Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Krabbenkutter "Maria"

Seite 9 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach unten

Re: Krabbenkutter "Maria"

Beitrag von John-H. am Mi 18 Apr 2018, 13:03

Ahhh ja, OK, jetzt habe ich es sogar verstanden! sunny
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Krabbenkutter "Maria"

Beitrag von NWRR am Mi 18 Apr 2018, 13:40

Moin, öhhhhh.... kein Kommentar......

sunny sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Krabbenkutter "Maria"

Beitrag von Plastikschiff am Mi 18 Apr 2018, 16:32

Hallo Wolfgang,
ich sehe das du auch Küchengarn an den Winden benutzt hast. Das habe ich mir auch besorgt für die Takelage auf der Etta. Das ist reines Baumwoll Garn, sehr stabil und zugfest.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: Krabbenkutter "Maria"

Beitrag von NWRR am Do 19 Apr 2018, 08:03

Moin Reinhard, das ist kein Küchengarn, sondern Takelgarn mit entweder einem grünen oder roten Faden mit eingeflochten. Ich sehe mal nachher nach, wo ich es her habe.

sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Krabbenkutter "Maria"

Beitrag von Plastikschiff am Do 19 Apr 2018, 09:35

Herzlichen Dank für die richtig Stellung, Wolfgang.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Takelgarn

Beitrag von NWRR am Do 19 Apr 2018, 11:21

Moin, ich habe mal Bilder gemacht:







Ich hoffe, das alle klarheiten jetzt beseitigt sind.....  Pfeffer  Pfeffer

sunny  sunny  sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Krabbenkutter "Maria"

Beitrag von Plastikschiff am Do 19 Apr 2018, 12:07

Jö,
alles klar auf der ANDREA DORIA Wink
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Ausstattung

Beitrag von NWRR am Do 19 Apr 2018, 16:22

Moin, und weiter gehts.... Die "Fake" Winde, die Bedienhebel fehlen noch...









und ein bisschen was auf dem Deck.....









...lackiert wurden die Teile nach "Marineart":

Alles, was sich bewegt, wird gegrüßt, alles , was sich nicht bewegt, angestrichen !!

sunny sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Krabbenkutter "Maria"

Beitrag von Der Boss am Do 19 Apr 2018, 16:31

Moin Wolfgang

Passt, wackelt und hat Luft. Top   Cool Cool
avatar
Der Boss
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Immer für einen Spass zu haben !

Nach oben Nach unten

Re: Krabbenkutter "Maria"

Beitrag von John-H. am Do 19 Apr 2018, 16:51

Sieht klasse aus Wolfgang,
auch das andere Gerödel auf dem Deck passt sehr gut! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Krabbenkutter "Maria"

Beitrag von Plastikschiff am Do 19 Apr 2018, 16:56

Wird ein runum realistisches gestaltetes Modell,
ich gtratuliere dir dazu, Wolfgang.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: Krabbenkutter "Maria"

Beitrag von NWRR am Fr 20 Apr 2018, 08:09

Moin aus Berne.... und in der "Gerödelkiste" liegt noch so einiges. Heute werde ich mal die "aufgeschossenen! Tampen und Sisal und "Kunststofffender" anbauen. Die kleinen Eimer muß ich noch lackieren und der henkel muß noch dran, dann noch Stangen und kleine Netze. Die Winde und der Untergrund müssen noch fertig werden und zum Schluss kommen dann noch die großen Netze an die Kurrbäume. Ich habe also noch genug zu tun!


sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Krabbenkutter "Maria"

Beitrag von NWRR am So 22 Apr 2018, 08:03

Moin, gestern war Fahrtag am See, leider hat der Kutter, er war mit beim vorletzten Mal vom Transportwagen gerutscht und geklppt, heftige Schlagseite und ich muss erst einmal den Rumpf ausräumen, was sich da verschoben hat. Wenn ich die Ursache gefunden habe, geht´s mit dem Ausbau weiter.

scratch scratch scratch
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Krabbenkutter "Maria"

Beitrag von John-H. am So 22 Apr 2018, 08:19

Na hoffentlich ist nichts kaputt gegangen, wäre sonst schade.
Ich drücke dir die Daumen! Wink
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Krabbenkutter "Maria"

Beitrag von NWRR am So 22 Apr 2018, 08:39

Moin nach Berlin, wird wohl eines der Bleipäckchen verrutscht sein, ich werde mal sehen, was los ist.

sunny sunny scratch scratch
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Krabbenkutter "Maria"

Beitrag von Plastikschiff am So 22 Apr 2018, 10:32

Ich drück dir die Daumen das alles gut ausgeht, Wolfgang.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Fehlersuche

Beitrag von NWRR am So 22 Apr 2018, 11:35

Moin aus Berne....., wer schnell sucht, der schnell findet. Es waren tatsächlich einig der Bleikügelchenpakete verschoben und der Accu war auch aus seiner Verankerung raus. Insgesammt haben sich 300 g in die andere Richtung bewegt, also ca. 600 g hatte ich Stb. plötzlich mehr, kein Wunder, das dann "Schlagseite" entsteht.





Ich habe erst einmal alles wieder gerichtet und dann im  Entwässerungsgraben hinter dem Haus kontrolliert. Alles wieder i.O. Die Bleipakete werde ich nun zusätzlich mit Teppichklebeband sichern, der Akku bekommt ebenfalls eine breitere Sicherung.
Dann wird wieder eingeräumt und weiter gehts mit der Ausstattung. Eine Haltewante für den achteren Besanbaum hat´s dabei zerrissen, er wird neu gelötet.
Ich bin noch einmal mit einem blauen Auge davongekommen!

sunny sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Krabbenkutter "Maria"

Beitrag von John-H. am So 22 Apr 2018, 12:35

2 Daumen
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Krabbenkutter "Maria"

Beitrag von rc-radi am So 22 Apr 2018, 14:32

Mahlzeit ---

.....einig der Bleikügelchenpakete verschoben.....

Hattest du diese Tütchen nicht gesichert ? Mit Klettband etc. ???   Pfeffer
Bleikugeln lose sind immer eine "Gefahr" -- dass sie sich selbstständig machen....auch wenn die in einer Tüte "rumkugeln"....
avatar
rc-radi
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Nojaa, ´s bassd scho irchendwie....gell...

Nach oben Nach unten

Re: Krabbenkutter "Maria"

Beitrag von NWRR am Di 24 Apr 2018, 08:35

Moin, Herbertle, dooooch, sie waren schon gesichert, aber, der Kutter hat fast einen "Salto" gemacht, dabei hat sich einiges gelöst, was sich "normalerweise" nicht lösen kann. Ich habe jetzt wieder alles da, wo es hingehört und zwei senkrechte, zusätzliche, ABS-Platten mit eingebaut, die dem Ganzen in Richtung Schiffsmitte, halt geben.

sunny sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Krabbenkutter "Maria"

Beitrag von rc-radi am Di 24 Apr 2018, 11:21

Hm ---- wenn das sooo ist.... sunny

Dann weißt wenigstens beim "nächsten" mal wie du deinen Ballast sicherst..... Abrollender Smilie Abrollender Smilie

Nein - ich hoffe für dich und deine "Maria", dass sich das nicht mehr wiederholt... Einen Daumen
avatar
rc-radi
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Nojaa, ´s bassd scho irchendwie....gell...

Nach oben Nach unten

Restarbeiten

Beitrag von NWRR am Mi 15 Aug 2018, 08:43

Moin aus Berne, nach einiger Zeit habe ich mal wieder am Kutter weitergemacht. Es haben sich einige Änderungen ergeben, eine neue Anlage ist mir ins Haus geschneit, der Kutter und später die "Grimmershörn" fahen jetzt mit der neuen "Carson Pro" 14 Kanal , 2,4 Ghz. Anlage. Damit habe ich völlig neue Möglichkeiten, die ich jetzt ein und Umbaue. Statt des 4 Funkt. 1 Kanal Memorybaustein habe ich jetz 2x 2 Funkt., 1Kanalschalter eingebaut, die Beleuchtung liegt nun auf den 1-0-1 Schaltern und kann nicht mehr versehendlich, wie es bei den Kreuzknüppel war ein und ausgeschaltete werden.  
Ein Vereinskollege hat eine Kleinserie mit 4-Soundsmodulen aufgelegt, einer davon werkelt im Kutter und macht krach! Das Dieselgeräusch von "Reely" ist auch verbaut und funzt 1A.
Heute lege ich noch die Anschlüsse für die Lichterkette fürs Schaufahren am WE und dem damit verbundenen Nachtfahren! Wenn ich gleich mit werkeln anfange, gibts auch wieder Bilder dazu, vielleicht auch´n Video mit der Kravallbude!

sunny  sunny  sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Krabbenkutter "Maria"

Beitrag von Der Boss am Mi 15 Aug 2018, 12:04

Moin Wolfgang

Wie bist du eigentlich mit der "Carson Pro" Fernbedienung zufrieden ??
avatar
Der Boss
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Immer für einen Spass zu haben !

Nach oben Nach unten

Re: Krabbenkutter "Maria"

Beitrag von NWRR am Mi 15 Aug 2018, 12:31

Moin Wolle, für Funzmodelle mit vielen Extras super, ich habe 4 Kanäle auf den Kreuzknüppel, die ich einzeln programmieren kann (Rev./Dual/Servobegrenzung) dazu kommen 2 Drehsteller (Rev.) und 4x2 Posi. Taster + 4x2 Posi. Schalter.  Damit ist (fast) alles abgedeckt. Schön wäre noch ein Mixer, aber man kann nicht alles haben! 4 Akkus geben den Saft und ein grußes Display zeigt dir, was du so eingestellt hast. für einen 100er ist das i.O.

... jetzt mal ein kurzes Video, wie immer, bei mir, etwas verwackelt, ist für mich sehr schlecht, ich habe keinen Halter für das Smarty, also entschuldigt:



...dazu noch ein paar Bilder....

Reely Sondmodul "Diesel" im Führerhaus....



Vereinsmodul, "Bimmeln und Hupen",





... die Lichterkette ist jetzt montiert, ich muss sie nur noch anschließen....

bis denne...


Zuletzt von Jörg am Mi 15 Aug 2018, 22:23 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : 2x Bildgröße angepaßt)
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Krabbenkutter "Maria"

Beitrag von Der Boss am Mi 15 Aug 2018, 12:55

Cooler Sound, hört sich fast an wie bei uns vor der Haustür. Pfeffer sunny sunny

Ich muss mir die Carson mal genauer anschauen. Cool
avatar
Der Boss
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Immer für einen Spass zu haben !

Nach oben Nach unten

Re: Krabbenkutter "Maria"

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 9 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten