Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Trumpeter HMS Hood in 1/200 als RC

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Trumpeter HMS Hood in 1/200 als RC

Beitrag von lothar31 am Di 02 Aug 2016, 11:37

Hallo zusammen,

Heute ist ein schöner Tag, ich habe mir eine HMS Hood bestellt. Nachdem der Bausatz schon länger angekündigt war, ist er nun endlich auch zu beziehen gewesen. Als weitere Detailbeschreibungen dienen mir die Hefte von Kagero und Morski.

Da ich RC-Modellbauer bin wird das Modell folgende Funktionen haben:

4 Fahrmotoren Krick Power 400, mit separaten CTI Reglern, Schrauben Typ 162 von Raboesch und Freilaufwellen von Raboesch M3
2 Akkus Hacker 11.1V 5.8Ah (Mein Standardakku)
6 Scheinwerfer Inoflyer
4 Drehlafetten 38cm vom MGS-Mechanics
Rauchgenerator
Navigationsbeleuchtung
Sound

Für die Schaltfunktionen werde ich meine MC20 mit Decodern von IMHT auf Peppen.

Nun habe ich noch eine Frage an erfahrene Plastikmodellbauer. Welche Firma würdet ihr bei den Zurüstsätzen bevorzugen? Mk1 Design oder Pontos?

Bilder folgen demnächst wenn der Karton bei mir ein getroffen ist.

Grüsse aus der Schweiz
Lothar


Zuletzt von Frank Kelle am Di 02 Aug 2016, 11:47 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Überschrift ergänzt und in die RC-Abteilung kpl. verschoben)
avatar
lothar31
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Es schon fast wieder Montag

Nach oben Nach unten

Re: Trumpeter HMS Hood in 1/200 als RC

Beitrag von kaewwantha am Di 02 Aug 2016, 19:39

Hallo Lothar,
da werde ich Dir auf jeden Fall über die Schulter schauen.
Welche Firma bei den Zurüstsätzen die bessere die bessere ist kann ich Dir leider nicht beantworten.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Wichtige Homepage für die HMS Hood

Beitrag von lothar31 am So 07 Aug 2016, 14:08

Salü miteinander,

Ich möchte euch noch auf die Homepage der HMS Hood Association ans Herz legen.

Code:
www.hmshood.com
Grüsse Lothar


Zuletzt von kaewwantha am So 07 Aug 2016, 14:19 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : Link codiert)
avatar
lothar31
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Es schon fast wieder Montag

Nach oben Nach unten

Re: Trumpeter HMS Hood in 1/200 als RC

Beitrag von rc-radi am So 07 Aug 2016, 14:56

Hallo Lothar --

-- so so, Iinnoflyer-Scheinwerfer....alle Achtung....
Gratulation.....oberste Klasse bei Modellbeleuchtung !! 2 Daumen

Durfte diese "1a-Leuchtmittel" auf der Messe 2015 in FH in Augenschein nehmen.
Die haben allerdings auch ihren Preis. shocked    Doch wo nix is - da auch kein Licht !

Schaut euch mal das Demo-Video an, dann wisst ihr was ich mit "Scheinwerfer" meine..... sunny
Code:
http://2010.innoflyer.ch/

Und hier eine meiner Aufnahmen dieser "niedlichen" Doppel-Scheinwerferchen.....im Abstand von ~ 3,5 m !  Staunender Smilie  


Hab auch schon übelegt mir mal einen als Suchscheinwerfer zu holen.....


Ich muss sagen --- sauhell, die Dinger !!  
avatar
rc-radi
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Nojaa, ´s bassd scho irchendwie....gell...

Nach oben Nach unten

Innoflyer

Beitrag von lothar31 am So 07 Aug 2016, 15:19

Hallo Radi,

Ich habe sie auch in Friedrichshafen letztes Jahr gesehen.

Ich habe mir vorgestellt die Optik A2-OptikOval Lisa, die hat einen Durchmesser von 10mm mit der leistungsschwachen Led A2-LightSource HD weiss.

Code:
www.innoflyer.ch

Ich hoffe, dass die Optik von der Grösse her passen als Flakscheinwerfer.

Grüsse Lothar
avatar
lothar31
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Es schon fast wieder Montag

Nach oben Nach unten

Re: Trumpeter HMS Hood in 1/200 als RC

Beitrag von rc-radi am So 07 Aug 2016, 16:09

Hi Lothar--
Meinst du dass diese Optik nicht etwas zu breit strahlt ?

Die A2-OptikOval Lisa :
Von der Optik her gesehen, also dieses geriffelte Glas, ok.....
....aber wäre da evtl. nicht eine gebündelte Linse von Vorteil ?

Zum Beispiel : A2-OptikSpot Lisa .....
Code:
 http://2010.innoflyer.ch/A2-Serie-Beleuchtung-Air/Optiken/A2-OptikSpot-Lisa::61.html
Die hat ebenfalls 10 mm Ø. --- Pfeffer
avatar
rc-radi
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Nojaa, ´s bassd scho irchendwie....gell...

Nach oben Nach unten

Re: Trumpeter HMS Hood in 1/200 als RC

Beitrag von lothar31 am So 07 Aug 2016, 18:58

Hello Radi,

Ich habe die Linse der Optik wegen ausgewählt. Aber grundsätzlich sollte das schon ein gebündeltes Licht sein. Werde mich in Friedrichshafen (28.10.16) mal beraten lassen.

Grüsse Lothra
avatar
lothar31
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Es schon fast wieder Montag

Nach oben Nach unten

Re: Trumpeter HMS Hood in 1/200 als RC

Beitrag von rc-radi am So 07 Aug 2016, 19:03

Hi !

Ich denke mal dass man die beiden Komponenten tauschen / kombinieren kann, aber FH sollte doch schon mehr Infos bringen !

Ich drück mal die Daumen.... Einen Daumen
avatar
rc-radi
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Nojaa, ´s bassd scho irchendwie....gell...

Nach oben Nach unten

Ist denn schon Weihnachten?

Beitrag von lothar31 am Di 09 Aug 2016, 18:18

Jaja der Weihnachtsmann war heute da, und das mit seinem gelben Auto Smiliekette 3

Anbei sende ich euch die ersten Fotos von mir und dem Bausatz von Trumpeter.

Sauber eingepackt, da kann bei Transport nicht viel passieren.



Mächtig gewaltig Egon!



Die Bauanleitung, ein halbes Buch.



Die Farben die Trumpeter als richtig erachtet.



Hier noch mal für alle die es auch mit den Augen haben oder zu kurze Arme. Ich werde aber die Set's von Lifecolor verwenden.



Auch im Karton fliegt nix herum alles gut für einen weiten Transport verpackt.



Etwas Kleber braucht es auch.



Der Rumpf ist sehr stabil und für elektrische Einbaut prädestiniert. Schiffe gehören für mich ins Wasser und da ich nicht gerne hinterher schwimme das ganze mit einer Fernsteuerung.



Was ich noch sagen muss nach der ersten kurzen in Augenscheinnahme, ist das ein sehr guter Bausatz. Die Beplattung auf dem Rumpf ist meiner Ansicht nach nicht so extrem wie es scheinbar bei der HMS Nelson von Trumpeter ist. Vielleicht hat Trumpeter auch etwas dazu gelernt.

Als nächstes steht nun der Einkauf der Einbauten für das Fahren an. Meine Einkaufsliste sieht wie folgt aus:

4 Motoren Donau Elektronik MAB400 mit 12V und 6.8W oder Conrad Elektronik Igarashi N 2738-51 mit 12V und 11.8W beide Motoren haben ein Gewicht von 72g
1 Servo Bluebird Midi BMS-390 DMH Digital-Servo Getriebe-Material Metall 23g
4 Fahrtenregler CTI THOR 15Li 14g 16A
je 2 Schiffspropeller Raboesch 162-43 und 162-44 Durchmesser 23.5mm
4 Schiffswellen Raboesch 301-12 Durchmesser 3mm und M3 Gewinde auf der Propellerseite bei einer Länge von 270mm
4 Kupplungen Raboesch 106-40 Kardangelenk 106-03 Einsatz 2.3mm Motorwelle 106-04 Einsatz 3mm

Ausserdem heisst es noch warten wer nun noch einen guten Ätzteilsatz heraus bringt, Pontos Modell oder Mk1 design. Vor allem wer ist der schnellere.

Grüsse aus der Schweiz
Lothar

Bitte die forenübliche Bildgröße von max. 800 px Breite beachten! - Jörg -


Zuletzt von Jörg am Di 09 Aug 2016, 19:24 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Bildgrößen angepaßt!)
avatar
lothar31
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Es schon fast wieder Montag

Nach oben Nach unten

Re: Trumpeter HMS Hood in 1/200 als RC

Beitrag von rc-radi am Di 09 Aug 2016, 18:34

Tja Lothar --

-- bin ich am staunen dass du hier schon gewaltig Gewicht einsparst.

Warum diese Bemerkung ?
Nun, in einem BB einer "ausländischen"  "PrinzEugen" werden Komponeneten verbaut, die aus einer anderen Galaxis zu stammen scheinen.
Vor allem die Wellen des "Erbauers" -- Riesen Dinger !!  Dick wie Baumstämme - Abrollender Smilie -- bei eben solchen Props...
Die müssen die ja unbedingt Wasserdicht sein. Hat vermutlich kein Vertrauen in "normale" Wellenanlagen.

Aber das was ich da an "Minikomponenten" sehe --- nur  2 Daumen

Ich drück dir mal sämtliche Daumen beim Bau !!

Und du weißt ja - wenn du Fragen haben --- dann du fragen (alle !!!)  sunny  Einen Daumen

Wird scho !
avatar
rc-radi
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Nojaa, ´s bassd scho irchendwie....gell...

Nach oben Nach unten

Re: Trumpeter HMS Hood in 1/200 als RC

Beitrag von lothar31 am Di 09 Aug 2016, 18:38

Hallo Radi,

Lieber zum Schluss noch einen Akku mehr rein packen und noch eine Stunde länger fahren als anders. Vorallem finde ich die Kosten für ein gutes Servo mit Metallgetriebe und Doppelkugellager mit 25CHF als ok.

Grüsse Lothar
avatar
lothar31
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Es schon fast wieder Montag

Nach oben Nach unten

Re: Trumpeter HMS Hood in 1/200 als RC

Beitrag von rc-radi am Di 09 Aug 2016, 18:49

Jou --- stimmt !!!

Und genau so soll´s ein : vorher Gewicht einsparen, das man hinterher als Akku u.U. wieder reinpacken kann ! 2 Daumen
avatar
rc-radi
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Nojaa, ´s bassd scho irchendwie....gell...

Nach oben Nach unten

Re: Trumpeter HMS Hood in 1/200 als RC

Beitrag von lothar31 am Do 11 Aug 2016, 14:21

Hallo Zusammen,

ich habe mal den Karton weiter auseinander genommen und ausgepackt.

Ich habe schon mal angezeichnet wie weit meine Stevenrohre (148mm Lang) in den Rumpf hereinragen. Meine Wellenanlage wird wie beim Original freilaufende Wellen sein. Das heisst ein Teil der Welle wird einfach im Wasser drehen.



Nicht viel Platz für das Ruderkoker und der Anlenkung für das Ruder ca. 25mm. Das heisst ein Hebelärmchen von 12.5mm



Auf den nächsten Bildern habe ich mal einfach die ersten Teile zusammen gesetzt.









Das was ich da markiert habe werde ich wohl ausscheiden, damit ich besser an die Motoren und an das Ruderservo komme.



Das wird dann die Öffnung für die Einbauten sein.



Zum Schluss noch ein Bild vom Bug mit der Beplattung. Mit der Schieblehre habe ich 0.6mm gemässen. Ich bin mir noch nicht ganz sicher ob ich da noch etwas abschleife.



Vielleicht hat ja einer von euch noch einen pfiffigen Kommentar.

Grüsse Lothar
avatar
lothar31
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Es schon fast wieder Montag

Nach oben Nach unten

Re: Trumpeter HMS Hood in 1/200 als RC

Beitrag von rc-radi am Do 11 Aug 2016, 14:40

lothar31 schrieb:....Nicht viel Platz für das Ruderkoker und der Anlenkung für das Ruder ca. 25mm. Das heisst ein Hebelärmchen von 12.5mm....

Uii - da hast aber wirklich net viel Platz...... Daumen runter

Man könnte das Ruder (oder sind´s mehrere?) evtl. auch mit Seil- oder Kettenantrieb ansteuern...
Man sollte aber darauf schauen dass das Lenkseil am Ruder nicht durchrutschen kann....
Kette wäre vilt. besser... scratch

avatar
rc-radi
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Nojaa, ´s bassd scho irchendwie....gell...

Nach oben Nach unten

Re: Trumpeter HMS Hood in 1/200 als RC

Beitrag von lothar31 am Do 11 Aug 2016, 14:46

Salü Herbert,

Da bringst du mich auf eine super Idee. Mit zwei Riemenscheiben und einen Spanner könnte das gut gehen. Es sollte wenn möglich wartungsfrei bleiben.

Merci für den Tip
Lothar
avatar
lothar31
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Es schon fast wieder Montag

Nach oben Nach unten

Re: Trumpeter HMS Hood in 1/200 als RC

Beitrag von Wolfgang am Do 11 Aug 2016, 15:10

Hi Lothar,
es gibt auch noch eine weitere Möglichkeit mittels Umlenkung.
So ist es bei mir an U96 geplant.
Bekanntlich steht auch dort ja nicht viel Platz zur Verfügung.
Es wird sich wohl so ergeben, das später die Ruderhörner übereinander angeordnet sind und sich kreuzen werden.



Im Rumpf sieht es dann so aus:

avatar
Wolfgang
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Trumpeter HMS Hood in 1/200 als RC

Beitrag von lothar31 am Do 11 Aug 2016, 15:21

Hallo Wolfgang

Zum Glück hat die HMS Hood nur ein Ruder.

Wird schon klappen.

Grüsse Lothar
avatar
lothar31
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Es schon fast wieder Montag

Nach oben Nach unten

Re: Trumpeter HMS Hood in 1/200 als RC

Beitrag von rc-radi am Do 11 Aug 2016, 15:53

Hi Wolfgang ---
Top Idee !!! Einen Daumen
Wenig Platz - aber viel Ruderweg !



PS: Muss ich mir merken.............
avatar
rc-radi
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Nojaa, ´s bassd scho irchendwie....gell...

Nach oben Nach unten

Re: Trumpeter HMS Hood in 1/200 als RC

Beitrag von lothar31 am Do 11 Aug 2016, 16:29

IHallo zusammen,

Jetzt bin ich schlauer wie ich es mache. Es wird ein Hebel geben mit zwei Stangen (Zug- und Druckstange). In dem Orginalruder wird eine nur am Boden eingelassen und die Ruder aus 3mm wird unten um 90Grad gebogen. Reparaturen können nur im Trockendock erfolgen. In dem ein neues Ruder gebaut werden muss. 


Grüsse Lothar Embarassed  

@Herbert; es wird bei mir keine Baumstämme als Wellenanlage geben. Dafür mag ich es gerne sehr nah am Orginal oder so wie das Orginal hätte aussehen können (mein Fiktives Schweizer Patrouillenboot)Foreenmusketier
avatar
lothar31
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Es schon fast wieder Montag

Nach oben Nach unten

Re: Trumpeter HMS Hood in 1/200 als RC

Beitrag von Figurbetont am Do 11 Aug 2016, 16:55

...ich guck immer heimlich und bewundernd bei euch
Schiffsbauern rein.....

das wird ne richtig tolle Hood, Lothar...sehr schön...
freut mein altes Modellbauerherz !!!!

liebe Grüße
vom Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Trumpeter HMS Hood in 1/200 als RC

Beitrag von lothar31 am Do 11 Aug 2016, 16:59

Merci für die Blumen Ossi,

Werde mir weiter Mühe geben.

Grüsse Lothar
avatar
lothar31
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Es schon fast wieder Montag

Nach oben Nach unten

Re: Trumpeter HMS Hood in 1/200 als RC

Beitrag von Wolfgang am Do 11 Aug 2016, 17:29

.... man lernt halt immer noch dazu:
Danke Lothar für die Aufklärung mit den Ruderblättern an der Hood.
Ich war der Überzeugung, sie hätte zwei. Freundschaft  Großer Meister
avatar
Wolfgang
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Trumpeter HMS Hood in 1/200 als RC

Beitrag von lothar31 am Do 11 Aug 2016, 18:18

Hallo Wolfgang,

Du weisst doch wissen ist Macht, nix wissen macht auch nix!Roofl

Ich muss mich bei dir bedanken für deinen Vorschlag. Denn du hast mich zu meiner Lösung gebracht. Werde sie in Bildern festhalten.

Grüsse Lothar
avatar
lothar31
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Es schon fast wieder Montag

Nach oben Nach unten

Ruder

Beitrag von lothar31 am Do 11 Aug 2016, 21:02

Hallo miteinander,

habe meine Gedanken über das Ruder noch zu Papier gebracht.



Und die Anlenkung sollte so auch kein Problem sein.

Grüsse Lothar
avatar
lothar31
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Es schon fast wieder Montag

Nach oben Nach unten

Re: Trumpeter HMS Hood in 1/200 als RC

Beitrag von Wolfgang am Do 11 Aug 2016, 21:15

Ich nehme an, dass im Bausatz 2 Halbschalen als Ruder mit bei sind,
welche du verwenden willst.
Dahingehend villeicht noch einen Tip.
Verklebst du die Halbschalen samt Ruderachse mittels Epoxid-Kleber, so hast du
einen durchgehenden Halt zwischen Blätter und Achse und somit noch bessere Stabilität.
avatar
Wolfgang
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Trumpeter HMS Hood in 1/200 als RC

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten