Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut - Seite 4 Empty Re: Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut

Beitrag von rmo am Mo 10 Dez 2018, 09:16

Jörg schrieb:Normalerweise würde ich das für eine Lenzpumpe halten, Rainer;
sie wirkt aber auf dem Modell viel zu groß und müsste wohl eigentlich auch quer stehen? ...

Das ist ein Antrieb für die Ankerwinde. Habe ich gelernt. Das mit dem quer stellen stimmt. Ich hab das Teil nur so auf das Deck gestellt fürs Bild.
Auf deinem Bild sieht man rechts und links vom Fuß zwei Stangen nach unten. Das ist der Antrieb für die Ankerwinde ein Deck tiefer.
rmo
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut - Seite 4 Empty Re: Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut

Beitrag von rmo am Sa 15 Dez 2018, 08:59

Moin Moin,

Meine Cutty bringt mich noch zur Verzweiflung. Jetzt habe ich mir einen Plan von AL auf 1:90 kopiert um genauere Daten zu bekommen. Beim Vergleich meines Modells von delPrado mit dem AL-Plan habe ich festgestellt das meine Deckshäuser viel zu groß sind. Die kamen mir schon immer so groß vor. Die ganzen Aufbauteile die ich gerne auf Deck haben möchte passen nicht. Die Deckshäuser sind im Maßstab 1:70 gebaut. Da hat DelPrado einfach einen 1:70 Plan genommen und auf 1:90 geändert. Nur die Deckshäuser nicht. Die wurden 1:1 übernommen.
Außedem wollte ich alle Ein- und Zweischeiben Blöcke austauschen. Die original 5mm Teile sind 1. aus Plastik und 2. mit 5 mm viel zu groß (5 mal 90 = 45 cm). Aus gleichem Grund wollte ich auch alle Jungfern austauschen. Dann fehlen mir in dem Bausatz die Belegnägel. Also müssen auch noch 100 Belegnägel neu. Das alles zusammen sind knapp 100 €. So viel habe ich ja für den ganzen Bausatz nicht bezahlt.
Außerdem ist das Schanzkeid wie ich es gebaut habe viel zu hoch. Ich habe mal ein paar Leute aus meiner GoFo-Manschaft (H0) drauf gestellt. Ein Modell muss bei mir nicht historisch korrekt sein. Eher das Gegenteil. Aber der Maßstab der sollte einigermaßen passen.
Jetzt bin ich am überlegen das Projekt hier zu beerdigen. Das alles zu richten ist mir doch zu aufwendig.
Da kann ich mir eher für 300 € eine neue Cutty von AL kaufen und diese neu aufbauen. Da habe ich mehr von.

Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut - Seite 4 34579598ze
rmo
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut - Seite 4 Empty Re: Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut

Beitrag von Jörg am Sa 15 Dez 2018, 10:32

Das Projekt zu 'beerdigen' wäre eigentlich sehr schade,
zumal Du ja schon so weit gekommen bist, Rainer!

Ich meine, die Figuren passen doch von der Größe her einigermassen zu den Deckshäusern!?
Alternativ vielleicht auf Figuren generell verzichten?
Das Schanzkleid ist wirklich zu hoch ... läßt sich der obere Teil eventuell zurückbauen
und etwas schmäler wieder aufsetzen?

Ansonsten gilt wie bei allen Bausatzmodellen, daß man sich mit der Modellvorgabe
arrangieren können muß (einige Mängel und Fehler eingeschlossen);
daß man aber im Detail durchaus Verbesserungen vornehmen kann ... Grinsen

Das mußt Du aber selbst einschätzen, Rainer ... Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut - Seite 4 Gruebe10

Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut - Seite 4 Empty Re: Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut

Beitrag von bonapate am Sa 15 Dez 2018, 12:39

Hallo Rainer,
wie Jorg schon sagte, muss man sich bei einigen Herstellern mit dem Maßstab arrangieren.
Zu den Blöcken, die sind bei vielen Schiffen wirklich zu groß, machen es dem einen oder anderen ( Anfänger ) Modellbauer aber das einfädeln leichter. Meist setzt es sich auch im Takelgarn fort.
Ich zum Beispiel bastel mir aus Resthölzern, ( vorliebweise rechteckige ) Blöche und Jungfern selber. Irgendwo habe ich das auch schon mal beschrieben. Hier für Dich:
nehme eine Leiste Deiner Wunsch Stärke, z.B. 2x3mm...feile einen Schlitz in beide gegenüber liegenden Seiten ( fürs fest takeln ) bei ein Loch Blöcke nimmst du jetzt die 2mm Seite und bohrst im Abstand von 4mm jeweils ein Loch. Mittig der Löcher eine Kerbe einfeilen und dann mit Cuttermesser oder Säge am Schlitz schneiden. Und schom hast Du Blöcke.
Rungfern sind ein bisschen aufwändiger... Runden Stab mit Säge in gleich große scheiben schneiden... 3 Stern Löcher bohren und dann ( am besten mit Dremel) auf der kante einen Slitz einschleifen.
Es ist zwar viel Arbeit, aber es lohnt sich.
Viel Spaß und Grüße Edmund
bonapate
bonapate
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut - Seite 4 Empty Re: Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut

Beitrag von meninho am Sa 15 Dez 2018, 12:58

moin Rainer,

ich meine auch, du solltest den Kopf nicht in den Sand stecken ...
meninho
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut - Seite 4 Empty Re: Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut

Beitrag von rmo am Sa 15 Dez 2018, 18:38

Moin Moin,

natürlich mach ich weiter. Nur wird es kein Modell der Cutty sark mehr.

Es wird ein Schiff nach dem Sammelbausatz "Baut die Cutty Sark von delPrado das mit dem Original nicht viel gemeinsam hat". Einiges werde ich weiterhin vom Plan von Artesania übernehmen. Andere Blöcke und Jungfern werde ich mir noch hohen. Die riesen Plastikteile werde ich entsorgen. Oder kann die jemand gebrauchen? Den Rest nehme ich von DelPrado. Die Belegnägel werde ich versuchen selber zu bauen. Und die Niedergänge aus Guss gehen auch zum Altmetall und werden aus Holz ersetzt.
Heute habe ich erst einmal das Schanzkleid gestutzt und die Ankerwinde nach dem Artesania Plan angebaut. Der Handantrieb wird noch etwas gekürzt und es fehlt noch eine Glocke.

Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut - Seite 4 34583016qd

rmo
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut - Seite 4 Empty Re: Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut

Beitrag von Gast am Sa 15 Dez 2018, 19:17

Rainer , jeder macht es so wie es ihm selbst gefällt.

Du bekommst das schon hin was du dir vornimmst.

avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut - Seite 4 Empty Re: Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut

Beitrag von rmo am Sa 15 Dez 2018, 19:48

Moin Moin,

der Antrieb für die Ankerwinde wurde ergänzt.

Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut - Seite 4 34583810zg
rmo
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut - Seite 4 Empty Re: Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut

Beitrag von rmo am Mi 26 Dez 2018, 18:14

Moin Moin,

Weihnachten ist fast vorbei und der Eigner hat mit der Werftleitung einen Baustopp der Cutty Sark ausgehandelt.
Der Weiterbau wird auf unbestimmte Zeit ausgesetzt. Es wurden beim Bau des Bumpfes zu viele Fehler gemacht.
Diese Fehler auszumerzen kostet zu viel Nerven, Energie und auch die finanziellen Mittel sind aufgebraucht.
Siehe auch die echte GoFo. Nach zähen Verhandlungen wurde der Rumpf auf die anderen Modlellbauleichen gestapelt.
Die Werft wird zur KFZ Werkstatt (VW T1 Samba) und Puppenhausfabrik umgestalltet. Vielleicht baue ich auch die Mühle fertig.
Oder ich beschäftige mich wieder mehr mit den Paletten. Das wird sich in Zukunft zeigen.

Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut - Seite 4 34678471ct
rmo
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut - Seite 4 Empty Re: Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut

Beitrag von rmo am So 13 Jan 2019, 14:00

Moin Moin,

Baustopp ist zu Ende. Die Cutty hat nicht den Weg in die Abwrackung gefunden.
Der Eigner hat noch ein paar Euros locker gemacht und es geht weiter.
Das Schanzkleid wurde um 3mm gekürzt. Die Besatzung kann jetzt drüber weg sehen.
Auch das Namenschild wurde neu angepasst.

Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut - Seite 4 34830366kh

Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut - Seite 4 34830371bb

Nächster Schritt: Die Nagelbänke werden vorgereitet.
rmo
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut - Seite 4 Empty Re: Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut

Beitrag von Schlossherr am So 13 Jan 2019, 14:20

Hallo Rainer, es freut mich sehr, dass es mit Deiner "CS" hier weiter geht. Gutes Gelingen und vor allem Freude beim Weiterbau...
Schlossherr
Schlossherr
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut - Seite 4 Empty Re: Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut

Beitrag von Jörg am So 13 Jan 2019, 15:05

Freut mich auch, daß Du weiterbaust, Rainer! Cool

Die gekürzte Schanzkleidhöhe wirkt glaubhaft und ist auch handwerklich sauber umgesetzt! Very Happy

Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut - Seite 4 Empty Re: Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut

Beitrag von Leichtmatrose am Mi 16 Jan 2019, 20:25

Die schaut wirklich gut aus.

So eine CS würde mir schon auch gefallen. Wenn die nur nicht so viele Segeln und Wanten hätte Pfeffer
Leichtmatrose
Leichtmatrose
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut - Seite 4 Empty Re: Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut

Beitrag von rmo am So 20 Jan 2019, 17:27

Moin Moin,
heute wurde wieder an der Cutty Sark gebastelt. Die ersten Nagelbänke sind auf Deck
und meine letzten Jungfern sind verbastelt. Die Überlegung ist jetzt die Jungfern selber bauen
oder doch bestellen.
Dann noch die Decksaufbauten. So wie delPrado die haben möchte sind die zu groß.
Darum werde ich wohl das Große so verkleinern das es das Kleine wird
und das Kleine baue ich an der Stelle des Großen.

Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut - Seite 4 34882945dz

Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut - Seite 4 34882949cq

Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut - Seite 4 34882950xa

Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut - Seite 4 34882954cg
rmo
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut - Seite 4 Empty Re: Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut

Beitrag von rmo am So 20 Jan 2019, 18:22

Moin,

selbst so ist das Deck noch ganz schön voll

Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut - Seite 4 34884348ak
rmo
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut - Seite 4 Empty Re: Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut

Beitrag von rmo am Mo 21 Jan 2019, 19:06

Moin Moin,

das große Deckshaus ist jetzt endgültig verkleinert. Das Teil, welches ich raus gesägt habe liegt auf dem Dach.
Ich habe mal einen auf 1:90 kopierten Plan von Artesania neben das Modell gelegt.
So passt das besser von den Proportionen. Finde ich.

Jungfern, Blöcke und Belegnägel habe ich erst einmal in einem Modellbauladen in Belgien bestellt.
Da kosten die 10-12 cent pro Stück. Dafür baue ich die nicht selber.

Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut - Seite 4 34891479os
rmo
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut - Seite 4 Empty Re: Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut

Beitrag von Jörg am Mo 21 Jan 2019, 21:38

Im Vergleich mit dem Decksplan wirken Größenverhältnisse und Raumaufteilung
an Bord Deines Modells jetzt recht stimmig, Rainer ... Massstab

Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut - Seite 4 Empty Re: Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut

Beitrag von rmo am Mo 21 Jan 2019, 21:49

Jörg schrieb:Im Vergleich mit dem Decksplan wirken Größenverhältnisse und Raumaufteilung
an Bord Deines Modells jetzt recht stimmig,
Hallo Jörg,
Das sehe ich auch so.  Nur sind die Hütten jetzt im Verhältnis zu breit. Aber damit kann ich leben
rmo
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut - Seite 4 Empty Re: Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut

Beitrag von rmo am Di 29 Jan 2019, 23:15

Moin Moin,

die Jungfern und Nagelbänke sind verarbeitet. Das Größenverhältnis passt nicht ganz aber egal.

Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut - Seite 4 34954872ej

Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut - Seite 4 34954873rj

Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut - Seite 4 34954874rg
rmo
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut - Seite 4 Empty Re: Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut

Beitrag von rmo am So 03 Feb 2019, 17:55

Moin Moin,

Heute habe ich noch ein wenig auf dem Vordeck zusammenbeklebt und angenagelt.

Die Ankerkräne, letzten Jungfern für die Wanten und Nagelbänke sind jetzt mit den Teilen von delPrado und nach dem Plan von Artesania zusammengeklebt. Die ganzen Decksaufbauten sind vorbereitet und werden nach und während der Takelarbeiten mit angeklebt. Schrauben geht hier leider nicht wie bei anderen Sammelbausätzen.



Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut - Seite 4 34991077dx

Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut - Seite 4 34991081hm

Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut - Seite 4 34991086jw

Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut - Seite 4 34991092zj

Nach einer Modellzusammenklebpause geht es mit den Masten weiter.
rmo
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut - Seite 4 Empty Re: Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut

Beitrag von John-H. am So 03 Feb 2019, 18:01

Hallo Rainer,
das sieht aus. 2 Daumen

Hast du für die "Ösen" auf den Nagebänken Sek.-Kleber benutzt,
das würde den weißen Rand erklären Question
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut - Seite 4 Empty Re: Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut

Beitrag von rmo am So 03 Feb 2019, 18:11

John-H. schrieb:Hallo Rainer,
das sieht aus. 2 Daumen

Hast du für die "Ösen" auf den Nagebänken Sek.-Kleber benutzt,
das würde den weißen Rand erklären Question

Hallo John,
auf deine Meinung lege ich in meinem Baubericht keinen Wert.
rmo
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut - Seite 4 Empty Re: Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut

Beitrag von John-H. am So 03 Feb 2019, 21:26

Ok Rainer, dass habe ich verstanden!

Ich gebe zu bedenken, der Letzte der sich das wünschte, wird das Forum in den nächsten Tagen verlassen!
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut - Seite 4 Empty Re: Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut

Beitrag von rmo am So 03 Feb 2019, 22:30

Tu was du nicht lassen kannst.
rmo
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut - Seite 4 Empty Re: Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut

Beitrag von John-H. am Mo 04 Feb 2019, 00:53

Ne,ne Rainer da hast du was falsch verstanden.
Der für den du stetz und ständig Partei ergreifst, geht selber! Wink

Und nun zurück zum Thema!
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut - Seite 4 Empty Re: Meine Cutty Sark von delPrado wird gebaut

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten