Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Niederelbeclassics 2008

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Niederelbeclassics 2008

Beitrag von Der Boss am Mo 01 Jan 2018, 18:38

Moin Moin Winker 2

Ich habe mal wieder in meinen alten Fotos gestöbert und noch Bilder von der Niederelbe Classics 2008 gefunden.

Vielleicht sind für den ein oder anderen ein paar interessante Motive dabei.  Hier die ersten Fotos .































So das war es erstmal .
Demnächst gibt es Nachschub wenn ihr wollt.
avatar
Der Boss
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Immer für einen Spass zu haben !

Nach oben Nach unten

Re: Niederelbeclassics 2008

Beitrag von OldieAndi am Mo 01 Jan 2018, 19:06

Aber bitte doch! Winker 3

Schöne Grüße
Andreas
avatar
OldieAndi
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: Niederelbeclassics 2008

Beitrag von SibirianTiger am Mo 01 Jan 2018, 19:29

Ich hab schon die ersten üblichen Verdächtigen entdeckt die auch bei unserm Brazzeltag regelmäßig dabei sind Pfeffer
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Niederelbeclassics 2008

Beitrag von Frank Kelle am Mo 01 Jan 2018, 19:46

Danke für den ersten Schwung der Bilder! Gern mehr davon!!

Was ist denn Startnummer 54 für ein Auto????
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Niederelbeclassics 2008

Beitrag von SibirianTiger am Mo 01 Jan 2018, 20:11

Könnt n Ami sein, die Spinner auf den Felgen sind definitiv amerikanisch, die hat "Liberty" auch drauf
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Niederelbeclassics 2008

Beitrag von eydumpfbacke am Mo 01 Jan 2018, 21:04

Ich tippe eher auf englisch.
avatar
eydumpfbacke
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Who the f*** is "Laune"

Nach oben Nach unten

Re: Niederelbeclassics 2008

Beitrag von John-H. am Mo 01 Jan 2018, 21:41

Frank Kelle schrieb:
Was ist denn Startnummer 54 für ein Auto????

Das ist ein Daimler SP250 Bj. 1960

Code:
https://de.wikipedia.org/wiki/Daimler_SP250

SibirianTiger schrieb:.....die Spinner auf den Felgen sind definitiv amerikanisch, die hat "Liberty" auch drauf

.... die Spinner gehören aber definitiv zum Jaguar......... was machen die denn an so einem USA trotzendem Fahrzeug Question
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Niederelbeclassics 2008

Beitrag von SibirianTiger am Mo 01 Jan 2018, 21:50

@ John

Weil mein Freund die direkt bei GM damals gekauft hat, auf den Spinner steht "Chevrolet" drauf und diese Spinner gabs auch für Mustang, Pointiac, Camaro usw......
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Niederelbeclassics 2008

Beitrag von John-H. am Mo 01 Jan 2018, 21:53

Ah, OK! Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Niederelbeclassics 2008

Beitrag von Der Boss am Di 02 Jan 2018, 06:08

Moin Moin  Winker 3

Bei dem Auto mit der Nr. 54 kann ich leider auch nichts hinzufügen !
Ich hätte auch eher auf Britisch, Richtung MG getippt. Aber da kenne ich mich nicht genug mit aus !!  Embarassed scratch scratch
avatar
Der Boss
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Immer für einen Spass zu haben !

Nach oben Nach unten

Re: Niederelbeclassics 2008

Beitrag von SibirianTiger am Di 02 Jan 2018, 19:38

@ John

Diese Spinner gabs schon bei der Corvette C1 aus den 50ern Wink . Das Bild vom Spinner bei "Liberty" siehste später im BB und mein Freund hat genau die gleichen Felgen wie der Jaguar, nur hat er se seit zig Jahren net mehr drauf, die sind auch beim kleinen Bausatz dabei. Kann ja sein das die Spinner wie die Felgen auch für die unterschiedlichen Edelmarken weltweit vertrieben werden
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Niederelbeclassics 2008

Beitrag von John-H. am Di 02 Jan 2018, 21:10

Ich glaube auch die Stingray hatte solch Spinner, aber eben dann auf Speichenrädern! Wink
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Niederelbeclassics 2008

Beitrag von Der Boss am Mi 03 Jan 2018, 05:41

Moin Moin   Winker 2

So hier die nächste versprochene Bildserie.































Soweit erstmal. Fortsetzung Folgt !!
avatar
Der Boss
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Immer für einen Spass zu haben !

Nach oben Nach unten

Re: Niederelbeclassics 2008

Beitrag von SibirianTiger am Mi 03 Jan 2018, 08:17

@ John

Japp gabs nur in der Kombi mit diesen Felgen, net nur bei der Stingray. Die hab ich bis jetzt nur bei den C1-C4 auf den Speichenfelgen und unserer gesehen, ab der C5 waren die net mehr drauf weil die Speichenräder nur bis einschließlich der C4 verwendet wurden. Der Name Stingray bekam schon die C2 in den 60ern, dann die C3 in den 70ern und dann gings ab der C5 mit dem Namen weiter. Ich glaub, bei Bugatti, Bentley, Morgan und Rolls Royce hätt ich die auch schon gesehen, da müßt ich die Fotos durchwühlen.

@ Wolle

Wieder tolle Fahrzeuge und alle in dieser Reihe waren auch schon in Speyer aufm Brazzeltag
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Niederelbeclassics 2008

Beitrag von Der Boss am Mi 03 Jan 2018, 09:11

Moin Bianca ich hoffe das dir bei soviel Wiederholungen nicht langweilig wird.

Ins Bett 1
avatar
Der Boss
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Immer für einen Spass zu haben !

Nach oben Nach unten

Re: Niederelbeclassics 2008

Beitrag von SibirianTiger am Mi 03 Jan 2018, 09:49

Nö, ich seh die alten Fahrzeuge lieber als diese modernen Gurken, mein Omega wird dieses Jahr auch 25. Die alten Autos haben noch Charme, Charakter und ne Seele, was die modernen net mehr haben
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Niederelbeclassics 2008

Beitrag von Der Boss am Mi 03 Jan 2018, 10:13

Genauso sehe ich das bei alte Schiffe. Die alten schnittigen Rümpfe sind mit den heutigen nicht zu vergleichen .
avatar
Der Boss
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Immer für einen Spass zu haben !

Nach oben Nach unten

Re: Niederelbeclassics 2008

Beitrag von SibirianTiger am Mi 03 Jan 2018, 10:29

Mit Schiffen kenn ich mich net so aus. Mich interessiert eher auch die Technik von alten Autos, weil man da auch noch selbst dran schrauben kann
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Niederelbeclassics 2008

Beitrag von Der Boss am Mi 03 Jan 2018, 12:07

Stimmt.  Ich habe bei Fiat (Fehler in allen Teilen) Kfz-Mech.  gelernt und zu der Zeit hatte man noch soviel Platz im Motorraum,da  könnte man von unten Ölwechsel machen und gleichzeitig die Zündkerzen wechseln sunny
avatar
Der Boss
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Immer für einen Spass zu haben !

Nach oben Nach unten

Re: Niederelbeclassics 2008

Beitrag von SibirianTiger am Mi 03 Jan 2018, 17:50

Leider werden die neuen Chrysler 300C unter FIAT (Für Italiener Ausreichende Technik) gebaut, der Vorgänger der unter Daimler gebaut wurde is genauso komplex im Motorraum wie der B Omega meiner Mutter. An meinem A-Omega kann ich noch einiges selbst machen. Wie ich auf den Chrysler komm, mein Freund fährt den Daimler-Chrysler 300C und das is noch ä schää Auto und wie du in meinem aktuellen BB sehen kannst bin ich auch ein Corvetten Fan, aber nur die alten von C1-C4, wobei mir die C4 optisch und technisch am besten gefällt
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Niederelbeclassics 2008

Beitrag von Der Boss am Fr 05 Jan 2018, 05:46

Moin Moin

So kommt noch ein Schwung Bilder. Das wars dann auch. Ich hoffe es war ein wenig interessant für euch.































Den habe ich irgendwo auf der Autobahn Raststelle erwischt. Keine Ahnung; ein Jaguar ???


Und den habe ich in Lissabon fotografiert. Meiner Meinung nach einer der schönsten Städte der Welt.
avatar
Der Boss
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Immer für einen Spass zu haben !

Nach oben Nach unten

Re: Niederelbeclassics 2008

Beitrag von SibirianTiger am Fr 05 Jan 2018, 07:47

Das große Benz Cabriolet is auch bei uns n Hingucker.

Die Vette C3 Stingray seh ich auch regelmäßig aufm Vettentreffen im Technikmuseum Speyer, die is in einem sehr schönen Originalzustand und hatn geilen Sound.

Was isn die 123 fürn geiles Gerät.....könnt vom Emblem her entweder ein Bentley oder ein Aston Martin sein, sicher bin ich mir nicht, aber megageil.

Die 129 dürfte ein Opel C-Kadett sein. Is, glaub ich, sorgar n alter Rennwagen.

Die 137 is entweder ein Opel Diplomat oder Admiral, die sind bis auf ein paar Kleinigkeiten Baugleich und sehr schwer zu unterscheiden. Der Admiral is die Luxusausführung vom Diplomat.
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Niederelbeclassics 2008

Beitrag von Der Boss am Fr 05 Jan 2018, 08:31

Moin Bianca
Könnte die 137 nicht auch ein Ford Taunus sein ?
Bei der 129 hast du recht. So ein Kadett Coupe  hatte meine Frau  auch mal gefahren.  Ich hatte den als Standardausführung.
avatar
Der Boss
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Immer für einen Spass zu haben !

Nach oben Nach unten

Re: Niederelbeclassics 2008

Beitrag von Der Boss am Fr 05 Jan 2018, 09:17

Das schöne bei Opel ist ja, das alles passt. Wir haben mal den Motor vom C Kadett  (Heckantrieb) in einen Kadett  D (Frontantrieb) eingebaut.  Kein Problem  !!!
avatar
Der Boss
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Immer für einen Spass zu haben !

Nach oben Nach unten

Re: Niederelbeclassics 2008

Beitrag von Glufamichel am Fr 05 Jan 2018, 09:19

Der Boss schrieb:Moin Bianca
Könnte die 137 nicht auch ein Ford Taunus sein ?

Ich würde auch eher zum Ford tendieren Wolle. Zum einen wegen der hochgezogenen Stosstange und dem Blinker, zum anderen wegen der schmäleren und etwas anderst geformten B-Säule. Zum 17 M würde es passen...


avatar
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Niederelbeclassics 2008

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten