Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Chinese Spaceship von Trumpeter in 1:72. Baubericht.

Nach unten

Chinese Spaceship von Trumpeter in 1:72. Baubericht.

Beitrag von Al.Schuch am Mi 21 Jun 2017, 12:41

Hallo.
Ich möchte euch den Baubericht über das "Chinese Spaceship" vorstellen:

Das Modell ist zum Teil recht einfach zu Bauen, auch wenn das Zusammensetzen der 3-teiligen Rümpfe etwas fummelig ist und bei aller Genauigkeit doch das eine,oder andere Spachteln notwendig macht.
Nicht zu vergessen, das Ausputzen danach.
Gussgrate gibt es an den großen Teilen kaum, an den feinen Düsen dafür zuhauf.
Hier macht sich auch der vielfache Versatz negativ bemerkbar.
Es ist eine elende Fummelei, diese z.T. nur mm großen Teile einigermaßen herzurichten.
Am wenigsten Probleme bereiten da noch die Sonnensegel.
Die Bemalung gestaltete sich ziemlich problemlos, auch wenn ich das Raumschiff recht kunterbunt finde.
Aber so ists auf dem Kartondeckel,der als Vorlage dienen soll, zu sehen.
Hier möchte ich mal das Klebeband von Tamiya loben, es blieb keine Farbe daran hängen,was früher bei mir erhebliche Probleme verursachte.
Die große Standplatte habe ich gegen ein kleineres Steinpodest ausgetauscht.
In meiner Vitrine ist dafür kein Platz.
Soweit die grobe Übersicht, jetzt die Bilder:

Hier mal das Zusammensetzen der Rümpfe.












So mache ich das mit dem Kleberauftrag bei Kleinteilen: Etwas Kleber auf eine glatte Oberfläche und dann die Feinteile dorthinein getaucht.


Der Albtraum...Die Steuerdüsen.Ich habe diese Kleinteile bereits an ihre Podeste geklebt, so geht das Verputzen leichter.
WIE klein sie sind, sieht man oben,in der Pinzette ist so ein Stück.






Der Rumpf ist soweit zusammengesetzt.


Das Modell ist Fertig gebaut.
Jetzt gehts ans Lackieren.


Die div. Farben. Um das restliche Areal zu schützen, decke ich es mit Küchentüchern ab.




Die Sonnensegel.
Zuerst mit Metallic Blue grundiert,das sind die Solarmodule.


Das Werkzeug zum schneiden des Klebstreifens.

Mit der stumpfen Nadel drücke ich die Abdeckung in die umlaufende Nut.
Damit ist der Klebstreifen dort fest angelegt.
Dadurch sehe ich beim Schneiden, wo ich entlang muss und versiegele die Stelle gleichzeitig um einen Farbeinfluss zu vermeiden.





Das war mal Teil 1. Der Bilderdienst streikt gerade, sowie das wieder klappt kommen noch ein paar Bilder.
Gruß
Alex

Al.Schuch
Allesleser
Allesleser

Laune : wechselt,meist gut.

Nach oben Nach unten

Re: Chinese Spaceship von Trumpeter in 1:72. Baubericht.

Beitrag von DickerThomas am Mi 21 Jun 2017, 12:52

Hallo Alex, Winker 2

da schaue ich doch mal zu... Cool
avatar
DickerThomas
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : fast gut

Nach oben Nach unten

Re: Chinese Spaceship von Trumpeter in 1:72. Baubericht.

Beitrag von Eliminator am Mi 21 Jun 2017, 12:56

Sieht doch schon mal nicht schlecht aus Alex.
avatar
Eliminator
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Chinese Spaceship von Trumpeter in 1:72. Baubericht.

Beitrag von Al.Schuch am Mi 21 Jun 2017, 12:59

So, er tuts wieder:

Die Hauptteile sind Fertig.


Das Bemalen der Steuerdüsen:
Um ein Beflecken des Rumpfes zu vermeiden,unterlege ich den Bereich mit etwas Klebeband.
Die Düsen werden mit dem Pinsel bemalt.


Und jetzt noch ein paar Ansichten des fertigen Modells:


























Zum Schluß noch ein Größenvergleich der beiden Podeste.


Soweit der Bausatzbericht.
Danke fürs Lesen.
Gruß
Alex

Al.Schuch
Allesleser
Allesleser

Laune : wechselt,meist gut.

Nach oben Nach unten

Re: Chinese Spaceship von Trumpeter in 1:72. Baubericht.

Beitrag von DickerThomas am Mi 21 Jun 2017, 13:08

neeeett schlecht... 2 Daumen Bravo 2 Daumen
avatar
DickerThomas
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : fast gut

Nach oben Nach unten

Re: Chinese Spaceship von Trumpeter in 1:72. Baubericht.

Beitrag von Al.Schuch am Mi 21 Jun 2017, 13:09

DAAAAANKE !!!! Cool Winker 3 sunny

Al.Schuch
Allesleser
Allesleser

Laune : wechselt,meist gut.

Nach oben Nach unten

Re: Chinese Spaceship von Trumpeter in 1:72. Baubericht.

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten