Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

DeAgostini Ford Mustang Shelby GT 500 in 1:8

Seite 11 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11

Nach unten

DeAgostini Ford Mustang Shelby GT 500 in 1:8 - Seite 11 Empty Re: DeAgostini Ford Mustang Shelby GT 500 in 1:8

Beitrag von bulle am Sa 22 Sep 2018, 12:52

Hallo Tom , Hallo Reinhard

Ich freue mich sehr über eure Meinung.
Bitte entschuldigt die späte Antwort aber die letzten Wochen waren sehr Turbulent.

Da ich einige Komponenten wegen der Elektrik und div. Änderungen noch nicht zusammenbaue habe ich erst mal
die Scharniere und die Motorhaube montiert.
Leider, Leider nicht ohne Kritik.
Die Qualität der Bauteile wird zum Schluss hin immer schlechter.
So sind die Scharniere aus billigem farblosen Kunststoff gespritzt der schon bei der Montage durch die Federspannung Weißbruch aufweist.
Auf eine Lackierung wurde ebenfalls verzichtet. ( siehe Pfeile )

Aber seht selbst:

DeAgostini Ford Mustang Shelby GT 500 in 1:8 - Seite 11 01910


DeAgostini Ford Mustang Shelby GT 500 in 1:8 - Seite 11 02810

Es ist nicht Ratsam die Haube öfter zu Betätigen.

Eines ist für mich jetzt schon Klar: NIE mehr einen Bausatz der schon in mehreren Ländern gelaufen ist und wir die Letzten sind!!!!

Viele Grüße

Alfred
avatar
bulle
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

DeAgostini Ford Mustang Shelby GT 500 in 1:8 - Seite 11 Empty Re: DeAgostini Ford Mustang Shelby GT 500 in 1:8

Beitrag von John-H. am Sa 22 Sep 2018, 12:57

Hast du mal überlegt die Teile zu ersetzen,
vieleicht durch Resin oder sogar Messing Question
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

DeAgostini Ford Mustang Shelby GT 500 in 1:8 - Seite 11 Empty Re: DeAgostini Ford Mustang Shelby GT 500 in 1:8

Beitrag von Jörg am Sa 22 Sep 2018, 14:02

John-H. schrieb:Hast du mal überlegt die Teile zu ersetzen,
vieleicht durch Resin oder sogar Messing Question

So lassen kann man das nicht, aber mit Resin wäre das wieder der gleiche Mist ...  Suspect
ich würde Aluminium empfehlen - das läßt sich auch leichter bearbeiten als Messing!

Vielleicht findet sich ja zu Hause etwas brauchbares in ca. der erforderlichen Materialstärke, was sich 'umarbeiten' läßt,
oder Du schaust mal im Baumarkt nach Alu-Täfelchen, oder einem Stück Treppenschiene, o.ä. ? scratch

Viel Erfolg, Alfred! Willkommen

Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

DeAgostini Ford Mustang Shelby GT 500 in 1:8 - Seite 11 Empty Re: DeAgostini Ford Mustang Shelby GT 500 in 1:8

Beitrag von bulle am Mo 24 Sep 2018, 09:53

Hallo John , Hallo Jörg

Da habt ihr Recht:

So kann man das nun wirklich nicht lassen!

Ich besorge mir ein Stück 2 mm Flachmaterial und Versuche die Teile Nachzubauen.

Viele Grüße

Alfred
avatar
bulle
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

DeAgostini Ford Mustang Shelby GT 500 in 1:8 - Seite 11 Empty Re: DeAgostini Ford Mustang Shelby GT 500 in 1:8

Beitrag von maxl am Mo 24 Sep 2018, 09:59

Viel Erfolg, Alfred! Wäre doch schade, wenn man die Motorhaube nicht zuverlässig öffnen und schließen könnte...
Gruß Michael (maxl)
maxl
maxl
Teilefinder
Teilefinder

Laune : fast immer ausgeglichen und geduldig

Nach oben Nach unten

DeAgostini Ford Mustang Shelby GT 500 in 1:8 - Seite 11 Empty Re: DeAgostini Ford Mustang Shelby GT 500 in 1:8

Beitrag von bulle am So 18 Nov 2018, 11:10

Hallo Modellbaufreunde

Zuerst vielen Dank für die guten Wünsche. Very Happy

Ich habe den Weiterbau jetzt erst mal auf Eis gelegt und warte ab bis die restlichen fünf Hefte kommen.

In der Zwischenzeit werde ich die offenen Baustellen abarbeiten.

Eine gravierende Baustelle komm immer noch hinzu:

Am Armarturenbrett fehlen immer noch die Lüftungsgitter! Auch diese wurden offensichtlich Ersatzlos gestrichen!

im model space Forum sind Diese bei Baustufe 17, Heft 63 zu sehen!

DeAgostini Ford Mustang Shelby GT 500 in 1:8 - Seite 11 00312

Diese Teile sind durch die Windschutz- Scheibe deutlich zu Sehen.

Eine Herstellung der Teile übersteigt, auf Grund der Größe, meine Möglichkeiten. Dazu wäre ein 3 D Drucker notwendig.

E- Mail Anfragen bei DeAgo bleiben Unbeantwortet!

Dann bis in 5 Wochen

Viele Grüße

Alfred
avatar
bulle
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

DeAgostini Ford Mustang Shelby GT 500 in 1:8 - Seite 11 Empty Re: DeAgostini Ford Mustang Shelby GT 500 in 1:8

Beitrag von Marcel M. am Do 22 Nov 2018, 20:05

Das erste mal Tauchen die Lüftungsgitter schon bei Lieferung 16 auf, aber selbst da sehen sie wie Aufkleber aus.
Marcel M.
Marcel M.
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : meist gut

Nach oben Nach unten

DeAgostini Ford Mustang Shelby GT 500 in 1:8 - Seite 11 Empty Re: DeAgostini Ford Mustang Shelby GT 500 in 1:8

Beitrag von Tomtometot am So 27 Jan 2019, 23:51

Hallo Alfred,
ich musste den Zusammenbau auch erstmal Stoppen, weil die oberen Querlenker (Heft 42) gebrochen sind ... keine Ahnung wie das passieren konnte. Habe es erst letztens gemerkt, weil die Räder so locker federten.
Mit den Scheiben hab ich auch so meine Probleme.... wäre echt schade, wenn im Abschluss jetzt noch was hängt.

Dein Bericht durch die Bauphasen - echt klasse gewesen und war immer eine Stütze und Lieferant für gute Ideen Cool
Tomtometot
Tomtometot
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : heiter bis wolkig

Nach oben Nach unten

DeAgostini Ford Mustang Shelby GT 500 in 1:8 - Seite 11 Empty Re: DeAgostini Ford Mustang Shelby GT 500 in 1:8

Beitrag von bulle am Mo 28 Jan 2019, 10:03

Hallo Tom

Vielen Dank für das Lob. Very Happy

Ich habe beim Fräsen der Haubenscharniere meinen Finger mit dem Werkstück verwechselt.

Das Ergebnis kann man sich vorstellen.

Wenn die Hand wieder zu gebrauchen Ist werde ich den Bericht natürlich weiterführen.

Viele Grüße

Alfred
avatar
bulle
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

DeAgostini Ford Mustang Shelby GT 500 in 1:8 - Seite 11 Empty Re: DeAgostini Ford Mustang Shelby GT 500 in 1:8

Beitrag von Tomtometot am Di 29 Jan 2019, 11:06

Aye...
Na dann mal gute Besserung
Tomtometot
Tomtometot
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : heiter bis wolkig

Nach oben Nach unten

DeAgostini Ford Mustang Shelby GT 500 in 1:8 - Seite 11 Empty Re: DeAgostini Ford Mustang Shelby GT 500 in 1:8

Beitrag von meninho am Di 29 Jan 2019, 13:20

Moin Alfred,

dann mal gute Besserung, auf das es hier bald weitergehen kann ...
meninho
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : derzeit leicht genervt

Nach oben Nach unten

DeAgostini Ford Mustang Shelby GT 500 in 1:8 - Seite 11 Empty Re: DeAgostini Ford Mustang Shelby GT 500 in 1:8

Beitrag von bulle am Di 29 Jan 2019, 13:54

Hallo Tom, Hallo Andreas

Vielen Dank für euer Mitgefühl. Very Happy

Das kommt davon wenn man aus eigener Dummheit mit ungeeignetem Werkzeug arbeitet.

@ Tom
Mir liegen ja jetzt alle Ausgaben vor und ich hatte mit den Scheiben, welche ich vor der Misere schon Montiert habe,
die gleichen Probleme.

Die Klips passten weder in den Abmessungen noch im Abstand!
Beim Entfernen der Farbe bzw. des Chroms brachen die Dinger schon bei der kleinsten Belastung ab.
Ich habe die Scheiben also kurzerhand eingeklebt.

Die Qualität und Passgenauigkeit der Bauteile geht ab ca. Baustufe 50 immer weiter Bergab und ist nun mit der Bezeichnung
Katastrophal wohl richtig Beurteilt!

Viele Grüße

Alfred
avatar
bulle
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

DeAgostini Ford Mustang Shelby GT 500 in 1:8 - Seite 11 Empty Re: DeAgostini Ford Mustang Shelby GT 500 in 1:8

Beitrag von Tomtometot am Di 29 Jan 2019, 15:24

Hallo Alfred,
mag vielleicht komisch klingen, aber du hast mir gerade eine Entscheidung abgenommen : ich werde die Scheiben jetzt auch einkleben. ... hätte sie sonst eher nachbestellt, da ich noch dachte, es lag an mir.

Jetzt muss ich nur noch die oberen Querlenker nachbestellen, der Kaputte lässt sich nicht so einfach richten.
Tomtometot
Tomtometot
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : heiter bis wolkig

Nach oben Nach unten

DeAgostini Ford Mustang Shelby GT 500 in 1:8 - Seite 11 Empty Re: DeAgostini Ford Mustang Shelby GT 500 in 1:8

Beitrag von bulle am Sa 09 März 2019, 10:39

Hallo Modellbaufreunde

Da bin ich wieder.

Nachdem die Schiene an meinem Finger entfernt wurde und langsam wieder Gefühl in die Fingerkuppe kommt, könnte es nun weitergehen.

Da vor der Endmontage jedoch noch etliche Modifikationen im Raum stehen hat ein Weiterbau wie bisher wenig Sinn.

Folgende Modifikationen sind geplant bzw. schon in Arbeit:

Motor und Motorraum: Vergaser, Bremskraftverstärker, Div.Leitungen, Verteiler, Zündkabel, Benzinpumpe und Filter.

Innenraum: Warnleuchten, Innenraum-Beleuchtung.

Fahrwerk: Hintere Längs- Gestänge, Watt-Gestänge.

Außerdem blinkende Warnleuchten.

Deshalb möchte ich unter dem Titel Modifikation und Endmontage einen neuen Bericht starten und den jetzigen abschließen.

Was haltet ihr davon?

Viele Grüße

Alfred

avatar
bulle
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

DeAgostini Ford Mustang Shelby GT 500 in 1:8 - Seite 11 Empty Re: DeAgostini Ford Mustang Shelby GT 500 in 1:8

Beitrag von Jörg am Sa 09 März 2019, 14:01

Hallo Alfred,
schön, daß Du endlich wieder 'einsatzbereit' bist! Cool

Zu Deiner Frage ... ich persönlich halte es nicht für sinnvoll,
Modifikationen und Endmontage als separates Thema anzulegen ... DeAgostini Ford Mustang Shelby GT 500 in 1:8 - Seite 11 Gruebe10

Auch Änderungen/Modifikationen bauen ja auf den bisher dokumentierten Bauschritten Deines Modells auf
und sollten dementsprechend sinnvollerweise auch in diesem Zusammenhang gezeigt und erläutert werden
(ich halt' das z.B. in meinem Fokker-DR.I-Bericht so). Die Abweichungen vom 'Serien-Modell' kann man im Text
oder der Beitragsüberschrift entsprechend kennzeichnen und herausstellen, aber letztendlich sind/werden sie ja
Bestandteil des Ganzen ... Deines Ford Mustang Shelby GT 500! Cool

Das ist aber nur meine Meinung ... mach' das mal so, wie Du das selbst für richtig hältst ... Wink

Na denn, Alfred ... ich bin gespannt - und weiterhin Gutes Gelingen! Freundschaft

Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

DeAgostini Ford Mustang Shelby GT 500 in 1:8 - Seite 11 Empty Re: DeAgostini Ford Mustang Shelby GT 500 in 1:8

Beitrag von meninho am Sa 09 März 2019, 15:00

Jörg schrieb:Hallo Alfred,
schön, daß Du endlich wieder 'einsatzbereit' bist! Cool

Zu Deiner Frage ... ich persönlich halte es nicht für sinnvoll,
Modifikationen und Endmontage als separates Thema anzulegen ... DeAgostini Ford Mustang Shelby GT 500 in 1:8 - Seite 11 Gruebe10


Moin Alfred,

welcome back

in beiden Fällen sehe ich es genauso ... Wink

meninho
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : derzeit leicht genervt

Nach oben Nach unten

DeAgostini Ford Mustang Shelby GT 500 in 1:8 - Seite 11 Empty Re: DeAgostini Ford Mustang Shelby GT 500 in 1:8

Beitrag von Marcel M. am Di 12 März 2019, 12:18

Hallo Alfred,

habe meinen Mustang schon "fertig". Die Beifahrertür macht mir noch sorgen, bekomme die einfach nicht richtig fest. Am Rahmen sitzt das Scharnier gut, nur an der Tür gibt's arge Probleme das sie richtig hält. Die kleine schwarze Platte hält ohne Scharnier einwandfrei. kaum ist es drin passt garnix mehr. Wenn du ne passende Schraube gefunden hast sag bescheid. Zum Schluß war ich echt genervt von dem ganzen Mustang!
Marcel M.
Marcel M.
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : meist gut

Nach oben Nach unten

DeAgostini Ford Mustang Shelby GT 500 in 1:8 - Seite 11 Empty Re: DeAgostini Ford Mustang Shelby GT 500 in 1:8

Beitrag von bulle am Mi 13 März 2019, 12:33

Hallo Jörg, Hallo Andreas

Danke für euer Feedback.

Ich mache also im alten Bericht weiter.

@ Hallo Marcel

Ich habe in der Zwischenzeit den Shelby fast komplett wieder demontiert.
Mit Ausnahme des Innenraumes ist die Detaillierung eine Katastrophe.
Sobald die bestellten Teile geliefert sind, beginne ich mit den Änderungen am Fahrwerk.
Ich kann dir deshalb im Moment leider keine Antwort auf deine Frage geben.

Viele Grüße

Alfred
avatar
bulle
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

DeAgostini Ford Mustang Shelby GT 500 in 1:8 - Seite 11 Empty Re: DeAgostini Ford Mustang Shelby GT 500 in 1:8

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 11 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten