Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

La Sirene, Heller, 1/150

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Re: La Sirene, Heller, 1/150

Beitrag von Diwo58 am Mo 20 Feb 2017, 11:58

Ja..... wo isser denn..... shocked   .... mein Sirene Baubericht..... ach da isser ja. sunny  gaaaaaanz hinten.

Hallo Männers...... Winker 2



Pruuuust..... erst mal Staub entfernen.

Es geht weiter..... endlich...... mit meiner La Sirene. Alle noch zu verbauenden Teil noch da...? Yuuuuuup....das da:





Im Grunde geht jetzt das Takeln los. Aber zu erst muss ich noch ein paar Vorarbeiten erledigen. Die Beiboote müssen noch vertäut werden....und so. Dann geht es schon los mit dem "Stehenden".

Erste Amtshandlung..... die viel zu großen Jungfern wurden wieder entfernt.......:





Die Jungfern werde ich...äääääh... möchte ich "faken". Habe aber noch keine Ahnung wie ich das Umsetze....bzw. welche Material ich nehme. Alles kleine runde Dingelchen (gleichstark zuschneiden) die mit winzigen Stückchen Garn verbunden werden und von hinten Eingekerbt werden müssen, um sie später auf die Wanten zu kleben.   Suspect   Da freu ick mir schon drauf.....    Auahahn    ..... gibt bestimmt wieder Motzerei...   Wütend   ....wenns mir nicht gelingt.

Aber wie würde meine Frau sagen.....: " Hasté dir ja selbst ausgesucht"...  sunny


Auf geht´s mit der Sirene....... bis zum nächsten Update.

Gruß, Dirk. Einen Daumen
avatar
Diwo58
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : eigentlich immer gut, Motto: Chill your Base

Nach oben Nach unten

Re: La Sirene, Heller, 1/150

Beitrag von Diwo58 am Fr 10 Nov 2017, 13:48

Hallo Leute.....  Winker 2

Nein... noch kein Update.
Da ich mit der Airfix Wasa fertig bin, geht es jetzt hier weiter. Erste Arbeit..... Entstauben... Grinsen
Zur Erinnerung hier noch mal der Derzeitige Bauzustand.....:







Weiter geht bei der La Sirene jetzt mit dem stehenden Gut, also Stage und Wanten. Ich werde euch natürlich auf dem laufenden halten.

Gruß, Dirk Einen Daumen
avatar
Diwo58
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : eigentlich immer gut, Motto: Chill your Base

Nach oben Nach unten

Re: La Sirene, Heller, 1/150

Beitrag von Diwo58 am Sa 18 Nov 2017, 16:27

Hallo Männers........Winker 2


Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen....... Heißt..... es geht nur langsam voran.......dafür aber stetig. Rolling eyes
Als erstes habe ich mal kleine runde Plastikscheiben ausgestanzt. Wer meinen Baubericht zur Wasa verfolgt hat weiß vielleicht was ich damit vorhabe......:

Richtig..... es werden Jungfern für die Wanten. Allerdings dieses mal auch für die Stage. Das herstellen dieser Jungfern-fakes werde ich in der kommenden Woche angehen.


Die Unterwanten sind gesetzt. Außerdem habe ich Pardunen angebracht..... welche aber noch nicht fest sind und dienen mir dazu das verziehen der Masten nach vorne zu verhindern. Die als Ballast angehängten Wäscheklammern ziehen die Masten etwas nach hinten...... was sich aber beim setzen der Stage wieder relativiert. So sieht die Sirene jetzt aus........:












Also..... nächste Woche Stage setzen und Jungfern machen...... Ich hoffe, ihr bleibt mir gewogen.
Schönes Wochenende und Gruß,
Dirk. Einen Daumen
avatar
Diwo58
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : eigentlich immer gut, Motto: Chill your Base

Nach oben Nach unten

Re: La Sirene, Heller, 1/150

Beitrag von John-H. am Sa 18 Nov 2017, 17:30

Ich bin immer wieder überrascht, mit welcher Kunst du aus den Kunststoff-Bausätzen,
das aller edelste heraus holst! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: La Sirene, Heller, 1/150

Beitrag von Glufamichel am Sa 18 Nov 2017, 18:00

Diwo58 schrieb:Ich hoffe, ihr bleibt mir gewogen.

Worauf Du dich verlassen kannst Dirk 2 Daumen Danke, auch dir ein schönes Wochenende Gentleman
avatar
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: La Sirene, Heller, 1/150

Beitrag von didibuch am Sa 18 Nov 2017, 18:11

Hallo Dirk,

ich werde dir auch bei diesem schönen Segler gerne über die Schulter schauen.

Viele Grüße
Dieter
avatar
didibuch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: La Sirene, Heller, 1/150

Beitrag von Diwo58 am Sa 25 Nov 2017, 10:28

Hallo Leute........Winker 2

Uwe und Dieter.... Danke für euer Interesse......Freundschaft

Jawoll.... die unteren Stage sind gesetzt und auch die ersten Fake-Jungfern sind gemacht und angebracht. bei den Stagjungfern habe ich auch mal fakes eingesetzt.Ich finde es gut. Allerdings zieht sich das herstellen der Fakes für die Wanten. also werde ich noch einiges zu tun haben.
Hier der aktuelle Bauzustand......:













Weiter geht es mit den Jungfern und dann müssen die Webeleinen dran.

Wünsche einen guten Start in das Wochenende.

Gruß, Dirk. Einen Daumen
avatar
Diwo58
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : eigentlich immer gut, Motto: Chill your Base

Nach oben Nach unten

Re: La Sirene, Heller, 1/150

Beitrag von Diwo58 am Sa 16 Dez 2017, 15:01

Hallo Männers..... Winker 2

Ein kleiner Wasserstandszwischenbericht.........:
Viel hat sich jetzt noch nicht getan. So richtig kam ich bei meiner Sirene nicht weiter. Hatte ja die Wasa erst mal komplett fertiggestellt..... tja und jetzt steht Weihnachten vor der Tür.... da steht Familie und Vorbereitungen im Vordergrund. Dennoch wurden ein paar Kleinigkeiten gemacht.
So habe ich die ..."Fakejungfern"  fertig bekommen und platziert, gleiches gilt für die Webeleinen, die ich per Schablone geklebt habe. Knoten waren mir einfach zu dick.... man hätte vor lauter Knoten keine Webeleinen mehr gesehen.

Genug der Worte.... hier der derzeitige Bauzustand....:














Jetzt geht es weiter mit der oberen Etage ab den Marsen..... also Wanten und Stage anbringen. Wobei sich folgendes Problem darstellt..... "Fakejungfern". Die könnten in der für mich kleinsten machbaren Version doch noch zu groß sein. Also denke ich Ernsthaft darüber nach, ob ich nicht die Bausatzteile nehme. Ich vermute dass das auf "normale" Betrachterdistanz von 30-50 cm kaum auffällt.
Was meint ihr?

Wünsche ein schönes Wochenende....

Gruß, Dirk. Einen Daumen
avatar
Diwo58
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : eigentlich immer gut, Motto: Chill your Base

Nach oben Nach unten

Re: La Sirene, Heller, 1/150

Beitrag von Jörg am So 17 Dez 2017, 11:44

Sieht prima aus, Dirk ... das Jungfern-Problem oberhalb der Marsen
mußt Du selbst entscheiden ... Grinsen
- mal beide Varianten provisorisch gegenüber anheften, um die Wirkung direkt vergleichen zu können?

Was mir mittlerweile immer mehr in's Auge fällt, ist der merkwürdige, von Heller nachträglich 'aufgesetzte' Heckaufbau;
der wirkt nicht nur optisch und sogar 'schiffbaulich' falsch, sondern (zer)stört regelrecht
die ansonsten saubere und stimmige Linienführung des ganzen Schiffes ... Suspect

Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: La Sirene, Heller, 1/150

Beitrag von Diwo58 am So 17 Dez 2017, 16:01

Hi Jörg..... Winker 2

Erst mal Danke für dein Lob.
Was mir mittlerweile immer mehr in's Auge fällt, ist der merkwürdige, von Heller nachträglich 'aufgesetzte' Heckaufbau; schrieb:

Juuuup... da hast du natürlich recht!...Aber..... die La Sirene sollte man eher als Phantasie-Schiff werten, denn der hochgezogene Heckaufbau und die viel zu überzogene Galionsfigur haben eher nichts mit einem Historischen Schiff zu tun  No  . Die La Sirene ist ein Klon der Historisch stimmigen "Le Phenix" von Heller. auch Heller klont gerne des Öfteren (wie Revell). Gleiches ungemach ist der Royal Luis von Heller widerfahren, die zur Indomtable und später zur La Gladiateur wurde... auch zu hohes und breites Heck und übergroße Galionsfigur.
Ich wollte aber die Sirene genau so bauen..... denn irgendwie hat sie auch was. Aber zur Not.... ich habe auch noch die Le Phenix... Grinsen

Gruß, Dirk. Einen Daumen
avatar
Diwo58
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : eigentlich immer gut, Motto: Chill your Base

Nach oben Nach unten

Re: La Sirene, Heller, 1/150

Beitrag von Jörg am So 17 Dez 2017, 16:12

Ich kenn' die Praxis der 'geklonten' Schiffsmodelle durchaus, Dirk - soll ja auch keine Kritik an Deinem Werk sein.
Ich meine lediglich, das wäre designmässig sicherlich auch etwas dezenter und insgesamt stimmiger möglich gewesen ...  Grinsen


Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: La Sirene, Heller, 1/150

Beitrag von Diwo58 am So 17 Dez 2017, 18:32

Hey Jörg..... ich habe das gar nicht als Kritik aufgefasst. Alles gut Freundschaft

Und wenn du auch mal Kritik üben würdest.... auch vollkommen in Ordnung. Konstruktive Kritik lässt einen Nachdenken und sich eventuell verbessern.
Designmäßig hast du aber durchaus recht..... 2 Daumen

Gruß, Dirk. Einen Daumen
avatar
Diwo58
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : eigentlich immer gut, Motto: Chill your Base

Nach oben Nach unten

Re: La Sirene, Heller, 1/150

Beitrag von Diwo58 am Mo 08 Jan 2018, 13:52

Hallo Leute........Winker 2

Auch hier noch mal......: Frohes neues Jahr wünsche ich allen.

Auch an meiner La Sirene habe ich ein bisschen weiter getakelt. Die oberen Stage sind dran und die Wanten ab den Marsen sind gesetzt. Aktuell werden jetzt die Webeleinen angeklebt...... so sieht das derzeit aus.....:





Wenn das getan ist. kommen die letzten Stage dran und die letzten Wanten und schon geht es an die Herstellung der Segel und Flaggen.
Das aber alles im nächsten Update.

Gruß, Dirk. Einen Daumen
avatar
Diwo58
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : eigentlich immer gut, Motto: Chill your Base

Nach oben Nach unten

Re: La Sirene, Heller, 1/150

Beitrag von Diwo58 am Mi 17 Jan 2018, 10:35

Hallo Leute......Winker 2

Live Ticker ... +++++++ neues von der Sirene Front ++++++++

Aber jetzt..... Huuuuurrrrrraaaaa Very Happy ..... es ist vollbracht.....
äääh.... das stehende Gut habe ich endlich fertig, hat auch lang genug gedauert.

Da Bilder mehr sagen als 1000 Worte, hier... bitte schön....:







Okay... derzeit arbeite ich an der Herstellung der Segel.
Wenn die Segel der Sirene fertig sind werden sie an die Rahen genäht und schon geht es an das laufend Gut.
Bis dahin........

Gruß, Dirk. Einen Daumen
avatar
Diwo58
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : eigentlich immer gut, Motto: Chill your Base

Nach oben Nach unten

Re: La Sirene, Heller, 1/150

Beitrag von Jörg am Mi 17 Jan 2018, 10:51

Sieht schon wieder prima aus, Dirk! Cool

- obwohl das Stehende Gut im Vergleich zum Laufenden wohl noch die leichtere Übung war ... Very Happy


Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: La Sirene, Heller, 1/150

Beitrag von karl josef am Mi 17 Jan 2018, 22:02

Dirk, sieht Insgesamt klasse aus Winker 3
avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Re: La Sirene, Heller, 1/150

Beitrag von Diwo58 am Fr 02 Feb 2018, 10:29

Hallo Leute...... Winker 2

Und wieder einmal.... Danke für euer Lob.

Zur Sirene........:
Mittlerweile ist es mir dann endlich gelungen die Segel herzustellen. Grundlage war wieder Mein Lieblingsstoff, der Baumwollbatist. Bei meinen anderen Modellen habe ich ja immer erst gefärbt und dann mit etwas dunkleren Garn genäht. Dieses mal habe ich erst genäht mit weißen Garn und dann erst gefärbt. Einen großen Unterschied macht das aber nicht. Allerdings bin ich bei der Färbung auch anders vorgegangen.... etwas mehr Tee als Kaffee.... Grinsen ..... um genau zu sein... 1Liter Wasser, 4 Teebeutel Earl Grey und 2 Esslöffel löslichen Kaffee.

Vom Stoff.......:





.....Zum Aufzeichnen......:




.......erste Nähte......:





........ausschneiden.......:





.......Kanten umnähen......:





.......Liektau annähen (per Hand).......:





......Schneeweiße Segel........:





........Fäben...(Segelsüppchen).......:





.......gefärbte Segel zum Trocknen aufgespannt.......:





......... an die Rahen genäht........:





....bis zum Platzieren am Modell........:


Das takeln kann beginnen. Das erste Segel wurde befestigt und die erste Flagge angebracht. Jetzt trocknen lassen, dann Blöcke anbringen und "Strippen" ziehen.
Fortsetzung folgt........

Gruß, Dirk. Einen Daumen
avatar
Diwo58
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : eigentlich immer gut, Motto: Chill your Base

Nach oben Nach unten

Re: La Sirene, Heller, 1/150

Beitrag von NavyRalf am Fr 02 Feb 2018, 10:37

Hallo Dirk,

ich sag nur WOW
(und ich meine nicht das Online-Rollenspiel)
avatar
NavyRalf
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Volle Kanne Hoschi!

Nach oben Nach unten

Re: La Sirene, Heller, 1/150

Beitrag von Diwo58 am Mo 12 Feb 2018, 11:26

Hallo Modellbaugemeinde....... Winker 2


In letzter Zeit kam ich nicht viel zum Modellbau.....aus Privaten gründen. Aber dennoch habe ich ein paar "Strippen"  Grinsen  gezogen. Auf den folgenden Fotos sind auch schon die ersten Reffbändsel angebracht. Bevor ich jetzt aber einen Roman erzähle, hier die Fotos....:















....die 2. Flagge ist auch schon gesetzt.....:


Fortsetzung folgt........
Gruß, Dirk. Einen Daumen
avatar
Diwo58
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : eigentlich immer gut, Motto: Chill your Base

Nach oben Nach unten

Re: La Sirene, Heller, 1/150

Beitrag von Sturmpionier am Mo 12 Feb 2018, 17:08

ist das ne Fummelei

aber wen es Spaß macht..... Einen Daumen


.
avatar
Sturmpionier
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : da muß ich erst meine Frau fragen

Nach oben Nach unten

Re: La Sirene, Heller, 1/150

Beitrag von Jörg am Di 13 Feb 2018, 10:54

Die Hohe Schule des Schiffsmodellbaus ... Bravo

- man würde überhaupt nicht daran denken, daß das eigentlich ein Plastik-Bausatz ist! Cool


Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: La Sirene, Heller, 1/150

Beitrag von Diwo58 am So 25 Feb 2018, 11:27

Hallo Leute.......Winker 2

Hier ein kleines Update von mir zur La Sirene......

Der Fockmast ist unter Segel und getakelt.
Das anbringen der kleinen Reffbändsel hat doch immens lange gedauert.
Das Großsegel am Großmast ist auch schon dran und muss als nächstes getakelt werden.
Als erstes wurde von hinten getakelt......





Die Reffbändsel wurden alle einzeln vorbereitet und ans Segel geklebt......







Dann wurde vorne getakelt. die folgenden Fotos zeigen den aktuellen Stand der Dinge.....





Noch fehlen die Brassen, die ich später machen werden,
weil ich sonst beim takeln des Großmast mit den schon gesetzten Brassen ins gehege komme würde.

Jetzt geht es also weiter mit dem Großmast.
So langsam biege ich auf die Zielgerade ein...........2 Daumen
Fortsetzung folgt

Gruß, Dirk. Einen Daumen
avatar
Diwo58
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : eigentlich immer gut, Motto: Chill your Base

Nach oben Nach unten

Re: La Sirene, Heller, 1/150

Beitrag von Schlossherr am So 25 Feb 2018, 12:09

Wahnsinn  shocked
avatar
Schlossherr
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: La Sirene, Heller, 1/150

Beitrag von JesusBelzheim am Mo 26 Feb 2018, 02:39

Einfach klasse Dirk Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: La Sirene, Heller, 1/150

Beitrag von Jörg am Mo 26 Feb 2018, 10:37

Klasse, Dirk ... sogar - oder besser selbstverständlich!? - auch im Makro! Bravo

Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: La Sirene, Heller, 1/150

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten