Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Kleiner Rheinbummel in Duisburg-Ruhrort und Umgebung - Sammelbeitrag

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Kleiner Rheinbummel in Duisburg-Ruhrort und Umgebung - Sammelbeitrag

Beitrag von Frank Kelle am Sa 17 März 2018, 11:44

Hallo zusammen! Am 15.03.18 Woche hat es mich berufsbedingt in die "Schimanski-Stadt" Duisburg gebracht. Frei nach dem Motto - wenn ich schon in der Nähe des grössten Binnenhafens Deutschlands bin, muss ich doch auch ein paar Bilder machen. Da ich mich hier nun nicht wirklich auskannte und auch nicht viel Zeit "Luft" hatte, steuerte ich einfach das Binnenschifffahrtsmuseum an, da ich von einem Besuch her noch wusste: der Rhein ist (natürlich) nicht weit weg. Und richtig - von meinem Parkplatz in der Nähe des Museum über eine Brücke und ich war am Rhein. Ein paar Bilder sind es dann auch geworden, hoffe Ihr habt etwas Spass daran:

Das erste Schiff, was ich aktiv sah (auch von der Grösse her...) war das Containerschiff

GMS Azolla
Ex-Name: Alexandra, gemeldet in: Rotterdam
Länge: 135,00 m, Breite: 17,10 m, Tiefgang: 3,43 m, vorher 4,05 m
Tonnage: 5150 t, vorher 6490 t
TEU.: 396 4 lagen 498 5 lagen
Maschinenleistung: 1320 kW/1795 PS, 1800 rpm, Maschinen-Hersteller: 2 x MTU/DDC 12 V 4000 M 60
Bugstrahl: 1795 PS MTU DDC Veth-Jet
Baujahr: 2007, Bauwerft: Csainty Shipbuilding in Yiangduj, Ausbauwerft: Dieselbedrijf Dodrecht in Ridderkerk





So wie ich es sah, wurde das Schiff hier "zur Seite gezogen", um anderen Schiffen das Überholen zu ermöglichen



Denn danach zog das Schiff wieder aus dem Seitenarm und fuhr weiter..









Zuletzt von Frank Kelle am Mo 25 Jun 2018, 14:00 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel in Duisburg-Ruhrort und Umgebung - Sammelbeitrag

Beitrag von Frank Kelle am Sa 17 März 2018, 11:48

Eines der "Überholer":

TMS An-Dy
Ex-Namen: Ruhr 4 (GMS), Ruhr 14, St. Gallen, Alja, Menkar, Delfshaven (TMS), Domenica, Leonie
gemeldet in: Papendrecht
Länge: 67,06 m, Breite: 8,26 m, Tiefgang: 2,52 m, Tonnage: 790 T
Maschinenleistung: 730 PS, Maschine: Caterpillar 3412 DI-TA, Bugstrahl: 220 PS DAF
Baujahr: 1954, Bauwerft: Triton-Werft, Duisburg










avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel in Duisburg-Ruhrort und Umgebung - Sammelbeitrag

Beitrag von Frank Kelle am Sa 17 März 2018, 11:51

Auch der Autotransporter GMS TOSSA kam vorbei und legte kurz in der Nähe der Azolla an









Aber hier wollte der Kapitän oder Eigner wohl an Land etwas erledigen und lud sein Auto an Land mit dem Bordkran ab (wobei wir DAS nun auch gesehen haben, die Frage kam ja mal auf beim Modellbau!)




avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel in Duisburg-Ruhrort und Umgebung - Sammelbeitrag

Beitrag von Frank Kelle am Sa 17 März 2018, 11:57

Das für mich am Interessanteste Schiff deutete sich auch schon schwer arbeitend an: SB Veerle der Imperial. Hier habe ich bei der Vorbeifahrt soviele Fotos gemacht, da mache ich einen eigenen Beitrag zu.. Hier nur als Appetitanreger..



HIER geht es erstmal um

GMS ALPI
Ex-Namen: Wolf Dieter, Patra, Margaret
gemeldet in: Krimpen a/d Ijssel
Länge: 73,00 m, Breite: 8,20 m / später 8,26 m, Tiefgang: 2,67 m, Tonnage: 1047 t
Maschinenleistung: 860 PS, Maschinen-Hersteller: Caterpillar
Baujahr: 1960, Bauwerft: Gustavsburger Schiffswerft bei Mainz, Bau-Nr.: 328

















avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel in Duisburg-Ruhrort und Umgebung - Sammelbeitrag

Beitrag von Frank Kelle am Sa 17 März 2018, 12:01

Auch schon angeschnitten gesehen:

TMS IMPERIAL Gas 74

Name: Imperial Gas 74
Ex-Namen: VTG GAS 74, LRG GAS 74
gemeldet in: Hamburg
Länge: 84,90 m, Breite: 11,40 m, Tiefgang: 2,50 m, Tonnage: 1158 t
Maschinenleistung: 2x 633 kW, Maschine: 2x Mitsubishi S12A2C2-MPTK
Baujahr: 1970, Bauwerft: Gutehoffnungshütte Sterkrade AG, Werk Sterkrade, Abt. Rheinwerft Walsum, Bau-Nr.: 1072










avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel in Duisburg-Ruhrort und Umgebung - Sammelbeitrag

Beitrag von Frank Kelle am Sa 17 März 2018, 12:04

Noch eine alte Dame:

TMS Caritas
Ex-Namen: Internos, Gerard Jose, Gehan-B, Egbertine II, Robine
gemeldet in: Zwijndrecht / später Terneuzen
Länge: 62,00 m, Breite: 6,60 m, Tiefgang: 2,63 m, Tonnage: 642 T
Maschinenleistung: 550 PS, Maschinenhersteller: Caterpillar, Bugstrahl: 190 PS Volvo
Baujahr: 1957, Bauwerft: Meintjes, Antwerpen











avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel in Duisburg-Ruhrort und Umgebung - Sammelbeitrag

Beitrag von Frank Kelle am Sa 17 März 2018, 12:07

Hier war wirklich VIEL los, ich hätte noch einiges hier stehen können, aber - naja - ich musste halt weiter. Ich habe mir DEN Platz aber gemerkt (= POI im Navi Very Happy )

Eine Begegnung eines Schub- mit einem Koppelverband habe ich z.B. noch nie gesehen, inkl. der vorsichtigen Manöver...



Ich hoffe, der kleine Spaziergang hat gefallen - wie gesagt/geschrieben: die Bilder von "Veerle" sind in einem sep. Beitag zu finden.

Arrow https://www.der-lustige-modellbauer.com/t29933-kleiner-bilder-bogen-zum-imperial-schubschiff-veerle-am-15-03-18
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel in Duisburg-Ruhrort und Umgebung - Sammelbeitrag

Beitrag von OldieAndi am Sa 17 März 2018, 13:30

Hallo Frank,

da hast ja mal wieder eine nette Ausbeute eingefangen. In Duisburg ist ja wirklich was los.
Bei den Riesenpötten frage ich mich immer, wie man die heil um die Kurve kriegt. Mit solchen Kähnen auch noch unter Berücksichtigung der Strömung zu navigieren ist schon eine hohe Kunst.

Schöne Grüße
Andreas
avatar
OldieAndi
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel in Duisburg-Ruhrort und Umgebung - Sammelbeitrag

Beitrag von kaewwantha am Sa 17 März 2018, 19:36

Hallo Frank,
vielen dank für die tollen Bilder.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel in Duisburg-Ruhrort und Umgebung - Sammelbeitrag

Beitrag von forelle12 am So 18 März 2018, 17:15

hi frank
kenne diese gewässerstrecke sehr gut bin oft dort zum spinnfischen
avatar
forelle12
Alleskleber
Alleskleber

Laune : gut

Nach oben Nach unten

Kleiner Rheinbummel am 27.04.18 in Duisburg-Ruhrort

Beitrag von Frank Kelle am Fr 27 Apr 2018, 19:13

Hallo zusammen! Wieder hatte ich heute Gelegenheit, einen kurzen Abstecher in Duisburg an den Rhein - in der Nähe des Binnenschifffahrtsmuseums - zu machen. Schaun' wir doch mal, was da in wirklich kurzen Abständen vorbeikam:

Zuerst bog "um die Kurve ins Sichtfeld"

GMS Elmare
Länge: 135,00 m, Breite: 11,45 m, Tiefgang: 3,58 m, Tonnage: 3875 t
Maschinenleistung: 2x 1065 PS, Maschinen-Hersteller: Caterpillar, Bugstrahl: 2x 571 PS Caterpillar v.Tiem
Baujahr: 2009, Bauwerft: Yiangduj, Csainty Shipbuilding, Ausbauwerft: van Tiem, Druten














avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel in Duisburg-Ruhrort und Umgebung - Sammelbeitrag

Beitrag von Frank Kelle am Fr 27 Apr 2018, 19:20

Gefolgt von einem anderen Geräusch... warst DU das???



Ach nee... aus dem Yachthafen startete die "Oase"







Dicht gefolgt aus einem anderen Rheinarm von

FGS Rheinfels
Ex-Namen: KÖNIGIN RICHEZA, Anja (1)-1998, Jocominaplaat -1994
gemeldet in: Duisburg
Länge: 25,65 m, Breite: 5,18 m, Tiefgang: 1,15 m, Passagiere: 175 Personen
Verdrängung 103,381 m³
Maschinenleistung: 235 kW /320 PS bei 2.300 UpM, Maschinen-Hersteller: MWM D 232 V 12
Baujahr: 1965, erbaut in:Bauwerft: Schiffswerft Schmidt, Remagen-Oberwinter
Bau-Nr.: 183







Die "Rheinfels" musste eiligst in der Mitte des Rheins drehen und weiterfahren auf Ihrer Strecke, da von beiden Seiten weitere Schiffe nahten





avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel in Duisburg-Ruhrort und Umgebung - Sammelbeitrag

Beitrag von Frank Kelle am Fr 27 Apr 2018, 19:25

Eiern alten Dame soll man ja auch Platz machen - hier in Form von

GMS ARIME
Ex-Namen: WTAG 168, WTAG 168 M, Essen, Frauke
gemeldet in: Hamburg
Länge: 80,00 m, Breite: 9,00 m, Tiefgang: 2,54 m. Tonnage: 1188 t
Maschinenleistung: 830 PS, Maschinen-Hersteller: MWM
Baujahr: 1943 (!!) Bauwerft: Jacobs & Kamp; Kinderen, Schell











Mir fiel schon auf der Vorbeifahrt das etwas anders - "fremder" aussehende Heck auf.. naja, es ist halt eine ältere Dame. Im Koblenzer Raum fahren so alte Schiffe kaum noch




avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel in Duisburg-Ruhrort und Umgebung - Sammelbeitrag

Beitrag von Frank Kelle am Fr 27 Apr 2018, 19:33

Während ich mir die Duisburger Luft "um die Nase wehen liess", waren andere noch fleissig. Zum Beispiel die Besatzung des WSA Schiffes

VSS Homberg
Länge über alles: 25,70 m., Breite über alles: 6,00 m, Tiefgang: 0,90 m
Antrieb: 2 x Schottel, Motoren: 2 x MAN mit je 200 PS, Hilfsmotor 80 PS für 380 Volt
Wasserverdrängung: 112,6 m³, Tragfähigkeit: 6,5 t
Freifahrtgeschwindigkeit: 12 km/h Bergfahrt, 20 km/h Talfahrt
Baujahr: 1994, Baukosten: 1,573 Millionen Euro (Beschaffungskosten)
Bauwerft: Deutsche Binnenwerften GmbH in Genthin bei Berlin
Betreiber: Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt (WSA)Duisburg-Rhein
Heimathafen: Duisburg-Homberg
Besatzung: 1 Schiffsführer, 1 Matrose/Motorenwart
Hydraulische Ausrüstung:
Bordkran von ATLAS, Zugkraft 2,5 t, 2 Verholspille, Zugkraft je 3 t, hydraulisch absenkbare Bugklappe
Navigations- und Funkgeräte:
Radaranlage (Radio Holland), Echolot, Echograph "Deso 25",     Radarpilot 720° mit Flusskarte über GPS .
(Daten: WSA Duisburg)













avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel in Duisburg-Ruhrort und Umgebung - Sammelbeitrag

Beitrag von Frank Kelle am Fr 27 Apr 2018, 19:38

Es naht der nächste Tanker:

TMS Doina
Ex-Name: Margarete Deichmann, Thorsten, Harderode, Jörg L. Gerhard, Ulrike
gemeldet in: Schmachtenhagen
Länge: 80,00 m, Breite: 9,00 m, Tiefgang: 2,60 m, Tonnage: 1265 t/neu 1306 t
Maschinenleistung: 900 PS, Maschine: Deutz RBV 6 M 545
Baujahr: 1971, Bauwerft: Arminiuswerft, Bodenwerder, Baunummer: 388










avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel in Duisburg-Ruhrort und Umgebung - Sammelbeitrag

Beitrag von Frank Kelle am Fr 27 Apr 2018, 19:44

Ein kleiner Fahrgastschiffreigen:

FGS Gerhard Mercator, registriert in: Duisburg
(auf Hafenrundfahrt)
Länge: 44,60 m, Breite: 8,20 m, Anzahl Fahrgäste: 306 Pers.
Maschinenleistung: 2x 200 kW, Maschine: 2x DB OM 424, Bugstrahl: 37 kW
Baujahr: 1987, Bauwerft: Meidericher Schiffswerft, Duisburg



die schon von oben bekannte FGS Rheinfels kam auf Ihrer Rundfahrt aus einem anderem Arm heraus







Mich wunderte mehr die Präsenz der Wasserschutzpolizei und einem Boot der WSA an der gleichen Stelle...





Ob die was suchten?


avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel in Duisburg-Ruhrort und Umgebung - Sammelbeitrag

Beitrag von Frank Kelle am Fr 27 Apr 2018, 19:49

Näher kam ich dem WSP 11 leider nicht





Dafür rauschte das WSA - Boot im Eilgang an mir vorrüber..

















avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel in Duisburg-Ruhrort und Umgebung - Sammelbeitrag

Beitrag von Frank Kelle am Fr 27 Apr 2018, 19:59

Die nächten Schiffe kamen schon - so langsam wurde es mir auch kalt...



GMS LEVANA
Ex-Namen: Enny Dettmer, Margarethe G, Emsland
gemeldet in: Kamenz
Länge: 110,00 m, Breite: 10,50 m, Tiefgang: 3,16 m, Tonnage: 2588 t
Maschinenleistung: 1592 PS, Maschinen-Hersteller: Mitsubishi
Baujahr: 1979, Bauwerft: Arminiuswerft Bodenwerder, Bau-Nr.: 10461
Fährt für die Mainschiffahrts-Genossenschaft e.G., Würzburg













avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel in Duisburg-Ruhrort und Umgebung - Sammelbeitrag

Beitrag von Frank Kelle am Fr 27 Apr 2018, 20:18

Und

TMS Eiltank 4
Ex-Namen: RSK 75, Bussard, Eiltank 15, Rheintank 4
Eigner: Reederei Jaegers GmbH in Duisburg, gemeldet in: Duisburg
Länge: 84,70 m, Breite: 9,50 m, Tiefgang: 2,86 m, Tonnage: 1352 t
Maschinenleistung: 900 PS, Maschine: Caterpillar 3508
Baujahr: 1971, Bauwerft: Bayerische Schiffbau Gesellschaft mbH., vorm. Anton Schellenberger, Erlenbach, Bau-Nr.: 1017

















avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel in Duisburg-Ruhrort und Umgebung - Sammelbeitrag

Beitrag von Frank Kelle am Fr 27 Apr 2018, 20:23

Und mit diesem kleinen "Katzenfisch" geht der kurze Bilderreigen schon wieder zu Ende. Ich hoffe, die Bilder haben euch gefallen!







Der nächste Bilderreigen wird sicherlich folgen - aber vermtl. nicht mit Fliegern Very Happy - der kam hier nur "gerade vorbei"


avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel in Duisburg-Ruhrort und Umgebung - Sammelbeitrag

Beitrag von kaewwantha am Fr 27 Apr 2018, 22:08

Hallo Frank,
vielen Dank für die tollen Bilder.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel in Duisburg-Ruhrort und Umgebung - Sammelbeitrag

Beitrag von didibuch am Sa 28 Apr 2018, 07:57

Hallo Frank,

schöne Bilder, es sollte mehr Modelle von Flussschiffen geben.
Da sind interessante Fahrzeuge dabei, z.B. das Arbeitsschiff Homberg.

Danke und viele Grüße
Dieter
avatar
didibuch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel in Duisburg-Ruhrort und Umgebung - Sammelbeitrag

Beitrag von gronauer am Sa 28 Apr 2018, 08:42

Danke für die Bilder Frank!

Die RHEINFELS als Rundfahrtschiff für den Duisburger Hafen kann ich auf jeden Fall empfehlen.

So sieht man sich wieder: ARIME, DOINA und EILTANK 4 sind mir auch hier auf dem DEK schon häufiger vor die Linse gelaufen.  Very Happy

Dem Wunsch von Dieter " es sollte mehr Modelle von (Karton?) Flussschiffen geben" schließ ich mich gerne an, allerdings mit der Einschränkung, daß sie dann auch WIRKLICH von der auf den Bögen angegebenen Zielgruppe einigermaßen problemlos gebaut werden können. Traurig 1
Das hat nix mit meinen 2 linken Händen und den 10 Daumen zu tun, sonder mit einer mangelhaften Paßgenauigkeit in Bereichen, in denen man wegen der Form und Farbgebung noch nicht mal "ordentlich pfuschen" kann.

Gruß
Manfred
avatar
gronauer
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel in Duisburg-Ruhrort und Umgebung - Sammelbeitrag

Beitrag von Frank Kelle am Sa 28 Apr 2018, 09:47

Sehr gern geschehen!

So Flussschiff würde ich gern auch in Plastik mal bauen - aber die Anbieter werden wohl immer lieber die 1211212te Bismarck als Neuheit anpreisen. Im Kartonbereich sind ja einige vorhanden (deren Bau ich nicht kenne), und das Schiff von Noch oder die Schiffe von Kirbi sagen mir einfach nicht zu.

Ein Rundfahrt durch den Hafen ist für dieses Jahr fest eingeplant "dank" neuer "Ruhrtop-Card". Bin selber drauf gespannt. Irgendwie verpasse ich zeitlich immer den Abstecher zu den Museumsschiffen und in den Museumsshop wollte ich schon lange wieder stöbern
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel in Duisburg-Ruhrort und Umgebung - Sammelbeitrag

Beitrag von Al.Schuch am Sa 28 Apr 2018, 10:00

Hallo Frank.
Sehr schöne Bilder,DANKE dafür.
Ich schließe mich den Kollegen an, es müsste viel mehr Modelle,vor allem Plastikmodelle,in großen Größen von Rhein- und Flusschiffen geben.
Momentan fällt mir nur eines ein...Die Goethe von Revell.
Gruß
Alex

Al.Schuch
Allesleser
Allesleser

Laune : wechselt,meist gut.

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel in Duisburg-Ruhrort und Umgebung - Sammelbeitrag

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten