Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Grimmershörn

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Grimmershörn

Beitrag von NWRR am So 15 Apr 2018, 08:56

Moin aus Berne, so, nach langer Zeit, mit ging das nicht so Pralle, mal wieder was von mir:

Das Grimmershörnfragment, das ich vor einiger Zeit erstanden hatte, zog schon bei dem Probewassern Wasser, ich habe dann mal gezielt gesucht  und einen laaaaangen Haarriss im Rumpf gefunden, der nur mit großem Aufwand abzudichten wäre.
Das Teil sah wieder mal schöner aus, als es doch war, ich bin jetzt endgültig von "Käufen" aus dem Net nur nach Bildern, kuriert!



Da mir eigendlich auch alles Andere nicht gefällt und ich zum ändern viel Arbeit reinstecken muß, habe ich mal so grob zusammengerechnet, was mich die ganzen Ausstattungsteile, die ich noch einkaufen müsste, eben der Kleinkram, für einen Haufen Geld kostet und mir lieber dafür einen kompletten Baukasten neu gekauft. Die Reste werde ich bei unserem Flohmark, bei dem Jettagen in Ganderkesee anbieten, der Erlös geht dann immer in die Vereinsspendenkasse! Wenn der Bausatzt  eingetrudelt ist, geht der BB weiter!

sunny  sunny  sunny  sunny  sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Grimmershörn

Beitrag von John-H. am So 15 Apr 2018, 10:17

In anbetracht das ein Neukauf jetzt nicht sooooo preiswert ist,
kann ich mir ungefähr vorstellen wie hoch deine Umbauarbeiten zu beziffern sind! Very Happy

Ich bin auf deinen "Neubau"Bericht gespannt. Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Grimmershörn

Beitrag von NWRR am So 15 Apr 2018, 10:26

Moin Vice!  Da ich keinerlei Klimbimbamborium dabei hatte, habe ich mal so grob zusammen gerechnet. Die Schraube war gebrochen, die Welle verbogen und, und, und....  und bin auf ca. 150 € gekommen. jetzt habe ich für den kompletten BS, neu, (es war allerdings der letzte) im Supersonderangebot bei einem Händler der Region, der seinen Laden aus Altersgründen schließt, 50 € mehr bezahlt. Dafür habe ich jetzt keinen verhunzten Rumpf, "Fantasieaufbau" und was noch so alles an Ungereimheiten, verglichen mit dem Bauplan aufgetaucht waren.

sunny sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Grimmershörn

Beitrag von NWRR am Di 08 Mai 2018, 16:20

Moin aus Berne, langsam aber sicher trudeln die Komponenten ein....









.... bei den vielen Sonderfunzen reichen meine 6 Kanäle nicht mehr....!!

...außerdem ist auch schon die Besatzung eingetroffen, Querruder und Motorsound, sowie Nebelhorn sind auch unterwegs....

sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Grimmershörn

Beitrag von Der Boss am Di 08 Mai 2018, 17:49

Moin Wolfgang

Dann geht's ja bald los.

Bin gespannt und werde dir vom Sofa aus zusehen.   Cool Pfeffer
avatar
Der Boss
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Immer für einen Spass zu haben !

Nach oben Nach unten

Re: Grimmershörn

Beitrag von John-H. am Di 08 Mai 2018, 20:09

Die Carson Funke soll nicht die schlechteste sein,
zumal sie auf alle 14 Kanäle ausgebaut ist. 2 Daumen
Ich bin auf deine Erfahrungen gespannt. Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Carson und Co.

Beitrag von NWRR am Mi 09 Mai 2018, 11:17

Moin John, das bin ich auch, 4 Kreuzknüppel, 2 Drehregler, 4 An-Aus-An Taster + 4 Ein-Aus-Ein Schalter müssten wohl reichen.  Wenn ich bei den Schaltern und Tastern jeweils einen 2er Memoryschalter anbaue habe ich hier allein insgesamt 16 unabhängige Schaltvoränge.



(Copy EBAY)

Code:
https://www.ebay.de/itm/Memory-Switch-V1-2-Kanal-RC-Schalter-2x-30V-5-3A-Schaltmodul-Switch/301789383899?_trkparms=aid%3D222007%26algo%3DSIM.MBE%26ao%3D2%26asc%3D50554%26meid%3Dd25d08ead4844b16a789b4cce735e2cc%26pid%3D100005%26rk%3D10%26rkt%3D12%26mehot%3Dpp%26sd%3D272419319836%26itm%3D301789383899&_trksid=p2047675.c100005.m1851

Die Besatzung sieht sich derweil die ersten Antriebskomponenten an.





sunny  sunny  sunny  sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Grimmershörn

Beitrag von Der Boss am Mi 09 Mai 2018, 12:14

Moin Wolfgang

Und was sagt die Mannschaft ?  Alles Palleti  sunny

Ist aber ne coole Mannschaft.

Den mit dem blauen Overall muss du aber noch umbauen.

Der muß ne Kiste Flens  tragen.  Pfeffer  Pfeffer  Pfeffer
avatar
Der Boss
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Immer für einen Spass zu haben !

Nach oben Nach unten

Re: Grimmershörn

Beitrag von NWRR am Mi 09 Mai 2018, 12:51

Moin, die werden noch alle umgepönt, Kiste Flens ist nicht schlecht!!

sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Krachmacher

Beitrag von NWRR am Mi 09 Mai 2018, 17:33

Moin, da der Rumpf jede Menge an zuladung verträgt, baue ich hier mal einen "Krachmacher" ein ....









Code:
https://www.voelkner.de/products/988205/Reely-Soundmodul-Motor-Hafenschlepper-5-8.4V.html


....mal auf die Downloads "Information" klicken, dann gibts was für die Ohren.

Das Nebelhorn ist 0815!

Die FB hat ja genung Schalter, bestimmt auch einen zum Ausschalten !!!

sunny sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Grimmershörn

Beitrag von Der Boss am Mi 09 Mai 2018, 17:47

Moin Wolfgang

Satter Sound..... Cool Cool Cool
avatar
Der Boss
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Immer für einen Spass zu haben !

Nach oben Nach unten

Re: Grimmershörn

Beitrag von NWRR am Mi 16 Mai 2018, 08:10

Moin, auf die Schnelle: Die RC-Schalter, Kabel, Tamiya-Stecker, Zahnradpumpe, Querstromruder und Poly. Platten sind langsem eingetrudelt oder in der Lieferung. Die Fräse eines Vereinskollegen läuft schon heiß, weil ich einiges von Grund auf schon ändern werde. Alles zusammen dann im BB. Bald gehts los, noch ein bisschen Geduld !

sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Aller Anfang.....

Beitrag von NWRR am Sa 19 Mai 2018, 10:02

Moin aus Berne, so, alle bestellten Teile sind eingetroffen, jetzt´gehts endlich los!

Hier erst einmal das Objekt meiner Begierde und das restliche "Zubehör" Guckst du hier......



Der Rumpf....



das Schanzkleid....



ein kompletter Beschlagsatz samt Welle und Schraube liegt bei, aber die Laternen sind nicht zu gebrauchen, Vollmaterial, !!!



die Verglasung, Rahmen dafür werden gerade gefräst....



jede Menge gelasertes Holz, Leisten, Ms-Material.... (wie muß/ kann ich die "verbrannten" Laserränder bearbeiten??? )....



Schlauchboot und Re.Insel....



mein eingekauftes "Zubehör"...



und zuletzt 3,5 kg Bleikügelchen....



...und daraus soll jetzt ein "Schiffchen" werden. Wird wohl ein ganz schöner "Klopper". Was ich noch einkaufen  werde sind MS-Bullaugen für den Aufbau und die Laternen für die Nautische Beleuchtung sowie Leuchten für die Decksausleuchtung. Aber dafür habe ich noch einiges an Zeit.

Als erstes werde ich jetzt die gelaserten Holzteile mit den Baunummern auf der Rücksete versehen  und die "schwarzen" Ränder bearbeiten. Dazu brauche ich schon mal Hilfe von euch, gelaserte Holzteile hatte ich noch nie! Was tun sprach Zeus !!!

Als zweites werde ich den Rumpf beschneiden, dann sehen wir weiter.

Heute ist dazu noch Vereinsfahrtag am See, morgen gehts zum Schaufahren nach Emden und am Montag sind wir in Edewecht bei  Bad Zwischenahn beim dortigen Verein eingeladen. Zwischendurch wird aber gewerkelt, versprochen !!!

sunny sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Grimmershörn

Beitrag von didibuch am Sa 19 Mai 2018, 10:59

Hallo Wolfgang,

da schaue ich gerne zu und wünsche viel Spaß beim Bau.

Viele Grüße
Dieter
avatar
didibuch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Grimmershörn

Beitrag von Der Boss am Sa 19 Mai 2018, 11:07

Moin Wolfgang

Dann kann es ja endlich losgehen, bin echt gespannt und wünsche dir viel Spaß beim bau.

Das Schiff ist mit seinen knapp über 1 m ja auch nicht so klein.

Da kann ich mir bei dir bestimmt noch viel abgucken.  Massstab

Bei den gelaserten Holzteilen, hmm gute Frage scratch scratch scratch

Du meinst wahrscheinlich die angekokelten Ränder, kann man die nicht mit ganz feinen Sandpapier bearbeiten ???
avatar
Der Boss
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Immer für einen Spass zu haben !

Nach oben Nach unten

Re: Grimmershörn

Beitrag von NWRR am Sa 19 Mai 2018, 11:31

Moin, ja, habe ich auch schon mal gelesen, aber ich möchte die Kanten nicht brechen, wegen der vielen Spachtelei danach!

sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Grimmershörn

Beitrag von John-H. am Sa 19 Mai 2018, 12:29

Schön das es los geht Wolfgang. Very Happy

Die Laserverbrennungen bekommst du nur mit Sandpapier weg,
dabei brichst du doch die Kanten nicht!! scratch

Außerdem ist es nur entscheidend die Klebeflächen von der "Kohle" zu befreien,
den Rest erledigt die Farbe! Wink
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Grimmershörn

Beitrag von NWRR am Sa 19 Mai 2018, 12:36

Prima, dann habe ich ja kein ensthaftes Problem damit, danke John....

sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Bausatz sichten

Beitrag von NWRR am So 20 Mai 2018, 13:13

Moin aus Berne und schöne Pfingsttage. Ich bin nun doch nicht nach Emden zum Schaufahren gefahren sondern sichte gerade den Baukasten der "Grimmershörn". Als erstes nehme ich mir die gelaserten Holzplatten vor, trenne sie auseinander (beschriften mit Blei auf der Rückseite) und sortiere die Teile nach Baugruppen. Damit werde ich wohl heute noch zu tun haben, aber draußen, unter dem Sonnenschirm, mit Kaffee und meiner Süßen an der Seite, macht es richtig Spaß.

...das Oberdeck, wird aber aus Poly. gefräst...



...Einzelteile....




...Restekiste....



...Laserplatte...



sunny sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Grimmershörn

Beitrag von Der Boss am So 20 Mai 2018, 14:26

Moin Wolfgang

Restekiste ist immer gut. Wer weiß was man nochmal braucht.

Dir und deiner Frau ein schönes  Pfingstfest.
avatar
Der Boss
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Immer für einen Spass zu haben !

Nach oben Nach unten

Re: Grimmershörn

Beitrag von NWRR am So 20 Mai 2018, 16:28

So, drei Platten sind beschriftet und sortiert, die letzten Beiden mache ich dann, wenn´s dann gebraucht wird, sind dünne Teile, Türfüllungen, Rahmen und so´n Zeug, das würde nur untergehen. Der Großteil ist jetzt für den Aufbau, das kann jetzt vorbereitet werden, einiges für den Rumpf (Spanten, RC-Brett, aber auch  Ruderhacke, Ruder und Füllstücke, die ich dann aber aus ABS/Poly. mache). Die Seitenteile für den Aufbau müssen gerade gepresst werden, sind ein wenig gebogen, also Arbeitsplatte leerräumen und plan auflegen, dann Gewicht drauf. Anschließend gehts gleich ans Bohren, Löcher für die Handläufe.

sunny sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Beschneidungen...

Beitrag von NWRR am Di 22 Mai 2018, 17:53

Moin, nachdem ich mich gestern den ganzen Tag beim Schaufahren in Edewecht herumgetrieben hatte, ging es heute mit der "Grimmershörn" weiter... der Rumpf wurde beschnitten.... guckst du hier....





...Reste sollte man aufheben....

...und schon mal das Deck provisorisch aufgelegt. Es wird aus 3 mm Poly. geschnitten, das Holzdeck wandert in die Kiste, ich finde es unsinnig, lt. Bauanleitung einen Sandwich aus Kunststoff/Holz/Kunststoff herzustellen und zu verkleben. Also alles Kunststoff!





...morgen werde ich das Schanzkleid beschneiden, dann sehen wir weiter.

sunny sunny sunny sunny

...und unbedingt muß ein Ständer her....!!!
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Beschneidungen2.Teil

Beitrag von NWRR am Mi 23 Mai 2018, 16:03

Moin, heute war das Schanzkleid dran mit zuschneiden, erst außen:



dann innen:



...dann mal alles zusammen, Rumpf/Deck/Schanzkleid zusammen aufgelegt....



...nun muß ich mich um die Kielverlängerung, die Welle, das Totholz und das Ruder kümmern, Morgen ist aber auch noch ein Tag!

sunny sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Grimmershörn

Beitrag von Der Boss am Mi 23 Mai 2018, 16:07

Moin Wolfgang

Nimmt ja schon die Form von einem Schiff an. Cool Cool Cool

Aber wo ist der STÄNDER  ???? Pfeffer Pfeffer Pfeffer Nix wie weg Nix wie weg Nix wie weg
avatar
Der Boss
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Immer für einen Spass zu haben !

Nach oben Nach unten

Re: Grimmershörn

Beitrag von NWRR am Mi 23 Mai 2018, 16:47

Nur ned´huddele, wir sind hier beim Modellbau, nicht auf der Flucht.....

sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Grimmershörn

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten