Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Kleiner Rheinbummel in Duisburg-Ruhrort und Umgebung - Sammelbeitrag

Seite 4 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel in Duisburg-Ruhrort und Umgebung - Sammelbeitrag

Beitrag von Frank Kelle am Do 09 Aug 2018, 13:08

Hier mal was GANZ anderes - eine sogenannte "Motorklappschute" - hatte ich vorher auch noch nicht gesehen:

Name: MS 106
Eigner: Hülskens Wasserbau GmbH & Co. KG
gemeldet in: Wesel
Länge: 48,00 m, Breite: 8,25 m, Tonnage: 570 t
Baujahr: 1977, Bauwerft: Hilgers AG, Rheinbrohl, Bau-Nr.: 727181


















avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel in Duisburg-Ruhrort und Umgebung - Sammelbeitrag

Beitrag von Frank Kelle am Do 09 Aug 2018, 13:10

Leider nur "in der Ferne" zu sehen -

SB Herkules IX
Ex-Namen: Hammonia , Franz Haniel 9, Hammonia
gemeldet in: Duisburg
Länge: 32,08 m, Breite: 11,40 m. Tiefgang: 1,60 m. Tonnage: 210 t
Maschinenleistung: 2 x 1500 PS, Maschinen-Hersteller: Caterpillar 3512
Baujahr: 1971, Bauwerft: Johann Oelkers Werft, Hamburg, Bau-Nr. 564











Zuletzt von Frank Kelle am Do 09 Aug 2018, 13:16 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel in Duisburg-Ruhrort und Umgebung - Sammelbeitrag

Beitrag von Frank Kelle am Do 09 Aug 2018, 13:13

Meine Damen und Herren,
bitte erheben Sie sich von Ihren Plätzen und begrüssen mit mir das bisher (?) älteste Schiff, daß ich auf dem Rhein im Einsatz gesehen habe:

GMS San Antonio
gemeldet in: Maasbracht
Länge: 50,43 m, Breite: 6,62 m, Tiefgang: 3,20 m, Tonnage: 518 t
Maschinenleistung: 400 PS, Maschinen-Hersteller: Volvo, Bugstrahl: 230 PS DAF
Baujahr: 1927, Bauwerft: Stapel & Schild, Enkhuizen














avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel in Duisburg-Ruhrort und Umgebung - Sammelbeitrag

Beitrag von Frank Kelle am Do 09 Aug 2018, 13:22

Die Ladezeit in den einzelnen Rheinarmen war wohl vorbei, die Schiffe kamen (zum Teil rückwärts "ausparkend") vorbei:

So eines der grössten Schiffe auf dem Rhein - die

CMS Aquapolis
gemeldet in: Antwerpen
Länge: 134,95 m, Breite: 17,35 m, Tiefgang: 3,70 m, Tonnage: 6287 t
TEU: 404 bei 4 Lagen - 504 bei 5 Lagen
Maschinenleistung: 2x 1699 PS
Maschine: 2x Caterpillar 3512 (B) DI-TA electronic
Bugstrahl: 1x 973 PS Caterpillar Veth-Jet, 1x 535 PS Cummins v.Tiem
Baujahr: 2007, Bauwerft: Nantong Hongqiang Shipyard, Nantong
Ausbauwerft: De Gerlien - Van Tiem in Drute











Aus dem Nebenarm:

GMS Tromsø
Ex-Name: Somtrans II, Elsass
gemeldet in: Zwijndrecht
Länge: 104,94 m, Breite: 10,50 m, Tiefgang: 3,20 m, Tonnage: 2446 t
Maschinenleistung: 1104 kw /1472 PS, Maschine: Caterpillar 3512 DI-TA
Bugstrahl: 560 PS Cummin - Verhaar Omega Jet
Baujahr: 1989, Bauwerft: J.H.v.Eijk & Zn BV. Scheepsbouw ,Sliedrecht












avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel in Duisburg-Ruhrort und Umgebung - Sammelbeitrag

Beitrag von NavyRalf am Do 09 Aug 2018, 13:27

Hallo Frank,

vielen Dank für die schönen Bilder. Dabei sind wieder alte Erinnerungen geweckt worden.
Ich bin als gebürtiger Duisburger "Jung" in Duisburg-Neuenkamp groß geworden.

Die vielen Schiffe und Schubverbände waren sozusagen das "Bühnenbild" meiner Jugend.

So richtig gut wurde es immer, wenn Küstenmotorschiffe den Duisburger Innenhafen angelaufen haben.

Tja, mit dem Namen Watermann, Sternzeichen Fisch, am Rhein aufgewachsen: Kein Wunder das es mich für 20 Jahre zur Marine und auf hohe See verschlagen hat sunny sunny sunny




avatar
NavyRalf
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Volle Kanne Hoschi!

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel in Duisburg-Ruhrort und Umgebung - Sammelbeitrag

Beitrag von Al.Schuch am Do 09 Aug 2018, 13:46

Schönes altes Schiff, die "San Antonio".
Wirkt noch richtig elegant im Gegensatz zu den heutigen, quatratischen,Klötzen.
So wie das aussieht, war die von Anfang an ein sogenannter "Selbstfahrer", also kein umgebautes ex. Schleppschiff.
Danke für die Bilder.
Gruß
Alex

Al.Schuch
Allesleser
Allesleser

Laune : wechselt,meist gut.

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel in Duisburg-Ruhrort und Umgebung - Sammelbeitrag

Beitrag von Frank Kelle am Do 09 Aug 2018, 13:55

Gern geschehen! Freut mich, wenn euch meine Bilder gefallen!

Es geht weiter am 06.08.18 mit

GMS Silani
gemeldet in: Antwerpen
Länge: 80,00 m, Breite: 9,50 m, Tiefgang: 3,20 m, Tonnage: 1713 t
Maschinenleistung: 1014 PS, Maschine: Caterpillar C 32, Bugstrahl: 428 PS DAF-Gerlien van Tiem
Baujahr: 2014, Bauwerft: Santierul Naval Orsova, Bau-Nr.: 1047
Ausbauwerft: Machinefabriek en Handelsmij. Asto B.V., Raamdonksveer











avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel in Duisburg-Ruhrort und Umgebung - Sammelbeitrag

Beitrag von Frank Kelle am Do 09 Aug 2018, 13:59

Der erste Koppelverband für diesen Tag:

SGMS Iven I
gemeldet in: Ouderkerk a/d Ijssel
Länge: 80,00 m, Breite: 9,50 m, Tiefgang: 2,96 m, Tonnage: 1504 t
Maschinenleistung: 1278 PS, Maschine: Mitsubishi S 12 R-C2MPTK
Bugstrahl: 430 PS DAF - van Wijk
Baujahr: 2009, Bauwerft: Xinhua Shipyard, Yiangduij, Ausbauwerft: Instalho BV in Werkendam

GSL Iven II
Länge: 80,00 m, Breite: 9,50 m, Tiefgang: 2,96 m, Tonnage: 1732 t
Maschinenleistung: 430 PS, Maschinen-Hersteller: DAF v.Wijk
Bugstrahl: 529 PS Scania v.Wijk
Baujahr: 2009, Bauwerft: Xinhua Shipyard, Yiangduij, Ausbauwerft: Instalho BV in Werkendam















Es hiess tatsächlich, sich auf "Ziele" zu konzentrieren..




avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel in Duisburg-Ruhrort und Umgebung - Sammelbeitrag

Beitrag von Frank Kelle am Do 09 Aug 2018, 14:17

Einer davon:

TMS Monika
gemeldet in: Collenberg
Länge: 110,00 m, Breite: 11,45 m, Tiefgang: 2,80 m, Tonnage: 2190 t
Maschinenleistung: 1611 PS, Maschinen-Hersteller: Deutz
Baujahr: 1992, Bauwerft: Bayerische Schiffbau Gesellschaft mbH., vorm. Anton Schellenberger, Erlenbach, Bau-Nr.: 1114







Der nächste Koppelverband

GMS Ger-Jan
gemeldet in: Dordrecht
Länge: 95,50 m, Breite: 11,45 m, Tiefgang:3,20 m, Tonnage: 2516 t, TEU: 170
Maschinenleistung: 2x 1600 PS, Maschinen-Hersteller: Cummins, Bugstrahl: 568 PS Cummins Verhaar
Baujahr: 2008, Bauwerft: Astrachan Plant, Astrachan, Ausbauwerft: De Groot in Moerdijk

GSL Ger-Jan II
Länge: 76,50 m, Breite: 11,45 m, Tiefgang: 3,20 m, Tonnage: 2233 t, TEU: 160
Maschinenleistung: 568 PS, Maschinen-Hersteller: Cummins, Bugstrahl: 568 PS Cummins Verhaar
Baujahr: 2008, Bauwerft: Astrachan Plant, Astrachan, Ausbauwerft: De Groot in Moerdijk







avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel in Duisburg-Ruhrort und Umgebung - Sammelbeitrag

Beitrag von Frank Kelle am Do 09 Aug 2018, 14:27

GMS Justin
Ex-Namen: Hendrik-Jan jr., Temptation
gemeldet in: Hendrik-Ido-Ambacht
Länge: 110,00 m, Breite: 11,40 m, Tiefgang: 3,70 m, Tonnage: 3306 t
Maschinenleistung: 1521 PS, Maschine: Caterpillar 3512 (C) DI-TA electronic
Bugstrahl: Cummins Verhaar-Omega-Jet, 440 PS
Baujahr: 1989, Bauwerft: Welgelegen, Harlingen
Verlauf:
1989 bis 2006: Hendrick Jan Jr aus Brecht ( 6002381 )
2006 bis 2009: Temptation aus H.I.Ambacht














avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel in Duisburg-Ruhrort und Umgebung - Sammelbeitrag

Beitrag von Al.Schuch am Do 09 Aug 2018, 14:28

Da ist ja richtig was los auf dem alten Vater Rhein.
Danke für die Bilder und die Schiffsinfos dazu.
Gruß
Alex

Al.Schuch
Allesleser
Allesleser

Laune : wechselt,meist gut.

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel in Duisburg-Ruhrort und Umgebung - Sammelbeitrag

Beitrag von Frank Kelle am Do 09 Aug 2018, 14:34

Schnell "zwischendurch" eine Yacht Very Happy



Bevor der nächste Tanker ins Bild kommt:

TMS Chantal II
gemeldet in: Marktheidenfeld; 2018: Wertheim
Länge: 109,95 m, Breite: 11,45 m, Tiefgang: 3,07 m, Tonnage: 2630 t
Maschinenleistung: 2x 500 PS, Maschine: 2x Volvo Penta D 13 MH-500
Baujahr: 2017, Bauwerft: Groningen Shipyard, Waterhuizen, Bau-Nr.: 181











avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel in Duisburg-Ruhrort und Umgebung - Sammelbeitrag

Beitrag von Frank Kelle am Do 09 Aug 2018, 14:38

Immer wieder schön und zum Träumen anregend: Die Flußkreuzfahrtschiffe, Hier vertreten mit

KFGS Antonio Bellucci
gemeldet in: Basel
Länge: 110,00 m, Breite: 11,45 m, Tiefgang: 1,60 m, Passagiere: 140, Kabinen: 70
Maschinenleistung: 2x 1014 PS, Maschine: 2x Caterpillar C 32 acert
Bugstrahl: 510 PS Caterpillar-Veth Jet
Baujahr: 2011, Bauwerft: Vahali Service & Marine d.o.o. in Beograd/Serbien
Baunummer: BN521
















avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel in Duisburg-Ruhrort und Umgebung - Sammelbeitrag

Beitrag von Frank Kelle am Do 09 Aug 2018, 14:40

Aber leider leider - ich musste a) weiter zum nächsten Kundentermin und b) wurde es mir massiv zu heiss. Daher hier das letze Bild von dieser Tour. Danke, daß euch meine Bilder gefallen haben und bis zum nächsten Male!


avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel in Duisburg-Ruhrort und Umgebung - Sammelbeitrag

Beitrag von Der Rentner am Do 09 Aug 2018, 15:05

Ein Wunder das im Moment überhaupt noch
Schifffahrt stattfindet, bei dem Niedriegwasser im Moment....... Pfeffer
avatar
Der Rentner
Allesleser
Allesleser

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel in Duisburg-Ruhrort und Umgebung - Sammelbeitrag

Beitrag von Frank Kelle am Do 09 Aug 2018, 15:06

Ja - wunderte mich auch.. an meiner üblichen Stelle konnte ich definiiv weiter ans Wasser, und die Schiffe waren alle nur minimal beladen.
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel in Duisburg-Ruhrort und Umgebung - Sammelbeitrag

Beitrag von Der Rentner am Do 09 Aug 2018, 15:10

Ich fahre ja jeden 2 Tag bei Krefeld über den Rhein.
Dort ist ein Pegelmesser angebracht.
Heute Nacht zeigte er 1,74m...... affraid
avatar
Der Rentner
Allesleser
Allesleser

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel in Duisburg-Ruhrort und Umgebung - Sammelbeitrag

Beitrag von Der Boss am Do 09 Aug 2018, 15:37

Moin Frank

Ganz schön was los auf'n Rhein.

Danke für die Bilder.
avatar
Der Boss
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Immer für einen Spass zu haben !

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel in Duisburg-Ruhrort und Umgebung - Sammelbeitrag

Beitrag von DK48 am Do 09 Aug 2018, 15:44

Hallo,

ich möchte auch ein paar Bilder zu Euren schönen Bildern beisteuern. Diese Bilder sind von Samstag (4.8.) am Rheinberger Rheinbogen, quasi vor meiner Hautür etwas weiter Rheinabwärts. Der Fotostandpunkt befindet sich etwa 3 bis 4 Meter unter dem normalen Wasserspiegel:


Eine der großen Buhnen im Rheinberger Rheinbogen. Rechts liegt geht es stromauf nach Duisburg.








Im Doppelpack - ein seltenes Bild


Die Personen hier im Rheinbogen hätten bei normalem Wasserstand noch etwa 1 Meter Wasser über dem Kopf.

Zu meiner Kindheit in den 60igern war hier ein Zeltplatz und als 16/18 jährige haben wir hier im schmutzigen Wasser
geschwommen. Auch auf die andere Seite. Oft hatten wir uns von den Schleppkähnen mitnehmen lassen: Den letzten
Kahn vom Verband angeschwommen, raufgeklettert und ein paar Kilometer weiter aufwärts wieder abgesprungen.
(Der Leichtsinn lies Grüßen evil or very mad ) Heute ist das unmöglich wegen der Schiffsmotoren. Die Kähne hatten damals keine
Schraube und man durfte nur den Letzten im Verband (3 - 5 Schiffe, Kennzeichnung Korb und Ball) anschwimmen um nicht
überfahren zu werden!

Mit der Gegenströmung zwischen den Buhnen haben wir uns nach einer Überquerung wieder Stromaufwärts treiben lassen,
oder sind gelaufen. An den Buhnen war immer Vorsicht geboten wegen der Strudel.
(Da ist auch schon mal jemand untergegangen. Strudel - Panik - Erschöpfung - Aus ...)

Verrückt: Bei unseren Abschlußschulausflug mit einem umgebauten Rheinschiff als Jugendherberge durften wir sogar vom Schiff
aus im Rhein schwimmen. Auf das Schiff kamen wir wieder mit Hilfe einer Strickleiter. Die mußte man wegen der Strömung auch
zu fassen kriegen, was nicht immer sofort gelang. Zurück an Land, flussaufwärts laufen zum nächsten Versuch!

Lehrer, die heute so etwas veranstalten, würden heute sofort supendiert.

Heute würde ich das nicht mehr machen. An der fotografierten Stelle weicht je nach Pegel das Wasser schon mal 20 m
zurück wenn ein großes Schubschiff vorbeifährt. Ein Kind kann davon sofort in die Strömung gerissen werden!

Gruß Dieter
avatar
DK48
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : immer besser

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel in Duisburg-Ruhrort und Umgebung - Sammelbeitrag

Beitrag von gronauer am Do 09 Aug 2018, 16:59

Frank Kelle schrieb:Meine Damen und Herren,
bitte erheben Sie sich von Ihren Plätzen und begrüssen mit mir das bisher (?) älteste Schiff, daß ich auf dem Rhein im Einsatz gesehen habe:

GMS San Antonio
gemeldet in: Maasbracht
Länge: 50,43 m, Breite: 6,62 m, Tiefgang: 3,20 m, Tonnage: 518 t
Maschinenleistung: 400 PS, Maschinen-Hersteller: Volvo, Bugstrahl: 230 PS DAF
Baujahr: 1927, Bauwerft: Stapel & Schild, Enkhuizen















Jau Frank!

Danke für die Bilder!
DAS Geburtsdatum von GMS SAN ANTONIO kann ich wirklich nachvollziehen. Erinnert im Aussehen an ein verlängertes LUXE Motorschip.
Das Schiff ist tatsächlich seit 1927 ununterbrochen unter dem gleichen Namen für die Familie van Kessel aus Maasbracht unterwegs.
Die ENI Nummer ist übrigens 03110096.

Wenn ich dagegen die Angaben zur hier häufig fahrenden ANNETTE aus Fürstenwalde sehe,







die mit Bauj 1913 auf mittlerweile stolze 105 Jahre zurückblicken können soll Very Happy , da frag ich mich schon, welches Teil an dem Schiff da tatsächlich noch von 1913 ist.  Rolling eyes
Wäre ANNETTE ein Auto gäbe es sicher kein H Kennzeichen Grinsen

Gruß
Manfred
avatar
gronauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel in Duisburg-Ruhrort und Umgebung - Sammelbeitrag

Beitrag von Frank Kelle am Do 09 Aug 2018, 17:29

Stimmt... der hätte ich das Alter sicher nicht angesehen, die wirkt wie ein "normales GMS" - auch wenn die extrem tief geladen ist.

Danke an euch für die zusätzlichen Bilder!
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel in Duisburg-Ruhrort und Umgebung - Sammelbeitrag

Beitrag von kaewwantha am Do 09 Aug 2018, 21:21

Hallo Frank, Dieter und Manfred,
vielen Dank für die tollen Bilder.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Rheinbummel in Duisburg Ruhrort am 14.07.18

Beitrag von Frank Kelle am Fr 10 Aug 2018, 15:42

Hallo zusammen! Ich hatte gesehen, daß DIESE Serie noch nicht "oben" war. Bilder vom "Shipspotting" am 14.07.18, wieder in Duisburg

Auch an diesem (Werks-)tag war viel los:



Da "nimmt" man eine schöne Yacht gern "mit"



Wobei DIE etwas von einem alten Behördenschiff hat





und die bereits bekannte "Rheinfels" ist auch immer schön anzusehen






avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel in Duisburg-Ruhrort und Umgebung - Sammelbeitrag

Beitrag von Frank Kelle am Fr 10 Aug 2018, 15:59

fangen wir doch mit den Frachtern an:

GMS Vita Nova
gemeldet in: Werkendam
Länge: 135,00 m, Breite: 11,45 m, Tiefgang: 3,50 m, Tonnage: 3768 t, TEU: 256
Maschinenleistung: 2x 1700 PS, Maschine: 2x Mitsubishi S 16 R-C2MPTK
Bugstrahl: 2x 529 PS Scania Veth-Jet
Baujahr: 2009, Bauwerft: Holland Shipyard, Hardinxveld-Giessendam











und
GMS Granit
Ex-Name: Parade, gemeldet in: Ibbenbüren
Länge: 85,00 m, Breite: 9,50 m, Tiefgang: 2,60 m, Tonnage: 1436 t
Maschinenleistung: 800 PS, Maschinen-Hersteller: MWM
Baujahr: 1972, Bauwerft: Cassens in Emden, Bau-Nr.: 106
Wurde 1991 von 80,00 m auf 85,00 m bei Hegemann in Ganspe verlängert.










avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel in Duisburg-Ruhrort und Umgebung - Sammelbeitrag

Beitrag von Frank Kelle am Fr 10 Aug 2018, 16:09

Wohl gerade entladen worden:

TMS RP Gent
gemeldet in: Basel
Länge: 125,00 m, Breite: 11,45 m, Tiefgang: 4,10 m, Tonnage: 4123 T
Maschinenleistung: 2x 1015 PS, Maschine2 x Caterpillar C 32 Acert electronic
Bugstrahl: Cummins Verhaar Omega, 599 PS
Baujahr: 2009, Bauwerft: Haitong Shipyard, Nantong, Ausbauwerft: Veka, Werkendam









Ein "Mannheimer" -
TMS Auriga
Ex-Name: Waldhof, gemeldet in: Mannheim
Länge: 110,00 m, Breite: 10,50 m, Tiefgang: 3,15 m, Tonnage: 2426 t
Maschinenleistung: 1250 PS, Maschine: ABC 6 DZC
Baujahr: 1993, Bauwerft: Damen Shipyard, Hardinxveld











Dieses Schiff lag die ganze Zeit fest - Motoren waren heruntergefahren. Warum konnte ich leider nicht in Erfahrung bringen - nur das die Kapitäne der Koppelverbände da ziemlich am "kämpfen waren", um hier um die Kurve zu kommen..

Name: Glissando
Ex-Namen: Actania, 2x Maas, Orca, Vita Nova
gemeldet in: Werkendam
Länge: 109,71 m, Breite: 12,00 m, Tiefgang: 3,21 m, Tons: 2968 t
Maschinenleistung: 1800 PS, Maschine: ABC 6 MDZC, Bugstrahl: 510 PS DAF Ballegooy
Baujahr: 1956, Bauwerft: Hilgers AG, Rheinbrohl, Bau-Nr.: 8079
Verlauf:
1953 Name: Actania Eigner: Phs van Ommeren in Rotterdam
1978 Name: Maas Eigner: Mabi BV in Rotterdam
1980 Name: Maas Eigner: Hatraba Beton BV in Rotterdam
1981 Name: Orca Eigner: Kinderdijk BV in Krimpen
1990 Name: Vita Nova Eigner: Vof. F. Hovestadt & Zn in Werkendam
1999 Name: Glissando Eigner: M.J. Hoogendoorn in Werkendam
Anmerkung: gebaut als Tankschleppschiff in 1978 umgebaut zum Motorfrachtschiff
in Weißenthurm 26.6.08




avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel in Duisburg-Ruhrort und Umgebung - Sammelbeitrag

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten