Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760

Seite 4 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach unten

Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760 - Seite 4 Empty Re: Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760

Beitrag von DickerThomas am Mo 12 Jun 2017, 08:49

Bravo Bravo Bravo ... Klasse, Hans-Werner Winker 3
DickerThomas
DickerThomas
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer


Nach oben Nach unten

Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760 - Seite 4 Empty Re: Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760

Beitrag von Lützower am Mo 12 Jun 2017, 11:14

Hallo Bianca,

ich habe mir auch Mühe gegeben, da du dich ja mit Pferden auskennst.
Lützower
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760 - Seite 4 Empty Re: Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760

Beitrag von Lützower am Mo 12 Jun 2017, 11:15

Hallo Thomas,

vielen Dank für das Lob.
Lützower
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760 - Seite 4 Empty Re: Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760

Beitrag von Lützower am Fr 23 Jun 2017, 13:12

Hallo zusammen,

ein kleines Update. Am Kopfgeschirr wurde der Kehlenstern angebracht und mit Humbrol Weiß matt 34 grundiert

Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760 - Seite 4 K800_d10

Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760 - Seite 4 K800_d11


Das Innere der Hufe wurde mit einer Mischung aus Titanweiß, Lichter Ocker und Umbra natur bemalt. Des Weiteren eine Mischung aus Umbra gebr. und Indigo. Die Hufeisen wurden mit Revell Schwarz matt 8 unterlegt und mit Revell 91 Eisen gestrichen.

Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760 - Seite 4 K800_d13

Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760 - Seite 4 K800_d14

Fortsetzung folgt....
Lützower
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760 - Seite 4 Empty Re: Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760

Beitrag von DickerThomas am Fr 23 Jun 2017, 13:17

es beginnt die Detailierung .. da schaue ich doch gerne zu... 2 Daumen 2 Daumen 2 Daumen
DickerThomas
DickerThomas
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer


Nach oben Nach unten

Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760 - Seite 4 Empty Re: Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760

Beitrag von maxl am Fr 23 Jun 2017, 14:05

Hallo Hans-Werner - da ist aber mal wieder ein dickes Lob fällig! Es ist schön, die einzelnen Arbeitsschritte zu verfolgen, wenn auch mitunter für mich verwirrend... Einfach toll, wie genau du weißt, was in welcher Reihenfolge und welcher Technik zu tun ist, um die richtige Wirkung zu erzielen! Ich schaue weiter gerne zu! Gruß Michael (maxl)
maxl
maxl
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760 - Seite 4 Empty Re: Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760

Beitrag von Lützower am Fr 23 Jun 2017, 16:43

Hallo Thomas,

vielen Dank für dein Interesse und das Lob.
Lützower
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760 - Seite 4 Empty Re: Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760

Beitrag von Lützower am Fr 23 Jun 2017, 16:46

Hallo Michael,

vielen Dank für das dicke Lob und dein Interesse an meiner Pinselei.
Lützower
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760 - Seite 4 Empty Re: Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760

Beitrag von Figurenfreund am Fr 23 Jun 2017, 16:51

DickerThomas schrieb:es beginnt die Detailierung .. da schaue ich doch gerne zu... 2 Daumen 2 Daumen 2 Daumen


Ich auch Very Happy

Hat der Kehlstern irgendeinen Zweck, oder ist der nur zur Zierde?
Figurenfreund
Figurenfreund
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760 - Seite 4 Empty Re: Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760

Beitrag von Lützower am Fr 23 Jun 2017, 16:57

Hallo Peter,

vielen Dank für´s Interesse. Ich vermute, der Stern war nur zur Zierde. Da kommt noch mehr in der Art. Das Pferd von Hans-Joachim von Zieten war noch mehr aufgebrezelt. (s. Galerie)
Lützower
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760 - Seite 4 Empty Re: Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760

Beitrag von Figurenfreund am Fr 23 Jun 2017, 17:02

Danke für die Info, ich hab schon befürchtet das wäre so was wie Sporen shocked
Figurenfreund
Figurenfreund
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760 - Seite 4 Empty Re: Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760

Beitrag von SibirianTiger am Fr 23 Jun 2017, 18:55

Schöne Details, aber die Innenseite der Hufe stimmt farblich nicht. Die sind bei dunklen Hufen ebenfalls dunkel

Schau dir mal diese Seite an Wink

Code:
http://peerstall-hildebrandt.de/128301/101501.html

Da siehst du auch ein dunklen Huf sehr gut von Innen
SibirianTiger
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760 - Seite 4 Empty Re: Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760

Beitrag von Lützower am Fr 23 Jun 2017, 19:37

Hallo Bianca,

vielen Dank für die Info. Ich hatte zwar über Google Pferdehufe angesehen, aber werde es partiell etwas abdunkeln.
Lützower
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760 - Seite 4 Empty Re: Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760

Beitrag von SibirianTiger am Fr 23 Jun 2017, 20:16

Freundschaft
SibirianTiger
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760 - Seite 4 Empty Re: Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760

Beitrag von Falco 2014 am Sa 24 Jun 2017, 20:29

Hallo Hans-Werner,

das mit dem Kehlenstern hatte mich im ersten Moment leicht irritiert. Dachte auch, das sei so eine Art Sporen, die dem armen Tier weh tun, wenn es den Kopf falsch hält.

Finde die Augen besonders gelungen.

LG
Kurt
Falco 2014
Falco 2014
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760 - Seite 4 Empty Re: Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760

Beitrag von Lützower am Sa 24 Jun 2017, 21:27

Hallo Kurt,

vielen Dank für das Lob bzgl. der Augen. Ich hatte mir bei Tante Google Fotos von Pferdeaugen angesehen. Demnach sieht es so aus, als ob Pferde eine waagerechte Pupille haben. Bei Katzen sind die ja z.B. senkrecht. Also habe ich die Augen nach einem bestimmten Foto bemalt, auch weil mir die bernsteinfarbene Iris gefiel.

Was den Stern betrifft: Es wird noch ein Weiterer am Kopfgeschirr befestigt. Leider war dieser Kehlenstern auf keiner auf meinen Abbildungen von Husaren-Offizierspferden zu sehen. Immer nur die an dem längeren Kopfgeschirr-Riemen. Anstelle von Sternen gab es auch Halbmonde an dieser Stelle. Je nach Regiment. Der zusätzliche Stern war vielleicht eine Marotte von Gen. von Werner.
Lützower
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760 - Seite 4 Empty Re: Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760

Beitrag von SibirianTiger am Sa 24 Jun 2017, 21:37

Jap, Pferde haben eine waagrechte Pupille, sowie viele andere Pflanzenfresser und einige Repilienarten.

Der Stern sieht wirklich aus wie vonner Spore. Eine falsche Bewegung vonnem echten Pferd mit so nem Schmuck kann üble Verletzungen am Hals und der Kehle verursachen.......
SibirianTiger
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760 - Seite 4 Empty Re: Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760

Beitrag von Lützower am Di 04 Jul 2017, 10:43

Hallo zusammen,

ein kleines Update. Als ich das Pferd vom Figurenhalter nahm und auf den Holzsockel klebte, musste ich feststellen, dass es leicht nach links geneigt stand. Also kräftig nach rechts gedrückt. Dabei löste sich das linke Hinterbein aus der Base. Das Bein wurde ca. 5mm unterfüttert und mit 2K-Kleber  befestigt. Danach wurde die Base um das Bein herum mit Milliput aufgefüllt und mit Weißleim und Sand der Umgebung angepasst. Da ich seinerzeit vergessen hatte, die Pistolenholster zu montieren, wurden diese jetzt unterhalb der Schabrunken eingeklebt und grundiert. Der Kehlenstern wurde um 90° gedreht.

Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760 - Seite 4 K800_d15

Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760 - Seite 4 K800_d16

Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760 - Seite 4 K800_d17

Fortsetzung folgt...
Lützower
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760 - Seite 4 Empty Re: Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760

Beitrag von DickerThomas am Di 04 Jul 2017, 10:54

Bravo Wie geil Bravo .. weiter so Hans-Werner Beifall Beifall
DickerThomas
DickerThomas
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer


Nach oben Nach unten

Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760 - Seite 4 Empty Re: Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760

Beitrag von Falkenauge am Di 04 Jul 2017, 13:40


Hallo Hans-Werner,

die Position des Sterns finde ich nun viel besser! Die Lage der Holster finde ich dagegen etwas komisch. Wie kommt denn der Reiter schnell an seine Waffen?

Viele Grüße, HW
Falkenauge
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760 - Seite 4 Empty Re: Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760

Beitrag von Figurbetont am Di 04 Jul 2017, 15:27

Tja, H-W,

diese Reiterpistolen mußten so getragen werden...
die durften auf keinen Fall nass werden.
Also Regen- und Spritzwassergeschützt.
Deshalb waren die gut vermummt.
Es waren Steinschlosspistolen und die waren zwar geladen,
das heißt Pulver war in der inneren Pulverkammer, sie waren
aber noch nicht schussbereit...
es mußte zum Schießen noch Pulver auf die Pfanne geschüttet werden,
das ging erst unmittelbar vor dem Abdrücken.
Diese Pulver-Pfannen waren nicht hundertprozentig geschlossen,
sodaß bei Wind oder Fahrtwind, also während des Reitens das
Pulver weggeblasen wurde.
Reiterpistolen waren auch nur mehr oder weniger Showstücke,
zwei Schüsse für den Nahkampf,
aber so ab 30 mtr haste damit kaum ein Pferd mehr treffen können.
Also, eher was für Leute zu erschrecken !!!!

Dein Namensvetter, der ja selber Schwarzpulverschütze ist,
hat das alles richtig gemacht, wie in der
Dienstvorschrift bei den Preußen vorgeschrieben.

Oh, Hans-Werner,
Dein General-Major wird klasse....ich seh das !!!!

liebe Grüße
vom Ossi Very Happy

Figurbetont
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760 - Seite 4 Empty Re: Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760

Beitrag von Lützower am Di 04 Jul 2017, 15:51

Hallo Thomas und HW,

vielen Dank!

@HW, bei der Kavallerie des 17. u. 18.Jahrhunderts befanden sich die Steinschlosspistolen unter sog. Schabrunken (Deckchen), weil das Schwarzpulver in der Pfanne schon durch hohe Luftfeuchtigkeit innerhalb von Minuten unbrauchbar werden konnte. (Die Erfahrung durfte ich im Dezember 2004 in Austerlitz machen). Bei den Kürassieren und Dragonern waren Leder oder (geteerte Leinwand?) über den Pistolen, bei den Husaren waren die Schabrunken das vordere Teil der Schabracken. Diese wurden bei Bedarf zur Seite geschlagen, um die Pistolen zu ziehen.
Lützower
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760 - Seite 4 Empty Re: Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760

Beitrag von Lützower am Di 04 Jul 2017, 15:57

Hallo,


könnte bitte ein Moderator 3 der 4 letzten meiner Beiträge löschen?   Irgendwas ist da schiefgegangen.  VIELEN DANK!
Lützower
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760 - Seite 4 Empty Re: Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760

Beitrag von Lützower am Do 06 Jul 2017, 07:15

Hallo Ossi,

vielen Dank für die ausführliche Erklärung bzgl. der Steinschloßpistolen.


Könnte bitte einer der Moderatoren meinen 4-fach aufgetretenen Beitrag vom 04. Juli auf einen reduzieren? Vielen Dank!
Lützower
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760 - Seite 4 Empty Re: Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760

Beitrag von kaewwantha am Do 06 Jul 2017, 22:17

Hallo Hans-Werner,
ist erledigt.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760 - Seite 4 Empty Re: Gen.Major von Werner, 6. Preussisches Husaren Regt. 1760

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten