Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Magirus Deutz TLF16, M 1:24, Schreiber- Bogen

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Magirus Deutz TLF16, M 1:24, Schreiber- Bogen

Beitrag von didl am Di 07 Feb 2017, 22:27

Das Modell ist ein neuer Schreiber Bogen im Aue Verlag.


Aus 11 Bogen kann man ein 27cm langes Fahrzeug bauen.
Motor, funktionierende Lenkung und Auspuffanlage sind dreidimensional vorhanden.


Angefangen wird mit den (doppelten) Seitenwänden.
Ich stelle hier immer als erstes die zugehörige Bauanleitung ein.


Alle Seitenwände werden durch Spanten in Form gehalten. Die Außenseiten waren ja leicht rund.






Die Teile Passen gut zusammen.


Zuletzt von didl am Di 07 Feb 2017, 22:30 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Magirus Deutz TLF16, M 1:24, Schreiber- Bogen

Beitrag von John-H. am Di 07 Feb 2017, 22:29

Oha, ein Eckhauber! shocked

Klasse, da freue ich mich auf deinen Bericht, Dieter! Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Magirus Deutz TLF16, M 1:24, Schreiber- Bogen

Beitrag von didl am Di 07 Feb 2017, 22:48

Danke John, da will ich gleich noch mal ein paar Bilder einstellen.


Beide Seitenwände auf dem Kabinenboden geklebt.


Hier sieht man schön die anspruchsvolle Kabine. Alle Betätigungselemente vorhanden.


Die hintere Sitzbank.


Die Vordersitze.


Das Armaturenbrett vorne ..............


........................ und hinten.


Diese Teile mit der Grundnummer 8 a-k sollten sorgfältig gebaut werden,
da hier der Windschutzscheibenteil  und die Motorhaube mit ihren gebogenen Teilen anschließt.


Die Kabine ist geschlossen und stabil.
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Magirus Deutz TLF16, M 1:24, Schreiber- Bogen

Beitrag von Jörg am Mi 08 Feb 2017, 00:27

Sehr schön - ein wirklich attraktiv gestaltetes und anspruchsvolles Modell! Cool

Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Magirus Deutz TLF16, M 1:24, Schreiber- Bogen

Beitrag von Fränz am Mi 08 Feb 2017, 11:18

Ich setze mich dazu ! Very Happy  Very Happy  Very Happy
avatar
Fränz
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Ruhig,nicht stressen!

Nach oben Nach unten

Re: Magirus Deutz TLF16, M 1:24, Schreiber- Bogen

Beitrag von didl am Do 09 Feb 2017, 22:15

Danke, schön dass Ihr dabei seid Freundschaft


Der Motor besteht aus 11 Teilen. Ausreichend, da die Motorhauben nicht zu öffnen sind.
Aber von unten kann man gut in den Motorraum sehen.


Alle von unten sichtbaren Aggregate sind vorhanden.




Die Rahmen bestehen aus 2 Teilen und sind so stabil, um die großen aufbauten zu tragen.


Die Motorhalterungen.

Morgen weiter mit dem Montage Plan 4/5
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Magirus Deutz TLF16, M 1:24, Schreiber- Bogen

Beitrag von maxl am Do 09 Feb 2017, 22:26

Ein Kartonmodell vom Feinsten, Dieter! Und schon die ersten Teile gewohnt geduldig und präzise gefertigt! Gefällt mir ausnehmend gut! Da schau ich gerne zu! Gruß michael (maxl)
avatar
maxl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : fast immer ausgeglichen und geduldig

Nach oben Nach unten

Re: Magirus Deutz TLF16, M 1:24, Schreiber- Bogen

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Do 09 Feb 2017, 23:22

Hallo Dieter,

da setze ich mich doch auch gern dazu...

* Jetzt - rückt - doch - mal - ein - Stück!!! *

Na also, geht doch! Very Happy
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Magirus Deutz TLF16, M 1:24, Schreiber- Bogen

Beitrag von Gast am Fr 10 Feb 2017, 08:10

Na Tommy nicht drängeln mein muß da auch mit hin.
Ich möchte mir beim Meister auch ein paar Tricks ablauschen.

Dieter

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Magirus Deutz TLF16, M 1:24, Schreiber- Bogen

Beitrag von didl am Sa 11 Feb 2017, 20:58

Danke, ist Platz genug.
Dieses Modell habe ich nur stur nach Anleitung gebaut. War der Kontrollbau.
Ich habe allerdings einiges dannach anders gebaut. Aber davon später.


Die Federung der Achsen.


Die Achsen mit Differenzial.


Hier die Vorderachse mit den Kardanwellen vom Motor zum Zwischengetriebe und dann zur Vorderachse.


Die Räder können gelenkt werden.
Die Schutzbleche sind auf dem gedruckten Modellbogen grau hinterlegt.


Der Einschlag sieht am fertigen Modell ganz toll aus.
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Magirus Deutz TLF16, M 1:24, Schreiber- Bogen

Beitrag von didl am Sa 11 Feb 2017, 21:15

Weiter geht es mit dem Tankaufbau.


Die hintere Wand des Aufbaues mit ...........


............. plastischen Stufen.


Auch hier wieder die gebogenen Außenwände.


Der ganze Aufbau ist schön detailliert, aber auch etwas anspruchsvoll.


Hier meine "Änderung".
Das ganze Fahrzeug habe ich beleuchtet. Scheinwerfer, Rücklichter, Blaulichter und die Innenbeleuchtung.


Etwas aufgeräumter.


Funktioniert ! Die LED's habe ich von Respotek.
Die kann man mit 16 V betreiben, denn die haben den Vorwiderstand eingebaut und bei den Blaulichtern den Blinkgeber.
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Magirus Deutz TLF16, M 1:24, Schreiber- Bogen

Beitrag von Gast am Sa 11 Feb 2017, 23:28

Sieht ja gut aus bis jetzt und sogar mit Beleuchtung klasse.

Dieter

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Magirus Deutz TLF16, M 1:24, Schreiber- Bogen

Beitrag von didibuch am So 12 Feb 2017, 12:05

Hallo Dieter,

eine schöne Modellwahl und mit der Beleuchtung wird das bestimmt gut aussehen.

Viele Grüße
Dieter
avatar
didibuch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Magirus Deutz TLF16, M 1:24, Schreiber- Bogen

Beitrag von maxl am So 12 Feb 2017, 14:24

Achsschenkellenkung in Kartonbauweise! Absolut eindrucksvoll, Dieter! Ich freu mich schon aufs fertige Modell! Gruß Michael (maxl)
avatar
maxl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : fast immer ausgeglichen und geduldig

Nach oben Nach unten

Re: Magirus Deutz TLF16, M 1:24, Schreiber- Bogen

Beitrag von didl am So 12 Feb 2017, 18:56

Danke Euch, mit der Beleuchtung sieht das toll aus.
Musste aber erst alles OOB bauen. Hab dann erst hinterher geändert.


Hier sieht man die Montage der Reifen. Viel Aufwand aber sieht auch gut aus.


Bei der Reifenmontage ....................


Ich habe anschließend noch zusätzlich ......................


............... diesen Ring eingebaut. Nicht unbedingt notwendig aber macht ihn schön rund.


Sieht dann fertig so aus.


Die Schlauchrolle gehört auf den Tankaufbau.


Die Schlauchimitation find ich gelungen.
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Magirus Deutz TLF16, M 1:24, Schreiber- Bogen

Beitrag von didl am So 12 Feb 2017, 19:06

Auf das Dach (das ich noch nicht festgeklebt habe) kommen zwei Blaulichter.


Die Teile von den .............


......... Blaulichtern. Die habe ich später durch Leuchtdioden ersetzt.


Die Teile für den Auspuff ..............


........................ und eingebaut.


Die Fanfare ist richtig schön - auch zu bauen - und .............


........................ fertig eingebaut ein Blickfang.
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Magirus Deutz TLF16, M 1:24, Schreiber- Bogen

Beitrag von didl am So 12 Feb 2017, 19:17


Auf den hinteren Aufbau kommt auf beide Seiten eine Reling, die etwas Aufmerksamkeit erfordert.


Ebenso kommen auf den Tank zwei Roste, ein Einfüllstutzen und ein Schlauchanschluss.
Wichtig ist hier - zwar bei allen Bauteilen - aber hier besonders das Kantenfärben.


Hier die Teile für den Such/ Arbeitsscheinwerfer .................


................. der hier schon eingebaut ist.
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Magirus Deutz TLF16, M 1:24, Schreiber- Bogen

Beitrag von John-H. am So 12 Feb 2017, 19:22

Sieht richtig klasse aus bisher, Dieter! Bravo

Machst du die Innenkotflügel noch dunkel Question scratch
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Magirus Deutz TLF16, M 1:24, Schreiber- Bogen

Beitrag von didl am So 12 Feb 2017, 19:29

Bei den folgenden Bildern ist das Dach nur aufgelegt. Ich musste ja noch die Blaulichter anschließen und die Führerhausbeleuchtung einbauen.
Ebenso sind die Scheinwerfer nur als Gehäuse an der Stoßstange angebaut. Die müssen noch "verglast" werden, denn die im Baubogen haben aufgedruckte Glasimitation.


Blick ins Führerhaus.


Die Leitern sind gebaut und auf die Halterungen gelegt.




Mir gefällt der Anblick der Beifahrerseite am besten.


Dachbeladung




Macht auch von hinten eine gute Figur.

Im nächsten Beitrag zeige ich die Änderungen für die Beleuchtung.
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Magirus Deutz TLF16, M 1:24, Schreiber- Bogen

Beitrag von didl am So 12 Feb 2017, 19:31

John, Danke, aber die wollte ich noch grau/ schwarz anmalen und hab das im letzten Augenblick vor dem verpacken gemacht. Davon gibt es kein Foto.
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Magirus Deutz TLF16, M 1:24, Schreiber- Bogen

Beitrag von maxl am So 12 Feb 2017, 21:39

Ein wirklich schönes Fahrzeug, Dieter, mit dem unverwechselbaren Kartonmodell-Charme! Eine Freude zuzuschauen! Gruß Michael (maxl)
avatar
maxl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : fast immer ausgeglichen und geduldig

Nach oben Nach unten

Re: Magirus Deutz TLF16, M 1:24, Schreiber- Bogen

Beitrag von gunnar2 am Mo 13 Feb 2017, 02:58

Faszinierend, was man aus Papier basteln kann Staunender Smilie

Einen Daumen
avatar
gunnar2
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Magirus Deutz TLF16, M 1:24, Schreiber- Bogen

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mo 13 Feb 2017, 13:17

Hallo Dieter,

wie für Schreiber üblich, ein sehr aufwändiges, ansehnliches Modell!

Der aufgewickelte Schlauch, die funktionierende Lenk-Einheit.
Einfach großartig! Staunender Smilie
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Magirus Deutz TLF16, M 1:24, Schreiber- Bogen - Elektrik

Beitrag von didl am Sa 18 Feb 2017, 22:32

Danke Euch !

Weiter mit der Elektrik


Die LED,s habe ich in Leipzig zur Faszination modellbau erstanden.
Die kann man von 4 bis 14V mit einem ausgedienten Steckernetzteil (Ladegerät) betreiben.


Durch die runden, hohlen Lampenhalterungen wird ein Bein der LED gesteckt und das anderen nahe am Lampenkörper dahinter.


Sieht schon wie ein Auto aus.


In das Dach kommen die beiden Blaulichter und in die Mitte die warmweiße LED der Führerhausbeleuchtung.


Die beiden Blaulichter werden auf einer kleinen Platine zusammengekoppelt.


Sieht von oben so aus ..................................


................................... und beleuchtet so.


Die Innenbeleuchtung so.


Bei Nacht von vorne ...........................


und von hinten.
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Magirus Deutz TLF16, M 1:24, Schreiber- Bogen

Beitrag von didl am Sa 18 Feb 2017, 22:41

Für das Modell habe ich einen Sockel gebaut.


Eingebaut ein Schalter für das Blaulicht (Ein/ Aus) und einen Klinkenstecker Anschluss.
Vorne die Teile für die Transportsichere Einhausung.


Auf die Platte habe ich noch einen Spiegel aus Kunststoff geklebt ..............


......................... um auch die gut detaillierte Unterseite zu zeigen.


Auf der Spielwarenmesse sah das dann so aus.
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten