Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Der Willi kommt zurück in den Stader Hansehafen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Der Willi kommt zurück in den Stader Hansehafen

Beitrag von retarder am Mo 23 Mai 2016, 23:53

Wir hatten bis Anfang letzten Jahres immer einen kleinen Ewer im Stader Hansehafen stehen, der als Fotomotiv diente.

Dieser wurde durch den Verein "Wilhelmine von Stade" wieder Instand gebracht, und nächstes Wochenende ist es endlich soweit.

Am Sonntag den 29.Mai 2016 wird das Schiff zuerst aus dem Holzhafen, in dem die restlichen Arbeiten ausgeführt wurden, durch die Schleuse in den Stadthafen gefahren.

Anschliessend wird die Hansestrasse in Stade komplett gesperrt, damit der Willi mit einem Mobilkran wieder zurück in den Hansehafen gehoben werden kann. Die Brücke dort ist für Schiffe leider anders nicht passierbar.
Los geht es um 7:00 Uhr Morgens.

Ist bestimmt interessant für Leute, die so ein Schiff mal genauer unter die Lupe nehmen wollen.

Der "Willi" ist wie gesagt ein Fotomotiv und nicht mehr Fahrbereit. Motor und Einrichtung sind nicht mehr vorhanden.

So sah der "Willi" letztes Jahr vor den Arbeiten aus.

Er wurde dann von der Wilhelmine in die Flint Werft nach Hamburg geschleppt.

Letzten Herbst haben wir den Willi dann aus Hamburg hergeholt bzw. (weil die Wilhelmine ja selbst mit Mastbruch in der Werft lag) von der "Stek Ut" einem Festmacherboot aus dem Museumshafen Oevelgönne herbringen lassen. war ne schöne Tour die Elbe runter.

Jetzt ist er fertig. Nur der Mast muss noch aufgestellt werden, aber das passiert erst wenn er an seinem Stammplatz ist.

Bilder werden folgen
avatar
retarder
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Der Willi kommt zurück in den Stader Hansehafen

Beitrag von John-H. am Di 24 Mai 2016, 00:05

Na da freue mich auf eine Bilderstrecke,
von der Umsetzung des Kahns! Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Der Willi kommt zurück in den Stader Hansehafen

Beitrag von retarder am Sa 28 Mai 2016, 00:19

Eine kleine Terminänderung:

Das Verholen vom Holzhafen in den Stadthafen findet am Samstag um 11 Uhr statt. Es steht leider nur ein kleines Zeitfenster zur Verfügung, da er geschleust werden muss.

Das Übersetzten mit dem Kran vom Stadthafen in den "Alten Hafen" findet nach wie vor am Sonntag gegen 7 Uhr morgens statt.
avatar
retarder
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Der Willi kommt zurück in den Stader Hansehafen

Beitrag von retarder am Sa 28 Mai 2016, 16:51

Wie versprochen Heute der erste Teil.
Der Willi wird vom Stader Holzhafen in den Stader Stadthafen geschleust.

Heute Früh lag er noch im Holzhafen, dort wo auch die Fleetkahnfahrten im Burggraben losgehen. (kleiner Ausflugstip falls ihr mal in Stade seit)

Dann wurde klar Schiff zum Umsetzen gemacht und das Schiff schonmal von Hand umgedreht.




avatar
retarder
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Der Willi kommt zurück in den Stader Hansehafen

Beitrag von retarder am Sa 28 Mai 2016, 17:07

Anschliessend hat Janka den Willi durch "Wriggen" zur Schleuse geschleppt.






Dort wurde der Ewer dann an ein motorisiertes Beiboot weitergegeben. Im Stadthafen ist halt mehr Strömung und vor allem Schiffverkehr.

Anschliessend ging es in die Schleuse



Da der Wasserstand nur geringen Unterschied hatte war das Schleusen schnell erledigt und die Fahrt ging im Stadthafen weiter.




Dort wurde erstmal an der Dora festgemacht, da Die Ebbe mittlerweile weiter fortgeschritten war und wir nicht sicher waren über die Sandbank im Hafenbecken zu kommen. (Die Dora ist auch ein Ewer. So sah die Wilhelmine auch ungefähr aus, bevor sie in den 80er Jahren wieder Masten und Segel bekommen hat)



Nach getaner Arbeit haben wir dann noch den Teil der Crew besucht, der in der Stadt dazu abgestellt war ein wenig Werbung für unseren Ewer zu machen (die Wilhelmine)

Morgen gehts dann weiter mit dem Mobilkran


Zuletzt von retarder am Sa 28 Mai 2016, 18:04 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
retarder
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Der Willi kommt zurück in den Stader Hansehafen

Beitrag von Al.Schuch am Sa 28 Mai 2016, 17:14

Schade, das ich da nicht dabei war.
Bin auf weitere Bilder gespannt.
Gruß
Alex

Al.Schuch
Alleskleber
Alleskleber

Laune : wechselt,meist gut.

Nach oben Nach unten

Re: Der Willi kommt zurück in den Stader Hansehafen

Beitrag von kaewwantha am Sa 28 Mai 2016, 19:10

Hallo Kai,
vielen Dank für die tollen Bilder.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Der Willi kommt zurück in den Stader Hansehafen

Beitrag von retarder am So 29 Mai 2016, 13:26

So, weiter gehts.
Heute Früh 7 Uhr gings dann los.
Der Kran war schon vorgefahren und musste noch vorbereitet werden.

In der Zwischenzeit wurde der Willi an der Greundiek vorbei weiter nach vorne zur Brücke gezogen.




Hier wurden dann zunächst die Schwerlastgurte unter dem Rumpf durchgezogen.


avatar
retarder
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Der Willi kommt zurück in den Stader Hansehafen

Beitrag von John-H. am So 29 Mai 2016, 13:43

Toll zu sehen wieviele Leute ihr für die Sache aktivieren konntet. Very Happy

Bin gespannt wie es weiter geht! Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Der Willi kommt zurück in den Stader Hansehafen

Beitrag von retarder am So 29 Mai 2016, 13:44

Der Kran war nun auch so weit und mit Traverse bestückt.
Also wurde der Willi an den Haken genommen.


Ein paar kleine Korrekturen an den Lastpunkten und dann ging es los.
Der Willi lernt Fliegen.

Sehr schön kann man hier erkennen, warum das Flachbodenschiff heißt

über die Strasse

und Einflug in den Hansehafen.
Hier sieht man auch, warum die Brücke anders nicht zu passieren ist.

Das ganze nochmal in Groß

und ganz vorsichtig absetzen.
avatar
retarder
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Der Willi kommt zurück in den Stader Hansehafen

Beitrag von Al.Schuch am So 29 Mai 2016, 13:58

Schöne Bilder, danke dafür.
Die Hauptsache ist anscheinend geschafft.
Das wird bestimmt nicht billig, ein Autokran am Sonntag.
Wieviel Sonderaufschlag müsst ihr denn zum eh schon teuren Hub anlegen.
50 %,oder noch mehr???
Was wird denn die Aktion, incl Liegegebühr, so ungefähr kosten?
Viele Fragen, zugegeben,aber leider ist ja ohne Moos nix los.
Gruß
Alex


Al.Schuch
Alleskleber
Alleskleber

Laune : wechselt,meist gut.

Nach oben Nach unten

Re: Der Willi kommt zurück in den Stader Hansehafen

Beitrag von retarder am So 29 Mai 2016, 14:16

Jetzt gehts im Hansehafen weiter
Links im Bild ist der "Schwedenspeicher" zu sehen. Ursprünglich um 1700 als Provianthaus gebaut, Heute ein sehr schönes Museum.


weiter gehts Richtung Holzkran


Jetzt hieß es "Alle Mann an Bord"
Wir wollten das trockene Wetter und die starke Beteiligung direkt nutzen um den Mast aufzustellen.

Dazu wurde eine Stahlstrebe am Mastfuß eingesteckt, damit die Ankerwinde zum ziehen genutzt werden kann.
Hier der erste Versuch

Leider drohte das Seil vom Spill der Ankerwinde abzurutschen. Also haben wir ein zweites Seil an der anderen Seite der Ankerwinde dazugenommen.
Jetzt klappte es einwandfrei.

avatar
retarder
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Der Willi kommt zurück in den Stader Hansehafen

Beitrag von retarder am So 29 Mai 2016, 14:19

Al.Schuch schrieb:Schöne Bilder, danke dafür.
Die Hauptsache ist anscheinend geschafft.
Das wird bestimmt nicht billig, ein Autokran am Sonntag.
Wieviel Sonderaufschlag müsst ihr denn zum eh schon teuren Hub anlegen.
50 %,oder noch mehr???
Was wird denn die Aktion, incl Liegegebühr, so ungefähr kosten?
Viele Fragen, zugegeben,aber leider ist ja ohne Moos nix los.
Gruß
Alex

Die Kosten übernimmt komplett die Stadt. Immerhin wollten die das Schiff wieder im Hansehafen haben.
Der Willi gehört auch der Stadt. Die Wilhelmine Crew hat sich nur bereit erklärt die Arbeiten auszuführen.
Dadurch hat die Stadt natürlich sehr viel Geld gespart.  Und nebenbei hatte der Verein Gelegenheit etwas mehr ins Detail der Ausbildung zu gehen.
Liegegebühr gibt es nicht.
avatar
retarder
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Der Willi kommt zurück in den Stader Hansehafen

Beitrag von Al.Schuch am So 29 Mai 2016, 14:34

Ah so, da hab ich irgendwas falsch verstanden,sorry.
Klar, wenn der "Willi" der Stadt gehört, dann habt ihr ja nix mit den Gebühren zu tun.
Hoffentlich wird der irgendwann der Stadt nicht zu teuer und wandert zum Abwracker.
Ist hier in Mannheim mal passiert und es betraf sogar mich,man kann gerne sagen,direkt.
Hinter unsrem Museumsdampfer lagen damals 2 weitere Museumsschiffe, der Schlepper "Hans-Peter" und ein alter Flusskahn. Irgendwann wurden sie der Stadt zu teuer im Unterhalt und verschwanden in Holland im Hochofen.
Den Schlepper fuhr in den 1960zigern mein Vater und ich verbrachte dort meine frühe Kindheit.
Ist schon schade.
Gruß
Alex

Al.Schuch
Alleskleber
Alleskleber

Laune : wechselt,meist gut.

Nach oben Nach unten

Re: Der Willi kommt zurück in den Stader Hansehafen

Beitrag von retarder am So 29 Mai 2016, 14:39

Jetzt der letzte Teil.
Noch einmal mit vereinten Kräften.
2 Mann an der Ankerwinde (Backbord steh Ich)
insgesammt 4 Leute die die Seile am Spill ziehen.
Und noch fünf starke Männer, die den Mast hinten mit anheben.

fast geschafft

Sicherungsbolzen rein und erstmal Verschnaufen

Anschliessend haben wir den Mast noch abgespannt. Den Klüverbaum (Bugspriet) montiert, das Deck klar gemacht und das Schiff an seinen Platz manövriert.
Der Kollege an Bord hat sich danach an einem Seil an Land gehangelt. leider war er zu schnell und ich hab kein Foto mehr hinbekommen.

Zum Schluß natürlich noch das obligatorische Foto der Helfer die mit dabei waren. Danke an meine Frau
Links steht unser Kamerad Reely. Leider konnte er nicht mithelfen, da er sich auf dem Hafengeburtstag verletzt hat und  sich erstmal schonen muss.


Anschliessend gings noch in gemütlicher Runde zum Frühstück. Und dann fing der Regen an. Wir hatten richtig Glück heute Morgen.

Es müssen noch ein paar Dinge getan werden, aber das gröbste haben wir hinter uns.


Zuletzt von retarder am So 29 Mai 2016, 14:52 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
retarder
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Der Willi kommt zurück in den Stader Hansehafen

Beitrag von retarder am So 29 Mai 2016, 14:47

@ Alex
Das wäre natürlich Schade.
Aber da die Stadt den Willi ja gerade erst hat herrichten lassen, wenn auch nur Äusserlich als Fotomotiv scheint sie noch Interesse daran zu haben.

Die "Wilhelmine" ist z.B. in den 80er Jahren an den Verein gegangen und wieder hergerichtet worden. Die war auch schon zum Verschrotten angedacht.
Schaust du hier
Code:
http://www.wilhelmine-von-stade.de/der-besanewer-wilhelmine-von-stade/1976-1981
avatar
retarder
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Der Willi kommt zurück in den Stader Hansehafen

Beitrag von Al.Schuch am So 29 Mai 2016, 15:14

Ok, lassen wir das Unschöne. Nur noch soviel,die verschrotteten Schiffe lagen über 15 Jahre dort.
Glückwunsch, habt ihr sauber hinbekommen.
Tja, wenn die Komunen keine freiwilligen Helfer hätte,gäbe es vieles, spezielle Museales, oder Kulturelles erst gar nicht.
Ist bei uns im Technikmuseum auch nicht anderst.
Gruß
Alex

Al.Schuch
Alleskleber
Alleskleber

Laune : wechselt,meist gut.

Nach oben Nach unten

Re: Der Willi kommt zurück in den Stader Hansehafen

Beitrag von retarder am So 29 Mai 2016, 15:55

retarder schrieb:
2 Mann an der Ankerwinde (Backbord steh Ich)


Man sollte besser aufpassen was man schreibt.....
Ich stehe natürlich Steuerbord....
avatar
retarder
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Der Willi kommt zurück in den Stader Hansehafen

Beitrag von kaewwantha am So 29 Mai 2016, 19:58

Hallo Kai,
vielen Dank für die tollen Bilder und dem interessanten Bericht.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten