Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Chevrolet Corvette C4 "Liberty" MPC/ERTL 1:25 & Monogram 1:8

Seite 2 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach unten

Re: Chevrolet Corvette C4 "Liberty" MPC/ERTL 1:25 & Monogram 1:8

Beitrag von SibirianTiger am Sa 30 Dez 2017, 18:43

Naja, die Große 1:8er hat einige Defizite. Hehe, ich weiß das das Original ein Blickfang und beeindruckend is Grinsen, da sind wir auch gespannt obs der Lackierer noch draufhat



Das 1:24er und das 1:43er hier hinter der Windschutzscheibe hat der Lackierer damals auch wies Original lackiert. Der Rahmen und die Scheibe beim 1:24er sind im Lauf der Jahre weggeschmolzen.
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Chevrolet Corvette C4 "Liberty" MPC/ERTL 1:25 & Monogram 1:8

Beitrag von SibirianTiger am So 31 Dez 2017, 15:52



Die Macke in der Motorhaube wurde mit Sekundenkleber und Füllsand aufgefüllt, is mittlerweile meine Lieblingsmethode um Macken und Löcher zu entfernen



Dann wurden die Ansatzstellen vom Rahmen glattgefeilt



Danach wurde das Sekundenkleber/Füllsandgemisch glattgefeilt und die Macke is weg



Besser gehts net



Das obere Rücklicht bei der Kleinen wurde entfernt, is ja beim Original auch net dran



Dann gings dem Dach von der Großen an den Kragen. Zuerst wurden Löcher reingebohrt damit ich mit der Säge drankonnte





Der erste Sägeschnitt



Das war noch der leichteste Teil



Die Rundungen waren der schwierigste Teil, da mußte ich zuerst vorbohren und mitm Bohrer etwas durch die Gegend fräsen.



Das ausgesägte Dach, 4 Std hats insgesamt gedauert bis es draußen war



Danach wurde noch alles glattgefeilt, die Rundungen mit den Feilen bearbeitet und alles entgratet.



Dann noch schnell die Dachform abgezeichnet um eine Schablone für den Dachspoiler zu machen.

Ich hab mich nach Rücksprache mit meinem Freund uned einem gemeinsamen Kumpel entschieden beide Dachvarianten von "Liberty" zu zeigen, deswegen bleibt der Kleinen ihr Dach erhalten
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Chevrolet Corvette C4 "Liberty" MPC/ERTL 1:25 & Monogram 1:8

Beitrag von eydumpfbacke am So 31 Dez 2017, 15:59

Klasse Arbeit, Bianca. Cool
avatar
eydumpfbacke
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Who the f*** is "Laune"

Nach oben Nach unten

Re: Chevrolet Corvette C4 "Liberty" MPC/ERTL 1:25 & Monogram 1:8

Beitrag von SibirianTiger am So 31 Dez 2017, 16:02

Ich hab eben grad gesehen das ich doch noch etwas mit der Feile am Dach dran muß Embarassed. War auch n ziemliches Gefummel Reinhart
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Chevrolet Corvette C4 "Liberty" MPC/ERTL 1:25 & Monogram 1:8

Beitrag von Gravedigger77 am So 31 Dez 2017, 17:51

Bin echt gespannt auf die 2 vetten bianca
Bis jetzt top.
Aber die große is schon n ordentlicher brummer
avatar
Gravedigger77
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : habe ich

Nach oben Nach unten

Re: Chevrolet Corvette C4 "Liberty" MPC/ERTL 1:25 & Monogram 1:8

Beitrag von SibirianTiger am Mo 01 Jan 2018, 00:49

Die Große is 55,4 cm lang Timo
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Chevrolet Corvette C4 "Liberty" MPC/ERTL 1:25 & Monogram 1:8

Beitrag von Falco 2014 am Mo 01 Jan 2018, 10:13

Toll rausgesägt das Dach.
Frohes Neues Jahr.

LG
Kurt
avatar
Falco 2014
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : meist gut

Nach oben Nach unten

Re: Chevrolet Corvette C4 "Liberty" MPC/ERTL 1:25 & Monogramm 1:8

Beitrag von bulle am Mo 01 Jan 2018, 10:58

Hallo Bianca

Da hast Du dir ja einiges Vorgenommen und bis jetzt auch Prima durchgeführt. Da kann ich beim Zuschauen noch einiges Lernen.
Ich bin sehr gespannt wie es Weitergeht.
Die Corvette würde auch sehr gut zum Mustang passen. Mal sehen!
Ein frohes neues Jahr
viele Grüße

Alfred

bulle
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Chevrolet Corvette C4 "Liberty" MPC/ERTL 1:25 & Monogram 1:8

Beitrag von SibirianTiger am Mo 01 Jan 2018, 20:04

@ Kurt

Danke dir, warn ziemliches Gefummel

@ Alfred

Jupp das hab ich, das plane ich auch schon seit "Liberty" von uns, mir und meinem jetzigen Freund, so umgebaut wurde, diese Idee hab ich jetzt seit gut 30 Jahren. Ich lern hier auch noch einiges. Je mehr ich mich mit den Modellen beschäftige, um so mehr mach ich mir die Gedanken wie ich alles modellbauerisch umsetzen kann was am Original dran is und das wird nicht einfach. Mir grauts schon vor den ganzen Leitungen im Motorraum und am Unterboden.

Neeee......doch kein Pony, dann eher n Camaro

Das Design is viel schöner Grinsen
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Chevrolet Corvette C4 "Liberty" MPC/ERTL 1:25 & Monogram 1:8

Beitrag von SibirianTiger am Di 02 Jan 2018, 18:57



Heut gings mitm Dachspoiler weiter, hier die Schablone fürs Plastic Sheet



Mit der Schablone aufgezeichnet



Ausgeschnitten



Zurechtgefeilt und mit Sekundenkleber draufgeklebt, allerdings is mir n Fehler unterlaufen: hier stimmt alles



Aber hier an der Ecke isses n mü zu lang. Ausbessern geht auch net mehr. Bleibt wies is, ich mein bei "Liberty" stimmts auch net ganz, muß mal Männe fragen



Für die großen Heckleuchten hab ich 4 mm Sheet genommen und erstmal die Länge angezeichnet



Dann die Höhe



Nachm aussägen wurden die erstmal aufs richtige Maß runtergefeilt und dann wurden sie richtig im Maß an den Seiten gefeilt





Die erste auf ner Revel Farbdose zum Größenvergleich



Fertig sind beide Heckleuchten



Als ich die Linien anzeichnete auf welche Höhe die kommen, fiel mir auf das hier die Heckleuchte ganz links ziemlich tief sitzt Suspect, also nachgemessen und es sind 2 mm die die äußerste Leuchte im Vergleich zu den anderen tiefer sitzt  Auahahn Auahahn, son Fehler hab ich auch noch net erlebt. Das macht die gesamte Optik später kaputt.



Die kleinen Zusatzleuchten wurden aufgeklebt.
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Chevrolet Corvette C4 "Liberty" MPC/ERTL 1:25 & Monogram 1:8

Beitrag von SibirianTiger am Di 02 Jan 2018, 19:31





Da bei der Kleinen sich die Heckleuchten irgendwie verselbstständigt haben, mußten neue gemacht werden und die wurden jetzt auch festgeklebt....

Damit sind die Karroseriearbeiten vorerst fertig. Sobald ich die Scharniere hab, gehts da nochmal weiter.



Jetzt gehts endlich an den Motorblöcken weiter, das hier is nur eins von mehreren Bildern die ich gemacht hab, die anderen kommen rein wenns an die Verkabelung geht. Ja, ihr seht richtig, da is wirklich ein Corvettenaufkleber aufm Block direkt hinterm Keilriemen Pfeffer


 
Nachdem der kleine Block glattgefeilt wurde kam zuerst der Starter und die Benzinpumpe dran



Dann der rechte Abgaskrümmer



Links der zweite Abgaskrümmer und der Ölfilter, auch hier hat sich mal wieder gezeigt das die Paßform fürn Arsch is.........



Das gleiche nochmal am großen Block



Beim Ölfilter zeigt sich wieder die gute Paßgenauigkeit







Zum Schluß kamen noch die Ventildeckel drauf

avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Chevrolet Corvette C4 "Liberty" MPC/ERTL 1:25 & Monogram 1:8

Beitrag von SibirianTiger am Mi 03 Jan 2018, 18:13



Der kleine Block bekam heut die Wasserpumpe drauf



Der große Block nachm glattfeilen





Die Lichtmaschine wurde zwischendurch zusammengeklebt



Ebenso hab ich mal mit der Keilriemenanlage angefangen



Hier im Original



Und hier vom Kleinen Modell. Je mehr ich an den Modellen sitz um so mehr erkenn ich das beim Kleinen immer mehr Fehler auftauchen die mit ner Vette nix zu tun haben



Dann wurden beide Blöcke schwarz grundiert.



Dann bekamen die Blöcke Rüstungsfarbe als Grundfarbe da sie aus Aluminium sind. "Liberty" hat ein sauberen und gepflegten Motor und so werd ich es auch darstellen. Hatte heut mein Freund gefragt wie der Block aussieht und er sagte das der Block nicht Schwarz lackiert is, er hatte damals beim Tuning des Motors die schwarze Farbe runterstrahlen lassen da ihm das von der Optik mit den Chromteilen besser gefallen hat. Der Getriebetunnel is ab Werk Aluminium pur





Die Wasserpumpe, die Ventildeckel und die Getriebeölwanne bekommen morgen ihr Chrom drauf
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Chevrolet Corvette C4 "Liberty" MPC/ERTL 1:25 & Monogram 1:8

Beitrag von eydumpfbacke am Mi 03 Jan 2018, 18:20

Cool , Bianca.
avatar
eydumpfbacke
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Who the f*** is "Laune"

Nach oben Nach unten

Re: Chevrolet Corvette C4 "Liberty" MPC/ERTL 1:25 & Monogram 1:8

Beitrag von SibirianTiger am Mi 03 Jan 2018, 18:55

Wenn ich net bald das Werkstatthandbuch bekomm, erwürg ich jemand.......
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Chevrolet Corvette C4 "Liberty" MPC/ERTL 1:25 & Monogram 1:8

Beitrag von Lützower am Mi 03 Jan 2018, 19:46

Jetzt kommt Farbe ins Spiel. Die Motorblöcke sehen schon mal gut aus. Cool
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Chevrolet Corvette C4 "Liberty" MPC/ERTL 1:25 & Monogram 1:8

Beitrag von SibirianTiger am Mi 03 Jan 2018, 19:53

Ob ich die Rüstungsfarbe so noch mit Silber aufhellen kann weiß ich noch net Hans-Werner, kann sein das ich doch stark verdünnte schwarze Tinte einsetzen muß um noch mehr Tiefe zu bekommen, werd ich aber morgen sehen
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Chevrolet Corvette C4 "Liberty" MPC/ERTL 1:25 & Monogram 1:8

Beitrag von DickerThomas am Do 04 Jan 2018, 09:03

Schaue dir weiterhin zu Bianca Cool
avatar
DickerThomas
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : fast gut

Nach oben Nach unten

Re: Chevrolet Corvette C4 "Liberty" MPC/ERTL 1:25 & Monogram 1:8

Beitrag von Sturmpionier am Do 04 Jan 2018, 10:19

Gas geben

Ostern ist nicht weit weg

will ihn dort sehen

bringe Lupe mit

avatar
Sturmpionier
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : da muß ich erst meine Frau fragen

Nach oben Nach unten

Re: Chevrolet Corvette C4 "Liberty" MPC/ERTL 1:25 & Monogram 1:8

Beitrag von SibirianTiger am Do 04 Jan 2018, 18:15

@ Franz

Nächstes Jahr mein Guter Pfeffer


 
Der Klimaanlagenkompressor kam heut noch an den Keilriemen, Beim ersten Foto vom Motorraum isses sehr gut zu sehen



Das ganze Gedöns und die Lichtmaschine wurden schwarz grundiert



Die Abgasrohre bekamen Gunmetal drauf, bei richtigem Licht wirkts wie Stahlfarben



Danach kam ein Washing mit Vallejo Game Color Wash Schwarz drauf um etwas mehr Tiefe reinzubringen



Danach kam wieder Rüstungsfarbe und Gunmetal via Drybrush drauf, jetzt kommt der Aluminiumlook besser rüber



Noch etwas mit Silber aufgehellt





Die Lichtmaschine und die Umweltkontrolleinheit, ja das hat dieser Wagen, bekamen ihr Rüstungssilber drauf



Dann kam Chromsilber von Modelmaster auf die Antriebseinheit der Lichtmaschine





Danach die Ventildeckel am kleinen Block





Ebenso die Wasserpumpe und die Abdeckung der Steuerkette





Das gleiche Spiel am großen Block







Und die Getriebeölwanne, die is nämlich auch verchromt






Hier im Original als "Liberty" wegem Classic Data Gutachten auf der Hebebühne war



Dann gings nochmal an der Lichtmaschine weiter



Dann wurden noch die Ölwannen ausgebessert, der Glanz kommt von der Farbe, wenn das Chromsilber trocken is kommt Klar Matt drauf



Das gleiche nochmal beim großen Block





avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Chevrolet Corvette C4 "Liberty" MPC/ERTL 1:25 & Monogram 1:8

Beitrag von Lützower am Fr 05 Jan 2018, 13:46

Sieht gut aus mit dem Chromsilber. Ich schau weiter zu.
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Chevrolet Corvette C4 "Liberty" MPC/ERTL 1:25 & Monogram 1:8

Beitrag von SibirianTiger am Fr 05 Jan 2018, 13:51

Danke dir, gefällt meinem Freund auch. Is die Chromsilber 1790 von Modelmaster/Testor
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Chevrolet Corvette C4 "Liberty" MPC/ERTL 1:25 & Monogram 1:8

Beitrag von eydumpfbacke am Fr 05 Jan 2018, 14:04

Dias Chromesilber habe ich auch, Bianca. Das ist echt klasse .
avatar
eydumpfbacke
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Who the f*** is "Laune"

Nach oben Nach unten

Re: Chevrolet Corvette C4 "Liberty" MPC/ERTL 1:25 & Monogram 1:8

Beitrag von SibirianTiger am Fr 05 Jan 2018, 14:08

Guck dir mal die Bilder genau an Reinhart, die Schlieren darin Kotzen 2  mich an. Haste ne Idee wie ich das verhindern kann?
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Chevrolet Corvette C4 "Liberty" MPC/ERTL 1:25 & Monogram 1:8

Beitrag von Gast am Fr 05 Jan 2018, 20:20

Super, Bianca. Das gefällt mir sehr und ich setze mich auch mal dazu. Wink

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Chevrolet Corvette C4 "Liberty" MPC/ERTL 1:25 & Monogram 1:8

Beitrag von SibirianTiger am Fr 05 Jan 2018, 21:10

Hey, freut mich dasde zuguckst Steph.

Sodele, mein Freund hat mirs Buch mitgebracht, is allerdings die Bedienungsanleitung, macht nix, die wollt ich auch haben. Hab ein Werkstattbuch auf Deutsch gefunden und das wird höchstwahrscheinlich bestellt
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Chevrolet Corvette C4 "Liberty" MPC/ERTL 1:25 & Monogram 1:8

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten