Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Kleiner Rheinbummel am 14.02.17 in Koblenz und Mondorf

Nach unten

Kleiner Rheinbummel am 14.02.17 in Koblenz und Mondorf

Beitrag von Frank Kelle am Do 16 Feb 2017, 16:51

Hallo zusammen!
Ich war auch wieder auf "Schiffsjagd" am alten Vater Rhein. Bei bestem Fotowetter (dank Gegenlicht fast schon ZU gut) kamen ein paar interessante Objekte "vorbei".

Am Anfang sah es in Koblenz Kesselheim zuerst so aus, als ob die Schiffe alle vor mir "flüchteten" als ich ankam:




avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel am 14.02.17 in Koblenz und Mondorf

Beitrag von Frank Kelle am Do 16 Feb 2017, 16:53

Das erste ungewöhnliche - zumindest seltsam anzusehende - Schiff für heute:

FGS Pure-Liner
Ex-Namen: Franz Haniel XXVI, Ascot, Nicoline, Nicolet, Valencia
gemeldet in: Amsterdam
Länge: 64,40 m. Breite: 7,20 m, Tiefgang: 1,42 m, Pas.: 600
Maschinenleistung: 2x 358 PS, Maschinen-Hersteller: Volvo
Baujahr: 1934 (!!) Bauwerft: Rheinwerft, Walsum
Ein ehemaliger Motorschlepper!













Zuletzt von Frank Kelle am Do 16 Feb 2017, 17:47 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel am 14.02.17 in Koblenz und Mondorf

Beitrag von Frank Kelle am Do 16 Feb 2017, 17:44

Das Schiff fährt heute als Event-Schiff. Hmm.. ich meine: schön ist anders...











(ich hatte schon an eine "Camouflage-Lackierung" oder an eine Gefängnisschiff gedacht, bevor ich die Daten fand...)
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel am 14.02.17 in Koblenz und Mondorf

Beitrag von Frank Kelle am Do 16 Feb 2017, 17:46

Da schauten sogar die beiden Schwäne nicht hin - die dafür MICH genau fixierten, was ich denn machen würde...






avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel am 14.02.17 in Koblenz und Mondorf

Beitrag von Frank Kelle am Do 16 Feb 2017, 17:49

Nun - dann kam wieder was normales:

TMS LENY
Eigner: St. Barth Shipping Vof, gemeldet in: Dordrecht
Länge: 85,00 m, Breite: 9,60 m, Tiefgang: 3,20 m, Tonnage: 1.660 t, neu vereicht: 1643 t
Maschinenleistung: 953 PS, Maschine: Mitsubishi S 12 A 2
Bugstrahl: Verhaar Omega Jet 282 kw
Baujahr: 2012
Bauwerft: Kladovo Shipyard, Kladovo, Bau-Nr.: 071
Ausbauwerft: Shipyard Trico B.V., Rotterdam












avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel am 14.02.17 in Koblenz und Mondorf

Beitrag von Frank Kelle am Do 16 Feb 2017, 17:53

Ich musste dann aber auch schon wieder weiter - der nächste (Foto-)haltepunkt war für mich wieder einmal der Fähranleger in Mondorf

Wo mich dann auch gleich das erste Schiff "begrüsste":

GMS Wilhelmina
Ex-Namen: Paula, Isella, Vera, Actief, gemeldet in: Terneuzen
Länge: 84,60 m, Breite: 8,20 m, Tiefgang: 3,10 m, Tonnage: 1542 t
Maschinenleistung: 2x 530 PS, Maschinen-Hersteller: Scania
Bugstrahl: 270 PS Volvo
Baujahr: 1961
Bauwerft: Terneuzense Scheepsbouw in Terneuzen
2004 neues Mittelschiff, 2008 neue Motoren











(WSA Bonn fuhr gerade zum Anleger zur Mittagspause, aber dort habe ich noch keine gute Fotomöglichkeit gefunden...)
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel am 14.02.17 in Koblenz und Mondorf

Beitrag von Frank Kelle am Do 16 Feb 2017, 17:57

Stativ aufgebaut - Was zu Essen - Bank in der Nähe - und bei einem interessantem Schiff einfach "abdrücken", so soll die Mittagspause sein Very Happy

Es folgt:

GMS Emelie Deymann, Ex-Name: Zijpsche Gat
gemeldet in: Millingen a/d Rijn
Länge: 110,00 m, Breite: 11,45 m, Tiefgang: 3,64 m, Tonnage: 3256 to.
Maschinenleistung: 1836 PS, Maschine: Caterpillar 3512 (C) DI-TA electronic
Bugstrahl: Caterpillar - van Tiem, 608 PS
Baujahr: 2012, Bauwerft: Brodogradiliste, Apatin
Ausbauwerft: Bodewes, Millingen a/d Rijn








avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel am 14.02.17 in Koblenz und Mondorf

Beitrag von Frank Kelle am Do 16 Feb 2017, 18:00

Richtig - mit einem Male sah ich, daß der Frachter die "Bilgenentöler 8" überholte.
Der auch genau DA dann drehte und wieder zurück fuhr..

BILGENENTÖLER 8
gemeldet in: Duisburg
Länge: 39,00 m, Breite: 6,50 m, Tiefgang: 1,96 m, Tonnage: 220 t (ab 2008)
Maschinenleistung: 500 PS, Maschine: KHD SBF 12M716
Baujahr: 1976, Bauwerft: Arminiuswerft, Bodenwerder, Baunummer: 10424







Durch das Tele hatte ich aber sehen können, das in Höhe der Werft was "los" sein musste. Kurz überlegt - Stativ geschultert und los gewandert am Rhein, das Wetter war ja schön...
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel am 14.02.17 in Koblenz und Mondorf

Beitrag von Frank Kelle am Do 16 Feb 2017, 18:00

Unterwegs kam noch vorbei:

TMS Name: Chubasco
gemeldet in: Rotterdam
Länge: 108,50 m, Breite: 11,40 m, Tiefgang: 2,27 m, Tonnage: 1406 t
Maschinenleistung: 1800 PS, Maschinen-Hersteller: Wärtsilä, Bugstrahl: 400 PS Volvo
Baujahr: 2001, Bauwerft: de Kaap in Meppel, Ausbauwerft: Schram & Beek, Bolnes, Bau-Nr.: 234






avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel am 14.02.17 in Koblenz und Mondorf

Beitrag von Frank Kelle am Do 16 Feb 2017, 18:21

Das Ziel der "Wanderung" - die Lux-Werft in Mondorf, der Wanderweg geht interessanterweise durch die Slip-Anlagen durch. Ein/zwei freundliche Fragen und ich durfte die Schiffe dort näher fotografieren, blieb aber auch zur eigenen Sicherheit auf dem Weg.

In Wartung befand sich:

FGS Rheinprinzessin
Ex-Name: Princesse Marie Astrid
gemeldet in: Bonn
Länge: 60 m, Breite: 11,20 m, Tiefgang: 1,50 m
Maschinenleistung: 2x 500 PS, Maschinenhersteller: MAN
Baujahr: 2000, Bauwerft: Lux-Werft, Mondorf, Bau-Nr.: 158







Es wurden gerade die Propeller der Schiffsantriebe zur Wartung abgenommen



Hmmm... etwas grösser habe ich mir die schon vorgestellt...

avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel am 14.02.17 in Koblenz und Mondorf

Beitrag von Frank Kelle am Do 16 Feb 2017, 18:24

Der Antrieb ohne Propeller...



..Tiefgang: 1,50 m..
liest sich so einfach - aber wenn man dann SIEHT, daß das Schiff damit wirklich etwas nach einem "Waterline"-Modell aussieht...






avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel am 14.02.17 in Koblenz und Mondorf

Beitrag von Frank Kelle am Do 16 Feb 2017, 18:26

Vom Weg leider nur schlecht zu erreichen - und in dem Moment brannten die Mitarbeiter auch die Propeller los, so blieb es bei nur einem Bild von :

WSA SB Keiler
Eigener: WSA Köln
Länge: 15,50 m, Breite: 5,64 m, Tiefgang: 1,23 m
Maschinenleistung: 2x 235 PS
Baujahr: 1978

(ich nehm mal an, SB Keiler hat die Rheinprinzessin ge"bracht"...)



Zuletzt von Frank Kelle am Do 16 Feb 2017, 20:38 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel am 14.02.17 in Koblenz und Mondorf

Beitrag von Frank Kelle am Do 16 Feb 2017, 18:29

Dafür stand auf dem "Paradeteller":

WSA Aufsichtsboot MS Gereon
GDWS Münster, ABz: Köln
Länge: 20,23 m, Breite: 4,84 m, Tiefgang: 1,10 m
Maschinenleistung: 2x 243 kW (2x 330 PS) bei 1800 U/Min
Maschine: 2x MAN D2866 LXE 40
Hydraulische Ruderanlage (je 2 Flächen) mit Autopilot
Bugstahl (Hydraulisch) HD / Generator John Deere 3029 / 30 kVa
Baujahr: 2014, Bauwerft: Hermann Barthel, Derben / Elbe
für WSA Köln, Aussenbezirk Köln. Typ: Plittersdorf-Klasse









avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel am 14.02.17 in Koblenz und Mondorf

Beitrag von Frank Kelle am Do 16 Feb 2017, 18:31

Es wurden wohl Einstellarbeiten vorgenommen, es "piepste" ziemlich "schräg" die ganze Zeit aus der Brücke..









avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel am 14.02.17 in Koblenz und Mondorf

Beitrag von Frank Kelle am Do 16 Feb 2017, 18:34

Aber ich musste auch schon wieder weiter - noch schnell ein Foto zum Abschied und mit der Gewissheit, ein paar schöne Minuten verbracht zu haben ging es wieder zum Auto und auf die Autobahn (wo mir sogar die A3 gnädig war und mich nur mit 3km stockendem Verkehr beschenkte - da steht man sonst "ganz gern" auf einer längeren Strecke)



Ich hoffe, euch haben die Bilder gefallen - bis zum nächsten Male!
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel am 14.02.17 in Koblenz und Mondorf

Beitrag von kaewwantha am Do 16 Feb 2017, 20:30

Hallo Frank,
vielen Dank für die tollen Bilder.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel am 14.02.17 in Koblenz und Mondorf

Beitrag von gronauer am Do 16 Feb 2017, 22:57

Danke Frank!

FGS Pure-Liner, was da wohl noch vom ehemaligen Motorschlepper im Original vorhanden ist. Sieht doch reichlich verbastelt aus und die Lackierung.....
Na ja, über Geschmack läßt sich nicht streiten.

Die Werft Fotos sind wirklich Klasse. Da kann man mal richtig studieren, wie die Kähne unter Wasser aussehen.

Lux Werft Mondorf hab ich mir auf jeden Fall mal notiert.
Das kann man wohl auch ohne Auto erreichen.

Gruß
Manfred
avatar
gronauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel am 14.02.17 in Koblenz und Mondorf

Beitrag von John-H. am Do 16 Feb 2017, 23:19

Schöne Bilder Frank! Bravo

Die FGS Pure-Liner hat was von einem "Tarnanstrich", nicht schön aber selten!

Hast du dir mal die Antriebsgondeln von der Rheinprinzessin angesehen,
sieht mir nach Doppelschrauben pro Pod aus! scratch
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel am 14.02.17 in Koblenz und Mondorf

Beitrag von Frank Kelle am Fr 17 Feb 2017, 09:14

@John - ja, hatte ich auch schon überlegt, würde zur Wendigkeit der Rheinprinzessin passen und auch zum fehlendem (?) Ruder..

@Manfred - gern geschehen! Bez. Lux-Werft ist es ein reines "Glückspiel", ob gerade was "draussen" steht - sonst hast Du da keine Chance. Aber die WSA hat in der Nähe Ihre Lagerplätze, da geht schon immer was. Der Jachthafen ist auch in der Nähe.
Wenn Du genaueres planst, da zu fotografieren sag einfach Bescheid - vielleicht können wir uns da treffen. Die Werft ist vom Anleger zu Fuss zu erreichen (via Fussmarsch).
Nebenbei ist der Rhein da relativ dicht befahren - an Fotomotiven fehlt es nicht.
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner Rheinbummel am 14.02.17 in Koblenz und Mondorf

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten