Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Kurz zum D-E-K gefahren

Seite 12 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von kaewwantha am Do 20 Apr 2017, 20:13

Hallo Manfred,
vielen Dank für die tollen Bilder.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von gronauer am Fr 21 Apr 2017, 13:33

Plastikschiff schrieb:
man könnte meinen beim D_E_K handelt es sich um ein internationales Treffen von Giganten des Kanales. Sicherlich hast du wieder den ganzen Tag am D-E-K gestanden um uns diese tollen Fotos zu präsentieren, herzlichen dank dafür.

Hallo Reinhard!

Na ja, etwas international sind die Schiffe auf dem DEK schon, aber Giganten höchstes für "Arme". Da gibt es auf dem Rhein eine ganz andere Sorte von Binnenschiffs-Giganten zu bestaunen.
Ich verrate Dir jetzt ein Geheimnis, bitte nicht weitersagen Grinsen
Ich stehe zumindestens beim momentanen Wetter nicht tagelang am Kanal, sondern schwinge mich gezielt manchmal auch nur für 1-2 Schiffe auf meine Fiets, um ein paar Bilder zu machen.
Auch wenn MARINE TRAFFIC solche Situationen anzeigt,



kann es sein, das alle diese Schiffe, die dort zu sehen sind, in meinem Ordner von mittlerweile fast 700 Schiffen schon drin sind.......in diesem Fall allerdings mit einer Ausnahme. ......OVERIJSSEL aus den NL hatte ich noch nicht und wenn ich es mitbekomme, daß das Schiff von Norden her in die Schleuse einläuft, schnappe ich mir eventuell die Knipse und die Fiets und bin nach ca 30 -40 Min wieder in der Hütte.  Very Happy
Hoffe, Du bist jetzt nicht von meiner Standfestigkeit enttäuscht.

Gruß
Manfred

PS:. Hab mich gerade gefragt, warum TMS GRETE MARIE aus Schmachtenhagen aus dem schönen Brandenburger Land am Steuerhaus statt des roten Brandenburger Adlers in seinem Wappen einen schwarzen Adler führt.....



hatte ich zufällig  gesehen, als das Schiff von Tal her in der Schleuse auftauchte.
Bisher hatte ich das Schiff immer nur wegen der geringen Brückenhöhe mit eingefahrenem Steuerhaus knipsen können.



Lösung:
Der Schiffsführer/Eigner? kommt aus Nordgeorgsfehn ein Teil der Gemeinde Uplengen - Landkreis Leer/Ostfrlesland .....und darum der schwarze Adler im Wappen.

Code:

https://de.wikipedia.org/wiki/Nordgeorgsfehn

Wie sagte schon ein Kollege von der Mosel?
Forum bildet Very Happy

Klar ist solche Sucherei bescheuert, aber haben wir nicht alle einen kleinen Webfehler?   Nix wie weg

meint Manfred
avatar
gronauer
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von Plastikschiff am Fr 21 Apr 2017, 15:15

He Manfred,
für mich als Couchspezialist  Embarassed sind solche Frachter schon richtig riesig. Deshalb entschuldige bitte meinen diletantische Ausdrucks Weise Wink . Ich wünsche dir ein sonniges Wochenende, lieber Gruß
Reinhard
avatar
Plastikschiff
Teilefinder
Teilefinder

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von gronauer Gestern um 13:42

Mahlzeit!

Reinhard: Was riesig ist,  das ist doch "Ansichtssache". Dafür brauchst Du Dich doch nicht entschuldigen!
Wenn man dieses "Luftschiff so auf dem Bild sieht, ist es für den normalen Betrachter eher klein.......



bis man mal die "Männekes" an Deck sieht, dann ist das Schiff plötzlich doch ganz schön groß.
Es handelt sich beim 1. Bild um das Schiff, das direkt hinter dem Kran zu sehen ist.



Am Samstag war "Krantag" im Yachtclub an der Schleuse und der Autokran der Fa. Buller hatte gut zu tun.

Hier noch ein paar Schiffe von der "anderen Sorte".

EILTANK 2  aus Duisburg ist eine auffällige Erscheinung. Da mußte ich doch glatt an verschiedenen Standorten "zuschlagen".



















ALM kommt aus Hasselt/NL













Quo VADIS ist registriert in  Doordrecht in der niederländischen Provinz Südholland.





Warum aber am Steuerhaus das Wappen der Proviz Zeeland mit dem Wahlspruch Luctor et emergo  =   „Ich ringe und komme nach oben“  zu sehen ist, ist mir nicht ganz klar. Jedenfalls steht der "Zeeland Löwe" bis zu den Hüften im Wasser.











RÜGEN wohnte bis vor kurzem in Bleckede und ist jetzt in die CZ nach Prag "umgezogen"














Das wars für den Moment, mal schaun, wenn der Besuch sich rechtzeitig verzieht, gibt es eventuell am Abend noch ein paar Bilder mehr Grinsen

Gruß
Manfred
avatar
gronauer
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von kaewwantha Gestern um 14:23

Hallo Manfred,
sind wieder tolle Bilder die Du uns mitgebracht hast.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Kurz zum D-E-K gefahren

Beitrag von Plastikschiff Gestern um 15:46

Hallo Manfred,
danke für die geilen Bilder, die ersten mit dem Kran finde ich auch besonders.  Immer wieder erstaunlich wie sich das menschliche Auge täuschen lässt wenn keine Vergleichs Möglichkeit da ist. Nur die "Männekes" verraten es, wie du schon sagtest.
avatar
Plastikschiff
Teilefinder
Teilefinder

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Seite 12 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten