Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht

Seite 11 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... , 10, 11, 12  Weiter

Nach unten

Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht - Seite 11 Empty Re: Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht

Beitrag von Mr. Pett am So 17 Feb 2019, 16:47

Nachdem die Probleme mit der Plattengrösse, dem Wölben der Platte und der Winterunlust behoben waren, ging es endlich los mit der groben Vorbereitung der 1. Platte meines Wittenbergprojektes.

Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht - Seite 11 Dscf5343

Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht - Seite 11 Dscf5341

Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht - Seite 11 Dscf5342
Mr. Pett
Mr. Pett
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht - Seite 11 Empty Re: Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht

Beitrag von severato am So 17 Feb 2019, 22:10

sieht schon mal intressant aus.
severato
severato
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht - Seite 11 Empty Re: Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht

Beitrag von Mr. Pett am So 24 Feb 2019, 11:42

Nachdem letzte Woche die Geländekonturen aufgebracht waren, geht es jetzt an den Ausbau und die Gestaltung. Angefangen habe ich mit der Contrescarpe, die in Wittenberg infolge der teilweisen Entfestigung nach dem siebenjährigen Krieg nicht mehr komplett gemauert war. Ein kleines Probemodell wurde erstellt, um die Vorgehensweise heraus zu finden und dann am grossen Stück begonnen.

Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht - Seite 11 Dscf5344

Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht - Seite 11 Dscf5345
Mr. Pett
Mr. Pett
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht - Seite 11 Empty Re: Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht

Beitrag von Mr. Pett am So 24 Feb 2019, 11:43

Links sieht man die lediglich mit Baumstämmen befestigte Contrescarpe, die festungswärts durch ein Feldblockhaus zur Verteidigung der dort noch einzubauenden Brücke verstärkt war. Rechts neben dem Blockhaus führt ein gemauerter Ausgang zur Coswiger Strasse und ein weiterer palisadierter Ausgang als Kommunikation zum vorgelagerten befestigten Krankenhaus.

Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht - Seite 11 Dscf5346

Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht - Seite 11 Dscf5347
Mr. Pett
Mr. Pett
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht - Seite 11 Empty Re: Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht

Beitrag von severato am So 24 Feb 2019, 16:04

bin geschband wie es weiter geht.
severato
severato
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht - Seite 11 Empty Re: Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht

Beitrag von Mr. Pett am Fr 01 März 2019, 16:44

Ich war mit der Lösung für die Darstellung des Mörserbootes im Stadtgraben nicht mehr glücklich und habe nach einer Alternative gesucht. Ich bin dann bei einem Modellbaukollegen aus Segelschiffsbautagen fündig geworden. Er kennt sich bestens mit gesegelten Kleinfahrzeugen aus und baut ständig Modelle für die Schiffsmodellbauzeitschrift *Schiffsmodell*.

Es handelt sich bei diesem Kahn um einen so genannten Gieweker, die bis ca 1920 auf der Elbe die gängigen Lastkähne abgaben, Der Modelllbaufreund ist so freundlich, für mich ein Wasserlinenmodell für mein Diorama zu erstellen. Dazu hier ein paar Worte des Bauers zum Modell:

Im ersten Bild sieht man Pappschablonen, im zweiten Bild die Grundform in Schichtbauweise. Ich nehme Pappelsperrholz, zwei Lagen a 3 mm, die oberste Teilabdeckung ist in 5 mm. Die Schichten sind miteinander verleimt und mit Zahnstochern verdübelt. Auf die obersten Schichten habe ich Balsaholz a 1 mm geklebt. Das werde ich schräg zuschleifen um einen höheren Bug- und Heckabschluss zu erreichen.

Ich habe von diesen Binnenfahrzeugen recht gute Quellen. Da ist der Band "Die Segelschiffe der deutschen Kleinschiffahrt", Hans Szymanski, Lübeck 1929 und das Werk "Schiffbau in Spiekerhörn" , Herbert Karting, Bremen 2012. Auch hat mir der Auftraggeber eine Zeichnung zugemailt.

Es handelte sich um flachbodige Fahrzeuge mit kantigem Kimm, d.h. die Seitenplanken waren schräg oder senkrecht gegen den Boden angesetzt. Der Vordersteven war überhängend, das Heck endete in einem Rundgatt. Um 1820 setzte sich das Plattgatt (Spiegelheck) durch. Es ließ sich einfacher herstellen und man gewann an Raum für die Achterkabine.
Das Boot ist gedeckt. Bis zum Mast ist das Deck hoch gesetzt, dann folgt eine Stufe nach unten. Hier ist die sehr große Ladeluke eingebaut. Der Heckabschluss ist wieder höher gesetzt. Im vorderen Bereich befand sich der Niedergang zum Vorunter und ein Bratspill. Der Mast stand in einer Halterung und war umlegbar. Immer wieder mussten Brücken unterfahren werden.
In Höhe des Mastes waren auf beiden Seiten Seitenschwerter angebracht. Durch das Fehlen eines Kiels war bei diesen Schiffen die Abdrift sehr groß. Das Schiff konnte gesegelt, gestakt, gerudert oder getreidelt werden. Ein flachbodiges Schiff war gerade für den Einsatz auf der Elbe gut geeignet, da hier die Wasserführung sehr wechselhaft ist.

Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht - Seite 11 Elbkah10

Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht - Seite 11 F274t710

Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht - Seite 11 F274t711
Mr. Pett
Mr. Pett
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht - Seite 11 Empty Re: Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht

Beitrag von Mr. Pett am Fr 01 März 2019, 16:45

Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht - Seite 11 F274t712

Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht - Seite 11 F274t713
Mr. Pett
Mr. Pett
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht - Seite 11 Empty Re: Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht

Beitrag von Mr. Pett am Sa 02 März 2019, 15:15

Noch eine kleine Ergänzung.

Der Bootstyp heisst nicht Gieweker, sondern natürlich Giekewer Very Happy
Mr. Pett
Mr. Pett
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht - Seite 11 Empty Re: Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht

Beitrag von severato am Sa 02 März 2019, 15:41

okay
severato
severato
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht - Seite 11 Empty Re: Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht

Beitrag von Mr. Pett am Sa 02 März 2019, 20:57

Mir ist zwar schwindelig von der Geschwindigkeit des Modellbaukollegen, aber hier ein Bild des fertigen Modells. Was ordentliche Unterlagen und Erfahrung so alles ausmachen können Very Happy

Der Deckel mit dem Rand wird dann etwas versenkt. Wenn man die Bodenplatte etwas ausschneidet und den Deckel unten an den Ausschnitt der Luke klebt, hat man die volle Tiefe des Bootes. Hier wird dann der Mörser auf einer Bohlenbettung aufgestellt.

Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht - Seite 11 Modell10

Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht - Seite 11 Modell11
Mr. Pett
Mr. Pett
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht - Seite 11 Empty Re: Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht

Beitrag von Mr. Pett am So 03 März 2019, 13:05

Trotz einer fiesen Frühjahrserkältung ging es weiter. Die teilweise gemauerte und teilweise mit Baumstämmen befestigte Contrescarpe wurde verkleidet. Die inneren Palisaden des gedeckten Weges bemalt und vorläufig platziert und das Blockhaus zum Einbau vorbereitet.

Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht - Seite 11 Dscf5348

Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht - Seite 11 Dscf5349

Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht - Seite 11 Dscf5350
Mr. Pett
Mr. Pett
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht - Seite 11 Empty Re: Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht

Beitrag von severato am So 03 März 2019, 21:33

sieht gut aus gefählt mir.
severato
severato
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht - Seite 11 Empty Re: Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht

Beitrag von Mr. Pett am Fr 08 März 2019, 18:55

Schanzarbeiten.

Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht - Seite 11 Dscf5352

Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht - Seite 11 Dscf5351

Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht - Seite 11 Dscf5353
Mr. Pett
Mr. Pett
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht - Seite 11 Empty Re: Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht

Beitrag von Mr. Pett am Fr 08 März 2019, 18:57

Stellprobe

Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht - Seite 11 Dscf5355

Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht - Seite 11 Dscf5354
Mr. Pett
Mr. Pett
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht - Seite 11 Empty Re: Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht

Beitrag von severato am Fr 08 März 2019, 21:22

das hast du aber auch noch einiges vor ich denke so an die figuren malerei.
severato
severato
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht - Seite 11 Empty Re: Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht

Beitrag von Mr. Pett am Sa 09 März 2019, 09:20

Auf der Platte sind es ungefähr 600. Insgesamt auf allen drei Platten ca 1500 Very Happy
Mr. Pett
Mr. Pett
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht - Seite 11 Empty Re: Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht

Beitrag von severato am Sa 09 März 2019, 15:02

wau da hast du aber was zu tuhen.
severato
severato
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht - Seite 11 Empty Re: Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht

Beitrag von Blaasi am Fr 15 März 2019, 21:07

Winker Hello

Das wird interessant - ich setze mich mal dazu Kaffeetrinker 2
Blaasi
Blaasi
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht - Seite 11 Empty Re: Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht

Beitrag von Mr. Pett am Do 28 März 2019, 18:14

In der Zwischenzeit wurden der gedeckte Weg und das Vorfeld auf der ersten Platte fertig gestellt.

Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht - Seite 11 Img_2016

Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht - Seite 11 Img_2017

Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht - Seite 11 Img_2015
Mr. Pett
Mr. Pett
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht - Seite 11 Empty Re: Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht

Beitrag von Mr. Pett am Do 28 März 2019, 18:18

3 hab ich noch:

Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht - Seite 11 Img_2018

Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht - Seite 11 Img_2019

Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht - Seite 11 Img_2020
Mr. Pett
Mr. Pett
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht - Seite 11 Empty Re: Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht

Beitrag von Blaasi am Do 28 März 2019, 19:20

Winker Hello

Das sieht super aus. Ich staune immer wieder, was die Dioramenbauer da zaubern. Das sieht auch immer soooo einfach aus, wenn Styrodur ins Spiel kommt. Ich habe mir deshalb für einen Hintergrund Hartschaumplatten besorgt und versucht ein halbwegs brauchbares Mauerwerk zu prägen. Das ist eben überhaupt nicht so einfach, wie es aussieht und mein Respekt wächst und wächst Cool Cool Cool
Blaasi
Blaasi
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht - Seite 11 Empty Re: Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht

Beitrag von severato am Do 28 März 2019, 22:44

tolle sache. ist das das vor feld von der festung.
severato
severato
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht - Seite 11 Empty Re: Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht

Beitrag von Mr. Pett am Fr 29 März 2019, 06:59

Hallo Heiri.

Ja. Das Glacis und der gedeckte Weg waren die erste Verteidigungseinrichtung der eigentlichen Festung. Im Vorfeld wurden noch Schanzen oder auch bei grösseren Festungen eigene Festungswerke, die sogenannten Raveline oder Lünetten, gebaut, um das Fortschreiten der Belagerungsarbeiten zu behindern und zu verzögern und Teile der Hauptfestung zu decken. Von der eigentlichen Stadtbefestigung kann ich aus Platzgründen nur das Bastion Scharfeneck, das Schlosstor und einen Teil der Verbindungsmauer zwischen den Bastionen zeigen.
Mr. Pett
Mr. Pett
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht - Seite 11 Empty Re: Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht

Beitrag von severato am Fr 29 März 2019, 07:07

okay vielen dank für die info.
severato
severato
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht - Seite 11 Empty Re: Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht

Beitrag von Mr. Pett am Fr 19 Apr 2019, 18:23

Im Moment leider wenig Zeit fürs Wittenberg-Projekt. Trotzdem ging etwas. Die ersten Figuren wurden zur Bemalung vorbereitet und grundiert. Weil ich grad dran war, habe ich gleich die Haubitzen und den Munitionswagen fertig bemalt und ins Dio eingebracht. Eigentlich wurden während Belagerungen vom Belagerten in der Nähe der Geschützstellungen Interimspulvermagazine eingerichtet, was die Franzosen in Wittenberg bis auf wenige Ausnahmen aber unterlassen haben. Im Gegenteil wurden die Geschütze zum grossen Teil aus Munitions- und Versorgungswagen, die man einfach in die Nähe der Geschütze stellte, mit Munition versorgt. Diese Munitionswagen wurden mehrmals von den Preussen zufällig getroffen, was natürlich für einige Verluste sorgte.

Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht - Seite 11 Img_2022

Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht - Seite 11 Img_2021
Mr. Pett
Mr. Pett
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht - Seite 11 Empty Re: Die Preussen vor Wittenberg 1813 Baubericht

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 11 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... , 10, 11, 12  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten