Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

WIKINGERSCHIFF 1:50 vergrößert auf 1:12,5 - Teil 1 -

Seite 1 von 40 1, 2, 3 ... 20 ... 40  Weiter

Nach unten

WIKINGERSCHIFF 1:50 vergrößert auf 1:12,5 - Teil 1 -

Beitrag von Floki der Bootsbauer am Mo 05 Dez 2016, 12:58

Grüße euch

Ich versuche mal was anderes zubauen ,ein Wikiwikingerschiff .
Mal sehen ob es mir gelingt es umzusetzen...
Meinungen und Kritiken nehm ich gerne an Foreenmusketier
avatar
Floki der Bootsbauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : KOMMT IMMER DARAUF AN...

Nach oben Nach unten

Re: WIKINGERSCHIFF 1:50 vergrößert auf 1:12,5 - Teil 1 -

Beitrag von Floki der Bootsbauer am Mo 05 Dez 2016, 13:01

















der anfang...
avatar
Floki der Bootsbauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : KOMMT IMMER DARAUF AN...

Nach oben Nach unten

Re: WIKINGERSCHIFF 1:50 vergrößert auf 1:12,5 - Teil 1 -

Beitrag von Floki der Bootsbauer am Mo 05 Dez 2016, 13:05

der bau











avatar
Floki der Bootsbauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : KOMMT IMMER DARAUF AN...

Nach oben Nach unten

Re: WIKINGERSCHIFF 1:50 vergrößert auf 1:12,5 - Teil 1 -

Beitrag von Floki der Bootsbauer am Mo 05 Dez 2016, 13:10









avatar
Floki der Bootsbauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : KOMMT IMMER DARAUF AN...

Nach oben Nach unten

Re: WIKINGERSCHIFF 1:50 vergrößert auf 1:12,5 - Teil 1 -

Beitrag von Floki der Bootsbauer am Mo 05 Dez 2016, 13:11







avatar
Floki der Bootsbauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : KOMMT IMMER DARAUF AN...

Nach oben Nach unten

Re: WIKINGERSCHIFF 1:50 vergrößert auf 1:12,5 - Teil 1 -

Beitrag von John-H. am Mo 05 Dez 2016, 13:16

Na da setze ich mich doch mal sehr interessiert in die erste Reihe! Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: WIKINGERSCHIFF 1:50 vergrößert auf 1:12,5 - Teil 1 -

Beitrag von Floki der Bootsbauer am Mo 05 Dez 2016, 13:19

Cool
mal schauen was heut noch geht auf der Werft hier.......
avatar
Floki der Bootsbauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : KOMMT IMMER DARAUF AN...

Nach oben Nach unten

Re: WIKINGERSCHIFF 1:50 vergrößert auf 1:12,5 - Teil 1 -

Beitrag von T-Rex 550 am Mo 05 Dez 2016, 13:38

Ääääähm wow Cool Bin gespannt Very Happy
avatar
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber

Laune : Hab ich , Du auch ?

Nach oben Nach unten

Re: WIKINGERSCHIFF 1:50 vergrößert auf 1:12,5 - Teil 1 -

Beitrag von Floki der Bootsbauer am Mo 05 Dez 2016, 13:52

Das bin ich auch ,bis es schwimmt....und fährt.... Roofl Very Happy
avatar
Floki der Bootsbauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : KOMMT IMMER DARAUF AN...

Nach oben Nach unten

Re: WIKINGERSCHIFF 1:50 vergrößert auf 1:12,5 - Teil 1 -

Beitrag von Floki der Bootsbauer am Mo 05 Dez 2016, 16:01

der wellentunnel is gebohrt
alle feinarbeiten am schiff erfolgen wenn alle teile hergestellt sind ....

avatar
Floki der Bootsbauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : KOMMT IMMER DARAUF AN...

Nach oben Nach unten

Re: WIKINGERSCHIFF 1:50 vergrößert auf 1:12,5 - Teil 1 -

Beitrag von John-H. am Mo 05 Dez 2016, 16:23

Kannst du bitte mal die Dimensionen des Modells angeben Question
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: WIKINGERSCHIFF 1:50 vergrößert auf 1:12,5 - Teil 1 -

Beitrag von Floki der Bootsbauer am Mo 05 Dez 2016, 16:50

Länge 1625mm
Breite 340mm
Mast Höhe 690mm überalles 820mm
Rah 630mm
Segel 570x465mm
Schilde 51mm
Ruder 270mm

VON 1:50 auf 1:7.5 Winker 2


avatar
Floki der Bootsbauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : KOMMT IMMER DARAUF AN...

Nach oben Nach unten

Re: WIKINGERSCHIFF 1:50 vergrößert auf 1:12,5 - Teil 1 -

Beitrag von John-H. am Mo 05 Dez 2016, 16:53

Ohaaaa affraid
Das kommt auf den Bilder gar nicht soooo groß rüber.
Da bin ich jetzt noch mehr gespannt wie dieses Projekt entsteht. Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: WIKINGERSCHIFF 1:50 vergrößert auf 1:12,5 - Teil 1 -

Beitrag von Floki der Bootsbauer am Mo 05 Dez 2016, 17:17

naja kann ja bei jedem bild nen zollstock daneben legen ne shocked

oder meine kleinste als vergleich davor stellen.......

so ein paar bilder hab ich noch ,dann is schluss für heute ......







Momentan im Bau
Sovereign of the Seas                          1:84
Prinz Eugen                                        1:200
U.S.S. New Jersey BB-62 (1982)            1:350  RC
U.S.S. Enterprise  CVN 65                     1:350  RC

WENN ZEIT IST.... Traurig 1
avatar
Floki der Bootsbauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : KOMMT IMMER DARAUF AN...

Nach oben Nach unten

Re: WIKINGERSCHIFF 1:50 vergrößert auf 1:12,5 - Teil 1 -

Beitrag von kaewwantha am Mo 05 Dez 2016, 20:48

Hallo Endrik,
da werde ich mich auch mal dazu setzen.
Das sind ja Imposante Abmessungen.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: WIKINGERSCHIFF 1:50 vergrößert auf 1:12,5 - Teil 1 -

Beitrag von Jörg am Di 06 Dez 2016, 00:45

Interessant, imposant! Cool

Nur dieses bröselige Möbelspanplatten-Material als Kiel halte ich für keine so gute Idee ... Suspect

Der Kiel ist das Rückgrat eines solchen Schiffes und sollte aus stabilem, richtigen Holz sein;
Sperrholz, bzw. schichtverleimtes Holz gehen auch.
Dieses Spanplattenmaterial aus pressverleimten Holzspänen hat als so relativ schmaler "Streifen"
nicht die nötige Stabilität, Tragkraft und strukturelle Belastungsfähigkeit,
vor allem nicht für ein schwimmfähiges Schiffsmodell dieser Größe!

Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: WIKINGERSCHIFF 1:50 vergrößert auf 1:12,5 - Teil 1 -

Beitrag von Floki der Bootsbauer am Di 06 Dez 2016, 05:16

ich sag mal so ,ist ja noch nicht fertig ne ...Winker 2
zumal es eine sehr stabile platte ist und der kiel als solches noch gar nicht fertig ist.... Very Happy
es ist ja noch im rohbau....
um die stabilität mach ich mir da keine sorge da der kiel 10mm stark ist..
avatar
Floki der Bootsbauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : KOMMT IMMER DARAUF AN...

Nach oben Nach unten

Re: WIKINGERSCHIFF 1:50 vergrößert auf 1:12,5 - Teil 1 -

Beitrag von Jörg am Mi 07 Dez 2016, 00:32

Wie Du meinst, Endrik ... wollte nur darauf hingewiesen haben ...  Grinsen

Code:
http://www.neuroscience-of-music.se/ormen/OrmenFriskeGer.htm

Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: WIKINGERSCHIFF 1:50 vergrößert auf 1:12,5 - Teil 1 -

Beitrag von Floki der Bootsbauer am Mi 07 Dez 2016, 05:17

Kein problem...das war mir aber von anfang an bewusst was ich da verbaue ..... Very Happy
avatar
Floki der Bootsbauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : KOMMT IMMER DARAUF AN...

Nach oben Nach unten

Re: WIKINGERSCHIFF 1:50 vergrößert auf 1:12,5 - Teil 1 -

Beitrag von lok1414 am Mi 07 Dez 2016, 07:29

Danke Jörg für den Link. Habe wieder was gelernt. Nein, nicht die Fehlerursache mit dem Kiel. Das weiß auch ein Metallbauer, dass DIE Konstruktion über kurz oder lang brechen muss (besonders bei den kurzen Wellen der Nordsee). Ich meine das Datum der geplanten Fahrt. Halb Europa erholte sich von den Wunden des Krieges und die Schweden unternehmen eine historische Fahrt mit einem Viking-Schiff.
PS: Da war der Schreiber gerade einmal 10 Monate alt.
avatar
lok1414
Superkleber
Superkleber

Laune : je oller, je doller ...

Nach oben Nach unten

Re: WIKINGERSCHIFF 1:50 vergrößert auf 1:12,5 - Teil 1 -

Beitrag von bonapate am Mi 07 Dez 2016, 11:33

Hallo,
ein schöner Maßstab. Da kann man so einiges raus arbeiten und auch die Beplankung richtig in Sehne setzten.
Viel Spaß weiter hin. Ich setzte mich zu John auf die Bank. Mal schauen, was noch so passiert. Cool
Grüße Edmund
avatar
bonapate
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist immer bestens

Nach oben Nach unten

Re: WIKINGERSCHIFF 1:50 vergrößert auf 1:12,5 - Teil 1 -

Beitrag von Floki der Bootsbauer am Mi 07 Dez 2016, 16:41

Jörg schrieb:Wie Du meinst, Endrik ... wollte nur darauf hingewiesen haben ...  Grinsen

Code:
http://www.neuroscience-of-music.se/ormen/OrmenFriskeGer.htm

Gruß - Jörg - Wink


Ein schöner Link ja ,keine frage .
Aber der Bau des SCHIFFES vorallem wie ,denke ich doch des es meine sache ist ,nichts gegen Kretik aber herje leute übertreibt es nicht .
Bin schließlich auch kein ANFÄNGER und weiß was ich da mache .
NOCH FRAGEN.

PS. BEFINDE MICH GERADE AM ANFANG MIT DEM MODELL .
avatar
Floki der Bootsbauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : KOMMT IMMER DARAUF AN...

Nach oben Nach unten

Re: WIKINGERSCHIFF 1:50 vergrößert auf 1:12,5 - Teil 1 -

Beitrag von Floki der Bootsbauer am Mi 07 Dez 2016, 17:32

Weiter geht es mit den Planken Schablonen

1-schablonen getrennt
2-schablonen verbunden-länge der Planken 1500mm



avatar
Floki der Bootsbauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : KOMMT IMMER DARAUF AN...

Nach oben Nach unten

Re: WIKINGERSCHIFF 1:50 vergrößert auf 1:12,5 - Teil 1 -

Beitrag von Pirxorbit am Mi 07 Dez 2016, 18:21

... Da setz ich mich dann auch gleich dazu... toll, ein Wikinger Very Happy

Das mit dem Maßstab, scheint zu stimmen. Die Wikinger haben ihre Schiffe immer so gebaut das jeder Spannt einen "Raum" begrenzt. Ein Raum war ca. 1 Meter lang manchmal auch etwas weniger. Das entsprach dann auch dem Abstand für die Riemen-Pforten und der Bänke. Dein Schiff hat 17 Spannten macht 17 Meter + 2x2,5 Meter für Bug und Heck, also ein Schiff im Original von 22 Metern? Bei der Länge stimmen die Proportionen auch gut. Das mit dem Wellentunneln hab ich erst mal überlesen ...

LG Steffan
avatar
Pirxorbit
Superkleber
Superkleber

Laune : ok

Nach oben Nach unten

Re: WIKINGERSCHIFF 1:50 vergrößert auf 1:12,5 - Teil 1 -

Beitrag von Floki der Bootsbauer am Mi 07 Dez 2016, 18:50

Ja Wellentunnel waren damals noch nicht in ne ..grins
nur die länge die du ausgerechnet hast stimmt so nicht ganz währen im dem fall um die 12,20m
mit drachenkopf und schwanzende wohl so um die 14m lang
und der mast um die 5 bis 6m hoch
bei dem schiff zumindestens
avatar
Floki der Bootsbauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : KOMMT IMMER DARAUF AN...

Nach oben Nach unten

Re: WIKINGERSCHIFF 1:50 vergrößert auf 1:12,5 - Teil 1 -

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 40 1, 2, 3 ... 20 ... 40  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten