Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

ETTA VON DANGAST

Seite 11 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... , 10, 11, 12  Weiter

Nach unten

Re: ETTA VON DANGAST

Beitrag von Plastikschiff am Fr 01 Jun 2018, 08:12

Moin John,
danke für den Lob. Ich bin gespannt wie es im Wasser ausschaut.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: ETTA VON DANGAST

Beitrag von Plastikschiff am Fr 01 Jun 2018, 18:33

Hallo ihr lieben,
die letzten Bilder bevor es auf´s Wasser geht. Ein sehr netter Freund hat mir das grüne T mit der Post geschickt und ich habe es am Schornstein angebracht. Am Bug Schanzkleid ist auf beiden Seiten die Innen Verkleidung fertig.





Baustart war mitte Januar, morgen gehts in die Badewanne. UND WENN ALLES GUT GEHT. Am Sonntag mit meinem Fahrrad zum See.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: ETTA VON DANGAST

Beitrag von Feuerwehr am Fr 01 Jun 2018, 21:10

ich wünsche dir immer eine breit Wasser untern kiel
viel vergnügen
mfg Günther
avatar
Feuerwehr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : wie soll es einen Rentner schon gehen

Nach oben Nach unten

Re: ETTA VON DANGAST

Beitrag von Plastikschiff am Sa 02 Jun 2018, 09:35

He Günter,
danke schön. Das Wasser läuft gerade ein. Bekommst ein Foto.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: ETTA VON DANGAST

Beitrag von Feuerwehr am Sa 02 Jun 2018, 10:29

Solange das Wasser außerhalb des Modells bleibt
Alles OK
Mfg Günther
avatar
Feuerwehr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : wie soll es einen Rentner schon gehen

Nach oben Nach unten

Re: ETTA VON DANGAST

Beitrag von Der Boss am Sa 02 Jun 2018, 12:49

Moin Reinhard

Ich wünsche Dir alles Gute zu deiner Jungfernfahrt.  Cool
avatar
Der Boss
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Immer für einen Spass zu haben !

Nach oben Nach unten

Re: ETTA VON DANGAST

Beitrag von Plastikschiff am Sa 02 Jun 2018, 16:48

ALLES DICHT, HOFFENDLICH SCHEINT MORGEN WIEDER DIE SONNE!






Selbst nach 30 Min. Rückwärts Fahrt ist die Pampers noch trocken.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: ETTA VON DANGAST

Beitrag von Der Boss am Sa 02 Jun 2018, 16:56

Hallo Reinhard

Super, dann kann es ja losgehen.

Viel Spaß und das du schön viel Bratwurst verkaufts sunny sunny sunny
avatar
Der Boss
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Immer für einen Spass zu haben !

Nach oben Nach unten

Re: ETTA VON DANGAST

Beitrag von Plastikschiff am Sa 02 Jun 2018, 17:02

Das schöne für mich ist das das Modell mit dem dicken Akku nur 7,3 Kilo wigt und ganz super im Wasser liegt. Achtern knapp über der Scheuerleiste und am Bug gut unter der Scheuerleiste. Genau wie beim Original.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: ETTA VON DANGAST

Beitrag von Feuerwehr am Sa 02 Jun 2018, 22:01

Toll
Mfg Günther
avatar
Feuerwehr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : wie soll es einen Rentner schon gehen

Nach oben Nach unten

Re: ETTA VON DANGAST

Beitrag von Plastikschiff am Di 05 Jun 2018, 16:38

Nachdem die Jungfernfahrt nach einer halben Stunde jäh unterbrochen wurde weil die Funkverbindung abbrach habe ich gestern festgestellt das mein Regler nur 1 A  BEC hat. Auf Empfehlung von Herrn Marschall (CTI) habe ich jetzt ein X-BEC bestellt, dadurch wird auf 2 A  BEC aufgestockt. Desweiteren habe ich die Lage des Akkus etwa 10 cm nach vorne verlegt weil mir das Heck doch zu tief im Wasser lag.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: ETTA VON DANGAST

Beitrag von Der Boss am Di 05 Jun 2018, 16:48

Moin Reinhard

Aber ne halbe Std. ist doch schon mal was.

Hat sonst alles geklappt ?

Gibt es schon Bilder ?
avatar
Der Boss
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Immer für einen Spass zu haben !

Nach oben Nach unten

Re: ETTA VON DANGAST

Beitrag von Plastikschiff am Di 05 Jun 2018, 17:21

Da war so viel Betrieb Wolle, unzählige Kinder mit tausend Fragen. Fotos und Video hab ich schlicht vergessen. Kommt aber noch bei der nächsten Fahrt, versprochen.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: ETTA VON DANGAST

Beitrag von Plastikschiff am Sa 09 Jun 2018, 18:53

Nachdem bei der Jungfernfahrt die Funkverbindung abbrach begann die Suche nach der Ursache. RC Anlage neu, kein Einbaufehler erkennbar. Akku voll. Was nu????
Regler hat zu gemacht????
CTI sagt kann sein aber der Empfänger ist davon nicht betroffen!
Habe die Stromaufnahme des Motores geprüft, liegt bei 1,9 Ah
Der Regler (Hülle) vom cti Thor 4 ist leicht verformt, zu warm geworden?? Warum???
Ich traue mich nicht mit dem Modell im Jadebusen auf die Nordsee zu gehen!!
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: ETTA VON DANGAST

Beitrag von Der Boss am Sa 09 Jun 2018, 22:46

Moin Reinhard

Ich denke der CTI hat von irgendwo eine zu hohe Spannung bekommen.

Sonst wäre vom CTI die Hülle nicht verformt.   study
avatar
Der Boss
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Immer für einen Spass zu haben !

Nach oben Nach unten

Re: ETTA VON DANGAST

Beitrag von waterspeed am Sa 09 Jun 2018, 23:28

Moin Reinhard,

Plastikschiff schrieb:Ich traue mich nicht mit dem Modell im Jadebusen auf die Nordsee zu gehen!!

....das dürfte ohnehin schwierig werden.
Abgesehen davon das die Technik in deinem Modell zuverlässig funktionieren muß, wird es nicht einfach sein, dein Schiff dort ins Wasser zu bringen.
Die Kaimauer ist recht hoch.
Selbst von Bord der "Etta" das Modell zu wassern, wird nicht einfach sein.
Da brauchst du auf jeden Fall Hilfe, wie auch immer.
Aber wir Modellbauer haben ja immer Ideen und es wird schon eine Lösung gefunden werden.
avatar
waterspeed
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : habe ich immer und zu 99% gut.

Nach oben Nach unten

Re: ETTA VON DANGAST

Beitrag von Feuerwehr am So 10 Jun 2018, 06:50

Ein Modell im Salzwasser fahren zu lassen finde ich sehr mutig
Es ist bestimmt sehr toll wenn du mit der Edda an der Edda anlegst
Aber bei Salzwasser ????
Mfg Günther
avatar
Feuerwehr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : wie soll es einen Rentner schon gehen

Nach oben Nach unten

Re: ETTA VON DANGAST

Beitrag von Plastikschiff am So 10 Jun 2018, 10:05

Wenn die Technik funktioniert sehe ich nur das Problem des zu Wasser lassens. Ich würde den Rumpf vor her einige male mit echtem Bootslack* bearbeiten.

*echter Schelllack, der ist auch gegen Salzwasser resistent.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: ETTA VON DANGAST

Beitrag von waterspeed am So 10 Jun 2018, 20:21

Moin Reinhard,

mit Bootslack wäre ich vorsichtig.
Ich habe die Erfahrung gemacht, daß weiße Flächen die mit Bootslack behandelt wurden, näch einiger Zeit braun anlaufen und das sieht gar nicht gut aus.
Auf dem Bild siehst du das Unterwasserschiff meiner Forelle. Es war mal schneeweiß. Habe es damals mit Bootslack gestrichen.

avatar
waterspeed
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : habe ich immer und zu 99% gut.

Nach oben Nach unten

Re: ETTA VON DANGAST

Beitrag von Plastikschiff am Mo 11 Jun 2018, 10:11

moinzen Heinz Werner,
danke für den Tipp. Bei meinen Karton Modellen ist nichts vergilbt.
Aber bei der Etta nehme ich dann lieber einige Schichten Klarlack, immer schön dünn und jeden Tag eine Lage. Das so 4-5 mal, das dürfte reichen, der Rumpf hat ja eine Epoxi Laminierung bis zur Scheuerleiste, farüber ist eh Polystyrol.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: ETTA VON DANGAST

Beitrag von Plastikschiff am Do 21 Jun 2018, 15:05

Liebe Etta Freunde und Kollegen,
das Modell ist fertig gestellt und ist sicher auf dem Wasser.
Ich habe ein Video über die Bauphase vom Karton zum RC Modell bei Youtube eingestellt.
Vieleicht schaut es sich der eine oder andere mal an, viel Spaß dabei.


avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: ETTA VON DANGAST

Beitrag von Jonas186 am Do 21 Jun 2018, 21:04

Tolles Video!!! Cool Cool Cool
avatar
Jonas186
Mitglied
Mitglied

Laune : Immer Gut

Nach oben Nach unten

Re: ETTA VON DANGAST

Beitrag von John-H. am Do 21 Jun 2018, 22:11

Schönes Video Reinhard. 2 Daumen

Und Glückwunsch zur Fertigstellung!! Freundschaft
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: ETTA VON DANGAST

Beitrag von Plastikschiff am Fr 22 Jun 2018, 10:21

Hallo Jonas und John,
ich freue mich sehr über euer positives Feetback, danke schön dafür.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: ETTA VON DANGAST

Beitrag von Der Boss am Fr 22 Jun 2018, 19:25

Moin Reinhard

Ein gelungener Abschluss.   Cool Cool Cool
avatar
Der Boss
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Immer für einen Spass zu haben !

Nach oben Nach unten

Re: ETTA VON DANGAST

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 11 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... , 10, 11, 12  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten