnage: 3189 t
Maschinenleistung: 2x 1500 PS, Maschine: 2x ABC 6 MDZC, Bugstrahl: 535 PS Cummins Veth
Baujahr: 2005, Bauwerft: Simi Shipyard in Jiangdu, Ausbauwerft: M.Drenth in Zwartsluis

GSL Amethyst II
Länge: 86,00 m, Breite: 11,45 m, Tiefgang: 3,58 m, Tonnage: 2786 t
Maschinenleistung: 535 PS, Maschinen-Hersteller: Cummins Veth
Bugstrahl: 685 PS Cummins Veth
Baujahr: 2005, Bauwerft: Simi Shipyard in Jiangdu, Ausbauwerft: M.Drenth in Zwartsluis


















avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel am 18.04.18 in Koblenz

Beitrag von Frank Kelle am Fr 22 Jun 2018, 14:17











Und hier musste die kleine Pause auch leider schon enden, Ich hoffe, Ihr hatte Spass an den Bildern und fandet ein paar Anregungen für eigene Modelle. Bis zum nächsten Mal!

avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel am 18.04.18 in Koblenz

Beitrag von gronauer am Fr 22 Jun 2018, 15:36

Och Frank!
MURO aus Nijmegen kann ich Dir auch komplett liefern. Very Happy

Einmal romantisch



2 x normal





und im Begegnungsverkehr mit TANJA DEYMANN



Schade, das die Schleusen des DEK ab Riesenbeck in Ri Lingen/Ems - Emden teilweise nur eine max Breite von 10 m zulassen.
Auch die Einschränkung auf max 250 cm Tiefgang läßt manche Schiffe "außen vor"




Gruß
Manfred
avatar
gronauer
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel am 18.04.18 in Koblenz

Beitrag von Frank Kelle am Fr 22 Jun 2018, 15:38

Prima Ergänzung - Danke Dir!
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel am 18.04.18 in Koblenz

Beitrag von kaewwantha am Fr 22 Jun 2018, 20:39

Hallo Frank und Manfred,
vielen Dank für das zeigen der tollen Bilder.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel am 18.04.18 in Koblenz

Beitrag von SibirianTiger am Sa 23 Jun 2018, 22:24

Die Remacum kenn ich noch, der Kapitän war ein Freund meines Vaters und die Bitumina III kenn ich auch zu gut, die hätte uns beinahe bei Worms im Nebel 1977 gerammt weil der Kapitän zu blöd war sein Radar einzuschalten. An die Schimpftirade meines Vaters am Funk kann ich mich noch sehr gut erinnern, das waren die schlimmsten Schimpfwörter die ich je in meinem Leben gehört hab, er wußte net das ich auf Brücke war, ich kam rein und sollte ihm was von Mom sagen da legte er schon los, er war erschrocken als er mich sah. Ich mußte ihm versprechen nix Mom zu sagen. Er führ auch zur See und echte Seemänner wie mein Vater haben ein Schimpfwortsprachschatz, da wird sorgar der Teufel knallrot vor Scham
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel am 18.04.18 in Koblenz

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten