Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Baubericht Preuss. Güterzuggepäckwagen MusterblattIIa13, M1:16

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Baubericht Preuss. Güterzuggepäckwagen MusterblattIIa13, M1:16

Beitrag von klaus.kl am Di 03 Apr 2018, 22:43

Hallo zusammen,  Winker 3

nachdem erst ein Wagen zum Preußen-Zug wirklich richtig fertig ist,
nämlich der > Plattformwagen Bauart SSm 30t mit Bremshaus <
und zum G10 und der T9.1 noch die Beschriftungssätze und wenige letzte Details fehlen,
heute der Startbericht zum 3 Wagen des preußischen Kurzgüterzugs.

Wie schon angekündigt kommt zum Bau der Klassiker schlechthin:

Preuss. Güterzuggepäckwagen nach Musterblatt II a 13.

Hier ein Bild Spur 0 mit Lenz-Wagen, er kommt natürlich in den Farben als K.P.E.V.



Da mir im Download-Archiv auf Nachfrage sehr detaillierte Zeichnungen zur Verfügung gestellt wurden,
diesmal komplett nach Zeichnung. Start wie immer nach bewährtem Muster mit den Radsätzen.



So, das war`s auch für heute schon, soll ein Appetitanreger für mich und der gediegenen Modellbaugemeinschaft sein.
Schauen wir mal, wie der Wagen so wird und was für eine Detaillierung ich so hinbekomme.

Allen noch einen schönen Abend
Gruß Klaus


Zuletzt von Jörg am Di 03 Apr 2018, 23:22 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Link eingefügt ;-)
avatar
klaus.kl
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : ... verdientermaßen im Ruhestand

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Preuss. Güterzuggepäckwagen MusterblattIIa13, M1:16

Beitrag von maxl am Do 05 Apr 2018, 14:26

Hallo Klaus - ich bin natürlich voller Vorfreude dabei! Schon jetzt: Gutes Gelingen - die Räder sind ja bereits wieder Spitze! Dieser Anhängertyp war zu meinen Modellbahnerzeiten vor "Ewigkeiten" mein besonderer Favorit, weil Trix ihn in Ganzmetallausführung mit einer Schlussbeleuchtung (!) anbot - damals das höchste der Gefühle! Einen Haken hatte die Sache aber doch: Kuppelte man zwischen Lok und den schweren Schlusswagen leichte Kunststoffanhänger, konnte es bei den "Leichtgewichten" in Kurvenfahrten zu Entgleisungen kommen, weil vorne etwas zog und hinten etwas zog, und zwar in verschiedene Richtungen. Ja, das waren Sorgen... Gruß Michael (maxl)
avatar
maxl
Alleskleber
Alleskleber

Laune : fast immer ausgeglichen und geduldig

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Preuss. Güterzuggepäckwagen MusterblattIIa13, M1:16

Beitrag von Frank Kelle am Do 05 Apr 2018, 20:08

Oh JA! Der wohl bekannteste Begleitwagen, DEN hatte und hat wohl jeder Modellbahner auf der Eisenbahn! Bin wirklich gespannt! Du baust also in den Farben wie z.B. im Dahlhausener Museum?
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Preuss. Güterzuggepäckwagen MusterblattIIa13, M1:16

Beitrag von klaus.kl am Di 10 Apr 2018, 13:05

Hallo zusammen,

hallo Michael, Frank ihr habt recht, es ist der Wagen den jeder Modelleisenbahner irgendwie in welcher Spurweite auch immer hat,
hatte oder gern gehabt hätte. So ging es mir auch, egal welche Spurweite ich immer grad favorisierte, der Pwg musste dabei sein.
Selbsterbaut in Spur2, ansonsten immer dazu gekauft - und jetzt in Spur3 mit sehr guten Zeichnungen.
Wie der Dahlhausener Wagen aussieht konnte ich auf die schnelle nicht im Netz finden.
Ich werde ihn Epoche 1 analog dem aktuellem Brawa- Wagen oder wie bei
Code:

https://www.vvm-museumsbahn.de/ix/ix-start/ix-start.php?id=12&env=vv&pname=/fz/C3/C314-PWG/050518-101_0103-w1200-50.jpg&pwidth=1200
gestalten.

Heute mal nur wenig Fortschritt, das Wetter meint es in den letzten 2 Wochen einfach zu gut mit mir.
Da ruft und schreit die Frau, der Garten und das Fahrrad förmlich nach Bewegung im Freien.
Kann leider da auch nicht widerstehen. Roofl





Die Räder mit Pappringen vervollständigt, rundgeschliffen, versucht mal schöne Radien zu kleben da wo sie sein sollten
und mit der ersten Farbschicht versehen. Die Lauffläche bekam schön Silber und etwas Politur.



und hier mal die Bodenfläche aus Graupappe 2,5 und 1mm geklebt und mit Bretterfugen auf der Unterseite versehen.
Da werden auch die Räder optisch schon wieder kleiner.

Grüße aus dem sonnigem Süden
Klaus
avatar
klaus.kl
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : ... verdientermaßen im Ruhestand

Nach oben Nach unten

Original in Dahlhausen

Beitrag von DK48 am Fr 13 Apr 2018, 15:16

Hallo Klaus,

hier ein paar Bilder aus Dahlhausen von Deinem Projekt. Ich hatte 18 Fotos in hoher Auflösung gemacht, bei Interesse stelle ich sie Dir zur Verfügung. Bitte per PN anfordern - dann sende ich Dir einen Link für einen Download von meiner Homepage.


Rechte Seite des Wagen von vorn


Linke Seite des Wagen von hinten


Detail von hinten


Weiteres Datail

Gruß Dieter (dk48)
avatar
DK48
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : immer besser

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Preuss. Güterzuggepäckwagen MusterblattIIa13, M1:16

Beitrag von klaus.kl am Fr 13 Apr 2018, 15:46

Hallo Dieter,

nah das sind doch schon mal sehr gute Bilder. Würde mich sehr freuen und wäre dir sehr dankbar wenn Du mir weitere Bilder zur Verfügung stellen könntest. Die Zeichnungen die ich habe sind zwar gut, aber mit Original-Bilder dazu wird alles schon viel anschaulicher. Und im Netz ist das Angebot an Details mehr als überschaubar.

Besten Dank im Voraus
Gruß Klaus
avatar
klaus.kl
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : ... verdientermaßen im Ruhestand

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Preuss. Güterzuggepäckwagen MusterblattIIa13, M1:16

Beitrag von klaus.kl am So 22 Apr 2018, 23:11

Hallo zusammen,

die letzten 2 Wochen ein bisschen weitergemacht. Längsträger aus Graupappe geschnitten, geritzt, gebogen, Kanten mit Zyanid verstärkt, alles mal geschwärzt und auf die richtige Position geklebt. Die ersten Verstärkungen ebenfalls aufgenietet.
So das war`s auch schon heute. Sollte das Wetter wieder schlechter werden geht's auch wieder weiter.  Pfeffer





Allen eine schöne Woche und jetzt erst mal ins  Ins Bett 1
Grüssle Klaus
avatar
klaus.kl
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : ... verdientermaßen im Ruhestand

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Preuss. Güterzuggepäckwagen MusterblattIIa13, M1:16

Beitrag von Spur 1 am Mo 23 Apr 2018, 20:56

Hallo Klaus,

mach weiter - das sieht sehr gut aus! Ich bleib dran...

Beste Grüße von Andy
avatar
Spur 1
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Preuss. Güterzuggepäckwagen MusterblattIIa13, M1:16

Beitrag von klaus.kl am Mi 25 Apr 2018, 22:23

Hallo zusammen,

mach weiter (laut Andy) - und ein paar Wolken am Himmel und schon konnte das Schneidemesser sich ein bisschen austoben.

Beginnen musste ich mal mit den Achshaltern, schön mit Zyanid getränkt leidlich stabil.


In den Trocknungsfasen parallel die Zugstange für die Hakenkupplung mit Dämpfer erstellt und eingebaut.


Dann gleich mal die Radsätze eingesetzt und den ebenen Stand und Höhe der Pufferbohle geprüft. Passt soweit.


Mit dem erstellen der Lager und einkleben wurden die Achshalter gleich noch verstärkt. Wenn dann noch die Federn erstellt und eingeklebt sind wird alles schön stabil sein ohne das das filigrane Aussehen der Achshalter leidet. Schade das ich nicht Laserschneiden kann. Unter dem Deckel für Öl würde sonst der Schriftzug " K.P.E.V. " stehen.


So, als letztes für heute den ersten Querträger geschnitten, lackiert, eingeklebt und die ersten Nieten am Verstärkungsblech angebracht.


schönen Abend noch
Gruß Klaus
avatar
klaus.kl
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : ... verdientermaßen im Ruhestand

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Preuss. Güterzuggepäckwagen MusterblattIIa13, M1:16

Beitrag von maxl am Mi 25 Apr 2018, 23:07

Schöne Baufortschritte, Klaus - und wie gewohnt in bestechender handwerklicher Qualität. Ich genieße deine saubere Bauweise... Gruß Michael (maxl)
avatar
maxl
Alleskleber
Alleskleber

Laune : fast immer ausgeglichen und geduldig

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Preuss. Güterzuggepäckwagen MusterblattIIa13, M1:16

Beitrag von Jörg am Mi 25 Apr 2018, 23:55

klaus.kl schrieb:(...) schön mit Zyanid getränkt  (...)
Zyanid bzw. Cyanid ist hoch toxisch, Klaus!!! affraid  affraid  affraid
Code:
https://de.wikipedia.org/wiki/Cyanide

Was Du hier verwendest ist Cyanacrylat = Sekundenkleber;
wegen der Dämpfe zwar auch nicht unbedingt gesundheitsförderlich,
aber zumindest nicht so hochgiftig wie Blausäure ... Suspect

Ansonsten ... sehr schön und absolut sauber gebaut! Bravo


Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Preuss. Güterzuggepäckwagen MusterblattIIa13, M1:16

Beitrag von Spur 1 am Do 26 Apr 2018, 10:45

Hallo Klaus,

wunderbar!

Im Regelfall wird der Wagen ja nicht weiter belastet. Da können die Achshalter ruhig ein wenig filigraner sein. Die einzige Belastung ist ja durch das Gewicht des Wagens gegeben. Das passt scho!

Beste Grüße von Andy
avatar
Spur 1
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Preuss. Güterzuggepäckwagen MusterblattIIa13, M1:16

Beitrag von klaus.kl am Mo 30 Apr 2018, 22:44

Hallo zusammen,

lieben Dank für eure positiven Anmerkungen und dem kleinen Ausflug in die Chemie (Jörg hat natürlich recht, werde bei Sekundenkleber bleiben).
Einen kleinen Baufortschritt gibt's auch zu melden.

Kleine Schablone zur Herstellung gleichmäßiger Federpakete.


Die Aufhängung war dann doch etwas zeitintensiver da hier alles 8mal gebraucht wurde.


Hier mal komplett lackiert und einen Karton zum Fotografieren dahinter gestellt. Gesamteindruck ist meiner Einschätzung nach ganz gut getroffen.


Jetziger Zustand mit Querstreben für Bremsanlage und Gaskessel.


Als nächstes gehe ich die Bremsbacken und das Gestänge dazu mal an. Im Prinzip eigentlich alles wie beim G10 aber wie immer nur fast.

Schönen Abend noch und morgen zum 1. Mai auf Tour
Grüssle Klaus
avatar
klaus.kl
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : ... verdientermaßen im Ruhestand

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Preuss. Güterzuggepäckwagen MusterblattIIa13, M1:16

Beitrag von didibuch am Di 01 Mai 2018, 06:43

Hallo Klaus,

das sieht alles sehr gut aus. Ich schaue dir gerne weiter zu.

Viele Grüße
Dieter
avatar
didibuch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Preuss. Güterzuggepäckwagen MusterblattIIa13, M1:16

Beitrag von Bastelfix am Di 01 Mai 2018, 11:03

Wie lange machst du schon Papiermodellbau? Wow, bin begeistert, Gruß
avatar
Bastelfix
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Preuss. Güterzuggepäckwagen MusterblattIIa13, M1:16

Beitrag von klaus.kl am Di 01 Mai 2018, 19:28

Hallo Dieter,
Hallo Nachbar (Bastelfix) aus Esslingen,

freut mich auch, wenn es Euch gefällt was ich so bastele.

Zu der Frage Papiermodellbau seit wann:
Angefangen habe ich Anfang 2016. Meine ersten Versuche waren rein zufällig.
Ich wollte mal sehen wie auf meiner kurzen O-Anlage das rechte Ende
mit einer Brücke und einer Straßenbahn (ähnlich wie mal in Esslingen) aussehen könnte.

Dazu im Netz einen freien Download als Papierbausatz gefunden.
Weil das mit dem Papier so gut geklappt hat gleich noch eine Lok und Wagen hinterhergeschoben.

Nun interessierte mich das Thema immer mehr und stieß bei weitere Recherche
auf diverse Foren mit fast unglaublichen Modellen in Papier und Karton.

Als nächstes kam dann gleich die BR86 von Angraf, somit war ich nicht mehr zu halten  sunny
...... SSm, G10, T9.1 und jetzt den Güterzuggepäckwagen.

Bin auch gespannt wie lang die Euphorie noch anhält.  Grinsen





Gruß Klaus
avatar
klaus.kl
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : ... verdientermaßen im Ruhestand

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Preuss. Güterzuggepäckwagen MusterblattIIa13, M1:16

Beitrag von Bastelfix am Mi 02 Mai 2018, 21:10

Gratulation, bin beeindruckt, schick bitte noch mehr Bilder von deinen Sachen. Gruß
avatar
Bastelfix
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Preuss. Güterzuggepäckwagen MusterblattIIa13, M1:16

Beitrag von klaus.kl am Do 03 Mai 2018, 22:56

Hallo Bastelfix,

mehr Bilder von Karton / Papiermodell nur hier im Forum bei den Bauberichten der BR86, SSm, G10, T9.1.
Mehr hab ich auch in den letzten 2 Jahren nicht geschafft. No

Hallo zusammen,

es ging diese Woche doch noch ein bisschen weiter. Erst mal in klassischer Bauweise (5 Lagen Pappe) die Bremsbacken erstellt.
Die Dreieckträger wieder analog dem G10 mit 2 mm Aludraht.





Und hier mal alles schwarz gefärbt und eine erste Zusammenbauprobe mit Radsätze. Passt.  Essen 2



Demnächst dann wieder mehr.
Schönes Wochenende, die Sonne soll es ja wieder gut mit uns meinen. Ab ins Freie Prost

Gruß Klaus
avatar
klaus.kl
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : ... verdientermaßen im Ruhestand

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Preuss. Güterzuggepäckwagen MusterblattIIa13, M1:16

Beitrag von Spur 1 am Fr 04 Mai 2018, 11:50

Hallo Klaus,

einfach nur gut!

Beste Grüße von Andy
avatar
Spur 1
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Preuss. Güterzuggepäckwagen MusterblattIIa13, M1:16

Beitrag von klaus.kl am Do 10 Mai 2018, 16:29

Hallo zusammen,

und es ging wieder ein bisschen weiter.

ein paar Teile zur Radbremse geschnitten, alles aus Graupappe und zum Teil mit Sekundenkleber verstärkt damit alles mit 1,5 Aludraht zusammengebaut werden kann.


Zufällig im Fundus ein Papppohr im richtigem Durchmesser gefunden. Alle eingehenden Verpackungen werden immer gleich auf Wiederverwendbarkeit geprüft. Deckel drauf, Halterung geschnitten, lackiert und montiert.



Das Bremsgerät diesmal von Westinghouse ging im Materialmix auch ganz gut von der Hand. Schneiden, kleben, schleifen und etwas schwarze Farbe.



Unterboden hier im Gesamten und in den nächsten Tagen nur noch weiteres Gestänge, Bremsleitungen .... Roofl



schönen Feiertag noch  Prost
Gruß Klaus
avatar
klaus.kl
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : ... verdientermaßen im Ruhestand

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Preuss. Güterzuggepäckwagen MusterblattIIa13, M1:16

Beitrag von Spur 1 am Do 10 Mai 2018, 20:27

Hallo Klaus,

sieht fast aus, wie ein Eisenbahnwagen von unten...

Scherz beiseite: Sehr schön geworden!

Beste Grüße von Andy
avatar
Spur 1
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Baubericht Preuss. Güterzuggepäckwagen MusterblattIIa13, M1:16

Beitrag von Regelspur am Fr 11 Mai 2018, 18:57

Hallo Klaus,

bist du dir da sicher, dass der Luftkessel am Bremszylinder eckig ist? Ich habe diese Westinghaus-Bremse schon fotografiert und ich kenne es nur so, dass beide rund sind. Luftkessel-Durchmesser 300 mm und 500 mm lang. So einen viereckigen "Würfel" habe ich noch nicht gesehen.

Gruß  Alfred

Regelspur
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Preuss. Güterzuggepäckwagen MusterblattIIa13, M1:16

Beitrag von klaus.kl am Fr 11 Mai 2018, 23:06

Hallo Andy,

vielen Dank für deine lobenden Worte. Muss zugeben, das ich selber auch mit dem Ergeniss bisher ganz zufrieden bin sunny

Hallo Alfred,

leider hab ich keine eigen Bilder zur Westinghouse-Bremse. Ich denke aber auch, das der Luftbehälter rund gewesen sein müsste. Ich habe Bilder aus den Untiefen des Netzes wo man bei den Zeichnungen auf ein viereckigen Behälter mit viel Fantasie schließen könnte. Und dann noch ein Foto eine Modells mit eckigem Behälter (welches auch immer), was natürlich beileibe kein Beweis ist. Aber es sieht mit dem eckigen Behälter interessant aus, deshalb hab ich Ihn so gemacht. Grinsen

Gruß Klaus
avatar
klaus.kl
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : ... verdientermaßen im Ruhestand

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Preuss. Güterzuggepäckwagen MusterblattIIa13, M1:16

Beitrag von Glufamichel am Sa 12 Mai 2018, 08:54

Hallo Alfred und Klaus,

ich kenne zumindest eine Zeichnung mit eckigem Luftbehälter... Very Happy

Code:
https://www.themt.de/org-0350-49.html

Das schaut klasse aus Klaus. Bei dem Maßstab kann man sich bequem austoben.
avatar
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Preuss. Güterzuggepäckwagen MusterblattIIa13, M1:16

Beitrag von DK48 am Sa 12 Mai 2018, 09:17

Hallo,

die Zeichnung mit dem eckigen Luftbehälter ist interessant, als Ingenieur würde ich den Luftbehälter aber immer rund bauen wegen der höheren Beständigkeit.
Hier noch mal die Bilder von dem Wagen in Dahlhausen:





Dein Luftbehälter scheint mir sehr groß zu sein. Aber es muss ja nicht der Wagen aus Dahlhausen sein, es hat wie bei allen alten Loks und Wagen viele Varianten gegeben. Baue also nach Deiner persönlichen Vorliebe (mach ich auch so), nur verwende möglichst nicht die Numer eines bestehenden Wagen.

Gruß Dieter
avatar
DK48
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : immer besser

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Preuss. Güterzuggepäckwagen MusterblattIIa13, M1:16

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten