Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Reinhard's SCHARNHORST

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Reinhard's  SCHARNHORST Empty Reinhard's SCHARNHORST

Beitrag von Der Rentner am Do 06 Jul 2017, 23:03

Melde gehorsamt,s an Bord zu sein.
Flachland - Kapitän "Reinhard zur See" hat ein neues Schiff unter seinem Kommando
in Dienst gestellt............  sunny

Gestern frisch eingetroffen,
Ausgabe 2 + 3

Reinhard's  SCHARNHORST Imga0912

Reinhard's  SCHARNHORST Imga0913
Wie ihr seht haben die Kanonenrohre sogar eine Vertiefung,
ein bischen Grat ist auch vorhanden...... Pfeffer

Reinhard's  SCHARNHORST Imga0914
Die ersten Ätzteile.....
Schon beim ersten "In die Hand nehmen " hatte ich ein gutes Gefühl..... Bravo
Mal kurz nachgemessen, Stärke des Materials  0,4mm  ( bei der PE nur 0,3mm)
Meinem Gefühl nach ein gewaltiger Unterschied.......... Pfeffer

Das Grundgerüst....
Reinhard's  SCHARNHORST Imga0915

Reinhard's  SCHARNHORST Imga0916

Reinhard's  SCHARNHORST Imga0917
Passgenauigkeit 100%........ Pfeffer
Keine Bange, bis jetzt ist alles nur lose gesteckt
Geklebt wird erst wenn ich das ganze Grundgerüst zusammen habe...... Winker 3

Jetzt heisst es wieder warten......... Wink

Bis Demnächst Winker 3
Der Rentner
Der Rentner
Allesleser
Allesleser

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Reinhard's  SCHARNHORST Empty Re: Reinhard's SCHARNHORST

Beitrag von John-H. am Do 06 Jul 2017, 23:19

Na bis zur in Dienst Stellung dauert es sicher noch ein paar Monde! Very Happy
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Reinhard's  SCHARNHORST Empty Re: Reinhard's SCHARNHORST

Beitrag von JesusBelzheim am Fr 07 Jul 2017, 02:19

Das denke Ich auch Reinhard, setze mich aber gerne dazu Very Happy Cool
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Reinhard's  SCHARNHORST Empty Re: Reinhard's SCHARNHORST

Beitrag von Cpt. Tom am Fr 07 Jul 2017, 02:25

Ich bin auch in der ersten Reihe, freue mich und hoffe das das Abo weitergeht Very HappyVery Happy
Cpt. Tom
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Reinhard's  SCHARNHORST Empty Re: Reinhard's SCHARNHORST

Beitrag von Frank Kelle am Fr 07 Jul 2017, 10:46

Das macht mich jetzt echt neugierig.. Die Teile wirken um Welten besser als beim Prinzen
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Reinhard's  SCHARNHORST Empty Re: Reinhard's SCHARNHORST

Beitrag von Der Rentner am Fr 07 Jul 2017, 11:48

Danke Jung,s Winker 3
Na ja, ihr wisst ja so ein Abo dauert 3 Jahre, oder viele Monde, Ablachender  also........ Geduld Wink
Ja Frank, das sind wirklich Welten die da zwischen liegen..... bis jetzt..... Embarassed
Der Rentner
Der Rentner
Allesleser
Allesleser

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Reinhard's  SCHARNHORST Empty Re: Reinhard's SCHARNHORST

Beitrag von kaewwantha am Sa 08 Jul 2017, 21:32

Hallo Reinhard,
da schaue ich dir auch zu.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Reinhard's  SCHARNHORST Empty Re: Reinhard's SCHARNHORST

Beitrag von Der Rentner am Sa 08 Jul 2017, 22:15

Helmut, Nimm Platz
wir haben alle Zeit der Welt........ Very Happy
Der Rentner
Der Rentner
Allesleser
Allesleser

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Reinhard's  SCHARNHORST Empty Re: Reinhard's SCHARNHORST

Beitrag von Gast am Sa 08 Jul 2017, 22:42

Reinhard da hast du schon ein schönen Anfang gemacht.

Ich muß noch paar Tage warten bis ich weitermachen kann.

avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Reinhard's  SCHARNHORST Empty Re: Reinhard's SCHARNHORST

Beitrag von Der Rentner am Fr 28 Jul 2017, 15:29

So eben frisch eingetroffen... Very Happy
Reinhard's  SCHARNHORST Imga0010
und das Wochenend ist gerettet........ Pfeffer
Der Rentner
Der Rentner
Allesleser
Allesleser

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Reinhard's  SCHARNHORST Empty Re: Reinhard's SCHARNHORST

Beitrag von Gast am Fr 28 Jul 2017, 19:15

Meine Ausgaben sind auch angekommen.

Freu mich auf Fortschritte.

avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Reinhard's  SCHARNHORST Empty Re: Reinhard's SCHARNHORST

Beitrag von Der Rentner am Sa 29 Jul 2017, 23:10

Gestern eingetroffen, heute schon verbaut.......... Very Happy
Man war das wieder eine Stauborgie........ affraid

Reinhard's  SCHARNHORST Imga0011

Reinhard's  SCHARNHORST Imga0012

Reinhard's  SCHARNHORST Imga0013

Reinhard's  SCHARNHORST Imga0014

Das ist das 4.te Grundgerüsst eines Schiffes das ich aus einer Sammelserie zusammenbaue,
aber das übertrifft bis jetzt alles......... Cool

Hiermit möchte dem Erfinder / Erbauer dieses Gerüsstes meinen
Höchsten Respekt zollen.......... Gentleman  Gentleman

Durch seine Schachtelbauweise ergibt sich eine sehr hohe Stabilität des Grundgerüstes,
man braucht fast keine Heling mehr.....  Pfeffer

Keine Bange, ein paar Winkel werd ich schon benutzen.........
Denn noch ist hier alles nur gesteckt......  Winker 2

Bis Demnächst  Winker 3
Der Rentner
Der Rentner
Allesleser
Allesleser

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Reinhard's  SCHARNHORST Empty Re: Reinhard's SCHARNHORST

Beitrag von Gast am Sa 29 Jul 2017, 23:16

Na da kann bei dir schon sehen was das für ein Klopper wird.

Ich finde auch das es sehr gut passt und sehr sehr stabil ist.

Durch die Längsverstrebungen zieht sich der Rumpf automatisch gerade.

Das du soviel abschleifst finde ich persönlich muß nicht sein , aber jeder wie er will.

Na dann warten wir auf die nächste Lieferung. Freu mich

avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Reinhard's  SCHARNHORST Empty Re: Reinhard's SCHARNHORST

Beitrag von Der Rentner am Sa 29 Jul 2017, 23:27

Na ja Mario,
Der Läserstaub muss schon runter,
wie soll sonst der Holzleim halten............. Pfeffer
Der Rentner
Der Rentner
Allesleser
Allesleser

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Reinhard's  SCHARNHORST Empty Re: Reinhard's SCHARNHORST

Beitrag von Gast am Sa 29 Jul 2017, 23:32

Bei mir ist noch kein Schiff auseinander gefallen. Aber wenn du das weg haben möchtest ist das völlig in Ordnung.

avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Reinhard's  SCHARNHORST Empty Re: Reinhard's SCHARNHORST

Beitrag von stebulesen am Mi 16 Aug 2017, 10:43

Hallo, sieht alles perfekt aus. Cool

Gruß
stebulesen
stebulesen
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Reinhard's  SCHARNHORST Empty Re: Reinhard's SCHARNHORST

Beitrag von Cpt. Tom am Mi 16 Aug 2017, 11:11

Das wird wirklich ein "Klopper" Very HappyVery Happy aber wenn ich mir diese Art von Spantenbauweise ansehe, finde ich kann man das ganze eigentlich nur als Standmodell bauen. Alles zu "Entkernen" um RC Bauteile unterzubringen finde ich dann gewagt....oder liege ich da falsch???
Cpt. Tom
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Reinhard's  SCHARNHORST Empty Re: Reinhard's SCHARNHORST

Beitrag von Wolfgang am Mi 16 Aug 2017, 11:40

Hallo Tom,
wenn die Beplankung angebracht ist, gibt diese den nötigen Halt und einer
"Entkernung" steht nichts mehr im Weg.
Auch U 96 hatte dieses Spantengerüst; ich habe sie auf diese Weise entkernt
und sie schippert heute als RC-Schiff.
Die Vorgehnsweise kannst du übrigens auch in meinem BB von U 96 nachlesen.
Wolfgang
Wolfgang
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Reinhard's  SCHARNHORST Empty Re: Reinhard's SCHARNHORST

Beitrag von Cpt. Tom am Mi 16 Aug 2017, 12:06

Ok....danke Dir Wolfgang, hätte man aber gleich...ähnlich bei der Bismarck, in der Planung der Spanten umsetzen können (Hachette). Das wäre doch einfacher für viele Modellbauer die sich mit dem Gedanken RC-Fähig beschäftigen.
Cpt. Tom
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Reinhard's  SCHARNHORST Empty Re: Reinhard's SCHARNHORST

Beitrag von Der Rentner am Sa 02 Sep 2017, 23:28

Bei mir geht,s ohne RC weiter........... Very Happy
Das Grundgerüst ist fertig..... Smiliekette 3
und ich kann mich nur wiederholen,
ein hohes Lob an den Mann(Frau) der/die dieses Grundgerüst erschaffen hat... Cool
Reinhard's  SCHARNHORST Imga0026

Reinhard's  SCHARNHORST Imga0027

Reinhard's  SCHARNHORST Imga0028
Diverse Verstärkungen wurden auch eingefügt.

Dann hab ich mich mal mit dem 2. Geschützturm beschäftigt, und da hatte ich so eine Idee..... Pfeffer
Warum immer nur die Starre gerade Ausrichtung aller drei Kanonenrohre...... ne, geht gar nicht.....
Also.....
Reinhard's  SCHARNHORST Imga0029
Materialstärke ist genug vorhanden,
Ein 1,5mm Loch gebohrt, ein Stück Draht der gleichen Stärke durchgeführt, fertig.....

Reinhard's  SCHARNHORST Imga0030
Reinhard's  SCHARNHORST Imga0031
Die Mittelstege durchtrennt..........

Reinhard's  SCHARNHORST Imga0110
und schon kann ich jedes einzelne Rohr bewegen und in einer jeweiligen Position fixieren.........
So werde ich das auch beim Letzten Turm machen..........

Jetzt heisst es wieder warten........

Bis Demnächst Winker 3
Der Rentner
Der Rentner
Allesleser
Allesleser

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Reinhard's  SCHARNHORST Empty Re: Reinhard's SCHARNHORST

Beitrag von Gast am Sa 02 Sep 2017, 23:38

Und da war die Lieferung verbaut.

Prima Idee mit dem Geschützturm, habe ich schon bei diversen Berichten gesehen, ich werde es aber nicht machen.

Na dann schauen wir mal was als nächstes kommt.

avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Reinhard's  SCHARNHORST Empty Re: Reinhard's SCHARNHORST

Beitrag von Der Rentner am Sa 02 Sep 2017, 23:43

Sei Ehrlich Mario, du bist nur zu Faul.......... Very Happy

Ja mal sehn was da jetzt kommt, eigentlich müssten
jetzt die ersten Planken dran sein...... Winker 3
Der Rentner
Der Rentner
Allesleser
Allesleser

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Reinhard's  SCHARNHORST Empty Re: Reinhard's SCHARNHORST

Beitrag von Gast am Sa 02 Sep 2017, 23:56

Schau mal im Heft Ausgabe 11 Innenseite Deckblatt. Die ersten Teile für die Aufbauten kommen in Ausgabe 12.

avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Reinhard's  SCHARNHORST Empty Re: Reinhard's SCHARNHORST

Beitrag von stebulesen am So 03 Sep 2017, 08:06

Moin, gut Idee mit den Rohren.
Allein das Grundgerüst ist schon schwerer wie der beplankte Rumpf der Prinz Eugen.
Sonst sieht alles TOP aus. Cool
Gruß
stebulesen
stebulesen
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Reinhard's  SCHARNHORST Empty Re: Reinhard's SCHARNHORST

Beitrag von Der Rentner am So 03 Sep 2017, 12:50

Ja das ist schon ein schwerer Brocken........... Pfeffer
Der Rentner
Der Rentner
Allesleser
Allesleser

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Reinhard's  SCHARNHORST Empty Re: Reinhard's SCHARNHORST

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten