Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

HMS Bounty 1:46 delPrado

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Re: HMS Bounty 1:46 delPrado

Beitrag von rmo am Di 12 Jun 2018, 17:22

Moin Moin,

um die Wartezeit bei meinem Sommerprojekt zu überbrücken habe ich heute die Eselshäupter an der Bonty montiert.





Zuletzt von Jörg am Di 12 Jun 2018, 17:33 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Bildgrößen angepaßt)
avatar
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: HMS Bounty 1:46 delPrado

Beitrag von rmo am Fr 20 Jul 2018, 22:56

Moin Moin,

Jetzt habe ich mir nach ca 6 Wochen mal wieder die Bounty angesehen und festgestellt das ich die Masten wieder zerlegen kann. Die Ausschnitte in den Krähennestern habe ich viel zu weit nach hinten gebaut. Siehe Bild.
1. der Vorschlag von Delprado
2. Meine Variante
3+4. Pläne wie es richtig sein soll.
Dann klappt es auch mit den Wanten.
Fazit:
Alles auseinander und neu machen.



Zuletzt von Jörg am Di 31 Jul 2018, 10:30 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Bildgröße angepasst!)
avatar
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: HMS Bounty 1:46 delPrado

Beitrag von rmo am So 29 Jul 2018, 14:09

Moin Moin,

Auf der Bounty geht es auch mal weiter. Mit Aircondition konnte es man auf dem Dachboden aushalten.
Die Krähennester wurden überarbeitet und wieder montiert.
Jetzt klappt das auch (hoffentlich) mit den Wanten






Zuletzt von Jörg am Di 31 Jul 2018, 10:31 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Bildgrößen angepasst!)
avatar
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: HMS Bounty 1:46 delPrado

Beitrag von Cpt. Tom am Mo 30 Jul 2018, 11:15

Hallo Rainer,

zum ersten sieht Deine Bounty richtig richtig gut aus Cool Cool und zum zweiten bitte ich Dich jeden Schritt Deiner Takelage zu fotografieren. Der Bausatz von Artesania Latina gibt da gar nichts her.
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: HMS Bounty 1:46 delPrado

Beitrag von Stahlschiffbauer am Mo 30 Jul 2018, 13:59

Moin ihr Bounty's.

Schreibt mal beide Sebastian bei Facebook an. Der hat den Bausatz von Amati. Vielleicht kann man da mehr sehen.

avatar
Stahlschiffbauer
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Beim basteln gut , da kommt man runter

Nach oben Nach unten

Re: HMS Bounty 1:46 delPrado

Beitrag von Six-Seven am Mo 30 Jul 2018, 21:59

Sieht super aus. Ich mag nur nicht die offenen Rumpfteile, aber das ist eine Geschmackssache.

Gruß Dirk
avatar
Six-Seven
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: HMS Bounty 1:46 delPrado

Beitrag von rmo am Di 31 Jul 2018, 08:27

Moin Moin,
Six-Seven schrieb:.....Ich mag nur nicht die offenen Rumpfteile.....

ich auch nicht. Den Rumpf habe ich so halb fertig bekommen. Und den baue ich nicht mehr um.
avatar
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: HMS Bounty 1:46 delPrado

Beitrag von Frank Kelle am Di 31 Jul 2018, 09:19

rmo schrieb:Moin Moin,
Six-Seven schrieb:.....Ich mag nur nicht die offenen Rumpfteile.....

ich auch nicht. Den Rumpf habe ich so halb fertig bekommen. Und den baue ich nicht mehr um.

Moinsen! Da bin ich auch am "kämpfen mit", auch wegen der teilweisen "Bauweise" des Vorbesitzers meines Bausatzes. In der Anleitung wird kurz die Möglichkeit erwähnt, das mit einem Deckel "abzudecken"? Hast Du da eine Möglichkeit gesehen oder muss das von vornherein eingeplant werden?
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: HMS Bounty 1:46 delPrado

Beitrag von rmo am Di 31 Jul 2018, 09:52

Moin Moin,
Frank Kelle schrieb:....Hast Du da eine Möglichkeit gesehen oder muss das von vornherein eingeplant werden?

in dem Bausatz sind durchsichtige Kunststoffteile dabei die man beplanken und als Klappe einbauen kann. Die Möglichkeit gefiel mir auch nicht. Darum habe ich es erst einmal offen gelassen.
avatar
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: HMS Bounty 1:46 delPrado

Beitrag von Frank Kelle am Di 31 Jul 2018, 10:47

ah - ok - die hatte ich nicht dabei in meinen Kisten, muss dem Vorgänger wohl auch so gegangen sein. Danke für die Info!
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: HMS Bounty 1:46 delPrado

Beitrag von rmo am Di 31 Jul 2018, 17:01

Moin Moin,

Bei der Wärme habe ich heute die Sailings gebaut.





Nächster Schritt sind die Wanten. Dafür müssen aber vorher die Jungfern auf den Krähennestern befestigt werden.
Wie macht ihr Profimodellbauer das. So wie ich die eine Jungfer auf dem Bild angebaut habe schlägt delPrado das vor.
Bei meine anderen Modelle habe ich es auch so gemacht. Damit war ich aber nie wirklich zufrieden.
Gibt es da eine schönere Variante?  Ich warte auf euere Vorschläge.



Zuletzt von Jörg am Do 02 Aug 2018, 10:39 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Bildgrößen angepaßt!)
avatar
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: HMS Bounty 1:46 delPrado

Beitrag von bonapate am Di 31 Jul 2018, 18:44

Hallo Rainer,
oben im Baubericht hast Du eine schöne Ansicht, wie die Wanten gezogen werden.Die Jungfer wird mit einem Wulling fest getüttelt... mit dem langen Faden durch die Sailnig und wird an den unter liegenden Wanten mit halben Schlag und Wulling fest gemacht.
Grüße Edmund
avatar
bonapate
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist immer bestens

Nach oben Nach unten

Re: HMS Bounty 1:46 delPrado

Beitrag von rmo am Di 31 Jul 2018, 22:02

Hallo Edmund,
Da musst du mir mal auf die Sprünge helfen. Was ist ein/e Wulling
avatar
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: HMS Bounty 1:46 delPrado

Beitrag von rmo am Mi 01 Aug 2018, 12:14

Moin Moin,

ich glauge ich mach das so wie die rechte, ohne Draht. Geht schneller und sieht gut aus. Finde ich.



Zuletzt von Jörg am Do 02 Aug 2018, 10:40 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Bildgröße angepaßt!)
avatar
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: HMS Bounty 1:46 delPrado

Beitrag von bonapate am Mi 01 Aug 2018, 19:19

hallo Rainer,
ein Wulling ist wenn Du ein Auge legst, die Jungfer ins Auge legst und dann mit einem dünneren Faden unterhalb der Jungfer beide Fäden zusammen bindest.. Ich kann Dir leider heute kein Foto schicken... mach ich morgen von der Firma aus.
Grüße Edmund
avatar
bonapate
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist immer bestens

Nach oben Nach unten

Re: HMS Bounty 1:46 delPrado

Beitrag von rmo am Do 02 Aug 2018, 07:55

Hallo Edmund,

genau so habe ich es gemacht.
avatar
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: HMS Bounty 1:46 delPrado

Beitrag von Jörg am Do 02 Aug 2018, 10:43

Hallo Rainer,

bitte beim Hochladen von Bildern immer darauf achten, daß die
Voreinstellung der Bildgröße auf die forenübliche 800px Breite gesetzt ist!

Die Bildgrößen der letzten Beiträge wurden dementsprechend angepasst!

Siehe auch ...
https://www.der-lustige-modellbauer.com/t26146p25-bilder-einstellen-anderung#737789

Gruß - Jörg -
 Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: HMS Bounty 1:46 delPrado

Beitrag von rmo am Do 02 Aug 2018, 13:17

Moin, Moin,

Am Besanmast bin ich mal angefangen. Jetzt verstehe ich auch warum viele Modellbauer mit ihrenm Modell aufhören wenn es an die Takelage geht.

@Jörg: 800 pix breit


Bei der ersten Variante waren mir die Knoten zu dick. So gefällt es mir Aber das ist ja Sträflingsarbeit.



Makroaufnahmen entschuldigen keine Bastelfehler
avatar
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: HMS Bounty 1:46 delPrado

Beitrag von bonapate am Do 02 Aug 2018, 13:25

Hallo Rainer,
an der Takelage wirst Du ( wenn du es vernünftig machen möchtest ) dreimal so lange arbeiten, wie am Rumpf + Aufbauten !! Cool
Hier einmal meine Bilder der Mars/Jungfern Takelage





Aber Deine Takelage ( Anfang ) sieht doch auch schon super aus !!
Weiter so         Grüße Edmund
avatar
bonapate
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist immer bestens

Nach oben Nach unten

Re: HMS Bounty 1:46 delPrado

Beitrag von rmo am Sa 04 Aug 2018, 12:05

Moin Moin,

die Unterwanten an den Krähennestern sind angetüddelt und die nächsten Wanten sind vorbereitet.










avatar
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: HMS Bounty 1:46 delPrado

Beitrag von Cpt. Tom am Sa 04 Aug 2018, 15:37

Hmmmmmmm bist Du Dir sicher das Dein Hahnepot an jedem Mast so richtig ist?????
Normalerweise sollte das doch so aussehen.....bei der Artesania und bei der Amati Bounty ist das so

avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: HMS Bounty 1:46 delPrado

Beitrag von rmo am Sa 04 Aug 2018, 17:16

Hallo Tom,

Cpt. Tom schrieb:..bist Du Dir sicher das Dein Hahnepot an jedem Mast so richtig ist?????...

Was verstehst du unter richtig. Ich habe hier 5 verschiedene Pläne und 7 Varianten. Diese Bauweise gefiel mir am besten.
Darum ist das für mich richtig gebaut. Wie das am Original einmal war kann man glaube ich nicht mehr nachvollziehen.
Außerdem ist mir das egal wie nahe ich am Original bin. Gefallen muss es nur mir
avatar
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: HMS Bounty 1:46 delPrado

Beitrag von Cpt. Tom am Sa 04 Aug 2018, 17:42

Hmmmmmmm sorry wenn ich Dir auf den Schlips getreten habe....war nicht meine Absicht. Werde das demnächst berücksichtigen.
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: HMS Bounty 1:46 delPrado

Beitrag von rmo am Sa 04 Aug 2018, 23:48

Moin Moin Tom,

ich fühle mich nicht auf den Schlips getreten.
Mit dem RICHTIG ist das nun mal so. Jeder hat für sich sein eigenes Richtig. Deine Webleinen z.B. hast du in Naturfarben gemacht. Wurden die früher nicht auch zur Konservierung behandelt? Die werde ich mit dunklem Garn machen. Geärgert habe ich mich auch schon das ich die Spanner der Wanten mit hellem Garn gemacht habe. Vielleicht ändere ich das auch noch.

Schönen guten Abend
avatar
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: HMS Bounty 1:46 delPrado

Beitrag von Cpt. Tom am So 05 Aug 2018, 17:38

Servus Rainer.....sorry aber ich denke das mir die Hitze langsam die Birne aufweicht und ich  überreagiere Very HappyVery HappyVery Happy sorry für meine Reaktion.
Ja die Seile von meinem Hahnepot sind definitiv zu hell, weiß auch nicht was mich da geritten hatte. Ich versuche vieles von der Bounty 2 mir abzuschauen....zumindest werde ich die Farbgebung so übernehmen. Konnte aber bis jetzt keine vernünftige Aufnahme finden wo man diesen Bereich gut sehen kann. Also weitermachen wir Du es möchtest und es wird gut werden....Habe auch von einem Modellbaukollegen die Takelpläne von Amati bekommen und die sind für mich sehr aufschlussreich ....zum Glück Very HappyVery HappyVery Happy
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: HMS Bounty 1:46 delPrado

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten