Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Star Wars Imperial Star Destroyer - Rogue One

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Star Wars Imperial Star Destroyer - Rogue One

Beitrag von John-H. am Mo 16 Jan 2017, 14:57

affraid Das ist ja der Wahnsinn!! Staunender Smilie Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Star Wars Imperial Star Destroyer - Rogue One

Beitrag von bugwelle am Di 17 Jan 2017, 02:16

Danke John, habe meinen Spass an der Miniatur.Cool

Die Cockpitkanzel mit Tunnel ist jetzt korrigiert. Ohne die Bilder wüsste ich gar nicht, was gemacht werden muss.
Verschwimmt immer vor den Augen und Kanten sehe ich Doppelt shocked
Ist echt anstrengend, aber, ich finde, es hat sich gelohnt:



Die vorherige Kanzel war doch zu klobig. Ist übrigens ein Wattestäbchen zwischen den Pfeilen Massstab

Und, was meint Ihr, stimmen die Proportionen?





Jetzt werde ich noch ein paar Fusseln und Kleberreste entfernen, dann werden beide in einem Rutsch lackiert.

Gruß Roland Winker 2
avatar
bugwelle
Mitglied
Mitglied

Laune : vorwiegend Heiter ...

Nach oben Nach unten

Re: Star Wars Imperial Star Destroyer - Rogue One

Beitrag von JesusBelzheim am Di 17 Jan 2017, 03:02

Der Vergleich ist ja der Hammer Roland affraid
Sieht aber wirklich klasse aus Bravo

Spätestens jetzt ist mir aber klar das DeAgostini wohl keinen imperialen Zerstörer im gleichen Maßstab wie den Falcon raus bringen wird sunny  Nix wie weg
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Deflektoren

Beitrag von bugwelle am Mi 18 Jan 2017, 19:19

Danke Peter, hier dazu ein Link:

Code:
http://www.tewoort.de/sternenzerstorer-garage-kit.html

Eine Garage benötigt er schon, beim DA-Falken braucht's dann ein Fussballfeld Ablachender

Als Schlußpfiff vor dem Lackieren habe ich mich noch an die Deflektoren auf der Brücke gemacht. Revell hat sie stark vereinfacht, der obere ist nur gebohrt, links unten habe ich den Sockel schon schlanker gemacht:



Die Einsätze der kleineren Düsen und der Falke haben auch ihren Teil Arbeitspensum abbekommen.

Das Bild wollte ich Euch nicht vorenthalten:



Auf dem Weg zur Stadt in den Wolken, mit Bewaffnung und Radarschüssel Cool



Die Lüfter im Heck wurden komplett neu gemacht, werde ich noch etwas flacher gestalten.

Gruß Roland Winker 2
avatar
bugwelle
Mitglied
Mitglied

Laune : vorwiegend Heiter ...

Nach oben Nach unten

Re: Star Wars Imperial Star Destroyer - Rogue One

Beitrag von SibirianTiger am Sa 21 Jan 2017, 12:24

Wie goil is das denn.......

Diese großen Bausätze kommen aus Südamerika und kosten ein kleines Vermögen wie mir jemand auf den Spacedays gesagt hat

Die kleine Schrottschüssel is ja putzig und süß Roofl
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Mies is noch harmlos ausgedrückt

Nach oben Nach unten

Lichtleiter

Beitrag von bugwelle am Do 26 Jan 2017, 19:44

Nun habe ich endlich die Superstruktur und Brücke mit dem Obereil verklebt.
Hat noch zwei kleine Lichtspalten, aber im Großen und Ganzen isser Lichtdicht.

Hier eine Totale, rechts über dem Bug der Falke:



Die Lichtleiter sind extrem fummelig, aber die Bohrungen durch das Deck laufen recht flach, ohne Leiter wäre da nichts zu sehen.
Hier müssen noch ein paar rein:



Musste die Decks zusammenklammern. Leider habe ich beim hinteren Teil der Brücke nicht richtig aufgepasst, da sickert Licht durch das Plastik. Muss noch einmal nachlackiert werden:



Das beste Bild zum Schluss, die Optik entschädigt für alles:



@Bianca
Ja, die größeren Falken bewegen sich ausserhalb meiner finanziellen Möglichkeiten.
An meinem kleinen werde ich noch etwas rumfeilen, freut mich, das er gefällt. Nur über die Befestigung bin ich mir noch nicht richtig im klaren.

Gruß Roland Winker 2
avatar
bugwelle
Mitglied
Mitglied

Laune : vorwiegend Heiter ...

Nach oben Nach unten

Re: Star Wars Imperial Star Destroyer - Rogue One

Beitrag von SibirianTiger am So 29 Jan 2017, 10:08

Ich hab mein Cutaway Falcon in der Bucht damals für 80 Öcke geschossen, die Schüssel is 45 cm groß, wennde Glück hast kannste den auch günstig schießen wies mir bei den beiden Cops passiert is.

Der Destroyer wirkt echt goil
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Mies is noch harmlos ausgedrückt

Nach oben Nach unten

Re: Star Wars Imperial Star Destroyer - Rogue One

Beitrag von Robert_K am So 29 Jan 2017, 10:56

Servus Roland

ich Ziehe meinen Gentleman und Gratuliere zu deiner tollen Arbeit.

Ein sehr  schönes  Modell hast Du hier aufgebaut  Großer Meister Staunender Smilie  Großer Meister Staunender Smilie  


Grüße aus Nürnberg von einem Star Wars Fan
Robert  Winker 2
avatar
Robert_K
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : normalerweise seehr gut ;o))

Nach oben Nach unten

Re: Star Wars Imperial Star Destroyer - Rogue One

Beitrag von Der Rentner am So 29 Jan 2017, 13:59

Einfach nur Geil............ Winker 3
avatar
Der Rentner
Allesleser
Allesleser

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Re: Star Wars Imperial Star Destroyer - Rogue One

Beitrag von John-H. am So 29 Jan 2017, 14:34

Sieht wirklich Klasse aus! Bravo

Kannst du den Widerstand vom Falken noch im Destroyer verstecken Question
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Star Wars Imperial Star Destroyer - Rogue One

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten