Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Fräsen Überwachung

Nach unten

Fräsen Überwachung Empty Fräsen Überwachung

Beitrag von Kapitän Odin am Di 01 Aug 2017, 00:34

Auf der Intermodellbau kam ein Admin einer Facebook Gruppe zu uns am Stand und zeige uns kleine Minikamera. Diese wolle er in seinem nächsten Projekt einbauen.

Da diese Kameras sehr klein waren wurde das ganze sehr Interessant für mich, zum einen auch für den Einbau in ein Modell zum anderen kann man damit ja auch andere feine Sachen machen. So dachte ich mir es wäre doch sehr gut wenn ich damit meine Fräse beobachten könnte während sie ihre Arbeit verrichtet und ich in der Zeit etwas anderes machen.

Also ging ich ans Werk wie gesagt Minikamera.

Fräsen Überwachung Cimg0640800x60087s72

Fräsen Überwachung Cimg0641800x600qhs7n

Man kann diese Kameras auch direkt an einen Monitor anschließen, ich hatte vor längerer Zeit mal bei Polin eine 10“ Bildschirm gekauft der sich jetzt sehr gut dafür eignet.

Fräsen Überwachung Cimg0643800x600q6sur

Da ich gerne die Kamera so haben wollte das ich genau sehen kann das gerade gefräst wird, musste diese natürlich immer mitgeführt werden also blieb mir nichts anderes übrig als sie an der Spindelhalterung zu befestigen. Das ganze löste ich mit dem Gelenkstab einer Schreibtischlampe. Die Halterung war schnell mit einem Winkel gebaut und montiert.

Fräsen Überwachung Cimg0644800x600zesqf

Als nächstes musste das Kameragehäuse gebaut werden, dieses machte ich aus 2mm PS

Fräsen Überwachung Cimg0645800x6001bsn7

Um das Gehäuse stabil an dem Gelenkstab befestigen zu können habe ich am Ende des Gelenkstab ein M10 Gewinde drauf geschnitten, so das ich eine M10 Mutter drauf drehen konnte.

Hier wurden dann zwei Löcher hinein gebohrt und mit M2 Gewinde versehen.

Fräsen Überwachung Cimg0646800x600wvs9s

Fräsen Überwachung Cimg0647800x600i0soy

Nun wurden die Kabel verlängert und die Kamera eingebaut und das Gehäuse verschossen.

Fräsen Überwachung Cimg0648800x600xwsgz

Fräsen Überwachung Cimg0649800x600h7s4r

Das ganze wurde nun an die Fräse montiert.

Fräsen Überwachung Cimg0650800x600x3s8k

Um das ganze zu Testen habe ich den Monitor provisorisch erst einmal an die Kamera angeschlossen.

Das ganze sieht dann so aus.

Fräsen Überwachung Cimg0651800x600l9svn

Fräsen Überwachung Cimg0652800x6003sszs

Genau so wollte ich es haben.

Jetzt war das Gehäuse für den Monitor dran, hier drin wird noch ein Spannungsregler für die Kamera verbaut da diese nur mit 3,7-5,0 Volt gespeist wird, der Monitor aber 12 Volt braucht. Ja und das Gehäuse ist aus 3,0 mm Kunststoff gefräst und zusammen geklebt worden. Anschließend mit Plotter Folie beklebt ja und mit ein paar Schriftzüge versehen einfach was fürs Auge. Das ganze werde ich aber noch mal bauen da ich es für zwei Arbeitsplätze brauche je nach dem wo ich gerade bin. Das werde ich aber noch Testen ob das Video Signal ausreichend ist für zwei Monitore.

Fräsen Überwachung Cimg0653800x600bhs0v

Fräsen Überwachung Cimg0654800x600rysh5


Zuletzt von Jörg am Di 01 Aug 2017, 12:43 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : 1x Bildadresse korrigiert)
Kapitän Odin
Kapitän Odin
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Fräsen Überwachung Empty Re: Fräsen Überwachung

Beitrag von Pinselfreund am Di 01 Aug 2017, 07:29

Find ich gut...

Wir hatten das vor fast 20 Jahren schon auf der Burbacher Hütte bei den CNC-Drehern.
Damals war die Technik noch etwas lahm. Unscharfe "Bewegungen" über die Cam.
Für den Verbesserungsvorschlag, dass man die Cam nicht seitlich, sondern direkt am Schlitten montiert,
bekam unsere Abteilung die Erlaubnis, die Cam direkt am Schlitten zu fixieren.
Ergebnis: Durch den "Fixpunkt" der Cam, nahm sie keine weiteren Bereiche auf,
und musste sich auch nicht selbst in Schärfe, Entfernung zum Objekt, und Bewegung justieren.
Kleinerer Bereich zum Aufnehmen, weniger Umgebung, immer "scharfe" Daten... Cool
Pinselfreund
Pinselfreund
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Fräsen Überwachung Empty Re: Fräsen Überwachung

Beitrag von John-H. am Di 01 Aug 2017, 07:55

Ist schon wieder wahnsinn was du da wieder gebaut hast! Bravo
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Fräsen Überwachung Empty Re: Fräsen Überwachung

Beitrag von Kapitän Odin am Di 01 Aug 2017, 17:35

Ja man muss sich die moderne Technik zu nutze machen, das erleichtert einem vieles auch im Hobby bereich.

Kapitän Odin
Kapitän Odin
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Fräsen Überwachung Empty Re: Fräsen Überwachung

Beitrag von rc-radi am Di 01 Aug 2017, 18:00

Alter Schwede.....äh - Thorsten !!

Da bleibt mir nur zu sagen --- Zehn  !!

Gentleman  Hut ab !!
rc-radi
rc-radi
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Fräsen Überwachung Empty Re: Fräsen Überwachung

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten