Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

WILLEM VAN ORANJE

Nach unten

WILLEM VAN ORANJE Empty WILLEM VAN ORANJE

Beitrag von Plastikschiff am Di 13 Dez 2016, 15:50

Hallo liebe Modellbau Freunde,
im letzten Jahr hatte ich bereits vor das Saugbagger Schiff "WILLEM VAN ORANJE" in 1:100 zu bauen. Habe michaber dann noch nicht getraut wegen der schwierigen Details. Jetzt habe ich den Karton Bausatz 1:250 zum Geburtstag geschenkt bekommen.
Ich habe jetzt vor, den kompletten Bausatz zu vergrößern und in 1:125 oder 1:100 aus Karton schwimmfähig mit RC zu bauen
Evtl. werde ich auch einen Materialmix machen. Holz, Karton und Poly oder Metall.  Vielleicht auch mit Saugbagger funktion, aber da bin ich noch absolut unsicher.

Und das habe ich im Web über das Modell gefunden:
Code:
http://www.kartonbau.de/forum/scaldis-saugbaggerschiff-willem-van-oranje-gateway-1-250-neuigkeiten-und-ank%C3%BCndigungen/board101-partnerverlage/board119-scaldis-verlag-niederlande/t23012-f120/

Sobald der Bausatz hier ist werde ich euch den Inhalt vorstellen
Plastikschiff
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

WILLEM VAN ORANJE Empty Re: WILLEM VAN ORANJE

Beitrag von John-H. am Di 13 Dez 2016, 16:57

Na dann sieh mal zu, das du dir die ganzen Bilder von der Seite sicherst,
damit du genug Anschauungsmaterial hast!!
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

WILLEM VAN ORANJE Empty Re: WILLEM VAN ORANJE

Beitrag von Figurbetont am Di 13 Dez 2016, 17:10

uiiiiiiiiii Reinhard,

da haste dir ja was ganz schwieriges vorgenommen.
ich drück dir die Daumen, daß das am ende auch klappt....
wobei was du bisher gezeigt hat hab ich keine sorgen.

dat klappt !!!!

liebe Grüße
vom Ossi Very Happy
Figurbetont
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

WILLEM VAN ORANJE Empty Re: WILLEM VAN ORANJE

Beitrag von Plastikschiff am Di 13 Dez 2016, 19:47

Hallo zusammen,
ich habe jetzt knapp 90 Fotos von dem Pott. Teils vom Modell und teils vom Original Schiff. Morgen werde ich mal sortieren und an´s ausdrucken gehen.
Plastikschiff
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

WILLEM VAN ORANJE Empty Re: WILLEM VAN ORANJE

Beitrag von ullie46 am Di 13 Dez 2016, 20:26

Dann mal los, Reinhard!
Ist schon eine Herausforderung in 1:100 - aber da hast Du ja bereits Übung.
Ich nehme dann schon mal Platz! Kaffeetrinker 2

Gruß Ulrich
ullie46
ullie46
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

WILLEM VAN ORANJE Empty Vielleicht hat von euch einer einen Geistesblitz zum Thema Saugpumpe

Beitrag von Plastikschiff am Mi 14 Dez 2016, 01:04

Winker Hello moin zusammen,
worüber ich immer noch nachdenke ist Saugfunktion und die anschließende Trennung von Wassser und Sand. Der Sand soll im Schiff verbleiben, das Wasser zurück gepumpt werden Kotzen 2 .
Kreiselpumpen Rolling eyes   waren  meine ersten gedanken...........................
Gibt es  im Bereich Industriesauger auf 6/12 V Basis irgendwas günstig zu erwerben?  Wo wird mit so etws mit täglich gearbeitet  Rolling eyes ?  Wenn man mit ´nem Kompressor blasenn kann müsste es im Umkehrschluss auch mit saugen gehenn denke ich malganz naiv...................oder........... Vielleicht mit einer Bugstrahl Pumpe??????????????????????????
Plastikschiff
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

WILLEM VAN ORANJE Empty Re: WILLEM VAN ORANJE

Beitrag von John-H. am Mi 14 Dez 2016, 01:11

Welche Pillen hast du denn verwechselt Question

Allein die Idee das im Modell umsetzen ist schon irre,
aber sich auch noch Gedanken zu machen wie man das umsetzt ist ja völlig.......! Rolling eyes
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

WILLEM VAN ORANJE Empty Re: WILLEM VAN ORANJE

Beitrag von Plastikschiff am Mi 14 Dez 2016, 01:24

Hahahahahahaha Abrollender Smilie Abrollender Smilie ,war doch immer schon ein bisschen Crasy.
oder, "wer immer nut tut was er schon kann lernt nix dazu"
Außerdemsuche ich ja auch die Herausforderung..........................
Plastikschiff
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

WILLEM VAN ORANJE Empty Re: WILLEM VAN ORANJE

Beitrag von Alberich am Mi 14 Dez 2016, 07:54

Hallo Reinhard!
Immer hurtig drauf los. Nachdenken  scratch    nachlesen: study :  nachfragen: Telefon :  und nicht verzagen, wenn's mal nicht so klappt  Auahahn !!! Leute wie Du haben die Welt verändert!!!
Mit Gruß und viel Erfolg,
Nick
Alberich
Alberich
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

WILLEM VAN ORANJE Empty Re: WILLEM VAN ORANJE

Beitrag von Plastikschiff am Mi 14 Dez 2016, 15:18

Hallo zusammen liebe Modellbau Freunde
Heute ist der Bausatz angekommen, ich habe ein Foto vom Umschlag gemacht.
An dem runden Ausschnitt von mir kann man sich ungefähr den Umfang des ganzen Satzes vorstellen.
Insofern finde ich den Preis auch angemessen.

WILLEM VAN ORANJE Img_0122

Ein Ausschnitt des Umschlages, von mit fotographiert
WILLEM VAN ORANJE Img_0123

Diese Zeichnung habe ich abfotographiert, nicht geskännt
Code:
[url=http://servimg.com/view/18141154/2641][img]http://i37.servimg.com/u/f37/18/14/11/54/img_0124.jpg[/img][/url]

Auch tadellos abfotografiert unterliegt die Bauplanseite dem © Gruss Uwe


Zuletzt von Glufamichel am Do 15 Dez 2016, 18:10 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Bild wegen © codiert. Uwe)
Plastikschiff
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

WILLEM VAN ORANJE Empty Re: WILLEM VAN ORANJE

Beitrag von Kapitän Odin am Mi 14 Dez 2016, 20:00

Aber hallo da hast du dir aber was vor genommen, gerade bei dem Thema Medien in vorm von Sand zulanden muss das Modell genau Ausbalanciert sein sonst wird das ein U-Boot.

Ich wollte mal die Mighty Servant nachbauen Pläne waren vorhanden habe es aber verworfen
da es bei der Technik fürs abtauchen scheitertet.

Ich hatte mal von jemanden gelesen der 3 stk davon versenkt hat bevor es ausgereift war.

Von daher ganz dünnes Eis finde.
Kapitän Odin
Kapitän Odin
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

WILLEM VAN ORANJE Empty Re: WILLEM VAN ORANJE

Beitrag von Plastikschiff am Do 15 Dez 2016, 01:35

HallloThorsten,
danke das du mich auf den Sand aufmerksam gemacht hast.

An die Problematik der Veränderung der Gewichtsverteilung während das Saugvorganges habe ich noch garnicht gedacht.  Da war wohl  etwas Blauäigig von mir. Aber es ist noch Zeit sich Lösungen für diese Aufgabe einfallen  zu lassen. Die Zeit des dreimal bauens ist eigendlich vorbei bei mir, sodachte ich bis jetzt  jedenfalls! Das mit dem ausballanzieren ist schon mein Ding, dei der Santa Ines und MS Solingen siehts sehr gut aus, 13Gramm Blei am Bug und alles war perfekt.

Andererseits denke ich so, da wo ich fahren werde wird wohl kein Sand sondern nur Wasser zu fördern sein und das gegt ja auch gleich wieder ab. Umdie Optikdes Sand gewinnens zu bekommen müsste ich ergo Vogelsand vorher bunkern.  Und den dann mittels Kran wieder an Landbringen.

Heißt aber das ich einem funktionierenden Sauger brauche und einen funktionierenden Kran. Eben kein reines Kartonmodell.

Na da habe ich mich aber eine Herrausforderung gestellt, dessen Umfang mir erst jetzt langsam bewust wird tongue , study, scratch. Telefon und mit viel Kaffee und Zeit wird es gehen.
Plastikschiff
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

WILLEM VAN ORANJE Empty Re: WILLEM VAN ORANJE

Beitrag von T-Rex 550 am Do 15 Dez 2016, 06:08

Ui , da bin ich gespannt Cool

T-Rex 550
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

WILLEM VAN ORANJE Empty Re: WILLEM VAN ORANJE

Beitrag von Plastikschiff am Do 15 Dez 2016, 11:08

Guten Morgen ihr Modellbau Freunde,
die Nacht ist um und meine Gedanken ein wenig sortiert.
1. Das Modell wird in 1:125 gebaut, das Original wird um 100% vergrößert.
Es bleibt dabei das ich auch den Rumpf bei diesem Modell aus Karton oder Polystyrol bauen werde.
2. Es wird einen funktionierenden Sauger geben, der aber nur das Wasser saugen wird.
Optisch wird es aber aussehen als würde im Bunker der Sand vom Wasser getrennt. Der Sandbestand im Bunker wird mit Bootslack (evtl. Harz) gebunden und wird nicht verändert,somit ist das Gleichgewichtsproblemaus der Welt. Das Wasser läuft darüber und verlässt den Bunker wieder.
Die Optik ist ähnlich der eines künstlichen Bachlaufes im Garten, so meine Vorstellung nach einer unruhigen ersten Nacht.
Danke für eure Gedanken Anstöße, ihr seid eine echte Hilfe weilihr euch vorher meldet.
Plastikschiff
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

WILLEM VAN ORANJE Empty Re: WILLEM VAN ORANJE

Beitrag von rmo am Do 15 Dez 2016, 13:06

T-Rex 550 schrieb:Ui , da bin ich gespannt Cool

Ich auch
rmo
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

WILLEM VAN ORANJE Empty Re: WILLEM VAN ORANJE

Beitrag von Gast am Do 15 Dez 2016, 23:48

Was bedeutet "Copyright Identity"?
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

WILLEM VAN ORANJE Empty Re: WILLEM VAN ORANJE

Beitrag von Plastikschiff am Fr 16 Dez 2016, 02:42

Schwimmschiffler schrieb:Neuer Beitrag von Schwimmschiffler Gestern um 23:48
Was bedeutet "Copyright Identity"?
Wird hierbestens erklärt
Code:
https://de.wikipedia.org/wiki/Corporate_Identity
Plastikschiff
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

WILLEM VAN ORANJE Empty Re: WILLEM VAN ORANJE

Beitrag von ullie46 am Fr 16 Dez 2016, 12:26

Hallo Reinhard,

Oberlehrermodus an:

Dein Link erklärt "CI" = Corporate Identity, das hat aber nichts mit "Copyright" zu tun, dem Recht am (eigenen) Bild / dem Schutz vor unerlaubter Veröffentlichung / Verwendung.
Der Begriff "Copyright Identity" ist eine Wörterkombination von Dir, die leider sinnfrei ist und so nicht wirklich existiert.

Du willst auf das Copyright hinweisen? Dann schreibe: "Copyright + korrekte Quellenangabe". Dieser Hinweis muss in unmittelbarem Zusammenhang mit dem Bild genannt werden und sich unmissverständlich auf dieses und die verwendete Quelle beziehen.
Das muss nicht zwingend im Bild selbst passieren, kann auch im Kontext stehen.
Oberlehrermodus aus.

Guß Ulrich
ullie46
ullie46
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

WILLEM VAN ORANJE Empty Re: WILLEM VAN ORANJE

Beitrag von Plastikschiff am Fr 16 Dez 2016, 13:58

Danke für deine Bemühungen Ulli.
Plastikschiff
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

WILLEM VAN ORANJE Empty Re: WILLEM VAN ORANJE

Beitrag von ullie46 am Fr 16 Dez 2016, 14:31

Hallo Reinhard,

evtl. denkst Du ja mal bei der Rumpfplanung darüber nach, einen von außen selbst flutenden Wassertank einzubauen, aus dem dann die Pumpe gespeist wird. Ein Vorteil wäre dann, dass Du Ballast einsparen kannst; beim Herausnehmen läuft der Tank leer, das Schiff wird leichter Very Happy.
Nebeneffekt: Bei ungünstiger Einbaulage des Ansaugrohrs am Rumpf außen und entsprechend starker Pumpe könnte das ganze wie ein "Jetantrieb" wirken und Dein Schiff ungewollt bewegen.

Schönes Wochenende!

Gruß Ulrich
ullie46
ullie46
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

WILLEM VAN ORANJE Empty Re: WILLEM VAN ORANJE

Beitrag von Plastikschiff am Fr 16 Dez 2016, 15:32

Darüber werde ich nachdenken, der Ansaugstutzen für die Saugrohre ist am Bug.
Plastikschiff
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

WILLEM VAN ORANJE Empty Re: WILLEM VAN ORANJE

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten